Ausbildungsplatzbörse

Beiträge zum Thema Ausbildungsplatzbörse

Politik
Bernd Chronz, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl

Bernd Chronz als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Hünxe / Gartop-Bühl wurde Bernd Chronz einstimmig wiedergewählt. Wiedergewählt wurden als Stellvertretende Vorsitzende Andrea Dase-Blumenroth, als Schriftführerin Tanja Pollmann und als Mitgliederbeauftragter Heinz Lindekamp. Die Beisitzer Klemens Hoffmann, Hermann Hähnel, Heinrich-Wilhelm Feldkamp, Andreas Preuß und Marcus Rohrbacher vervollständigen den Vorstand. In seinem Geschäftsbericht blickte Bernd Chronz unter anderem zurück auf die...

  • Hünxe
  • 08.09.21
Wirtschaft

Der Ausbildungsmarkt in Gelsenkirchen im Mai 2021
Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien!

Ein Motto, dass die Agentur für Arbeit Gelsenkirchen/ Bottrop und die Jobcenter der Städte Gelsenkirchen und Bottrop in der Woche vom 07.06. – 11.06.21 zum Programm macht. Denn der Countdown läuft. Nur noch wenige Wochen und ein sehr spezielles Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Frank Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen, ist es wichtig, „dass kein Jugendlicher auf der Strecke bleibt. Es darf keinen Corona-Jahrgang geben. Die jungen Menschen sollen...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.21
Ratgeber
Matthias Wulfert und  Sarah Thomas informieren über die Aktion für Jugendliche, die einen Ausbildungplatz suchen.

Virtuelle Messe am Niederrhein
Ausbildungsplätze online bei der „AzuBeYou“ (8. und 9. Juni)

Niederrhein. Schülerinnen und Schüler, die sich für eine betriebliche Ausbildung interessieren, können sich ab sofort für die Ausbildungsmesse „AzuBeYou“ anmelden. Die virtuelle Messe der sechs Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebiets läuft am 8. und 9. Juni bereits zum zweiten Mal. Rund 76 Unternehmen aus dem gesamten Ruhrgebiet – und davon 25 Unternehmen alleine vom Niederrhein – präsentieren auf der Online-Messe ihr Ausbildungsangebot. „Weniger Beratung in den Schulen und keine...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.21
Wirtschaft
Jugendliche können virtuell Azubis und Unternehmen kennenlernen.

Passende Nachwuchskräfte für 2021 finden
IHK Niederrhein sucht Betriebe für digitales Azubi-Speed-Dating

Viele freie Lehrstellen bleiben unbesetzt, diese Entwicklung zeigt sich schon seit Längerem. Doch die Corona-Pandemie erschwert es zusätzlich, dass Unternehmen und Schüler zusammenfinden. Deswegen lädt die Niederrheinische IHK Ausbildungsbetriebe zu einem digitalen Azubi-Speed-Dating ein. Dabei sind die Teilnehmer zeitlich flexibel, es gibt direkt mehrere Termine im März und April. Ausbildung meets Azubi: Schnell und unkompliziert passende Bewerber kennenlernen - das ist das Konzept der Aktion....

  • Duisburg
  • 04.02.21
Ratgeber

„Endspurt“ mit Extras am 29. August
Jugendberufsagentur bietet Ausbildungsplatzbörse

Die Jugendberufsagentur in Hagen veranstaltet am Donnerstag, 29.August, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr eine Ausbildungsplatzbörse. Der Name ist Programm: „Endspurt“. Im Foyer der Arbeitsagentur, Körnerstraße 98-100, wird das komplette aktuelle Ausbildungsangebot noch für dieses Jahr für alle noch unversorgten Jugendlichen präsentiert. Auch Ende August heißt es: „Da geht noch was!“ „Das Rennen um Ausbildungsplätze noch für dieses Jahr ist auf der Zielgeraden. Trotzdem ist das Ziel für viele nicht...

  • Hagen
  • 23.08.19
Überregionales
Ausbildungsbetriebe und Bildungseinrichtungen präsentieren auf der top4thejob in Kalkar auch in diesem Jahr wieder ein breites Angebot. Foto: WFG Kalkar

Ein ganz neues Angebot: Bewerbungsmappen-Check bei der 2. Kalkarer Ausbildungsplatzbörse "top4thejob“

Kalkar. Sie wird aus allen Nähten platzen, die 2. Kalkarer Ausbildungsplatzbörse "top4thejob“, die am kommenden Mittwoch, den 10. Oktober, zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr im Pädagogischen Zentrum (PZ) des Schulzentrums stattfinden wird. 52 Firmen, Berufskollegs, Hochschulen und weitere Bildungsträger werden vor Ort sein und über mehr als 80 Berufe und Studiengänge informieren. Bereits im vorigen Jahr erfreute sich die „Service-Insel“ im Pädagogischen Zentrum großer Beliebtheit. Auf dieser...

  • Kleve
  • 08.10.18
Überregionales
Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten.
25 Bilder

Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten.

Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten. Am Samstag dem 8. September 2018 fand in der Realschule St.Ursula Dorsten von 10:00 bis 14:00 Uhr die Ausbildungs- und Studienbörse statt. Gut besucht war die Ausbildungs- und Studienbörse wie schon im vergangenen Jahr in den Räumlichkeiten der Realschule St.Ursula am Nonnenkamp. Sie findet immer am zweiten Samstag nach den Ferien statt. Hier können sich Schüler und Eltern ab der 8. Klasse, aus Dorsten und Umgebung über Ausbildungs- und...

  • Dorsten
  • 08.09.18
  • 2
  • 1
Ratgeber
Die Organisatoren von "Karriere im MK" warben nochmals für die Ausbildungsbörse, die in den Zelten des Campus Symposiums stattfindet. Foto: Goor-Schotten

130 Unternehmer, Hochschulen und Institutionen präsentieren sich bei 7. Auflage von "Karriere im MK"

Erstmalig Absagen für interessierte Aussteller 130 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen, Ausbildungsplätze in gut 130 Berufen, 23 Berufsfelder, rund 80 Studiengänge – wohl an keiner anderen Stelle können Jugendliche sich an einem Ort einen so guten Überblick über die verschiedensten Ausbildungsmöglichkeiten verschaffen wie bei „Karriere im MK“. Am 18. September findet die Ausbildungs- und Studienbörse zum siebten Mal statt: von 9 bis 18 Uhr in der Zeltstadt des Campus Symposiums auf dem...

  • Hemer
  • 02.09.18
Ratgeber

Freie Ausbildungsplätze ab 16.11.2015 zum/zur staatlich anerkannte/Familienpfleger/in (AWO EN)

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Sie haben Freude an erzieherischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben? Sie sind mindestens 25 Jahre alt? Sie haben mindestens sechs Jahre lang einen Mehrpersonenhaushalt geführt oder verfügen über eine abgeschlossene sozial-pflegerische Berufsausbildung? Dann sind Sie genau richtig in der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Familienpflegerin bei der AWO Ennepe-Ruhr! Die kostenlose, verkürzte 18-monatige...

  • Witten
  • 05.10.15
Politik
Sie arbeiten zusammen, wenn es um Ausbildungsplätze für die Schüler ihrer Städt geht (v.l.): Peter Hinze (Wirtschaftsförderer Hilden), Norbert Danscheidt (Beigeordneter Stadt Hilden), Hildens Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Jürgen Simon (Wirtschaftsförderer Haan) und Haans Bürgermeister Knut vom Bovert.	Foto: Stephan Köhlen

Ausbildungsbörse mit Rekorden

Wenn am Samstag, 25. April, die Ausbildungsbörse startet, dann gibt es wahrscheinlich gleich mehrere Rekorde zu feiern. 80 Aussteller haben sich bereits angemeldet, die mehr als 200 Ausbildungsplätze anbieten. Außerdem werden von den Veranstaltern über 800 Schüler als Besucher erwartet. „Das alles sind Rekorde“, freut sich der Wirtschaftsförderer Peter Heinze. Bereits zum vierten Mal organisiert die Hildener Wirtschaftsförderung die Messe für Schüler. Seit 2014 findet die Veranstaltung als...

  • Hilden
  • 24.03.15
Überregionales
Für die Presse hatte Organisatorin Andrea Swoboda einige der Teilnehmer der Ausbildungsplatzbörse zusammengeholt, die über ihre Erfahrungen und Erwartungen berichteten.

Hilfe beim Berufsstart

Irgendwann in nicht zu ferner Zukunft wird es soweit kommen, dass sich die Firmen bei den jungen Leuten „bewerben“ müssen, um Auszubildende zu bekommen. Doch soweit ist die demographische Entwicklung derzeit noch nicht. Trotzdem ist es für die Unternehmen jetzt schon schwierig, geeigneten Nachwuchs in ausreichender Zahl zu finden. Andererseits sind für die Schülerinnen und Schüler Dinge, wie Bewerbungsgespräch oder das, was sich konkret hinter den Namen der Ausbildungsberufe versteckt, oft ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.14
  • 1
  • 1
Überregionales
8 Bilder

Ausbildungsplatzbörse lockt Jugendliche an

Auch beim dritten Mal konnte die Mendener Ausbildungsplatzbörse eine Steigerung verzeichnen. Zwar präsentierten sich aufgrund einer kurzfristigen Absage „nur“ 38 Firmen, doch lagen allein 850 feste Besucher-Anmeldungen vor. Hinzu kamen noch die kurzfristig Entschlossenen, darunter viele junge Leute mit ihren Eltern. Bürgermeister Volker Fleige sowie die beiden Hauptorganisatoren Andrea Swoboda und Ulrich Menge zogen, noch während die Veranstaltung lief, ein erstes Fazit. „Wir wollen junge...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.13
Überregionales
8 Bilder

Ausbildungsplatzbörse: "Infos zum Anfassen"

