ASB Ruhr

Beiträge zum Thema ASB Ruhr

Vereine + Ehrenamt

💯 „Mutmacher 2.0“ – ASB gegen die Vereinsamung! 🎁
Erfolgsprojekt geht im November in die zweite Runde

Die bereits vor einem halben Jahr ins Leben gerufene Aktion „Mutmacher“ geht in die Verlängerung. Bernd Niesmann vom Zentrum 60plus (Arbeiter-Samariter-Bund), Timm Schemeit vom Jugendamt der Stadt Essen, und Christina Fornefeld vom ISSAB (Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung) hatten sich im Frühjahr schon einmal zusammengetan, um gemeinsam mit Vereinen, Verbänden, Kirchengemeinden und weiteren Institutionen das Projekt „Mutmacher“ zu starten. Im Mai...

  • Essen-Steele
  • 26.11.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Beim Arbeiter-Samariter-Bund gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit, in den Bundesfreiwilligendienst einzusteigen. Foto: ASB Ruhr

Arbeiter-Samariter-Bund
Freiwillig aktiv sein!

Nach dem Abitur noch nichts vor? Beim Arbeiter-Samariter-Bund gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit, in den Bundesfreiwilligendienst einzusteigen. Was genau sich hinter dieser Möglichkeit verbirgt, erklärt Franziska Baier vom ASB: „Gerade wenn man noch nicht genau weiß, in welche Richtung es in Zukunft gehen soll, ist man bei uns genau richtig. Beim ASB kann man zwischen vielen unterschiedlichen Möglichkeiten wählen - je nach Interesse und Begabung. Ob Rettungsdienst, KiTa, Jugendarbeit,...

  • Essen-Steele
  • 21.07.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Essen-Steele
ASB überraschte mit Orgelkonzert

Schausteller-Chef Albert Ritter überraschte mit historischer Kirmes-Orgel Blauer Himmel, Top-Temperaturen und jede Menge Orgelmusik - darüber konnten sich die Bewohner der Wohnanlage der evangelischen Kirchengemeinde Königssteele freuen!Auf Einladung des Teams des ASB-Treffpunkts „Zum Glück“ stattete Albert Ritter, Präsident des Deutschen Schaustellerbundes, den Steelensern einen Besuch ab. ASB-Treffpunkt „Zum Glück“ Im Gepäck hatte er einen echten Schatz. „Eine historische Kirmes- und...

  • Essen-Steele
  • 12.07.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bernd Niesmann sortiert die Post. Foto: ASB

Essen-Steele
ASB Ruhr schreibt Senioren Briefe

Zusammen ist man nicht allein! - Das dachten sich auch Bernd Niesmann und Yasar Aksen vom ASB-Treffpunkt „Zum Glück“ am Steeler Dreiringplatz. Speziell für Senioren sind sie werktags in der Zeit von 10 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0201 – 180 59 71 zu erreichen. „Wir versuchen hier ganz konkrete Hilfestellungen anzubieten – das fängt bei der Weiterleitung von Hilfsangeboten an und hört bei einfach nur netten Gesprächen auf. Und angerufen wird nicht wenig – das freut uns natürlich sehr,"...

  • Essen-Steele
  • 10.04.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sieben Fahrer des Projektes „Radeln ohne Alter“ der NEUEN ARBEIT Essen beförderten die Rikschas.
2 Bilder

ASB-Treffpunkt-Team am Steeler Dreiringplatz mit Top-Idee:
„Radeln ohne Alter“ im „Zum Glück“ in Essen-Steele

Im Treffpunkt „Zum Glück“ fand erstmals eine Rikscha-Fahrt statt. 14 Teilnehmerinnen versammelten sich vormittags in den ASB-Räumlichkeiten, um sich beim gemeinsamen Frühstück zu stärken und im Anschluss daran eine Spazierfahrt in und um Steele zu machen. Sieben Fahrerinnen und Fahrer des Projektes „Radeln ohne Alter“ der NEUEN ARBEIT Essen machten es möglich und beförderten die Rikschas bei trockenem Wetter und strahlendem Sonnenschein unter anderem an der Ruhr entlang. NEUE ARBEIT in Essen...

  • Essen-Steele
  • 24.12.19
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft
Toll! Geschenke am Nikolaustag!
5 Bilder

Was Lokalkompass-Redakteure so "drunter" tragen...
BürgerReporterin Sabine klärte die Dessous-Frage

Dessous als Geschenke zur Weihnachtszeit - zu diesem Thema haben sich BürgerReporterin Sabine Hegemann und Redakteur Detlef Leweux - liebevoll im LK auch "Hegeweux" genannt - tief in die Karten blicken lassen. Hier: Als die beiden dann behaupteten, sie würden sich gegenseitig auch mal was für "drunter" schenken, war das Erstaunen in der LK-Gemeinschaft groß. Doch beim Besuch der "Redaktion vor Ort" in Steele am Nikolaustag lüftete Sabine das Geheimnis: Sie übergab "ihrem" Redakteur die passende...

  • Essen-Steele
  • 07.12.19
  • 26
  • 4
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

HEUTE !!! ASB Ruhr & KURIER beim Weihnachtsmarkt in Essen-Steele
Kaiser-Otto-Platz am Nikolaustag: "Schatzi, schenk' mir ein Foto..."

ASB Ruhr-Pressereferentin Julia Colmsee und Steeler Kurier-Redakteur Detlef Leweux  haben ein gemeinsames Ziel: Sie freuen sich auf viele lustige Steeler Weihnachtsmarkt-Fotos, die am heutigen Nikolaustag aufgenommen werden sollen. Das hat Ihnen gerade noch gefehlt! Genau, ein witziges Foto z.B. von Ihnen mit Ihrem Partner, einem Freund oder Ihrem Hund auf dem Steeler Weihnachtsmarkt. Am Nikolaustag, 6. Dezember, ab 11 Uhr geht's los: Wir machen Fotos, die Sie sofort kostenlos in einem...

  • Essen-Steele
  • 26.11.19
  • 16
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Henning Wehland und Jan Löchel unterhielten das Publikum musikalisch. Auch die beiden Musiker waren an diesem Abend ehrenamtlich auf der Bühne... Foto: -lut
3 Bilder

Einrichtung feiert fünften Geburtstag - Förderverein wurde gegründet - Henning Wehland sang
Gala für den Wünschewagen

Seit fünf Jahren gibt es ihn: Der Wünschewagen erfüllt letzte Wünsche von Todkranken. Er ist eine Einrichtung des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr, für den fünf Jahre Grund genug für eine Jubiläumsgala in der Bottroper Kulturkirche Heilig Kreuz waren. WDR2-Moderatorin Sabine Heinrich führte mit viel Empathie durch einen unterhaltsamen Abend, bei dem das eine oder andere Tränchen floss, aber auch viel gelacht werden durfte. So sprach sie genauso mit Menschen, für deren todkranke Freunde oder...

  • Bottrop
  • 06.10.19
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Neue Angebote des ASB-Treffpunktes „Zum Glück“
Tag der offenen Tür beim ASB Ruhr am Dreiringplatz

Das neue Angebot des ASB-Treffpunktes „Zum Glück“ stand im Mittelpunkt des ersten Tages der offenen Tür am Dreiringplatz. Und das Programm kam an! Ob Englischkurs, Hausnotruf, interkulturelle Angebote, das Erfolgsprojekt Wünschewagen, Beratung zum Thema Pflege oder einfach nur ein leckeres Tässchen Tee und ein Stückchen Kuchen – den Besuchern gefiel es. „Jetzt freuen wir uns auf hoffentlich viele, neue Gäste“, fasste Treffpunktleiter Bernd Niesmann zusammen. Das aktuelle Programm des...

  • Essen-Steele
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit ASB Ruhr-Pressereferentin Julia Colmsee wird das KURIER-Team um Redakteur Detlef Leweux auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsmarkthütte nutzen. Foto: Archiv

Werde ein Teil des Glühweinzaubers in Essen-Steele:
Jetzt bestellen! Wechselhütten auf dem 43. Steeler Weihnachtsmarkt

Der 43. Steeler Weihnachtsmarkt (Lichtermarkt vom 2.11.-7.11., Weihnachtsmarkt vom 8.11.-23.12. und Neujahrsmarkt vom 27.12.-5.01.20) beginnt am Samstag, 2. November. Dabei wird auch in diesem Jahr das Prinzip der „Wechselhütten“ gepflegt. Hierbei können viele Hütten von Vereinen, Kitas, Schulen, sozialen Einrichtungen etc. und auch von Privatleuten tageweise oder übers Wochenende belegt werden. Der Geschäftsführer des Initiativkreis City Steele, Alfred Greifenberg erläutert: "Wir wollen die...

  • Essen-Steele
  • 17.09.19
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Projektleiterin Amelie Hecker und Mitarbeiter Timon Reinhold vom ASB-Wünschewagen-Tem. Foto: ASB

4. Mai: Ehrenamtsschulung / Infotag beim Arbeiter-Samariter-Bund in Essen
Wunsch-Erfüller gesucht!

Am Samstag, 4. Mai, findet die nächste Ehrenamtsschulung für das Projekt "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr statt. Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt des ASB erfüllt seit 2014 Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie beispielsweise gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. Während der Schulung erhalten Interessierte nicht nur einen intensiven Einblick in...

  • Essen-Steele
  • 24.04.19
  • 1
Ratgeber

Mit der Arbeiter-Samariter-Jugend in die Ferien starten...
Viva Espana – wir fahren nach Spanien!

Wer mit der Arbeiter-Samariter-Jugend in die Ferien starten möchte, für den steht in diesem Sommer Spanien auf dem Programm: Es geht nach Blanes an die Costa Brava (Spanisches Festland - ca. 80 Kilometer nördlich von Barcelona) und das ganze zum Preis von 545 Euro. Sonne, Strand und gute Laune stehen hier vom 19. Juli bis zum 2. August auf dem Programm. Die Anreise erfolgt in einem Reisebus - untergebracht sind die 12 - bis 17-jährigen in Steilwandzelten (sechs bis acht Personen) auf dem...

  • Essen-Steele
  • 05.04.19
Ratgeber

Senioren-Begegnungsstätte „Zum Glück“, Dreiringplatz 1
ASB-Sprach-Kurse in Essen-Steele

Englisch- und Spanischkurse laufen ab 4. April (jeweils Donnerstag und Freitag) beim ASB in Steele, ASB-Begegnungsstätte „Zum Glück“ Dreiringplatz 1, an. Der Englischkurs ist zu einem festen Bestandteil der Seniorenbegegnungsstätte geworden. Aktuell laufen zwei Kurse: Einer für Anfänger (Konversation) sowie ein Kurs für leicht Fortgeschrittene, jeweils einmal wöchentlich über zwei Stunden. Ein Spanischkurs für Senioren findet einmal wöchentlich statt. Info- und Anmeldung unter Tel.: 180 59 71....

  • Essen-Steele
  • 18.03.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

DANKE für viele gute Gespräche und Einkäufe an unserer Markthütte!!!
ASB Ruhr und KURIER auf dem Steeler Weihnachtsmarkt

Erneut präsentierte sich das KURIER-Team in einer Wechselhütte auf dem Steeler Weihnachtsmarkt. Zusammen mit dem Team des ASB Ruhr haben wir am Donnerstag kleine adventliche Geschenkideen zu Gunsten des Arbeiter Samariter Bundes verkauft. Wir bedanken uns bei allen Lesern, der Geschäftswelt vor Ort, Vereins- und Politik-Vertretern für die große Resonanz. Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 26.11.18
  • 6
  • 1
Natur + Garten

Bunt in den Frühling!

Sie haben Spaß am Gärtnern? Dann sind Sie hier richtig! Pünktlich zum Frühlingsanfang startet die Sozialpsychiatrische Kontakt- und Beratungsstelle des ASB an der Henricistraße wieder ihre Pflanzaktion. Im Innen- und Außenbereich sollen die Blumenkästen- und –töpfe mit bunten Blumen verschönert werden. Vorhandenes Grün erhält neue Erde und den entsprechenden Dünger! Los geht es am Mittwoch, 21. März, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr sowie am Donnerstag, 22. März, in der Zeit von 11 bis 12.30 Uhr....

