3. März

Beiträge zum Thema 3. März

Politik

Absage der Info-Veranstaltung zum Neubau der Lippebrücke und Erweiterung der Raststätte Hünxe
Coronavirus wirkt durch: Straßen-NRW verschiebt Bürger-Treffen auf unbestimmte Zeit

Auf Grund des sich ausbreitenden Coronavirus in NRW wird die Informationsveranstaltung für den Ausbau der A3 in Hünxe am Dienstag (3. März) abgesagt. In einer aktuellen Pressemitteilung von Straßen NRW heit es: Die geplante Veranstaltung im Rathaus der Stadt Hünxe (16 Uhr) zum Neubau der Lippebrücke, der Wesel-Datteln-Kanalbrücke und den damit verbundenen Autobahnausbau wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Den neuen Termin wird die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein...

  • Hünxe
  • 28.02.20
Ratgeber
Spellbound - Das ist Musik, frisch und voller Leben - Melodien des Mittelalters und traditionelle Musik auf historischen Instrumenten gespielt und gelebt.

Kanzelruf aus Ruhrort

Nach zwei Kanzelrufen im Lokal Harmonie zieht der „Lokalgottesdienst“ am Samstag ins benachbarte Gemeindehaus Ruhrort um. Pastor Uwe Liermann und Kreativquartiermoderator Heiner Heseding werden in einem kurz(weilig)en Gottesdienstprogramm die Ursprünge und die Bedeutung des Osterfestes beleuchten. Die Entwicklung vom Frühlingsfest zum Auferstehungsfest und warum manche Symbole des christlichen Festes bereits vor der Auferstehung bekannt waren sollen erläutert werden. Musikalisch gestalten die...

  • Duisburg
  • 02.03.18
Kultur
10 Bilder

Niederrheinisches Filmfestival am 3. März: Weitere Bewerber aus dem Kreis Wesel gesucht!

Als im Kreativkreis des Scala Kulturspielhauses die Idee eines Filmfestivals vortragen wurde, fand sich bald ein bunt gemischtes Grüppchen, das bereit war, diese umzusetzen. Vorangegangen war ein Antrag von Stephan Hanf beim Kreis Wesel auf Kulturförderung für dieses Projekt, das der Kreis gerne bewilligte und somit den Grundstock für die Umsetzung legte. Dass allerdings in den vergangenen vier Wochen über 400 Kurzfilme aus der ganzen Welt für das erste grenzüberschreitende Filmfestival in...

  • Wesel
  • 30.01.18
  • 1
Kultur
Was haben Duden und Schiller mit der deutschen Sprache zu tun?

Schillers Ringen um Ausdruckskraft im Film "Die geliebten Schwestern" (am 3. März)

Wenn Sie einmal hinter die Kulissen des Privatlebens eines großen Literaten der Klassik werfen wollen, müssen Sie ihn sehen, den Film „Die geliebten Schwestern“. Der Verein Deutsche Sprache lädt alle Weseler herzlich ein zur Vorführung. Geschildert werden die emotionalsten Momente im Leben von Friedrich Schiller und seinem Ringen um Ausdruck und Ausdruckskraft der verwendeten Sprache. Wer sich für deren möglichst intelligente Gebrauch begeistern lassen möchte, sollte am Donnerstag, 3....

  • Wesel
  • 29.01.16
  • 1
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

,,World Wildlife Day" am 3. März 2014

Am Montag, den 3. März wird zum ersten Mal der ,,World Wildlife Day" begangen, der im Dezember 2013 von den UN ausgerufen wurde. Dass der Tag zusätzlich zum ,,Internationalen Tag des Artenschutzes" jetzt auch explizit unsere Wildnis in den Fokus nimmt, ist sehr zu begrüßen. Vom Aussterben bedrohte Wildtiere werden zwar durch das CITES-Artenschutzabkommen geschützt, deren Bedrohung durch organisierte Kriminalität, wie Wilderei und Schmuggel,  hat jedoch massiv zugenommen: Wilderei ist inzwischen...

  • Marl
  • 02.03.14
  • 1
Überregionales

Eine Region im Schulterschluss - Solidarität mit Opelanern

Am Sonntag (3. März) wird Solidarität geübt mit den Opelanern. Zugegeben, der Ausdruck „Solidaritätsfete“ ist etwas unglücklich. Denn zu feiern gibt es wahrlich nichts. Bekanntlich soll die Autoproduktion am Standort Bochum 2016 auslaufen. Und die Nachtschicht ist schon bald weg. Dennoch ist es zu begrüßen, dass sich (bekannte) Kulturschaffende für ein Unterhaltungsprogramm zur Verfügung stellen. Ein guter und legitimer Anreiz, am Sonntag in die Bochumer City zu gehen. Jeder, der sich dort...

  • Wattenscheid
  • 01.03.13
  • 1
Politik

Opel Bochum: Stadtkirche zeigt Solidarität

Die Katholische Kirche in Bochum & Wattenscheid setzt erneut ein klares Zeichen der Solidarität mit Opel Bochum. Beim Solidaritätsfest am 3. März in der Bochumer Innenstadt wird die Katholische Kirche Solidaritätspostkarten verteilen und damit die „Warndreieck“-Solidaritätsaktion von Weihnachten 2012 fortsetzen. Zudem werden sich Erwachsenen- und Jugendverbände beteiligen. . Beim Solidaritätsfest am kommenden Sonntag in der Bochumer Innenstadt wird die Katholische Kirche...

  • Bochum
  • 27.02.13
  • 1
Kultur
8 Bilder

Karten fürs Juli-Konzert am 3. März in Wesel

„JULI IM MÄRZ!“ heißt die neuste Aktion der Volksbank Rhein-Lippe. Und folgendes verbirgt sich dahinter: Gemeinsam mit drei anderen Volksbanken aus der Region Kleve und Wesel wollte das Genossenschaftsinstitut eine deutsche erfolgreiche Top-Musikgruppe in den Kreis holen. Und dies ist eindeutig gelungen, denn am 3. März spielt JULI in der Niederrheinhalle in Wesel bei der „Volksbank Music Night“. Die Volksbank Rhein-Lippe stellt dafür vergünstigte Karten, exklusiv für Ihre Kunden mit einem...

  • Wesel
  • 16.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.