Flächenbrand an der Biefangstraße in Oberhausen

Die betroffene Fläche an der Biefangstraße. Foto: Feuerwehr
  • Die betroffene Fläche an der Biefangstraße. Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Oberhausen. Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Flächenbrand an der Biefangstraße. Gegen 16:30 Uhr gingen mehre Anrufe bei der Leitstelle der FeuerwehrOberhausen ein, um das Schadenereignis zu melden.

Als die Löschfahrzeuge vor Ort eintrafen, belief sich der Brand auf ca. 100m². Durch aufkommenden Wind breitete sich das Feuer jedoch rasant aus.
Die Einsatzkräfte bekämpften das Feuer von vier Seiten. Dadurch gelang
es den Brand in den Griff zu bekommen und eine Ausbreitung auf die
angrenzende Wohnbebauung zu verhindern. Der gesamte Flächenbrand
verzeichnete ein Ausmaß von ca. 10.000 m². Personen wurden keine

verletzt.
Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr stellten eine Brandsicherheitswachebis in die Abendstunden um ein Rückzündung der Fläche zu verhindern.
Anmerkung:
Die Anwohner der umliegenden Häuser halfen der Feuerwehr bei den
Löscharbeiten durch den Einsatz von Gartenschläuchen und trugen so zu
den Löscharbeiten bei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen