Appeldorn

Beiträge zum Thema Appeldorn

LK-Gemeinschaft
27 Bilder

Constantin I und Anna-Lena I. proklamiert

Die Macht an der Heinrich-Eger-Grundschule Appeldorn hat für die tollen Tage nicht mehr das Lehrerkollegium. In der schule und in ganz Appeldorn regieren nun Constantin I Gerlach und Anna-Lena I. Kropmann. Die beiden Kinder aus der Klasse 4b wurden heute (27. Februar 2014) feierlich durch bürgermeister Gerd Fonck und Schulpflegschaftsvorsitzende Maren van Bebber-Tenter auf den Thron gehoben. Natürlich werden sich Constantin I. und Anna-Lena I. beim traditionellen Karnevalszug am...

  • Kalkar
  • 27.02.14
Politik
10 Tonnen nur die Drahtseil Rolle ...
10 Bilder

108 Tonnen auf 9 Achsen !

Liebherr LTM 11200 Autokran mit Neun Achsen (Alle Lenkbar), 19,95 Meter lang und 3,00 m breit und einem Gewicht von 108 Tonnen so wie Er da Steht. 680 PS 8 Zylinder Dieselmotor für den Fahrantrieb und ein 6 Zylinder, 367 PS Motor für den Kranbetrieb. Ausleger Länge bis ca. 150 Meter, leider nie dabei erwischt (ausgefahren) Kann bis zu 1200 Tonnen heben.

  • Kalkar
  • 04.01.14
  • 5
  • 6
Kultur
4 Bilder

Fatima Kapelle in Appeldorn. Abschlussgottesdienst im Jubiläums-Jahr mit Pfarrer Weidisch.

Dicht umdrängt wurde Pfarrer Karsten Weidisch in der Fatima Kapelle in Appeldorn. Ein Bischof sagte einst, er bedauere manchmal, dass es überhaupt Kirchenbänke gäbe, sie verhindern, dass die Gläubigen um ihn herum stehen würden und er so wirklich bildhaft Hirte sein könne. Pfarrer Weidisch hatte an diesem Andrang sichtbare Freude und begeisterte uns: so kräftig, überzeugt und überzeugend wurden Lieder in diesem Jahr noch nicht gesungen. Es war der letzte Gottesdienst im Jahr und es lag dem...

  • Kalkar
  • 14.10.13
  • 1
Natur + Garten
nicht viel Erde drin gewesen
17 Bilder

Bis zu 560 Tonnen pro Stunde mit MAN 340 PS Maschine.

Holmer Terra Felis 2, 14,50 Meter lang, mit MAN Motor 340 PS, 9,00 Meter Arbeitsbreite, 15 Meter Überladeweite und kann bis zu 560 Tonnen Zuckerrüben pro Stunde verladen, dient auch zur Reinigung, (Erde auf dem Feld lassen und nicht im Zucker....lach). 24 Stunden im Einsatz.

  • Kleve
  • 09.10.13
  • 3
  • 2
Überregionales

Appeldorn: 44-Jähriger überschlug sich mit seinem PKW

Am Montag (7. Oktober 2013) gegen 14.25 Uhr befuhr ein 44-jähriger Fahrzeugführer aus Weeze mit seinem Ford Focus die Uedemer Straße aus Appeldorn kommend in Richtung Uedem. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Weezer die Kontrolle über seinen PKW und geriet auf die Gegenfahrbahn. Als er gegenlenkte, kam der Ford nach rechts von der Straße ab, prallte mit dem Fahrzeugheck gegen eine Mauer und überschlug sich dann. Der 44-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. An seinem PKW...

  • Kalkar
  • 08.10.13
Überregionales
25 Bilder

Trecker für den Erntedank

Ein alternatives Erntedankfest vom Heimatverein Appeldorn-Kehrum und den Landfrauen Appeldorn-Kehrum begeisterte jung und alt.: Mit einem Traktorenkorso und einer Oldtimer-Traktorenausstellung sowie Trödel, Spiele für Kinder und Leckeres für den Gaumen wurde am Gründerzentrum gefeiert.

  • Kalkar
  • 06.10.13
Vereine + Ehrenamt
Das Appeldorner Königspaar bedankt sich für die Unterstützung bei der Bevölkerung.

Franz-Josef I. und Birgitt I. bedanken sich bei der Bevölkerung

Das Königspaar 2012 aus Appeldorn, Franz-Josef I & Birgitt I, möchte allen „Danke“ sagen, die dieses Thronjahr für uns zu einem unvergesslichen Jahr gemacht haben. Ohne unseren Thron, der uns in jeder Hinsicht zur Seite gestanden hat, wäre alles gar nicht möglich gewesen. Der Schützenverein St. Lambertus Appeldorn hat uns das ganze Jahr über begleitet. Den Auswärtsterminen wie Krönungsbällen wurde durch die Anwesenheit von Vorstand, Tambourcorps, Fahnenträgern und Schützen Glanz gegeben....

  • Kalkar
  • 18.09.13
Vereine + Ehrenamt
Eine strahlende Regentin – Königin Julia Thomas nach Empfang der kleinen Königsinsignien

Julia Thomas ist die erste Regentin der St. Lambertus-Schützen

Der Sommer zeigte mittags noch mal sein sonniges Gesicht, als die St. Lambertus-Bruderschaft Appeldorn am Samstag, 07. September, angeführt von Oberst Erich Paehsens unter dem Kommando von Hauptmann Kurt Mertsch vom Markt zum Schützenhaus im Camesbusch marschierte. Nicht zuletzt dank des Wetters, preiswerter Getränke, reichhaltiger Speisen sowie musikalischer Untermalung durch das Tambourcorps Kehrum und den Spielmannszug Appeldorn herrschte bald eine gute Atmosphäre. Die zahlreichen und...

  • Kalkar
  • 12.09.13
Kultur
3 Bilder

Ein Bild gibt Rätsel auf

Damit historische Kalkarer Bilder nicht auf dem Dachboden stehen, hatte Pfarrer Benedikt Elshoff seinerzeit nach Möglichkeiten gesucht, abgestellte Ölgemälde in den Kalkarer Gotteshäusern und Sakristeien zu platzieren. Vier alte Schätze kamen so in die Lambertus-Kirche nach Appeldorn. Zwei kleine Altarflügel hängen in der Sakristei, zwei größere Stücke schmücken jetzt den Bereich der alten Kirche. Dort machte der Ausschuss zur Dominikanerausstellung jetzt einen interessanten Fund. Die beiden...

  • Kalkar
  • 17.08.13
Überregionales

Tageseinbruch in Appeldorn

Donnerstag (08.08.13) verschafften sich in der Zeit von 11 Uhr bis 14:30 Uhr unbekannte Täter an der Appeldordern Str. über die Terrassentür Zugang zu einem Wohnhaus. Das Haus wurde zielgerichtet durchsucht; bislang ist noch nicht bekannt, in welchem Umfang Diebesgut erbeutet werden konnte. Hinweise an die Kriminalpolizei in Kleve unter Tel. 02821 / 5040.

  • Kalkar
  • 08.08.13
Überregionales
8 Bilder

Beim Schulfest in Appeldorn wollten die Kids: Einmal hupen, bitte

Ein Wimmelbild war nichts dagegen: Am Samstag hatte das Kollegium der Heinrich-Eger-Grundschule in Appeldorn zum Schulfest eingeladen. Was es da zu entdecken gab? Feuerwehrmänner, Mosaikleger, eine Gerichtsverhandlung konnte verfolgt werden - und für die Kids wohl die Attraktion des Tages: Ein riesengroßer LKW stand auf dem Schulhof. Um ins Führerhaus zu gelangen, mussten erst einmal vier Stufen genommen werden, dann der richtige Schwung - und schon saßen die kleinen Herren der Straße im...

  • Kalkar
  • 25.05.13
Kultur
7 Bilder

Weihbischof Wilfried Theising in der Fatima-Kapelle

. Edith Stein betrachtete es als eine der schönen und guten Seiten des katholischen Glaubens: dass Menschen tagsüber mal kurz in die Kirchen gingen um zu beten. Auch heute sieht man dort Zeichen des Vertrauens und der Hoffnung in der Form der Kerzen, manche erlöschen fast, andere sind gerade angezündet. So ist es auch in der Fatima-Kapelle bei Appeldorn. Einmal im Monat aber brennen viele Kerzen. Jeweils am dreizehnten wird dann von 14.30 bis 15.00 Uhr der Rosenkranz gebetet, wonach eine...

