Geflügelter Besuch
Hühner-Mobil macht in der DRK-Kita Monopoli Station

Das Hühner-Mobil des DRK-Kreisverband Unna e.V. ist für ein ganze Woche lang zu Besuch bei den Kindern der Kita Monopoli in Kamen. Foto: DRK Kreis Unna
  • Das Hühner-Mobil des DRK-Kreisverband Unna e.V. ist für ein ganze Woche lang zu Besuch bei den Kindern der Kita Monopoli in Kamen. Foto: DRK Kreis Unna
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Bibi, Tina, Heike und Hahn Peter – die Kinder der Kita Monopoli hatten alle Hände voll zu tun, um sich die Namen der einzelnen Hühner zu merken, die nun eine Woche lang in ihrem Garten, Mitten zwischen Spielgeräten und Fußballtoren, ihr Zuhause haben.

Kamen. „Die Hühner machen quasi Urlaub hier“, erklärte Petra Balster-Spinne vom Hof Spinne, die am morgen mit der kleinen Scharr, inkl. Zaun, Unterschlupf, Futter und Co. angereist war und den Startschuss für eine spannende Themen-Woche rund um das gackernde Federvieh gab. Insgesamt sechs Hühner verbringen die Woche in Obhut der kleinen Nachwuchsbäuer*Innen. Gemeinsam mit den Erzieher*Innen, aber so eigenverantwortlich wie möglich sollen die Kinder dabei die Pflege und Versorgung der Hühner übernehmen.
Im Gepäck hatte die zertifizierte Bauernhof- und Naturpädagogin Petra Balster-Spinne außerdem diverse Spiele, Lieder, Lernmaterialien und Aktionen, die nun im Laufe der Woche in den einzelnen Gruppen ausprobiert werden können.
Zum Auftakt wurden die Hühner mit einem gemeinsamen Lied aus ihrem Anhänger gelockt und einzeln namentlich vorgestellt. Und selbstverständlich durften die Hühner auch gestreichelt und aus der Nähe begutachtet werden.
Ganz nebenbei versorgte Petra Balster-Spinne die gespannt lauschenden Vorschulkinder der roten und blauen Gruppe mit vielen wissenswerten Infos rund ums Huhn. Oder wussten Sie beispielsweise, dass sich das Wohlbefinden von Hühnern an der Stellung ihres Kammes wiederspiegelt und die Farbe ihrer Eier an der Farbe ihrer Ohren abgelesen werden kann?
In den folgenden Tagen erwartet die Nachwuchs-Landwirt*innen nun ein buntes Programm von Hühner-Memory über Backrezepte aus Eiern bis zur selbstständigen Fütterung, ehe die Hühner am Freitag – hoffentlich erholt – ihren Urlaub im Garten der DRK-Kita Monopoli beenden.

Autor:

Carolin Plachetka aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen