Erfolgreicher Start der BTC - Jugend

v. links Stefanie Mehlich, Meret Kopp, Pascal Niethammer, Helena Popovic, Emily Kuhlkamp, Luisa Kuhlkamp, Lena Kuhlkamp, Simon Dubiel
  • v. links Stefanie Mehlich, Meret Kopp, Pascal Niethammer, Helena Popovic, Emily Kuhlkamp, Luisa Kuhlkamp, Lena Kuhlkamp, Simon Dubiel
  • hochgeladen von Brigitte Reuen

Bei den im Januar durchgeführten Jugend-Hallenmeisterschaften behaupteten die
Jugendlichen des Buschhausener Tennis Clubs ihre Spitzenposition in Oberhausen.
In 7 von 10 durchzuführenden Endspiele waren 8 Jugendliche des BTCs vertreten.
Bei den Juniorinnen AK 10 spielte im vorgezogenen Endspiel Emily Kuhlkamp gegen die in Oberhausen wohnende und beim TC Raffelberg spielende Mariana Dragas. Emily verlor in einem sehr starken Spiel 6:4 6:3 und wurde Vizemeister.
Bei den Juniorinnen W12 setzte sich Lena Kuhlkamp in einem kampfbetonten Spiel
mit 6:4 / 7:6 gegen Franziska Sack OTHC durch.
Meret Kopp ließ in der AK W14 der Königshardterin Sonja Scheve keine Chance.
Meret wurde mit 6:0 / 6:1 Meisterin. In dr AK W16 gewann Luisa Kuhlkamp gegen
Melanie Hohn OTHC mit 7:6 / 6:2. Bei der AKW18 kam es zu einem Vereinsduell zwischen Stefanie Mehlich und Helena Popovic. In einem hervorragendem Spiel
gewann Stefanie mit 6:3 / 6:3.
Bei den Junioren AK10 sorgte Simon Dubiel für eine Überraschung. Er gewann gegen den an 1 gestzten Patrick Graf TC Babcock mit 6:4 / 6:4. In der AK12 hatte Pascal Niethammer gegen Alexander Popovic vom TC Babcock keine Chance.
Pascal verlor mit 6:3 /6:1. In den restlichen 3 AKs waren keine Teilnehmer vom BTC.
Mit 5 Stadt- und 3 Vizemeistern in 7 Disziplinen war es das erfolgreichste Ergebnis für den BTC bei Jugend-Hallenmeisterschaften.
Hoch zufrieden waren der Jugentwart Dirk Kottkamp, Betreuerin Brigitte Reuen
und Trainer Daniel Kruchen, die diesen Erfolg auch in der BTC-Jugenförderung und der engen Zusammenarbeit mit den Eltern sehen.

Autor:

Brigitte Reuen aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen