Vandalismus in Rheinberg

Wir sind entsetzt - es muss gehandelt werden!

Stellungnahme der SPD Rheinberg. 

Während gestern noch die Freude überwog und wir gespannt darauf waren die Alltagsmenschen in Rheinberg begrüßen zu dürfen, überwiegt heute das Entsetzen und Unverständnis über die blinde Zerstörungswut!

Leider handelt es sich hierbei nur um die Spitze des Eisberges - Rheinberg hat bereits seit einiger Zeit ein großes Vandalismusproblem.

Ob die Verwüstung der Skateranlage in Alpsray, Beschmierung von Verkehrsschildern oder Alltagsmenschen - in fast jedem Stadtteil gibt es immer wieder Fälle von Vandalismus in unterschiedlichen Dimensionen.

Es benötigt eine Vielzahl an Maßnahmen der Polizei und Stadt um dem entgegenzuwirken. Zudem bedarf es wieder mehr Respekt und Verständnis für Kunst und Kultur. Darüber hinaus sind wir jedoch auch als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt angehalten Zivilcourage zu zeigen und gemeinsam entschlossen der Zerstörungswut entgegenzutreten.

Wir hoffen auf die schnelle Aufklärung dieses Falles und bitten deshalb sachdienliche Hinweise der Polizei zu melden!

Autor:

Wilhelm Dibowski aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen