WBO half mit mehreren Wagen und Personen in Hagen
280 Tonnen Sperrmüll gesammelt

Mit Sperrmüllwagen war die WBO kürzlich in Hagen im Einsatz.
  • Mit Sperrmüllwagen war die WBO kürzlich in Hagen im Einsatz.
  • Foto: WBO
  • hochgeladen von Karin Dubbert

Nach dem verheerenden Hochwasser helfen in den Krisengebieten eine Vielzahl Menschen und verschiedene Unternehmen. Die Mitarbeiter der WBO engagieren sich in einigen Krisengebieten. Aus diesem Grund halfen die Wirtschaftsbetriebe kürzlich mit drei Sperrmüllwagen sowie insgesamt zehn Mitarbeitern in Hagen aus. Dort benötigten die Kollegen der Hagener Entsorgungsbetriebe (HEB) Unterstützung bei den Aufräumarbeiten. Die ehrenamtlichen Helfer aus Oberhausen befreiten gemeinsam mit anderen Entsorgungsunternehmen die Straßen von den Sperrmüllmassen. „Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auch in Hagen wieder einmal vollen Einsatz gezeigt haben und bei den Kolleginnen und Kollegen der Nachbarstädte“, sagt Karsten Woidtke, Geschäftsführer der WBO. “Dies ist ein sehr gutes Beispiel der interkommunalen Zusammenarbeit.“ Insgesamt konnten durch die Hilfskräfte über 280 Tonnen Sperrmüll gesammelt und entsorgt werden. Im Vergleich dazu sammelt die HEB jährlich eine Sperrmüllmenge von ungefähr 2.400 Tonnen, das heißt monatlich 200 Tonnen. Durch die Hochwasserschäden fielen bis jetzt knapp 4.500 Tonnen Sperrmüll an. Mit Sperrmüllwagen war die WBO kürzlich in Hagen im Einsatz. Foto: WBO

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen