ambulanter Hospizdienst

Beiträge zum Thema ambulanter Hospizdienst

Vereine + Ehrenamt

Neuer Herbstkurs 2020
Ehrenamtliche für die ambulante Sterbebegleitung gesucht

Nach langer Pause trauen wir uns an einen neuen Qualifizierungskurs, um ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für die Sterbebegleitung zu gewinnen und gut aufzustellen. Der Ambulante Hospizdienst Castrop-Rauxel begleitet schwerstkranke und sterbende Menschen in ihrer häuslichen Umgebung oder im Pflegeheim. Engagierte Menschen schenken ihnen ihre Zeit, lesen ihnen vor, lachen mit ihnen, leihen ihnen ihr Ohr, halten ihre Hand - begleiten sterbende Menschen würdevoll auf ihrem letzten Weg. Oft stellt...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.08.20
Kultur
2 Bilder

Bücherbasar 2020
Ambulanter Hospizdienst verkauft wieder gelesene Bücher

Es ist wieder soweit! Der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel veranstaltet wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder Bücher, Hörbücher, Kinderbücher, Comics und CDs gesammelt. Über den alljährlichen Bücherbasar können die gesammelten Werken neue Besitzer finden. Der Erlös ist für die Arbeit des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel bestimmt. Für die qualifizierte Ausbildung von...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Vereine + Ehrenamt

Welthospiztag in Castrop-Rauxel
Sie sind herzlich willkommen!

Was? ●Vortrag von Frau Birgit Mölle-Weber, seit 2014 ehrenamtliche Sterbebegleiterin in Dortmund       „In Ruhe und Würde sterben – Was mich bewegt, im Hospiz zu arbeiten“    ●Vorstellung des Ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel    ●Informationen von Palliativmediziner Dr. Scherbeck zum individuellen Vorsorgeplan    ●Informationen von Frau Susanne Rosenberger zur Palliativpflege und zum Thema                         Patientenverfügung  ...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt

Jetzt Bücher abgeben
Bücherbasar für den guten Zweck: Am 16. und 17. März im Pfarrheim St. Lambertus

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel e. V. wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Am 16. und 17. März kann von 10 bis 14.30 Uhr im Pfarrheim St. Lambertus, Lambertusplatz 17, gestöbert und gekauft werden. Zudem verkaufen die Teilnehmer der Näh- und Strickgruppen für geflüchtete Frauen während des Bücherbasars Socken, Schals und Taschen. Bücher abgeben Ab sofort können Bürger Bücherspenden sowie Hörbücher, Comics und CDs an...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.02.19
Überregionales
Jürgen Frins.

Beim ersten Gespräch ist der Tod tabu

„Ich denke, ich lebe dadurch bewusster“, erzählt Jürgen Frins. „Man bekommt eine andere Haltung zum Tod. Es ist eine Bereicherung zu wissen, dass der Tod zum Leben dazugehört.“ Der 69-Jährige ist einer der Ehrenamtlichen, die sich beim Ambulanten Hospizdienst des Caritasverbandes Castrop-Rauxel, engagieren. In den letzten fünf Jahren hat Frins etwa ein halbes Dutzend Sterbende begleitet. Der ehemalige Apotheker hatte sich vor einigen Jahren für das Angebot der Caritas interessiert, „weil ich...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.