Alte Kaffeerösterei

Beiträge zum Thema Alte Kaffeerösterei

Überregionales
Marita Pechr und Steffi Gatz von der Caritas ermöglichten Annelore und Karl-Heinz Stickdorn das Treffen zu ihrer Diamantenen Hochzeit.

"Ich würde sie sofort wieder heiraten!"

Fast ungeduldig sitzt Karl-Heinz Stickdorn im Gemeinschaftsraum des Service Wohnens, wenn er sich dort zum Mittagstisch mit den anderen Senioren trifft. Er freut sich schon darauf, dass er im nahe gelegenen Altenzentrum seine Frau Annelore besuchen kann. Das tut er seit ihrem Einzug im August 2015 täglich. „Ich würde sie sofort wieder heiraten“, sagt der 83-Jährige heute. „Ich auch“, liest man seiner ebenfalls 83-jährigen Gattin im Gesicht und dem Strahlen ihrer Augen ab. Unglücklicherweise hat...

  • Lünen
  • 30.01.17
Überregionales

Schwarzer Teufel‹ zu Gast in der Alten Kaffeerösterei

Fans der modernen Schauerliteratur aufgepasst: Am Sonntag dem 11. Dezember um 16 Uhr liest die vielen Lünern bekannte Autorin und Redakteurin Pia Lüddecke aus ihrem gerade erschienenen Buch „Der schwarze Teufel“ (Ventura Verlag Werne). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen ins Fotostudio „Bildnis“ von Gabriele Protze in der Alten Kaffeerösterei an der Cappenberger Straße. Musikalisch stimmungsvoll untermalt wird die schaurige und skurrile Geschichte durch den Gitarristen Ernest. Der...

  • Lünen
  • 06.12.16
  • 1
Kultur
3 Bilder

Reiner Umlandt & Friends zu Gast in der „Alten Kaffeerösterei“ in Lünen

Die Cafébar & Bistro war am Samstag einmal mehr Mittelpunkt der kulturellen Veranstaltungen in der Alten Kaffeerösterei. Am Samstag konnte man dort feine Musik in angenehmer Atmosphäre genießen. Reiner Umlandt & Friends unterhielten das Publikum mit einem vielfältigen musikalischen Programm. Gespielt wurde, was Spaß machte, von Bossa Nova über Samba zum gefühlvollen Blues bis hin zu alternativer Musik. Quasi eine Reise durch die Musikgeschichte konnten die Gäste bei dieser gelungen...

  • Lünen
  • 09.02.15
  • 1
Kultur
Enthüllten die Info-Tafel: Bürgermeister Stodollick, Horst Müller-Baß und Karola Geiß-Netthöfel.

Lünen hat zwei neue Attraktionen

Das Museum der Stadt Lünen und die Alte Kaffeerösterei an der Cappenberger Str. 51 sind die neuesten Attraktionen auf der „Route der Industriekultur“. Lünen hat nun insgesamt 14 Anlaufpunkte im Rahmen der NRW-Route. Landesweit sind rund 1.000 industriekulturelle Sehenswürdigkeiten aufgenommen, rund 300 davon mit Info-Tafeln versehen. Gemeinsam mit Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick und dem Lüner Kulturdezernenten Horst Müller-Baß enthüllte Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des...

  • Lünen
  • 25.02.14
  • 1
Politik

Neue Standorte für die "Route der Industriekultur" wurden aufgenommen

Nach entsprechenden Informationen sind zwei neue Standorte für "Route der Industriekultur" in Lünen aufgenommen worden. Es ist die "Alte Kaffeerösterei" und das Stadtmuseum Lünen. Bereits bei der letzten Extratour 2013 war die "Alte Kaffeerösterei" ein Anziehungspunkt in Lünen. Langsam werden die Attraktionen im Lande Nordrhein-Westfalen bekannt. Wir danken auf diesem Wege die Regionalverbandsdirektorin Frau Karola Geiß-Netthövel aus Lünen, die die beiden Standorte jetzt besucht und die...

  • Lünen
  • 23.02.14
Überregionales
Gabriele Protze und Dirk Hampel
3 Bilder

Der Weg zu besseren Bildern,

die Möglichkeit diesen Weg zu beschreiten hatte ich bei der Lüner Fotografin Gabriele Protze und dem Industrie -und Werbefotografen Dirk Hampel aus Bergkamen. Die beiden bieten im Fotostudio Bildnis in Lünen einen Workshop an. Dieser Workshop eignet sich besonders für ambitionierte Anfänger der Fotografie, die mehr über die Grundlagen des Fotografierens erfahren möchten. Der Fotokurs dauert ca. vier Stunden und ist auf eine Teilnehmerzahl von 8 Personen limitiert. Der Kursus selbst gliederte...

  • Lünen
  • 18.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.