Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Schatz oder Vollpfosten?

Die Nachfrage bestimmt das Angebot - das gilt für viele Branchen. Auch Weihnachts-Gebäck ist betroffen. Und dieses Mal beziehe ich mich nicht auf Kunden, die sich bereits im September auf Spekulatius und Co. im Supermarkt stürzen. Die Rede ist von Lebkuchen-Herzen. Bisher dachte ich, dass die Botschaft des Schriftzuges aus Zuckerguss für den "Schatz" ebenso süß ist, wie die einzelnen Zutaten der Nascherei. "Zuckerschnecken" und "Bärchen" werden damit ebenso beschenkt wie das "Goldstück" oder...

  • Velbert
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schulmaterial-Kammer "Taschen-Füller" bietet Hefte, Stifte, Mappen und vieles mehr. Renate Kiewel (rechts) und weitere engagierte Ehrenamtliche helfen bei dem neuen Angebot der Stiftung Leuchtturm, um Familien mit geringen finanziellen Mitteln zu unterstützen.

"Taschen-Füller" ist ein neues, regelmäßiges Angebot für einkommensschwache Familien
Stiftung füllt Schultaschen

Ein Schultornister, ein Farbmalkasten, Lineal und Schere sowie viele weitere Dinge werden von Schulkindern für den Unterricht und die Hausaufgaben benötigt. Alles nicht günstig und für manche Eltern somit eine finanzielle Belastung. Mit der Aktion "Taschen-Füller" möchte die Stiftung Leuchtturm genau den Familien helfen, die nicht wissen, wie sie es schaffen sollen, die Schultaschen ihrer Jungen und Mädchen zu füllen.[/text_ohne] Jeden ersten Donnerstag im Monat - das nächste Mal also am 5....

  • Velbert
  • 28.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Annika Brölsch, Gruppenleiterin der Offenen Ganztagsschule (OGS), mit Kindern der dritten und vierten Klasse der Regenbogenschule in Neviges, die nach der letzten Schulstunde noch weiter betreut werden.

Neues aus der Regenbogenschule in Neviges
Awo kümmert sich um die Mittags- und OGS-Angebote

Durch eine Vergaberechtsänderung musste die Stadt Velbert für das neu angelaufene Schuljahr 2019/2020 die Trägerschaften für die Mittags-Betreuung und Offene Ganztagsschule (OGS) neu vergeben. Während sich in den meisten Grundschulen dieselben Träger und Mitarbeiter wie zuvor um die Jungen und Mädchen kümmern, gibt es drei Einrichtungen, bei denen ein Wechsel stattfand. Die Regenbogenschule in Neviges ist eine davon. "Die Aufgaben, für die vorher die Bergische Diakonie zuständig war, werden...

  • Velbert-Neviges
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kreativ werden und helfen ...

Die Freiwilligen Agentur Velbert hat einige aktuelle Tätigkeitsangebote zusammengestellt: Kreativ werden und helfen In Velbert-Mitte soll eine Kreativgruppe gegründet, die gemeinsam bastelt, etwas herstellt, verziert, Räume für Feste und Veranstaltungen dekoriert, Plätzchen zu Weihnachten backt oder aktuell Schultüten für Kinder packt und vieles mehr. Ehrenamtliche Vormünder gesucht. Es werden Bürgerinnen und Bürger gesucht, die bereit sind, eine ehrenamtliche Vormundschaft für...

  • Velbert
  • 28.07.17
Politik
2 Bilder

Ein maßgebliches Stück Land für den Wirtschaftsstandort Velbert

Neues Gewerbegebiet soll an der Langenberger Straße entstehen "Wir sind ein traditioneller Wirtschaftsstandort", so Wilfried Löbbert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Velbert. Gerade in den vergangenen Jahren habe der Standort eine hohe Nachfrage nach geeigneten Gewerbeflächen erfahren. Dabei ging es unter anderem um Flächen von bis zu 25.000 Quadratmetern. "Die städtische Wirtschaftsförderung ist daher nicht untätig gewesen und hat im Juni erfolgreich eine Fläche an der Langenberger...

  • Velbert
  • 13.07.17
Überregionales
Bert Gruber (links), Leiter Marketing und Vertrieb, sowie der Projektverantwortliche Salvatore Prestipino stellten das neue Angebot der Stadtwerke Velbert nun vor.

Mit Solarenergie Stromkosten sparen

Stadtwerke Velbert bieten Photovoltaikanlagen zur Pacht Die Stadtwerke Velbert bauen ihr Angebot aus: Mit dem Solarpaket können Eigenheimbesitzer ohne eigene Anfangsinvestition eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach installieren lassen und von dem Energieversorger pachten. So produzieren die Kunden selber Strom, sparen monatlich Kosten und verringern nebenbei ihren CO2-Ausstoss. Die Energiewende und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen sind in aller Munde. Zeit für die...

  • Velbert
  • 02.03.17
Überregionales

Kostenlose Sommer-Ferien für sozial benachteiligte Kinder

Velbert-Langenberg. Engagierte LehrerInnen und Studierende des Berufskollegs Bleibergquelle führen auch in diesem Jahr ein Feriencamp für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren durch. Ziel ist das CJD Jugendgästehaus Kirchesohl in Olpe, direkt am Biggesee gelegen. Hier gibt es Boote, die zum Rudern und Paddeln einladen, viel Spaß bei Fußball- und Volleyballspielen und jede Menge Action im Klettergarten. Es gibt spannende Spiele – und auch viel Zeit, einfach nur mal draußen in der Natur...

  • Velbert
  • 11.06.16
  • 2
LK-Gemeinschaft

Der Sommer im Kinder- und Jugendzentrum Neviges

Neviges. Auch dieses Jahr bietet das Kinder- und Jugendzentrum Neviges wieder ein buntes Sommerferienangebot für alle Besucher im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Das wöchentlich verbindliche Ferienprogramm für diese Altersgruppe findet in den ersten drei Ferienwochen (11. bis 29. Juli) statt und zwar in der Zeit von jeweils 8.30 bis rund 16 Uhr. Um eine persönliche Anmeldung wird gebeten. Sie ist möglich am Montag, 13. Juni, ab 15 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Neviges (Lessingstraße...

  • Velbert
  • 03.06.16
Überregionales
Sie laden zu dem Projekt „Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger“ ein (von links): Bürgermeister Dr. Jan Heinisch; Jörg Saborni, Fachbereichsleiter Soziales; Cordula Krebs-Madeia, Sozialer Dienst; Professorin Dr. Angelika Zegelin und Tanja Segmüller, beide von der Uni Witten/Herdecke.

Neues Projekt hilft pflegenden Angehörigen

„Pflegende Angehörige sind hoch belastet, deshalb werden Familien gerne als ,größter Pflegedienst der Nation‘ bezeichnet“, weiß Dr. Angelika Zegelin. Die Professorin der Fakultät Gesundheit der Universität Witten/Herdecke führt mit der Pflegewissenschaftlerin Tanja Segmüller das Projekt „Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger“ durch und hofft dabei auf Unterstützung von betroffenen Heiligenhausern. „Für viele Familien tritt so ein Fall plötzlich ein, sie sind nicht gut vorbereitet,...

  • Velbert
  • 12.03.14
Überregionales
Cordula Gyra von der Oase in Heiligenhaus.

Angebot für Senioren - „Oase“ in Heiligenhaus bietet Abwechslung vom Alltag

Ein nackter Raum, das war alles, was Cordula Gyra zur Verfügung stand, als das Stadtteilbüro Heiligenhaus sie vor fünf Jahren fragte, ob sie eine Altenfreizeit einrichten wolle. Cordula Gyra, die als Pfarrgemeinderatsmitglied der katholischen Kirche Heiligenhaus schon in mehreren Bereichen ehrenamtlich tätig war, sagte sofort zu und die „Oase“ wurde gegründet. „Frau Gyra und auch die anderen Damen, die ihre Hilfe der Oase zukommen lassen, leisten hervorragende Arbeit“, lobt Petra Ullrich,...

  • Velbert
  • 05.08.12
Sport
Stefan Kronen (vorne) will die erste Herrenmannschaft des LSV erfolgreich in der Kreisliga A etablieren. Foto: Bangert

Stefan Kronen: Neue Aufgabe beim LSV

Stefan Kronen hat dem SC Velbert den Rücken gekehrt und beim LSV eine neue Herausforderung gefunden: Als Coach der ersten Herren gilt es, das Team nach dem Aufstieg in die Kreisliga A in dieser Spielklasse zu etablieren. Und diese Aufgabe geht der 37-Jährige optimistisch an. „Die Mannschaft ist jung, dynamisch und laufstark“, so der erste Eindruck des Trainers mit B-Lizenz. Nur taktisch gebe es noch einiges zu tun, da herrschten zwischen der Kreisliga A und B nicht unerhebliche Unterschiede....

  • Velbert
  • 25.07.12
Überregionales

"Löwes Lunch": Feucht-Gebote...

„Sex sells“, auf diese Binsenweisheit scheinen sich vor allem C-Promis immer wieder zu besinnen, um in die Schlagzeilen zu kommen. So hat die frühere Spaßsender-Moderatorin und „Feuchtgebiete“-Autorin Charlotte Roche jetzt unserem Bundespräsidenten öffentlich einen nassforschen Vorschlag gemacht: Wenn Christian Wulff das CDU-FDP-Gesetz zur Verlängerung von Atomkraftwerk-Laufzeiten ablehnen würde, dürfe er mit ihr ins Bett hüpfen. Nun ist jedem klar (sicher auch Roche selbst), dass Wulff das...

  • Essen-Steele
  • 15.11.10
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.