  • Essen-Steele
  • 18.03.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Heute noch bis 18 Uhr: 125 ASB - Familienfest auf dem Kennedyplatz

105 Jahre Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr und 20 Jahre Kindertagesstätten des ASB Ruhr - dieses Jubiläum wird heute noch bis 18 Uhr mit einem bunten Familienfest (Eintritt frei!) auf dem Essener Kennedyplatz gefeiert. Der ASB stellt seine vielfältigen Angebote und Projekte wie z.B. Rettungsdienst, Hausnotruf, Pflege, Wünschewagen, Erste Hilfe sowie Kinder- und Jugendarbeit vor. Dazu locken - neben viel Musik - Mitmachaktionen und Darbietungen, etwa der ASB Kita-Kids. Sie wollen mal...

  • Essen-Steele
  • 01.07.17
  • 3
Überregionales
Michael Vohwinkel (ASJ-Vorsitzender), Dirk Heidenblut, Kerstin Ibald, Jan Ammann, Michaela Schober Volkan Baydar und Marian Lux freuen sich, dass mit dem gesammelten Geld das Rucksack-Projekt der Arbeiter-Samariter-Jugend unterstützt wird. Foto: privat

Arbeiter-Samariter-Jugend: Songs für die Hoffnung...

„Lebenslieder – Songs for Love, Peace and Hope“ war ein Konzert im Katakombentheater überschrieben, mit dem auch Geld für einen guten Zweck gesammelt wurde, aber vor allem dem Publikum im intimen Rüttenscheider Kellertheater zweieinhalb Stunden lang ein tolles musikalisches Programm geliefert wurde. Die Musicaldarsteller Kerstin Ibald, Michaela Schober, Jan Ammann und Popstar Volkan Baydar nahmen mit auf eine Reise durch die Welt der Musicals, Chansons, Pop-Songs, aber auch der Schlager – und...

  • Essen-Steele
  • 08.11.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
V. l.: Birte Kinder, Beatrix Schmitz, Anke Grunden, Ines Jungmann, Amelie Hecker, Annika Schulze Aquack.

Jeder Cent wird geehrt - Wünschewagen erhält Scheck aus Restcentkasse der RWE International SE

Wer den Cent nicht ehrt, ist des Euros nicht wert, so könnte man das bekannte deutsche Sprichwort nach der Einführung des Euros im Jahr 2002 umdichten. Dass auch aus kleinen Beiträgen große Summen zustande kommen können, bewies die Spende aus der Restcentkasse der RWE International SE, Sparte Netz, die am 22. Juni 2016 an das Projekt "Der Wünschewagen" ging. "Wir erfüllen sterbenden Menschen letzte Wünsche", erzählt Annika Schulze Aquack, Geschäftsführerin beim Arbeiter-Samariter-Bund...

  • Essen-Steele
  • 23.06.16
Vereine + Ehrenamt
Erprobte Mannschaft: Das Team der Wasserretter des ASB Ruhr war beim Drachenbootrennen des Turnverein Kupferdreh einsatzbereit. Fotos: Peter Dettmer
3 Bilder

Wasserretter des ASB Ruhr: Ein nasser Einsatz beim 9. RWE-Drachenbootrennen Kupferdreh

Als die Wasserretter des ASB Ruhr am Wochenende zum 9. RWE-Drachenbootrennen in Essen-Kupferdreh ausrückten, ahnten die Einsatzkräfte noch nicht, dass dieser Tag für sie sprichwörtlich 'nass bis auf die Knochen' enden sollte. Grund war aber zum Glück kein lebensrettender Sprung in die Ruhr. Vielmehr kam das Wasser kübelweise vom Himmel. Ein Umstand, der die ehrenamtlich engagierten ASB-Mitglieder natürlich nicht von ihrem Einsatz im Rahmen der sportlichen Großveranstaltung abhalten konnte. von...

  • Essen-Werden
  • 20.06.16
Vereine + Ehrenamt
Matthias Hauer (links) und Dirk Heidenblut stehen Rede und Antwort.
6 Bilder

Viel Gesprächsstoff bei erster Podiumsdiskussion der ASJ Ruhr

Am Abend des 14. Junis 2016 konnte die Arbeiter-Samariter-Jugend Ruhr eine Premiere feiern. Unter dem Motto "Die ASJ fragt - Politiker antworten" fand erstmalig eine eigens organisierte Podiumsdiskussion statt. Im Rahmen der Kampagne "Verschieden! Gleich!" hatte der Jugendverband des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr zwei Essener Lokalpolitiker eingeladen, um mit ihnen über das Thema Rassismus zu sprechen. Am Ende der Veranstaltung freuten sich alle Teilnehmer über den gelungenen Auftakt. Auf den...