  • Bedburg-Hau
  • 14.05.13
Kultur
10 Bilder

Fatima-Kapelle in diesem Jahr 60! Anfang der Saison am 13. Mai.

. . 2003 gab Pfarrer emeritus Josef Wilmsen die Schrift „50 Jahre Fatima-Kapelle in Kalkar-Appeldorn“ heraus, die von den Gefährdungen des elterlichen Anwesens in Appeldorn, des Bebberhofs, während der Nazi-Zeit berichtet. Die Fatima-Kapelle der Familie war 50 Jahre zuvor in der Nähe des Hofes zum Dank für Rettung in schwerer Zeit errichtet worden. Den 60. Geburtstag wird der Autor leider nicht mehr mitfeiern können: er starb am 21. Januar dieses Jahr. Am 13. Mai versammelt man sich...

  • Kalkar
  • 28.04.13
  • 2
Kultur
2 Bilder

Appeldorner Monstranz zu Ostern restauriert

Küster Josef Stosik und Organist Johannes Weyers sind sich einig: Der Kirchenvorstand von Heilig-Geist Kalkar hat eine gute Entscheidung getroffen, die Monstranz der Lambertus-Kirche bei Norbert van Ooyen in Kevelaer restaurieren zu lassen. Dabei kam heraus, dass dieses Zeigegefäß sehr viel älter ist als gedacht. Die silberne Monstranz dient dem Zeigen des Allerheiligsten zur Anbetung und Verehrung in Andachten und Prozessionen. So wurde sie nun der Gemeinde an Ostern in neuem Glanz...

  • Kalkar
  • 01.04.13
Überregionales
20 Bilder

Linus 1. und Leonie 1. proklamiert

An der Heinrich-Eger-Grundschule Appeldorn verlor die Hausherrin Rektorin Dorothee Menges-Wilms die Macht für die tollen Tage an Prinz Linus 1. Meisters und Leonie 1. Höfkens. Die beiden Kinder wurden feierlich durch Bürgermeister Gerd Fonck und Dorothee Menges-Wilms auf den Thron gehoben. Am Veilchendienstag wird sich das Regentenpaar huldvoll den großen und kleinen Gecken am Straßenrand von Appeldorn zeigen. Der Zug beginnt wie gewohnt gegen 10:30 Uhr.

  • Kalkar
  • 07.02.13
Überregionales

Sattelzug fuhr auf Strohballen und geriet später in Brand

Am Dienstag (4. Dezember 2012) gegen 06.15 Uhr befuhr ein Lkw-Fahrer aus Wuppertal mit seinem Sattelzug die Xantener Straße (B 57) von Marienbaum in Richtung Kalkar. Im Bereich Appeldorn kam der Sattelzug auf Grund von Glatteis nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Schafwiese. Der Fahrer blieb unverletzt. Durch den Unfall war die Sattelzugmaschine auf einen Strohballen gefahren. Gegen 08.30 Uhr brannte plötzlich das unter dem Lkw befindliche Stroh und griff auf den Sattelzug über....

  • Kalkar
  • 04.12.12
Überregionales

Sanierte Turnhalle in Appeldorn feierlich übergeben

Die Heinrich-Eger-Schule in Kalkar-Appeldorn wurde im Jahr 1964 erbaut und Mitte der 1970er Jahre sowie 1998 nochmals erweitert. Die Turnhalle wurde 1976 errichtet. Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen für die Halle waren nach nun dreieinhalb Jahrzehnten unumgänglich geworden und konnten mit einem Kostenvolumen von rund 460.000 € nach Planung und Bauleitung durch die Verwaltung der Stadt Kalkar in einem Zeitraum von knapp vier Monaten realisiert werden. Gemeinsam mit über 100...

  • Kalkar
  • 12.11.12
Überregionales

Appeldorn: Fernseher und Kamera gestohlen

Am heutigen Freitag (05.10.2012) drangen in der Zeit von 12:15 bis 13:45 Uhr bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus auf dem Oyweg im Ortsteil Appeldorn ein. Dort entwendeten sie einen Fernseher und eine Kamera. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821/5040.

  • Kalkar
  • 05.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.