100-Jahr-Feier

Beiträge zum Thema 100-Jahr-Feier

Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare und der neu gewählte Vorstand des Wambeler SV (v.l.n.r.) bei der JHV in der Aula der Tremonia-Schule: Willi Multhaup (Goldene Ehrennadel), Hauptgeschäftsführer Andreas Fuchs, Jubilar Jörg Irle (40 Jahre), das neu ernannte Ehrenmitglied und Diamant-Jubilar Jens Habersaat (60 Jahre, 50 Jahre Schiedsrichter), Goldjubilarin und 2. Vorsitzende Karin Brockmann (50 Jahre), Sozialwartin Stephanie Arnold und Hauptkassierer Oliver Arnold.

Jahreshauptversammlung des Wambeler SV: Jubilare geehrt - Vorstand in Ämtern bestätigt - Vorsitz weiter vakant
101-Jahr-Feier steigt im Juli

Jubilarehrungen und Wahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung (JHV) des Wambeler Spielvereins 1920 in der Aula der Tremonia-Schule. Nicht zu vergessen: Die coronabedingt im Juni ausgefallene 100-Jahr-Feier des WSV wird für 2021 neu geplant. Folgende Ehrungen beziehungsweise Auszeichnungen sind erfolgt: Jens Habersaat ist zum Ehrenmitglied ernannt worden. Zudem wurde der verdiente Handballer und Diamant-Jubilar Habersaat für 60 Jahre WSV-Mitgliedschaft und 50 Jahre...

  • Dortmund-Ost
  • 14.10.20
  • 1
Kultur
44 Bilder

St. Elisabethkindergarten in Kranenburg feiert
100 Jahre St. Elisabeth Kindergarten Kranenburg

Heute wurde der 100. Geburtstag des St. Elisabeth Kindergartens in Kranenburg gefeiert. Alle Einwohner von Kranenburg waren mit ihren Kindern eingeladen diesen besonderen Tag mit den Mitarbeitern des Kindergartens und Verwaltung zu feiern. Der Kirchplatz und der größte Teil der Roghmannstraße waren für den Verkehr gesperrt und boten Platz für die vielen Buden und Zelten zum Feiern. Mit der Messe um 9.30 Uhr wurde die Feier eröffnet. Es folgten in der Kirche Beamerpräsentationen. Dafür waren an...

  • Kranenburg
  • 19.05.19
Kultur
So sieht es aus: das Logo zum 100-jährigen Stadtjubiläum.

"bottrop. 100." ziert das Stadtjubiläum 2019

"Die Stadtverwaltung hat sich für das Logo "bottrop. 100." entschieden, unter dem die Veranstaltungen zum 100-jährigen Stadtjubiläum im kommenden Jahr durchgeführt werden sollen", teilt die Verwaltung mit. "Dieser Entscheidung vorausgegangen war eine Sichtung der insgesamt 57 Vorschläge, die von 48 Bottroperinnen und Bottropern nach einem Aufruf im Dezember 2017 und Januar 2018 an die Stadtverwaltung gesandt worden sind. Das zunächst angedachte Motto „Glück auf Bottrop“ wurde in einigen...

  • Bottrop
  • 23.02.18
Kultur
12 Bilder

Schüler besuchten die Ausstellungen in der Zeche Carl.

Heute besuchte der Leistungskurs Geschichte des Leibniz Gymnasiums und die 8. Klasse des Nord-Ost Gymnasiums die Historische Ausstellung "Altenessen im Wandel der Zeit" von Herrn Johannes Hundacker sowie die Ausstellung des Bergbaumuseum und Rettungswesens der Herren Udo Schwamborn / Andreas Doczekala die zur 100 Jährigen Eingemeindung Altenessen zur Stadt Essen in der Zeche Carl (Kulturzentrum) in Altenessen zu sehen war. Auch der Ratsherr Michael Schwamborn (EBB) ließ es sich nicht nehmen,...

  • Essen-Nord
  • 22.04.15
Kultur
Uniform aus dem Jahre 1913 aus dem Polizei Museum Essen
14 Bilder

Stadtgarten Bottrop 100 Jahre

Der Bottroper Stadtgarten feiert 100 Jahre. Einfach herrliches Sommerwetter lockt viele in den Stadtgarten . Hier fühlte man sich in alte Zeiten zurück versetzt. Hier ein paar Eindrücke vom Tage

  • Bottrop
  • 07.07.13
  • 10
Kultur
Das Stadtwappen von Buer. Heute ist nur noch die Buersche Linde übrig. Foto: ISG

Buer feiert 100 Jahre Stadtrechte

Buer ist für Gelsenkirchen mehr als nur ein Stadtteil, auch noch 83 Jahre nach dem Buer gemeinsam mit Horst und Gelsenkirchen vereinigt und Stadt Gelsenkirchen wurde. Nur 17 Jahre zuvor, im Jahre 1911, erhielt die Gemeinde Buer das Stadtrecht, das sie durch den Zusammenschluss mit Gelsenkirchen und Horst im Jahr 1928 wieder aufgeben musste. Trotzdem feiert Buer in diesem Jahr den 100. Jahrestag der Verleihung der Stadtrechte. Von Silke Sobotta Buer. Das wird kein großer Aufwand, wie im Jahr...

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.