Das Beste kommt noch...
Neu: Netzwerk 55 plus

Neue Lebensinhalte
Das letzte Drittel der beruflichen Arbeitszeit, die Erwartung des baldigen Ruhestands oder die nachberufliche Lebensphase sind geprägt von Wechsel und Veränderung: Falls Kinder da sind, gehen sie aus dem Haus; der Tagesablauf ändert sich; neue Lebensinhalte werden gesucht. “Immer wieder fragen Interessierte nach Gruppen dieses Alters bei uns an“, so das Team der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen, Heike Kehl-Herlyn und Svenja Ricken.

Neue Lebensinhalte - neue Kontakte
Nicht nur diese Anfragen, sondern auch die Tatsache, dass die Bürgerinnen und Bürger der Altersstufen 55 bis 65 Jahre 12% der Oberhausener Bevölkerung ausmachen (vgl. Generiert am 27.02.2019 um 12:44:18 Uhr, Bereich 4-5 / Statistik, Stadt Oberhausen, © Bereich 4-5 / Statistik Stadt Oberhausen), ließ die Idee entstehen, ein Netzwerk 55 plus in Oberhausen anzuregen. Gemeinsam mit Nese Ozcelik, Büro für Chancengleichheit, und in Kooperation mit Matthias Ruschke von der Volkshochschule Oberhausen (vhs) wird ein erstes Treffen ins Leben gerufen.

Einladung zum Netzwerk 55 plus
Zu dieser Informationsveranstaltung am 14. Mai um 18.00 Uhr in der vhs sind alle Oberhausener/innen ab 55 eingeladen, die Interesse haben, mit anderen etwas zu unternehmen, oder die mit anderen aktiv sein wollen. Bei diesem Netzwerktreffen werden weitere Themengruppen gebildet. Dabei ist alles denkbar, was es an Ideen und Wünschen gibt, z.B.: Theater- und Konzertbesuche, Fahrradfahren, Wandern, Ausgehen, Tanzen oder aktiv werden in der Politik, in Sachen Klimawandel, im eigenen Stadtteil oder für die eigene Lebenssituation. Anfänglich wird das Netzwerk begleitet. Ziel ist es jedoch, dass sich das Netzwerk auf Dauer selbst organisiert.

Wer Interesse hat, kann sich ab sofort bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle anmelden unter 0208 301 96 20

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen