Hemer: Kultur

20 Bilder

Über 468 Stufen mußt du gehen,- auf den Jübergturm von Hemer ----- 7

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Hemer | vor 1 Tag

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Der Jübergturm ist ein 23,5 m hoher Aussichtsturm der Stadt Hemer, der für die Landesgartenschau Hemer 2010 erbaut wurde. Das heute zum Sauerlandpark Hemer zählende Bauwerk gilt als neues Wahrzeichen der Stadt. Der Turm ist Endpunkt der Himmelsleiter,- einer bis auf den Kamm des Bergs angelegten Treppenskulptur von 343 Steinstufen. Im Inneren des Turmes führen fünf Treppenläufe mit insgesamt 125 Metallstufen bis...

3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste 11

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei...

1 Bild

Klassischer „DrahtSaitenAkt“ in Barendorf

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Iserlohn | am 14.08.2018

Hier hat das Publikum die Qual der Wahl. 27 Kurzkonzerte je 30 Minuten in vier Stunden: Das Barendorfer Klassik-Fest am Sonntag, 2. September, ab 14.30 Uhr bietet Abwechslung pur. Iserlohn. In der 12. Auflage des „DrahtSaitenAkt“ sind dieses Jahr 22 Musiker in den Häusern der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf (Baarstraße 220 – 226) zu hören, die in verschiedenen Ensembles oder auch solistisch spielen...

Anzeige
Anzeige
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm? 17

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 04.08.2018

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag -...

2 Bilder

"Andersrum" - Die Geschichte der kleinen Lisa

Rosa Ananitschev
Rosa Ananitschev | Hemer | am 01.08.2018

Making of Es sollte eine Kurzgeschichte zu einem Bild werden … eines, auf dem ein kleines Mädchen eine riesige, in die Erde eingepflanzte, leuchtende Glühbirne bestaunt. Eine Mischung aus Fantasie und eigenen Kindheitserlebnissen – zunächst als abgeschlossene Geschichte auf einer Internetplattform. Im Mittelpunkt steht die kleine Lisa, ein Kind, das in einem sibirischen Dorf aufwächst und Bekanntschaft mit einem...

69 Bilder

Das Paganfestival - die etwas andere "Nacht" der Iserlohner Sommernächte

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 30.07.2018

Die Sommernacht auf dem Fritz-Kühn-Platz war außergewöhnlich und so noch nie zuvor da gwesen. Schließlich hatte das Organisationsteam des LiveProjects mit dem Paganfestival einen völlig neuen thematischen Versuchsballon steigen lassen. Die Bands und Gruppen auf der Bühne und dem Platz bescherten den Iserlohner Sommernächten Mittelalter-Flair und eher ungewohnte Festival-Atmosphäre. Das sorgte zugegebenermaßen für eine andere,...

1 Bild

Vorverkauf für "Musical & More" gestartet

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 22.07.2018

Hemer: Altes Casino | Vom "Dschungelbuch" bis Friedrich Hollaender Hemer. Am 18. August ist es wieder soweit: für eine Woche stehen die Räume der Musikschule am Nelkenweg ganz im Zeichen des Gesangs, Tanzes und des Musiktheaters. 20 Teilnehmer haben sich im Juni bei einem Casting für den neuen Workshop qualifiziert und werden von professionellen Stimmbildnern, Choreografen, Regisseuren und Musikern intensiv geschult. Mit Werner Hahn, dem...

1 Bild

Vorhang auf für das Internationale Gitarrenfestival Iserlohn!

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Schwerte | am 21.07.2018

Schwerte: Haus Villigst | Das heute beginnende 27. Internationale Gitarren-Festival Iserlohn bietet erneut zahlreiche Höhepunkte. So ist am Montag, 23. Juli, der Solo-Cellist des Zürcher Tonhalle-Orchesters, Mattia Zappa, zusammen mit dem auf einer 11-saitigen Gitarre spielenden Admir Doci mit Franz Schuberts ,Arpeggione Sonate' zu hören - am selben Abend das amerikanische Tantalus Quartett (Foto) mit Werken von Antonin Dvorak und Ottorino...

42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.07.2018

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die...

2 Bilder

Vorhang auf für die Iserlohner Sommernächte 2018!

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 19.07.2018

Iserlohn: Fritz-Kühn-Platz | Zum Auftakt kehrt Iserlohn nochmals zurück in die 50er "Dieses wunderschöne Ambiente des neu gestalteten Platzes bietet sich für eine Veranstaltung wie die Iserlohner Sommernächte einfach an", zeigte Iserlohns Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens schon mal eine gehörige Portion Vorfreude. Von Christoph Schulte Iserlohn. Erstmals finden die Iserlohner Sommernächste in diesem Jahr nicht mehr auf dem Marktplatz, sondern...

17 Bilder

Selbsthilfe trifft Selbsthilfe

Hans-Dieter Ludwig
Hans-Dieter Ludwig | Iserlohn | am 19.07.2018

Iserlohn: Erlöserkirche Iserlohn | Am Samstag, den 14.07.2018 waren in den Räumen der Erlöserkirchengemeinde ganz besondere Gäste bei den Guttemplern zu Besuch. Unter dem Motto: „Selbsthilfe trifft Selbsthilfe“ trafen sich Mitglieder zweier Selbsthilfegruppen, die eigentlich gar nichts miteinander verbindet. Die Guttempler, die für ein suchtmittelfreies Leben eintreten, hatten eine Selbsthilfegruppe von schwerhörigen Menschen aus Bocholt eingeladen, die...

1 Bild

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein? 30

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bottrop | am 13.07.2018

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete,...

91 Bilder

28. Friedensfestival: Erlkönig und Crossover

Petra Eck
Petra Eck | Iserlohn | am 09.07.2018

Iserlohn. Zwar wurde die Fritz-Kühn-Büste vor dem Stadtmuseum mal wieder standesgemäß in blauen Müllsäcken verhüllt, dafür durften andere zeigen, was sie (drauf) hatten. Die Bands nämlich, die beim 28. Friedensfestival ihre musikalische Visitenkarte abgaben. So am Freitagabend u. a. Leichenwetter aus Iserlohn, die wieder Werke verstorbener Dichter/innen,  wie Goethes ,Erlkönig', in ein stimm- und klanggewaltiges Gewand aus...

116 Bilder

Ganz in Weiß - "Diner en blanc" feierte gelunge Premiere im Sauerlandpark

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 08.07.2018

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Bei perfekten äußeren Bedingungen mit einem lauen Sommerabend feierte das Diner en blanc im Sauerlandpark eine gelungene Premiere. 250 ganz in Weiß gekleidete Gäste ließen sich das mitgebrachte Picknick im Park der Sinne schmecken, während "Die Aristokraten" immer wieder für komische bzw. akrobatische Einlagen sorgten. Ihre kurzweilige Begrüßungsansprache hatten Eckhardt Lüblinghoff und Lili Dahm unter das Motto "Glück"...

3 Bilder

Marschmusik bis Party-Hits beim Iserlohner Schützenfest

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 06.07.2018

Iserlohn: Alexanderhöhe | Die Musik ist und bleibt zentraler Bestandteil des IBSV-Schützen- und Volksfestes Das große Fest des IBSV ist ohne Musik nicht vorstellbar - egal ob Bands im Festzelt auf der Alexanderhöhe, die Kapellen in den großen Festzügen und ganz zu schweigen von der traditionellen Musikparade im Hembergstadion: die Musik ist und bleibt zentraler Bestandteil des viertägigen Volksfestes. Iserlohn. In dem neuen Festzelt werden am...

1 Bild

Interessantes aus dem neuen „Schlüssel“

Erhard Voß
Erhard Voß | Hemer | am 02.07.2018

Hemer: Felsenmeer-Museum | Mit einer umfangreichen Folge wird der im vorigen Heft begonnene Bericht „Kriegsdienst und Erlebnisse im Ersten Weltkrieg an der Westfront“ des jungen Soldaten Bernhard Limper auf 36 Seiten fortgesetzt. Robert Gräve hat zu der diesjährigen von Juli bis September im Felsenmeer-Museum stattfindenden Sonderausstellung unter dem Titel „Ein Hemeraner Künstler“ im Gespräch mit Grete Camminadi ein Porträt der ausstellenden...

