Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Sport
Für einen Tag wechselten die jungen Judoka die Sportart.

Kletterausflug vor "social distancing"
Judoka wollen hoch hinaus

Anfang März, als soziale Kontakte noch erlaubt waren, trafen sich die jungen Judoka des TuS Lendringsen in Dortmund zum Klettern. Nach einer aufregenden Hinfahrt konnten sie im Bergwerk mit den dortigen tollen Trainern eine etwas neue Art der Bewegung kennenlernen. Aber nicht nur Schüler wuchsen über sich hinaus, sondern auch die Judotrainer fanden Gefallen am Klettern. Es fiel fast gar nicht auf, dass die kletterbegeisterte Jugend eigentlich aus einer anderen Sportart kommt. Mit Ehrgeiz und...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.20
Vereine + Ehrenamt
Das "Bunte-Sofa-Team" verbrachte ein Wochenende in Bremerhaven.

Es gab viel zu sehen ...
"Buntes Sofa" reist nach Bremerhaven

Fröndenberg. Beim Wochenendausflug des Teams des Dorfcafés Buntes Sofa in Ardey nach Bremerhaven stand zunächst ein Besuch im „Deutschen Auswandererhaus“ oder eine Reise durch alle Klimazonen entlang des 8. Längengrades auf dem Programm. Abgerundet wurde der erste Tag mit einer Hafenrundfahrt und abendlicher Geselligkeit. Am nächsten Tag wurde die Meyer-Werft in Papenburg besichtigt, die schon seit über 200 Jahren erfolgreich im Schiffbau tätig ist. Ein ausgiebiger Cafébesuch bei...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Dass der Ausflug ein voller Erfolg war, sieht man auch an den vielen strahlenden Gesichtern.

Hausfrauenbund Menden besuchte Maastricht
"On Tour" im Dreiländereck

Menden. "Proppenvoll" war der Bus, als der Hausfrauenbund Menden (HBM) mal wieder "On Tour" ging. "Niemand will diese bekanntermaßen ereignisreichen Tages-Touren des HBM verpassen", freuen sich die Organisatoren über die rege Teilnahme. Der Ausflug führte diesmal ins Dreiländereck, mit Maastricht als zentralem Zielpunkt. Auch eine Stadtführung stand auf dem Programm. Die am kommenden Sonntag stattfindende Europa-Wahl vor Augen, entzündeten die Teilnehmer in der Basilika "Von Onze Lieve Vrouwe"...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.19
Reisen + Entdecken
70 Bilder

Reisen und Entdecken
Wasserfall mit Grotte in Varone - Italien

Besuch des Wasserfalls mit Grotte im Mai 2019. Die Schlucht ist heute 55 Meter lang , oben 73 Meter tief in dem Berg und die Gesamthöhe des Wasserfalls beträgt 98 Meter. Aus vielen Aufschichtungen von Kalkgestein aus der mittleren Jurazeit  besteht die Schlucht . Wir starteten unseren Rundgang am unteren Teil des Wasserfalls und gingen dann hoch zur Aussichtsplattform in 40 Metern Höhe. Dort befindet sich die Grotte und man kann den Wasserfall in seiner ganzen Höhe bewundern . Der Korridor...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.05.19
  • 13
  • 9
Reisen + Entdecken
106 Bilder

Seiffen -das Spielzeugdorf
ein Rundgang durch das weihnachtliche Dorf .....

Glück auf in Seiffen Seiffen liegt 60 Km von Chemnitz entfernt nahe der Grenze zu Tschechien. Am 29. September 2018 begann in Seiffen gegenüber dem Spielzeugmuseum zum vierten Mal der erste erzgebirgische voradventliche Markt. Wir waren dort am 27. Oktober...... Die zwischen 1776 und 1779 erbaute Seiffener Kirche prägt das Ortsbild, seitdem die Bergkapelle aus der Zeit um 1570 wegen Baufälligkeit abgerissen wurde. Das nach einem Plan von Christian Gotthelf Reuther (1742–1795) in Anlehnung an...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.11.18
  • 7
Reisen + Entdecken
22 Bilder

einzigartiges Meisterwerk
Annaberger Krippenweg

Bergkirche St. Marien Bei unserem Besuch in Annaberg- Buchholz besichtigten wir auch diese wunderschöne Bergkirche . 32 geschnitzte , etwa 1,20 m hohe Holzfiguren standen dort und bildeten den Annaberger Krippenweg .   Renaissance für die einzige Bergkirche Sachsens Direkt am Annaberger Marktplatz wurde die Bergkirche St. Marien 1502 im Auftrag der örtlichen Knappschaft und der Bergleute des Annaberger Bergreviers errichtet. Herzog Georg der Bärtige, Stadtgründer und einstiger Herrscher im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.11.18
  • 6
Reisen + Entdecken
56 Bilder

eine Reise durch Historie , Nostalgie und Technik
Fahrt mit einer alten Dampflok der Fichtelbergbahn durch das obere Erzgebirge ....

Am 28.10. fuhren wir von Oberwiesenthal mit der Fichtelbergbahn bis nach Cranzahl . Die alte Dampflok mit ihren alten Waggons aus der DR Zeit brachte uns dort hin . Der Höhenunterschied von Oberwiesenthal , das Städtchen das mit 914 m über NN liegt und die höchstgelegene Stadt in Deutschland ist , ins tiefer gelegene Tal, in den Ort Cranzahl. Die Fahrt dauerte gut eine Stunde . Da es an diesem Tag in der Nacht geschneit hatte bot sich uns während der Fahrt eine wunderschöne Aussicht – Am...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.11.18
  • 7
Reisen + Entdecken
26 Bilder

Kristallgrotte Merkers
eine Kristallhöhle in 800 Metern Tiefe !

Kristallhöhle  In 807 Meter Teufe befindet sich neben einer „Kristall-Bar“ die 1980 entdeckte Kristallhöhle mit Salzkristallen von bis zu einem Meter Kantenlänge. Dieser geologische Aufschluss wurde als Geotop unter Schutz gestellt. Diese Grotte besichtigten wir bei unserer Fahrt durch das Salzbergwerk am 26.Oktober ……. mit dem Farbenspiel ein tolles Erlebnis . Zu dem Bergwerk schreibe ich später

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.11.18
  • 7
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Konzertsaal in 500 Metern Tiefe
Erlebnisbergwerk Merkers

Besuch des Schaubergwerks am 26.10. 2018 Das Erlebnisbergwerk Merkers ist ein Schaubergwerk im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis. Die Salzlagerstätten des Kalireviers Werra sind als Ablagerungen des Zechstein-Meeres vor rund 240 Millionen Jahren entstanden. Nur Salzschichten, die von wasserundurchlässigen Schichten überlagert wurden, sind erhalten geblieben. Die Mächtigkeit der Salzschichten schwankt zwischen zwanzig und 150 Metern. Zu dem ehemaligen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.18
  • 6
Überregionales
Foto: Privat

Erinnerungen an Japan Konzerttour

Bevor es in die Proben für das bevorstehende Weihnachtskonzert am 22. Dezember (18 Uhr in der Christ-König Kirche Hüingsen) geht, hat der Hüingser Kinderchor Revival noch einen gemütlichen Tag in Düsseldorf verbracht. Nach einer kleinen Gesangsprobe in der Pfarrkirche St. Suitbertus in Kaiserswerth, führte die Reise bei strahlendem Sonnenschein mit dem Schiff in Richtung Düsseldorf. Dort wurde uunter anderem das Japan-Viertel „Klein Tokio am Rhein“ besucht. Hier wurden einige Erinnerungen wach...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto in einer Kölner Traditions-Brauerei-Gaststätte mit karnevalistischem Flair.

So ein Tag, so wunderschön wie heute …

Menden. Während des diesjährigen Ausflugs des Paul Gerhardt Chores Menden Platte Heide klang bei bester Stimmung immer wieder aus gutem Grund diese Faschingsweise an. Reiseleiterin und Chorsprecherin Erika Sumpmann hatte ein tolles Ziel ausgesucht und ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Einkehr in eine alte Kölner Traditions-Brauerei-Gaststätte mit Kölner karnevalistischem Flair, verbunden mit einer Momentaufnahme mit dem Kölner Dreigestirn (Foto), zwar nicht leibhaftig, aber als...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.18
Überregionales
Der Ausflug der Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide führte in diesem Jahr nach Brilon.

Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide

Menden. Warum in die Ferne fahren? ... Auch in der Nähe gibt es schöne Plätze. Das stellte die Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide bei ihrer Fahrt nach Brilon fest, wo sie einen schönen Tag bei angenehmen Temperaturen erlebte. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es bis zum Kaffeetrinken genügend Zeit zur freien Verfügung, die jeder Teilnehmer nach Belieben nutzte. "Ein schöner Tag" - so waren sich die Senioren einig, als sie sich in der Hoffnung auf eine neue Fahrt im nächsten Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.18
  • 1
Natur + Garten
76 Bilder

Fahrt durch das Dümmerland ....... Teil 1

Spargelessen im Dümmerland  eine Fahrt mit CN Reisen am 3.Mai  ..... vor und nach dem Essen fuhren wir mit dem Bus durch das Dümmerland . Ab dem Hotel hatten wir dann einen Reiseführer der uns auf viele Sehenswürdigkeiten aufmerksam machte ... Naturschutzgebiete Bereiche um den Dümmer sind durch fünf Naturschutzgebiete geschützt. Das West- und das Südufer des Dümmers und ein Landstreifen dahinter liegen seit 17. Dezember 1961 im Naturschutzgebiet Dümmer. Ein Streifen am Ostufer zwischen Hüde...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.05.18
  • 4
  • 12
Überregionales
Haselünne, die Eisdiele
48 Bilder

Wenn Engel reisen: AEG-Rentner on Tour

Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sie sich: ehemalige Mitarbeiter der AEG, heute BARTEC. 26 Personen sind es, wenn sie alle da sind. Erscheinen ist kein muss; aber mit ehemaligen Arbeitskollegen bzw. -kolleginnen 2 Stunden gemütlich beisammen sitzen und klönen ist schon schön. Der Älteste in der Runde, Jochen Stern, ist bereits 85 Jahre. Im letzten Jahr organisierte Rolf Recke in Bachum ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen und abends grillen. Natürlich waren auch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.18
  • 4
  • 12
Natur + Garten
Eisvogel im Sonnenschein
12 Bilder

Der fliegende Edelstein

Im Naturschutzgebiet Kiebitzwiese in Fröndenberg kann man oft die seltenen Eisvögel beobachten. Das Naturschutzgebiet liegt am Industriegebiet in Westick und grenzt an die Ruhr. Es gibt einen Aussichtshügel von dem man einen guten Überblick über das Gebiet hat und von dort kann man viele Tiere beobachten. Auch den Eisvogel, der wegen seinem schillernden und farbigen Gefieder auch der fliegende Edelstein genannt wird. Sein Gefieder auf dem Rücken sieht aus wie Eis, daher wohl auch sein Name....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.10.17
  • 1
  • 9
Überregionales
Der romantische Hafen von Greetsiel.
11 Bilder

Aufruf an BürgerReporter und Leser: "Hier bin ich gerne, weil ..."

Sommerserie zum "Wohlfühlort" In unserer Sommerserie "Mein Wohlfühlort" können Sie auf Lokalkompass.de (LK) Ihren Lieblingsort in Wort und Bild vorstellen. Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil..." Ihren Beitrag laden Sie einfach auf www.lokalkompass.de hoch. Gerne auch mit mehreren Bildern. Tags (Stichworte): Sommerserie - Wohlfühlort - Bildergalerie. Wenn Sie noch nicht im LK registriert sind, können Sie sich schnell,...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.17
  • 42
  • 18
Überregionales

Ausflug nach Winterberg verschiebt sich

Fröndenberg. Der Ausflug der KFD St. Marien Fröndenberg nach Winterberg, der am Mittwoch, 16. August, stattfinden sollte, verschiebt sich um eine Woche. Aus terminlichen Gründen findet die Tour nun am Mittwoch, 23. August, statt. Die angemeldeten Frauen und Gäste treffen sich am Bahnhof Fröndenberg um 10.45 Uhr auf Gleis 1. Anmeldungen laufen über Regina Dirksmeyer, Tel. 02373/72609, bis Montag, 21. August.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.08.17
Kultur
2 Bilder

CAUTNDOWN - HEUTE Ausstellungseröffnung um 15 Uhr (Sonntag auch geöffnet!)

Neue Ausstellung "Ansichtssache" Künstler bei ARTisani In dieser Ausstellung zeigen die Künstler schwerpunktmäßig abstrakte und abstrahierte Bild-Darstellungen. Teilweise etwas provokant...auf jeden Fall BESONDERS. Ansichtssache ist dabei sowohl die kritische Betrachtung der Kunst als solche, als auch die Interpretationsvarianten. Sowohl der weltlichen Gestaltung, als auch der Inspiration und dem Übernatürlichen widmen sich einige Exponate, insbesondere die des süddeutschen Künstlers Frank...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.06.17
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

warum ist es am Rhein so schön ??????

