Anwohnerintiative

Beiträge zum Thema Anwohnerintiative

Politik

Wo bleibt eigentlich das Geruchsgutachten von SARIA in Marl Frentrop?

Die Luft in Riegefeld und Frentrop ist durch öffentlichen Druck auf SARIA und die Immissionsschutzbehörde des Kreises RE deutlich besser geworden. Der von der von MHNV – Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl geforderte Filter scheint seine Arbeit zu tun. Nun ist es wichtig, dass das auch so bleibt! Es ist daher interessant, was das von SARIA in Auftrag gegebene Geruchsgutachten aussagt und welche Schlußfolgerungen daraus zu ziehen sind. Das Gutachten ist im Januar...

  • Marl
  • 05.04.16
  • 2
Politik
Rennbachfest 2015 - Kinder erkunden die Tierwelt im Rennbach

Anwohnerintiative MHNV "Marler haben Nase voll" bleibt 2016 weiter aktiv

Die Anwohnerintiative MHNV "Marler haben Nase voll" hat sich beim Infostammtisch einstimmig für ein weiteres Engagement ausgesprochen. Dabei freuten sich die Anwesenden über die zahlreichen Glückwünsche für die erfolgreiche dreijährige Arbeit. Die Vernichtung der Natur vor Alt-Marl durch das von SARIA/SARVAL geplante Industriegebiet konnte so verhindert werden. Wie unterschiedlich die Chancen der Bürger beurteilt wurden, brachte Ludger Vortmann schmunzelnd auf den Punkt: „Selbst am Tag der...

  • Marl
  • 04.12.15
  • 3
Überregionales
(Foto von li nach re: Ulrike Freund – Praxis für Physiotherapie; Birgit Zwenker - Mrs. Sporty;  Marianne Diel – Heilpraktikerin; leider nicht auf dem Foto Margrit Isbarn – Änderungsschneiderei)

Engagierte Anwohnerinnen mit einem grünen Daumen

Hörde soll grüner und schöner werden! Dieses Motto haben die vier Anwohnerinnen von gewerblichen Räumen in die Tat umgesetzt. Als die Hörder Stadtteilagentur Grünpaten für Beete und Baumscheiben suchte, war für die vier Unternehmerinnen schnell klar, dass sie die Arme zum pflanzen, jäten und zupfen umkrempeln. Die Pflanzen und Beete, aber auch das Arbeitsmaterial für den ersten Einsatz stellte die Stadtteilagentur zur Verfügung. Seitdem sieht man die vier Damen mit Gießkannen, Handschuhen und...

  • Dortmund-Süd
  • 25.06.14
Natur + Garten

Dreister Blumenklau am Kanal

Die Anwohner der Uferpromenade am Kanal in Datteln klagen schon lange über Diebstähle von Blumenampeln, Laternen und anderen Dekorationen aus ihren Vorgärten. Am ersten schönen Frühlingswochenende war es wieder soweit. Es ist schon dreist. Die Frühlingssonne lockte wie immer etliche Spaziergänger und Fahrradfahrer auf die Uferpromenade. Am Sonntagnachmittag, mitten im Getümmel, zückt einer der Besucher sein Taschenmesser, und schneidet fachgerecht sämtliche Narzissen ab, die an der Böschung...

  • Datteln
  • 16.04.13
  • 1
Politik
2 Bilder

Nun Wartehäuschen für Haltestelle Germendonks Kamp - Dank der Anwohner

Anfang des Jahres hat der Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr der Stadtverwaltung Moers, Herr Lutz Hormes, einen Antrag zur Förderung eines Wartehäuschens an der Haltestelle Germendonks Kamp im Stadtteil Meerbeck beim Kreis Wesel gestellt. Die Anregung hierzu wurde von der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß eingebracht. Die vorwiegend älteren Anwohner im angrenzenden Wohngebiet Meerbeck-Ost sind sehr glücklich, dass der Antrag bewilligt und nun umgesetzt wurde. Christian Voigt,...

  • Moers
  • 12.07.11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.