Assindia

Beiträge zum Thema Assindia

Sport

American Football in Essen - Erstes Training der U19 Mannschaft in 2019
American Football in Essen - Erstes Training der U19 Mannschaft in 2019

Die U19 Mannschaft der Assindia Cardinals startet am 07.01 um 18.40 in das erste Football Training 2019. Die ersten Grundlagen wurden bereits in den letzten Monaten gelegt, und jetzt geht es in die 2. Phase der Vorbereitung. Die hochkarätige Coaching Crew um Headcoach Oliver Kluss ist hoch motiviert, um die Vorbereitung auf das nächste Level zu bringen. Die Coaches arbeiten in den kommenden Wochen weiterhin daran, die Spieler optimal technisch und körperlich auf die kommenden...

  • Essen-Nord
  • 02.01.19
  •  1
Sport
Die Cardnials konnten auch in Aachen jubeln - (c) Assindia Cardinals / Dirk Unverferth
3 Bilder

Assindia Cardinals gewinnen das dritte Spiel in Folge

„Men In Blue“ schlagen Aachen 27:15 und bleiben Tabellenführer Drittes Spiel, dritter Sieg und die Assindia Cardinals sind auch weiterhin der Tabellenführer in der Regionalliga NRW. In Aachen gelang den „Men in Blue“ ein 27:15 Erfolg. Trotz einer frühen Führung dauerte bis in die zweite Halbzeit, ehe das Team aus Essen sich vom Gegner absetzen konnte. Guter Start in das Spiel Die Cardinals erwischten einen guten Start in das Spiel. Den ersten Aachener Angriff konnte man schnell stoppen...

  • Essen-Ruhr
  • 12.05.15
  •  1
Sport
Weiter auf der Siegerstraße wollen die Cardinals in Aachen bleiben - (c) Assindia Cardinals / Dirk Unverferth

Assindia Cardinals reisen Sonntag zu den Aachen Vampires

„Men In Blue“ wollen mit mehr Disziplin zu weiterem Erfolg Die Assindia Cardinals wollen auch nach dem Auswärtsspiel am Sonntag bei den Aachen Vampires noch der Tabellenführer in der Regionalliga NRW sein. Gut auf den Gegner vorbereitet, werden sich die Cardinals mit breiter Brust den Vampires entgegen stellen. Starke Gegenwehr erwartet Von den Hausherren erwarten die Coaches diesmal deutlich mehr Gegenwehr, als in den Spielen der Vorsaison. Man wird den Gegner also sicher nicht...

  • Essen-Ruhr
  • 09.05.15
Sport
(c) - Assindia Cardinals/ Dirk Unverferth
4 Bilder

Für die Assindia Cardinals geht es zum Aufsteiger nach Solingen

Aufsteiger Solingen Paladins fordert die „Men In Blue“ zum Duell Nach dem schweren Auswärtsspiel und Sieg in Langenfeld folgt für die Cardinals gleich der nächste Kracher. Das Essener Team muss bei den Paladins in Solingen antreten. Aufsteiger Solingen konnte das erste Spiel gewinnen und steht so vor den Cardinals in der Tabelle auf der Spitzenposition. Es ist damit früh eine Spitzenbegegnung der Regionalliga NRW. Geht es nach den Cardinals sind die Positionen nach dem Spieltag...

  • Essen-Ruhr
  • 01.05.15
Sport
4 Bilder

„Men In Blue“ müssen erneut auswärts antreten

Cardinals wollen auch in Dortmund einen Sieg einfahren Die ASSINDIA CARDINALS müssen nach ihrem Sieg in Aachen erneut auswärts antreten. Beim Tabellenletzten in Dortmund will man auch im letzten Auswärtsspiel der Saison einen Sieg einfahren. Um 15 Uhr wird auf dem Mendessportplatz der Kick-Off ausgeführt. Es soll bei den Giants ein ähnlich sicherer Sieg eingefahren werden, wie am letzten Sonntag in Aachen. Mit einem 61:10 Sieg kehrte das Team vom Spiel gegen die Aachen Vampires zurück...

