RWO: Zwei Neue für Außen

Ralf Schneider kam beim FSV Frankfurt viermal in der 2. Liga zum Einsatz - einmal für eine Minute gegen RWO. Foto: privat
  • Ralf Schneider kam beim FSV Frankfurt viermal in der 2. Liga zum Einsatz - einmal für eine Minute gegen RWO. Foto: privat
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Stephan Kwasi Boachie und Ralf Schneider heißen die nächsten Neuzugänge des Fußball-Viertligisten Rot-Weiß.
Boachie kommt vom West-Regionalligisten SC Wiedenbrück 2000 nach Oberhausen, Schneider kickte zuletzt für die Zweitvertretung des FSV Frankfurt, die in der Regionalliga Süd spielt. Beide sind auf den Außenbahnen zu Hause. Linksfuß Schneider (25 Jahre alt) hat seine Stärken im linken Mittelfeld, der beidfüßige Boachie (24 Jahre alt) kann auf beiden Seiten eingesetzt werden.
Trainer Mario Basler ist von der Qualität der beiden Neuen überzeugt: „Ralf Schneider hat uns im Probetraining als Linksfuß sehr gut gefallen. Mit Stephan Boachie haben wir einen sehr schnellen Mann für die Außenpositionen geholt, der sowohl offensiv als auch defensiv mit seiner Beidfüßigkeit auf links und rechts spielen kann. Er ist variabel einsetzbar und sehr stark in Eins-gegen-Eins-Situationen. Er wird mit Sicherheit eine Menge Dampf auf der Seite machen“, freut sich Basler auf den gebürtigen Berliner.
Ralf Schneider schnupperte beim FSV Frankfurt auch viermal Zweitligaluft - dabei für eine gute Minute am 11. April 2010 gegen RWO. Beim damaligen 1:0-Erfolg des FSV wurde er in der Schlussminute eingewechselt.
13 Spieler hat der Verein nun für die erste Mannschaft unter Vertrag. Tor: Niklas Hartmann, Patrick Nettekoven. Abwehr: Jörn Nowak, Dominik Borutzki, Benjamin Sturm, Tobias Hötte. Mittelfeld: Kevin Steuke, Marvin Grumann, Ken Asaeda, Patrick Bauder, Stephan Kwasi Boachie, Ralf Schneider. Angriff: Mike Terranova, Tim Eckstein.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.