4 Bilder

28. Friedensfest(ival) setzt wieder Zeichen gegen Rechts

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 01.07.2018

Iserlohn. Das Iserlohner Friedensfestival jährt sich zum 28. Mal. Auf dem neu gestalteten Platz der Kultur(en) an der Bauernkirche erwartet die Besucher vom 6. bis zum 8. Juli 2018 wieder eine spannende Mischung aus Kultur und Politik. Das bunt gemischte Line-Up, bestehend aus 13 regionalen, überregionalen und internationalen Bands, kann sich sehen lassen. Am Freitagabend werden Triddana als Headliner die Bühne stürmen. Die...

2 Bilder

Ierlohner Sommernächte 2018 erstmals auf dem Fritz-Kühn-Platz

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 01.07.2018

Neben "Klassikern" auch neues Pagan-Festival "Dieses wunderschöne Ambiente des neu gestalteten Platzes bietet sich für eine Veranstaltung wie die Iserlohner Sommernächte einfach an", zeigte Iserlohns Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens schon mal eine gehörige Portion Vorfreude, "hier an der Bauernkirche sollten und müssen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden, damit die Iserlohner den Platz möglichst immer mehr...

233 Bilder

Route 46-Festival im Sauerlandpark Hemer

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 17.06.2018

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Ganz im Zeichen von Lack, Chrom und PS stand das Wochenende im Sauerlandpark Hemer beim Route 46 -Festival. Am Samstagabend feierten zudem der Park und die Wirtschaftsinitiative Hemer zusammen mit allen Hemeranern ein tolles Sommerfest, bei dem "Rio, the Voice of Elvis" und später "The Les Clöchards" für den passenden musikalischen Rahmen sorgten.

1 Bild

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens 20

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.06.2018

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der...

4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert...

1 Bild

"We still have a dream" - 28. Iserlohner Friedensfestival in den Startlöchern

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 10.06.2018

Plenum sucht neue Mitstreiter Umsonst und draußen – zum 28. Mal lädt das Friedensplenum für den 6. bis 8. Juli zum Friedensfestival ein. Stattfinden wird es an gewohnter Stelle: auf dem Platz an der Bauernkirche. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn. Seinen Frieden hat das Plenum mit dem „Fritz-Kühn-Platz“ allerdings nicht gemacht. Die Mitglieder entrüstet, dass er auch nach der Umgestaltung den Namen des umstrittenen...

1 Bild

"Zusammen in Hemer" - Das Hemeraner Sommerfest

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 09.06.2018

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Wirtschaftsinitiative und Sauerlandpark laden am 16. Juni alle Hemeraner zum Sommerfest ein "Für Hemer ist die Wirtschaft sicherlich die treibende Kraft, aber damit sind wir als Unternehmer auch in der Pflicht, uns um unsere Mitarbeiter und damit um die Hemeraner und Hemeranerinnen zu kümmern", so Georg Verfuß, Vorsitzender der Hemeraner Wirtschaftsinitiative. Von Christoph Schulte Hemer. Zusammen und in Absprache...

1 Bild

Das Fest zum 150-jährigen Dechenhöhlen-Jubiläum

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 08.06.2018

Iserlohn: Dechenhöhle | Zahlreiche Attraktionen beim Familienfest Letmathe. Im Jahr 2018 jährt sich die Entdeckung des unterirdischen Zauberreichs Dechenhöhle im Grüner Tal zum 150. Mal. Grund genug für die Höhlenbetreiber und den Förderverein, dieses Ereignis angemessen zu feiern: Am Samstag, 9. Juni, findet von 10 bis 17 Uhr das große Jubiläumsfest an der Dechenhöhle statt. Am Sonderpostamt der Deutschen Post kann die brandneue...