Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Olaf Schubert gibt sich erneut in Menden die Ehre.

Der Vorverkauf für Auftritt in Menden läuft
"Zeit für Rebellen" mit Olaf Schubert

Endlich ist er wieder da: Olaf Schubert, der Mann mit dem Karo Pullunder. Er ist ein Weltverbesserer und Humorist und kommt auf Einladung vom phono-forum am Mittwoch, 25. März, in die Wilhelmshöhe Menden. Um 19.30 Uhr präsentiert er dort sein neuestes Programm "Zeit für Rebellen". Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört, nun, das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.20
  •  1
Kultur
Germanist und Autor Peter Schütze.

"Melange" lädt in Schokoladenmanufaktur ein
Theodor-Fontane-Abend

Menden. Am Mittwoch, 23. Oktober, lädt der Verein Melange zu einem Theodor-Fontane-Abend mit Peter Schütze in die Schokoladenmanufaktur Sauerland, Kirchstraße 5, ein. Apotheker, Kriegsberichterstatter und Theaterkritiker war Theodor Fontane (1819 - 1898), bevor er als Meister der Novelle und des realistischen Romans („Effi Briest“, „Frau Jenny Treibel“, „Der Stechlin“) Weltruhm erlangte. Seine dichterische Laufbahn begann Fontane um 1850 mit Lyrik und Balladen. Einige der berühmtesten („Herr...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.10.19
Kultur
"herrH" alias Simon Horn ist Kinderheld aus Berufung, er fasst die Welt der Kinder in Worte, findet Töne dazu und verwandelt sie in mitreißende Songs.

Von Konzert bis Lesung
Kultur kompakt

KonzertEs ist zwar noch etwas hin, aber die Verantwortlichen des Mendener Live Klubs Woanders freuen sich jetzt schon, dass der aus dem Fernsehen bekannte Kinderliedermacher "herrH" am Sonntag, 26. Januar, in der Marktstraße 1 in Menden zu Gast ist. "herrH" steht für "Neue Deutsche Kindermusik", zeitgemäß und kindgerecht für die ganze Familie, so die Künstler-Presseinfo. Einlass ist um 10.30 Uhr, das Konzert beginnt um 11 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es bei: Die Rille in Menden und...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.19
Kultur
Die gebürtige Mendenerin Janina Becker, mittlerweile in Köln lebend, kommt mit ihrer neu formierten Band für einen Abend zurück nach Menden.
2 Bilder

Neues Jahresprogramm im SCARAMOUCHE
Die "Katastrophen" laden ein

Menden. Die Katastrophen Kultur präsentiert ihr neues Programm für das Jahr 2019/2020 im SCARAMOUCHE, dem Zimmertheater unter dem Mendener Hallenbad. Die Saison startet am Freitag, 11. Oktober, dann feiert die neue Eigeninszenierung „Der Teufel lädt ein“ Premiere. Den Besuchern wird im Theater das Gruseln und Schaudern gelehrt. Gary Miller führt Regie bei vier Einaktern, die auf das bevorstehende Halloween einstimmen. Die letzte Veranstaltung am 31. Oktober ist verbunden mit einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.09.19
Kultur
Für die neue Herbstinszenierung „Patrick Anderthalb“, in dem es um wichtige gesellschaftliche Themen geht, wird bereits fleißig geprobt.

Jahresprogramm mit Eigenproduktionen und abwechslungsreichen Musik-Acts
M.A.T. lockt mit Vielfalt

Menden. Das M.A.T. hat einmal mehr ein umfangreiches Programm ausgearbeitet. Dabei treten nicht nur alle Altersklassen im M.A.T. auf, das Angebot spricht diese auch an. „Wir investieren schon einiges an Zeit, um dieses Programm zu planen“, erläutert der 1. Vorsitzende Chris Gruszien. Ab dem 4. Oktober ist das Ensemble21 (alle im Alter zwischen 18 und 30 Jahren) zum ersten Mal auf der Bühne. „Was ist der Mensch?“ Auf der Grundlage des „Woyzeck“ von Georg Büchner haben die jungen Erwachsenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.09.19
Kultur
Thema Annette von Droste-Hülshoff - Miriam Berger und Xaver Römer rezitieren.
2 Bilder

Außergewöhnliche Darbietungen bei KunstFest PASSAGEN auf Rödinghausener "Droste"-Gut
Lust auf Kultur?

Menden. Vom 31. August bis zum 15. September bietet das KunstFest PASSAGEN auf dem frisch renovierten Gut Rödinghausen in Lendringsen ein hochkarätiges Kulturprogramm. Noch ist beim Verkauf der Karten "Luft nach oben", daher rühren wir mit diesem zweiten Teil des Stadtspiegel-Überblicks noch einmal die Werbetrommel. Sonntag, 8.September, 18 Uhr, und Dienstag 10. September, 20 Uhr: "Werther". "Werther" war der Schlüsselroman des Sturm und Drangs und der erste Bestseller der deutschen...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.08.19
Reisen + Entdecken
¡Viva España!

Spanischkenntnisse im Praxistest
Sekundarschule Wickede - eine Schule in Europa

Wickede. 13 Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse der Sekundarschule Wickede (Ruhr) reisten mit Spanischlehrer Dennis Hamacher und der stellvertretenden Schulleiterin Stefanie Tillmann für vier Tage nach Málaga und Granada. Dort hatten sie neben dem reichhaltigen kulturellen Angebot - in Granada wurde beispielsweise die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Alhambra besichtigt - auch Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse im spanischen Alltag anzuwenden. Mit der Spanienreise konnte die Schule...

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.07.19
Kultur
Anna Polomoshnykh erhielt im Alter von 6 Jahren ihren ersten Klavierunterricht.
2 Bilder

Theater - Konzert - Kultur - Menden
Tipps der Redaktion

Mit dem Lokalkompass früher informiert - Zweimal pro Woche finden Sie nicht nur in der Printausgabe, sondern auch hier die aktuellen "Tipps der Redaktion". Sonderkonzert im "Westflügel" Werke von Scarlatti, Haydn, Schubert und Tschaikowsky - Der Förderverein der Städtischen Musikschule Menden lädt am Sonntag, 7. April, um 17 Uhr zu einem Klavierkonzert mit Anna Polomoshnykh ein. Der Eintritt ist frei(willig). Foto: Anna Polomoshnykh für die Musikschule Ein Stück wie aus dem Leben Das...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.04.19
  •  1
Kultur

Cafehaus mit Flair
Buntes Sofa feiert seinen Erfolg

Die fünfhundert gebackenen Torten im zweiten Jahr des Dorfcafés Buntes Sofa in Ardey sind ein toller Erfolg, den die über vierzig ehrenamtlichen Helfer gebührend gefeiert haben. So konnte das Cafehausteam um Sibylle Fleitmann, Peter Riesenberg und Klaus Böning eine erfolgreiche Rückschau auf das vergangene Jahr halten. Es konnten nicht nur zahlreiche Cafegäste begrüßt werden, auch das Kulturangebot kam nicht zu kurz. Neben Lese – und Tablequizabenden fand u.a. der Broadway rund um die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.02.19
  •  1
Kultur
Tim Becker - hier mit einigen seiner "Partner" - entführt das Publikum in seine verrückte Wohngemeinschaft.
5 Bilder

Vom Büro bis ins Schlafzimmer - Gäste in Kulturschmiede gewähren Einblicke
Alles, nur nicht "langweilig" ...

In seiner Serie "Kultur pur 2019" kann der Stadtspiegel in dieser Ausgabe schon mal verraten, dass ab nächste Woche in der Kulturschmiede Fröndenberg wieder herzlich gelacht werden darf. Fröndenberg. In diesem Jahr weht ein frischer Wind durch die Sitzreihen der Kulturschmiede, denn das Kabarettprogramm wartet mit ausschließlich neuen Gesichtern auf, teilt das Kulturbüro der Redaktion mit. Eröffnet wird die Spielsaison am Freitag, 25. Januar, von Stephan Bauer, der mit seinem Programm „Vor...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Gemeinsam mit Elmar Lehnen eröffnet das Vokalquartett „consonanz à 4“ die Konzertsaison in der Vincenzkirche.

Neue Konzertreihe - Open Air - Traditionelles bleibt
Konzertsaal Vincenzkirche

Unter dem Titel "Kultur pur 2019" verrät der Stadtspiegel in dieser Ausgabe, auf welche Veranstaltungen sich Musikliebhaber im Bereich Kirchenmusik in St. Vincenz freuen können. Menden. Was erwartet die Stadtspiegel-Leser im neuen Kulturjahr? Christian Rose, Organist, Kantor und Chorleiter in der Vincenzgemeinde hat der Redaktion Neues zu berichten: Eine neue Konzertreihe mit Sommermusiken wird heißen "Bach am Bach". Der Kantor und Gäste planen für die Sonntage, 18. August, 25. August und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.19
  •  1
Kultur

Mendener Schaubühne präsentiert "lesBar" im TAZ

Menden. Es geht wieder los! Die Mendener Schaubühne lädt zur ersten Veranstaltung der neuen Spielzeit 2018/2019 in das Theater Am Ziegelbrand ein. Zum 400-jährigen Jubiläum des Beginns des dreißigjährigen Kriegs hat Volker Fleige eine Lesung zusammengestellt, die er mit seinem bewährten Team am Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr, und am Samstag, 27. Oktober, um 18 Uhr vortragen wird. Unter dem Titel „Was jetzt das Glück erhebt, wird morgen untergehn“ schlägt das Programm zum 30-jährigen Krieg...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.18
Kultur
Die "Men in Blech" haben ordentlich Luft in den Lungen.

"Luise heizt ein" - Thema Luft

Balve. Alles andere als nur "heiße Luft" wird am Samstag, 7. Juli, ab 17 Uhr beim Kulturfestival "Luise heizt ein" an der historischen Hochofenanlage in Balve-Wocklum geboten. Auf die Besucher warten zahlreiche Künstlerdarbietungen, die sich auf unterschiedliche Weise um das Thema Luft drehen. Mit dabei unter anderem die "Men in Blech" (Foto), die ordentlich Luft in den Lungen haben. Bei freiem Eintritt stehen außerdem spannende Mitmachaktionen und eine Überraschung für Kinder auf dem Programm....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.07.18
Kultur

Menden - Neues Kulturmagazin mit mehr Inhalt

Menden. Wie jedes Jahr im Mai erscheint das neue Kulturmagazin der Stadt Menden. Neu ist: In diesem Jahr widmet es sich nicht nur der städtischen Kultur, sondern „allen“ Höhepunkten des kulturellen Lebens in ganz Menden. Denn die Kultur in Menden lebt auch davon, dass sich Gruppen, Vereine, Initiativen, Projektverantwortliche, Kirchengemeinden, Gastronomen und Selbstständige am aktiven Kulturleben beteiligen. Somit können sich die Leser/innen auf knapp 40 Seiten mehr Inhalt freuen. Breite...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.18
Kultur
Das Orga-Team von „AKTIVOKAL“ geht an die Öffentlichkeit. Foto: AKTIVOKAL

"Dem Gesang eine neue Stimme geben"

Menden. Die kulturelle Landschaft in Menden ist so vielfältig wie die "Szene" kaum einer anderen Stadt. Wieso also, so könnte man sich fragen, bedarf es dann noch eines weiteren Kulturvereins, wie „AKTIVOKAL“, dessen Gründungsversammlung am 22. Januar stattfand und der sich am Donnerstag dieser Woche der Öffentlichkeit vorstellte? Darauf gibt der Vorstand selbst die Antwort: "Wir sind Menschen, die sich dem Singen, dem Gesang, der Stimmausbildung, der Chormusik und Chören seit vielen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.18
Politik

Plakate pflastern unser täglich Weg

Die unterschiedliche Auffassung von der Sinnhaftigkeit der Wahlplakate ändert nichts an der Tatsächlichkeit. So geschieht, was geschehen muss, da es schon immer so war. Tausende von Helfern unterstützen Land auf und Land ab die Kandidaten bei ihrer mehr oder weniger gelungenen Zurschaustellung des vertrauensbildenden Antlitzes. Glücklicherweise begleiten uns manche Zeitgenossen nur kurz auf unserem täglichen Weg, der ein oder andere bleibt dann doch etwas länger hängen, also gedanklich. Es...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.08.17
Kultur
28 Bilder

So macht Ehrenamt Spaß!

Wir vom Verein "Kultur für Uns" organisieren seit bald 40 Jahren regelmäßig Kulturveranstaltungen in Fröndenberg. Seit wir in der Kulturschmiede unser zu Hause gefunden haben, gelingen uns auch immer wieder ausverkaufte Veranstaltungen mit durchaus großen Namen. Das alles macht mittlerweile ziemlich viel Arbeit. Dass wir dabei den Spaß nicht verlieren, dafür sorgen insbesondere Events mit Künstlern, die noch nicht jeder kennt - und unser Publikum, dass sich immer öfter auf Dinge einfach mal...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.05.17
  •  1
  •  3
Überregionales
Andreas Kontny, Inhaber von "Kontny's Kiosk", freut sich schon auf tolle musikalische Darbietungen am 20. August.
5 Bilder

Dönekes am Büdchen - Erster Tag der Trinkhallen bietet Kultur pur

Ein Büdchen gibt es im Ruhrgebiet fast bei jedem „umme Ecke“, es ist fester Teil des Lebens im ganzen Revier. Um die Budenkultur im Pott gebührend zu feiern, werden am Ersten Tag der Trinkhallen am 20. August 50 Kioske zu außergewöhnlichen Schauplätzen. Unter dem Motto „Kumpels, Klümpchen und Kultur“ wird Besuchern an zahlreichen Büdchen ein buntes Programm aus Mitmach-Aktionen, Musik, Kabarett und Literatur geboten. Von Sibylle Brockschmidt „Die Bude lebt von den Menschen“, weiß Andreas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.16
  •  1
  •  5
Überregionales