Am nächsten Donnerstag finden zum dritten Mal auf der Wilhelmshöhe die Mendener Ausbildungsplatzbörse statt. „Es gibt so viele neue Berufe. Die Eltern wissen oft nicht, was hinter den Namen steckt.“ Andrea Swoboda, Hauptorganisatorin der Mendener Ausbildungsplatzbörse, nannte im Pressegespräch unter anderem auch diesen Grund, die Börse auf der Mendener Wilhelmshöhe zu besuchen. Und es gibt noch viele weitere... Rund 40 Unternehmen werden am 6. Juni von 8 bis 15 Uhr etwa 60 Ausbildungsberufe...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.06.13
Überregionales
40 Bilder

Ausbildungsplatzbörse in den Campus-Zelten

Viele tausend Schülerinnen und Schüler aus dem Märkischen Nordkreis nahmen am Dienstag in den Campus Symposium-Zelten die Gelegenheit wahr, sich über Ausbildungs-Möglichkeiten in heimischen Unternehmen zu informieren. Knapp 100 Betriebe und Einrichtungen stellten ihr Angebot vor. An vielen Ständen waren auch die Auszubildenden anzutreffen, um über ihre Ausbildung kompetent zu berichten. Eine Bewertung der Ausbildungsplatzbörse kann in den frühen Abendstunden im lokalkompass nachgelesen...

  • Iserlohn
  • 18.09.12
Überregionales
4 Bilder

Welcher Job ist denn sexy?

Von Hilde Goor-Schotten: „Es ist eine gute Sache, mal mit den Leuten persönlich sprechen zu können und nicht nur im Internet zu suchen.“ Lukas war rundum zufrieden mit der Info-Veranstaltung in der Mensa der BiTS. Er gehörte zu den rund 250 Jugendlichen, die dort das Angebot des Iserlohner Rotarier-Clubs einer etwas anderen Berufsberatung nutzten. Keine allgemeinen Infos, sondern ganz konkrete Erfahrungen und Tipps aus der Praxis: Auf dieses Konzept setzten die Veranstalter, die dafür an die 40...

  • Iserlohn
  • 20.11.10
  • 1
Ratgeber
7 Bilder

Ausbildungsmesse Ennepe-Ruhr 2010 bei der VER

ENNEPETAL. Der süße Duft von Popcorn begrüßte die jungen Besucher schon vor der riesigen Halle, in der die VER normalerweise ihre Busse unterstellt. Gestern wimmelte es dort von Menschen: Rund 5500 Schülerinnen und Schüler, so Landrat Dr. Arnim Brux, wurden zur 2. Auflage der Ausbildungmesse EN erwartet. Im vergangenen Jahr noch hatte man das Konzept lediglich mit 2200 Südkreis-Teilnehmenden „getestet“ - und das so erfolgreich, dass diesmal Schulen aus dem gesamten Kreis eingeladen waren, ihre...

  • Ennepetal
  • 01.10.10
Ratgeber
40 Bilder

Über tausend Interessierte auf der Ausbildungsplatzbörse

Letztmals in Verantwortung der Kompetenzagentur fand die Ausbildungsplatzbörse in Iserlohn statt. Im vornehmen Ambiente des Parktheaters stellten sich über 40 Unternehmen und Organisationen vor. Über 1000 Schülerinnen und Schüler nahmen die Gelegenheit wahr, um sich direkt zu bewerben oder um sich erst einmal einen Überblick zu verschaffen. Die Firmenvertreter sprachen gegenüber dem STADTSPIEGEL weitgehend von einer guten Resonanz. Schwach vertreten war hingegen das Handwerk. "Die haben...

  • Iserlohn
  • 26.09.10
Ratgeber

Zwei Ausbildungsplatzbörsen

„Wir brauchen etwas, was dauerhaft wirkt, und wir müssen ein Angebot für diejenigen schaffen, die unentschlossen sind, die sich noch schwer tun“, sprach Georg Verfuß, Vorsitzender der Hemeraner Wirtschaftsinitiative und Mitglied der Wirtschaftsinitiative Nord, deutliche Worte bei der Präsentation der beiden Ausbilsdungsplatzbörsen. Hemer macht mit seiner zweiten Börse am Donnerstag, 16. September, von 9 bis 18 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum den Anfang. Über 200 Jugendliche haben sich bereits...

  • Iserlohn
  • 13.09.10
Überregionales
Die Fotos wurden 2009 auf der 2. Börse in der Parkhalle erstellt.
23 Bilder

Wieder Ausbildungsplatzbörse

Totgesagte leben eben doch länger. Und so wird es am Donnerstag, 23. September, auch wieder eine Ausbildungsplatz-Börse in Iserlohn geben. Die dritte übrigens. Allerdings wird zum dritten Male der Ort gewechselt. Nach dem Foyer im Berufskolleg und der Parkhalle wird am vorletzten September-Donnerstag das Parktheater zum Börsenplatz umgestaltet. Von 8 bis 11 Uhr sind ganz gezielt die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und höher angesprochen. Von 11 bis 17 Uhr sollen sich dann auch die...

  • Iserlohn
  • 20.08.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.