  • Essen-Steele
  • 15.06.16
Vereine + Ehrenamt
Lange vor Beginn des Spiels treffen die Rettungswagen des ASB Ruhrs ein, das Team ist bestens vorbereitet.
3 Bilder

Ein fröhliches Fußballfest - der Rettungsdienst des ASB Ruhrs zieht positive Bilanz

Spiel, Satz und Sieg: nicht nur für Rot-Weiß Essen entpuppte sich der 28. Mai 2016 als Tag wahrer Glückstreffer. Während sich die Spieler des Essener Traditionsvereins über ein 3:0 gegen den Wuppertaler Sportverein - und damit das gewonnene Pokalfinale - freuen durften, ziehen auch die zahlreichen Rettungssanitäter des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Ruhr e. V. positive Bilanz. Der letzte Samstag im Mai, rund 17.000 Menschen haben den Weg ins Essener Stadion gefunden. An diesem Tag...

  • Essen-Steele
  • 30.05.16
Vereine + Ehrenamt
Der Hausnotruf des ASB.

Glückliche 13 - der ASB Ruhr ist bei den "13. Steeler Sport- und Gesundheitstagen mit an Bord

Am 28. und 29. Mai 2016 geht es in Essen-Steele rund, denn die beliebte Veranstaltung "Steeler Sport- und Gesundheitstage" findet in diesem Jahr zum insgesamt 13. Mal statt. Parallel dazu kann sich der für seine Lebhaftigkeit bekannte Stadtteil von Essen über seinen "1. Steeler Blaulichttag" freuen. Am 29. Mai 2016 mit dabei: der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V. Unter dem Motto "Wir für Steele" organisiert der Initiativkreis City Steele e. V. auch in diesem Jahr wieder einmal...

  • Essen-Steele
  • 23.05.16
Vereine + Ehrenamt
Das Team der Arbeiter Samariter Jugend (ASJ) Ruhr  probte am Wochenende bei simulierten Einsätzen in Altenessen und beim Arbeiter Samariter Bund in Essen-West im Rahmen einer 24 Stunden-Übung erfolgreich den Ernstfall.
6 Bilder

Junge Retter der ASJ Ruhr: Katastropheneinsatz im Fußballstadion

Knochenbrüche, Schnittwunden, Menschen unter Schock... Bei einem Fußballspiel in Altenessen musste am Samstag, 21. Mai 2016, das Team der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Ruhr mit kompletter Notfallausrüstung ausrücken. Zum Glück war das Szenario 'nur' eine Übung für die jungen Lebensretter. Unter realistischen Bedingungen probte der ASB-Nachwuchs den Einsatz in einem Ernstfall. von Peter Dettmer Das aufregende Wochenende war aber damit für die engagierten Jugendlichen noch längst nicht zu Ende:...

  • Essen-West
  • 21.05.16
  • 2
Vereine + Ehrenamt
V. l. n. r.: Ines Jungmann, Amelie Hecker, Nazan Aynur, Franz Müntefering, Ralf Nebel, Annika Schulze Aquack, Ralph Steiner.
4 Bilder

Hoher Besuch beim ASB Ruhr - Franz Müntefering informiert sich über das Projekt "Der Wünschewagen"

Das Projekt "Der Wünschewagen" gibt es offiziell seit Ende September 2013. Mittlerweile kann das Wünschewagen-Team auf mehr als hundert Wunschfahrten zurückblicken und auch der Pool an ehrenamtlichen Helfern wächst stetig. Nun durfte es sich über hohen Besuch freuen. Donnerstag, der 19. Mai 2016. Trotz seines vollgepackten Terminkalenders lässt es sich Franz Müntefering, SPD-Politiker sowie seit drei Jahren ehrenamtlicher Präsident des Arbeiter-Samariter-Bundes, nicht nehmen in der Essener...

  • Essen-Steele
  • 19.05.16
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.