Noch freie Plätze im Kultur Camp

Menden. Wer noch nichts in den ersten beiden Ferienwochen vorhat, ist im Kulturcamp an Hönne und Ruhr herzlich willkommen. Ab Montag, 11. Juli, verwandelt sich der Mendener Stadtteiltreff Bösperde in ein großes Atelier mit vielen Workshops und offenen Angeboten und lädt alle 10 bis 14-jährigen Teenies ein, die sich gerne kreativ, künstlerisch und sportlich betätigen. Jeweils von 11 bis 17 Uhr können Mädchen und Jungen unter der Anleitung heimischer Künstler und Trainer ihre Talente erproben und...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.07.16
Kultur
Dieser Einladung habe ich viele schöne Stunden zu verdanken!
21 Bilder

Lokales aus Fröndenberg und Umgebung - Ausflugtipp Bismarckturm

* Fröndenberg 20. März 2016 Osterschießen Bismarckturm Landschaften und weiteres... ...dann in Dortmund weiter und später bei Sarina!!! Was für ein schöner Tag trotz Usselswetter und Regen! Aber, fangen wir mal von vorne an... Wie ihr sicher gesehen habt - wenn nicht, dann bitte auf die rote Schrift hier drücken - habe ich im DOPPELKOPF Spiel schon ein Bild von zwei ganz lieben Frauen eingestellt. Diese beiden sind vielen hier bestens bekannt und waren auch auf dem...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.03.16
  •  19
  •  23
Überregionales
Was für eine Farbe hat der Wein? Während Janine Bauer und Peter Neuhaus (re.) die Flasche beschwören wollen, scheinen Franz Lenze (2.v.li.) und Ulf Nilson sich ihrer Sache sicher zu sein: es ist nicht Rosé.
3 Bilder

Ohren- und Gaumenschmaus

Die zweite Fröndenberger Weinlese - In der Kulturschmiede Schon nach der ersten Ausgabe hat sich gezeigt, dass hier ein Erfolgsformat schlummert. Deshalb folgt nun die zweite Fröndenberger Weinlese. Wieder in der Kulturschmiede, aber diesmal mit etwas anderem Personal. Und an zwei Tagen. Am Freitag, 11. November, und Samstag, 12. November, wird das Ruhrtal zum Mittelpunkt des Trinken und Genießen. Zuständig für das kulinarische Unterhaltungsprogramm werden Janine Bauer und Peter Neuhaus...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.03.16
  •  1
Kultur
Erfurt 2014

heute am 13 Dezember ist das Fest der Hl. Lucia .....

Namenstag Lucia (* um 283 in Syrakus, Italien; † 304 ebenda) ist eine frühchristliche geweihte Jungfrau und Märtyrin. Sie wird in der katholischen und der orthodoxen Kirche, den skandinavischen und amerikanischen lutherischen Kirchen und der evangelischen Kirche in Deutschland als Heilige verehrt beziehungsweise als Glaubenszeugin in Erinnerung gerufen. Ihr Name Lucia bedeutet „die Leuchtende“, von lateinisch lux „Licht“. Die hl. Lucia gehört zu den Heiligen, die im Kanon des ersten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 13.12.15
  •  2
  •  7
Kultur
4 Bilder

Mendener Künstlerinnen stellen in Fröndenberg aus

Im Golfhotel Gut Neuenhof (Fröndenberg) präsentieren die beiden Mendener Künstlerinnen Rosalina Holfert und Corinna Häußler ab kommenden Sonntag eine Auswahl Ihrer Werke. Unter dem Motto `Kunst im Hotel` sind alle Kunstinteressierten zur Vernissage am 23.08.2015 ab 11 Uhr herzlich eingeladen. Ein Teil der Verkaufserlöse werden der Isabel-Zachert Stifting, die sich für krebskranke Kinder einsetzt, gespendet.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.08.15
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Erinnerung an einen Macher

Unermüdlich war er für seine Stadt im Einsatz. Ohne ihn gäbe es die Ketten- und Kulturschmiede nicht, das Forum und auch der Trichter wären lange Vergangenheit. Nun bekommt Gustav Adolf Ulmke sein verdientes Denkmal. Eine Stele, 2,30 Meter hoch, 80 Zentimeter tief im Boden verankert, wird ab dem Sonntag, 16. August, an ihn erinnern. „Im Forum, das ihm zu Ehren dann Ulmke Forum genannt wird, wird es stehen. Mit Blick auf die Vogelstange und die Kulturschmiede“, erläutert Norbert Muczka. „Das...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.08.15
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.