  • Essen-Ruhr
  • 11.09.14
Sport
Sebastian Dietrich macht zahlreiche Yards gut (Foto: D.Unverferth / Assindia Cardinals)
42 Bilder

Cardinals gewinnen klar mit 49:6 gegen Remscheid

Sieg über den Amboss hält die Chance auf den 2.Platz offen Die ASSINDIA CARDINALS haben sich mit einem klaren 49:6 Erfolg über den Remscheid Amboss ihre Chance auf den zweiten Platz bewahrt. Da am gleichen Spieltag Paderborn knapp gegen Langenfeld gewinnen konnte, ist das Team aus Ostwestfalen bereits aufgestiegen, zwischen den Assindia Cardinals und den Langenfeld Longhorns geht es im möglichen letzten Spiel dann um den zweiten Platz. Dazu müssen die Cardinals allerdings zuvor ihre...

  • Essen-Ruhr
  • 02.09.14
Vereine + Ehrenamt
Thomas Grotenhöfer (Geschäftsführer DKSB Essen, v.l.), Prof. Dr. Ulrich Spie (Vorstandsvorsitzender DKSB Essen), Christian Wülfing (Präsident des Lions Clubs Essen-Assindia), Patrik Bayer (Vorsitzender des Fördervereins Lions Club Essen-Assindia), Dr. Alois Ziegler (Mitglied des Vorstandes und Sekretär des Lions Club Essen-Assindia) freuen sich gemeinsam über den Mitgliederzuwachs für den Kinderschutzbund.

Lions-Clubs sorgen für Mitgliederzuwachs beim Kinderschutzbund

Finanzielle Hilfe für den Essener Kinderschutzbund ist den Lions- und Leo-Clubs seit langem ein Anliegen. Jetzt sorgen sie auch für mehr Mitglieder. Das Engagement stärkt die Lobby für Kinder. Angekündigt wurde die Aktion bereits vor längerer Zeit, als die nächste Adventskalenderplanung präsentiert wurde. Mit dem Verkauf und dem Gewinnspiel im Advent kamen allein im letzten Jahr 25.000 Euro zusammen. Darüber ist Ulrich Spie, Vorstandsvorsitzender des Essener Kinderschutzbundes, sehr froh....

  • Essen-Nord
  • 16.07.14
Sport
Runningback Julian Zorz spielte überragend (Foto: D.Unverferth)
24 Bilder

Klarer Sieg der Assindia Cardinals gegen die Dortmund Giants

Am Ende wieder zu Null - „Men In Blue“ gewinnen 67:0 Die ASSINDIA CARDINALS haben die Dortmund Giants wie bereits berichtet mit 67:0 geschlagen. Die vor dem Spiel herrschende Anspannung wich schnell aus den Gesichtern der Cardinals. Bereits nach wenigen Minuten konnte Linus Waydhas einen Punt der Giants 48 Yards bis in die Endzone zurück tragen. Die Spezialteams bestimmten zunächst das Geschehen und schlugen im zweiten Dortmunder Angriff gleich wieder zu. Den einzigen Fieldgoalversuch der...

  • Essen-Nord
  • 08.07.14
Sport
6 Bilder

Assindia Cardinals wollen nach 81:0 am Sonntag den ersten Auswärtssieg

Assindia Cardinals fegen die Aachen Vampires mit 81:0 vom Feld und sind Sonntag in Dortmund zu Gast Die ASSINDIA CARDINALS spielten sich im ersten Heimauftritt gegen die Aachen Vampires ihren Frust nach der Niederlage in der Vorwoche von der Seele und schickten die völlig chancenlosen Gäste mit 81:0 vom Feld. Bereits in der ersten Aktion nach dem Kick-off schickte Quarterback Fabian Schorn mit einem Pass über 40 Yards Wide Receiver Patrick Klein auf die Reise und es hieß nach weiteren 40...

  • Essen-Ruhr
  • 09.05.14
Sport
Torfrau Lisa Weiß (li.) und Kerstin Garefrekes Quelle: DFB/Kobow

Sondervorverkauf: 200 Karten exclusiv für die Besucher des Revierderbys

Einen zusätzlichen Kartenvorverkauf während des Revierdebys am kommenden Sonntag hat die SGS Essen anläßlich des Pokalfinals am 17. Mai in Köln im Assindia-Bereich der Sparkassentribüne eingerichtet. Dort können Tickets der Kategorie II zu 20,00 € zzgl. 2,00 € Vorverkaufsgebühr erworben werden. Die Sitzplatzkarten sind alle für den SGS-Fanbereich Block O3 im RheinEnergieStadion gültig. Besuchereinlass ist am 27.04 für die Bundesligabegegnung gegen den MSV Duisburg ab 13...

  • Essen-Borbeck
  • 25.04.14
Sport

Assindia diesmal nur für eingeladene Gäste

Auf Grund der guten Resonanz im Vorverkauf geht die SGS Essen davon aus, das eventuell mehr als 2000 Besucher die Sparkassen-Tribüne nutzen. Das Bauordnungsamt und die Feuerwehr begrenzt dann die Zahl der Nutzer des Assindia-Bereichs. Deshalb kann ausnahmsweise diesmal nur ein ausgewiesener Teil der Besucher des DFB-Pokal-Halbfinales den Assindia-Bereichs nutzen. Wir bitten um Verständnis. Wie gewohnt ist natürlich die Verpflegungsmöglichkeit unterhalb der Sparkassen-Tribüne geöffnet. Dort...

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.14
Sport

DFB-Pokal-Vorverkauf auch im Stadion Essen

Der Vorverkauf für das DFB-Pokal-Halbfinale SGS gegen den SC Freiburg ist bereits gut angelaufen. An den Vorverkaufsstellen von LMSTICKET können die Karten bezogen werden. Auch online sind die Karten über LMSTICKET zu bekommen (http://www.lms-ticket.de/sgs-essen/). Am Sonntag (16.03) können zusätzlich vor der Bundesligabegegnung gegen den 1. FFC Frankfurt ab 13 Uhr und in der Halbzeitpause, im Assindia-Bereich der Haupttribüne, Karten für das sportliche Highlight der Saison erworben...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.14
Sport
SGS Essen vs 1. FFC Frankfurt

SGS bleibt auch in der neuen Saison im Stadion

Auf Nachfrage bestätigte der Manager der SGS Essen Willi Wißing, dass die SGS auch in der Saison 2013/14 ihre Heimspiele im Stadion Essen austragen wird. Die notwendige Übernahme der anfallenden Betriebskosten durch die SGS sei bereits der GVE zugesagt. Selbstverständlich führt die Austragung der Spiele im Stadion Essen im Vergleich zur alternativen Spielstätte "Sportpark am Hallo" zu deutlichen Mehraufwendungen im SGS-Haushalt, letztendlich würden diese aber durch die deutlich attraktiveren...

  • Essen-Nord
  • 11.06.13
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Kray: Senatorenempfang der "Fidelitas"

Am vergangenen Sonntag begrüßte die Große Karnevals-Gesellschaft (GKG) „Fidelitas“ Essen-Kray beim Senatorenempfang im Krayer Ratssaal zwei neue - ganz besondere - Mitglieder. So wurde der Präsident des Fußball-Regionalligisten FC Kray, Günther Oberholz, in den erlauchten Kreis der Ehrensenatoren aufgenommen. Zum Ehrenmitglied wurde Entertainer Michael Walta gekürt, der auch gleich lustig in Aktion trat. Auch das amtierende Stadtprinzenpaar - ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Katja I. und...

  • Essen-Steele
  • 08.01.13
Überregionales
4 Bilder

Jeck und jecker: "Fidelitas"-Ordensfest!

Die Große Karnevals-Gesellschaft (GKG) „Fidelitas-Kray feierte mit ihrem Ordensfest einen gelungenen Start in die närrische Session. Im Krayer Ratssaal konnte dabei sogar das Stadtprinzenpaar begrüßt werden. Außerdem feierte Fidelitas-Original Ingrid Thiedemann an diesem Abend Geburtstag und das Ehepaar Maubach hatte zudem noch Hochzeitstag. Mit Katja Sander und Marc Teckentrup freute sich übrigens das bisher jüngste Essener Prinzenpaar über die gute Stimmung im historischen Rathaus am...

  • Essen-Steele
  • 22.11.12
Sport

"Der Stadionsprecher berichtet" über gut gespielt aber keine Punkte.

Nachholspiel des 2. Spieltages stand heute für die SSVg Velbert auf dem Programm, Gegner war Nachbar Rot Weiss Essen. Es war das erste Regionalligaspiel im neuen Essener Stadion. Diese Premiere verfolgten 8153 Zuschauer, davon knapp 300 aus Velbert. Die Ehre. als erste Kinder mit einlaufen zu können, hatten die Kinder der Essener Emscher-Schule und die E Jugend unserer SSVg Velbert, trainiert von Sabine Elsner. Schiedsrichter war kein Unbekannter, es war Profi Schiedsrichter Thorsten...

  • Essen-Nord
  • 28.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.