Sterkraderinnen behaupten sich im Kampf um die Tabellenspitze!

3Bilder

Bezirksliga Damen

Sterkrade 69ers - TSV Viktoria Mülheim 70 : 62

Keine leichte Aufgabe wartete auf die 69ers Damen in der Biefanghalle. Vor ca 50 Zuschauern galt es den Sieg aus der Hinrunde mit einem weiteren Sieg gegen den Tabellendritten aus Mülheim zu bestätigen. Coach Bloch und die Damen waren sich ihrer Aufgabe bewusst. Anfangs gingen die Mülheimerinnen durch 2 Dreier in Folge mit 2:8 in Führung. Die darauffolgende Auszeit aber zeigte Wirkung und die TClerinnen drehten auf und gingen in der 8.Minute durch mehrere Treffer von Saskia Laschütza und einen Dreier von Christin Nadolskis mit 13:12 in Führung. Von da an gaben die Sterkraderinnen die Führung nicht mehr her. Die Führung wurde bis zur Halbzeit auf 12 Punkte ausgebaut. 37:25 für die 69ers. Im dritten Viertel ging es wie bisher weiter und durch einige Punkte von Tina Wogener konnte man die Führung in dieser Höhe halten. Die Sterkraderinnen verwalteten bis zum Ende des Spiels das Ergebnis bravourös und ließen nichts mehr anbrennen. Auch die bekannte Vollfeldpresse der Mülheimerinnen, vor welcher der Coach noch in der letzten Trainingseinheit warnte, war keine Überraschung und verpuffte im Nichts. Alles in Allem ein gelungener Abend mit einem schönen Spiel. Auch nochmal auf diesem Wege ein großes Dankeschön an die Zuschauer, welche die 69ers Damen tatkräftig anfeuerten. Nächste Woche ist aufgrund des Rückzugs der Königshardter Damenmannschaft spielfrei. Die nächste Partie findet also am 3.2.2013 um 18 Uhr in der Biefanghalle statt. Die Sterkrader Damen empfangen dann den Werdener TB.

Gespielt haben:

Wogener 20 (1 Dreier), Nadolski 13 (1 Dreier), Laschütza 13, Schlingmann 8 (2 Dreier), Tech S. 6 (1 Dreier), Bielitzki 6, Terbrüggen 4, Zwingmann, Kostrzewa, Zenz

Link zur Tabelle

Homepage der 69ers

Autor:

Christian Bloch aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.