Busfahrt Fröndenberg - Remagen am 26.5.2017 fuhren wir mit 3 Bussen von Fröndenberg nach Remagen und zurück . Organisiert durch die Seniorenkreise der Stadt Fröndenberg e.V. Ein paar Fotos habe ich während der Fahrt "geschossen " . Das Wetter war super , dadurch sieht alles draußen noch schöner aus . Liebe Grüße und ich wünsche euch allen ein tolles, sonniges Wochenende .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.05.17
  • 8
  • 14
Kultur
3 Bilder

ARTisani Künstler laden zum Endspurt in die Galerie: Kommen - sehen - staunen ....bevor die Ausstellung abläuft

Ein Wochenende bei ARTisani - immer einen Besuch wert... Die Künstler laden ein zum Ausstellungs-Endspurt Noch keine Pläne für das Wochenende ? Die tolle Kunst-Galerie ist offen für jeden und wartet auf Ihren Besuch. Die aktuelle Ausstellung ist noch bis Ende Mai zu sehen. Danach gibt es wieder Neues zu sehen. Ein Besuch lohnt sich. Die Ausstellung ist vielfältig und ansprechend. Für jeden ist etwas dabei. Die Galerie zeigt alle zwei Monate neue Kunst und Künstler. Als Künstler sind Sie...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 13.05.17
  • 2
Überregionales

Ausflug zu Bayer

Die CDU Fröndenberg plant einen Ausflug zu dem seit vielen Jahrzehnten in Bergkamen ansässigen Unternehmen „Bayer Pharma AG“. Es ist einer der größten hiesigen Arbeitgeber und Ausbilder. Die Christdemokraten wollen einen ausgiebigen Blick hinter die Werkstore werfen und schauen, was dort passiert oder vielmehr hergestellt wird und in welchen Dimensionen. Herr Dr. Ortmann, Leiter der Produktion Unit A, wird den Besuchern seinen Betrieb zeigen und erklären. Treffen ist am Montag, 8. August, um...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.07.16
Kultur

Der Countdown läuft...Freitag -Samstag -Sonntag. ...und dann ist Ende der Ausstellung

Manfred von Kühnemund zeigt seine Werke bei ARTisani ARTisani Die Welt der Phantasie SIE waren noch nicht da? Dann schauen Sie doch dieses Wochenende mal vorbei und sehen Sie sich die tolle Ausstellung an. Es lohnt sich. Die Ausstellung zeigt sehr ausgefallene Kunst. Sehr farbenreich und die Technik des Künstlers verleiht den Exponaten viel Tiefe. Jeder erkennt etwas anderes in den Motiven. Und gerade das macht den Reiz der Bilder aus. Wer also sein Wochenende noch nicht verplant hat, findet...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.06.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Ausflug mit der AWO OV Fröndenberg nach Düsseldorf ...

nach dem Besuch des Landtags ging es in die Altstadt Freitag , 10. Juni 2016 unternahmen einige Senioren mit der AWO einen Ausflug nach Düsseldorf. Nach der Besichtigung im Landtag Link : http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/politik/ausflug-mit-der-awo-ov-froendenberg-zum-landtag-nrw-nach-duesseldorf-d667494.html#comment2038341 machten wir uns auf den Weg in die Altstadt . Bei herrlichstem Wetter machte der Spaziergang richtig Spaß . Ein paar Fotos davon zeige ich hier . Viel Spaß beim...

  • Düsseldorf
  • 14.06.16
  • 3
  • 19
Kultur
4 Bilder

Die Welt der Phantasie / ARTisani Galerie zeigt 100 Werke von M.von Kühnemund

HEUTE Ausstellungseröffnung um 15 Uhr bis 18 Uhr Manfred von Kühnemund zeigt seine Kunst in der Galerie ARTisani auf dem Ambientehof Sümmermann in Fröndenberg Frömern Expressurreal Art – Die Welt der Phantasie Im Juni ist der Künstler Manfred von Kühnemund mit exakt 100 Werken Gastaussteller in der Galerie ARTisani. Manfred von Kühnemund hat Kölner Wurzeln. Er lebt und arbeitet zur Zeit in Löbnitz (Vorpommern) und hat dort sein Atelier zur kreativen Schöpfung. Expressurreal ART – ein Wort,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.