Auswärtsspiel

Beiträge zum Thema Auswärtsspiel

Sport
Durch einen Patzer von Leo Weinkauf erzielten die Uerdinger den 1:1 Ausgleich. Am Ende trauerten die Zebras den zwei verlorenen Punkten hinterher.
  2 Bilder

Gegen Uerdingen reichte es nur zu einem 1:1, der MSV verliert die Tabellenführung
Gefühlte Niederlage für die Zebras

Fußball-Drittligist MSV Duisburg startete gut in die Partie und hätte schon zur Halbzeit mit drei Toren führen können. Youngstar Sinan Karweina traf in der 56. Minute zur verdienten Führung. Ein Fehler von Torwart Leo Weinkauf sorgte für den Ausgleichstreffer zum 1:1. Nach einem Stich im Oberschenkel musste Arne Sicker früh ausgewechselt werden. Nicht nur die Gastgeber hatten mehrere Ausfälle zu verkraften, auch die Zebras mussten wieder ordentlich rotieren. Stürmer Vincent Vermeij fiel...

  • Duisburg
  • 17.06.20
Sport
Von
Marcel
Faßbender

Übrigens
Eine Surreale Situation

Geisterspiele sind für alle Beteiligten, die im Stadion live dabei sein können, keine alltägliche Situation. Es fängt an beim Fiebermessen im Eingangsbereich und hört damit auf, seinen Platz im völlig leeren Stadion zu finden. Die Fans machen den Reiz aus und fehlen an allen Ecken und Enden. Gerade sie können das Zünglein an der Waage sein und fehlen im Aufstiegskampf sehr. Irgendwie komisch, wenn sich der Stadionsprecher im leeren Rund bei den Dauerkartenbesitzern und treuen Unterstützern...

  • Duisburg
  • 17.06.20
Sport
Leroy-Jacques Mickels zeigte gegen den 1. FC Kaiserslautern eine engagierte Leistung. Mit seinem frühen Tor in der 9. Spielminute legte er den Grundstein für den Sieg seiner Mannschaft.

Der MSV Duisburg stürmte mit einem 1:3-Sieg den Betzenberg, Standards sorgten für die Glücksmomente
„Eine extrem leidenschaftliche Mannschaft“

Nach dem Sieg gegen Chemnitz holten sich die Zebras beim 1. FC Kaiserslautern den nächsten Sieg. Mickels brachte den MSV früh in Führung, ein Elfmeter brachte Lautern wieder ran. Vermeij meldete sich fit für das Spiel zurück und erzielte das 1:2. Die Zebras kamen perfekt aus der Kabine und Max Jansen traf in der 49. Minute zum 1:3. Nach einem Foul an Matthias Rahn im Strafraum hätten die Duisburger noch einen Elfmeter bekommen müssen, der Pfiff blieb aber aus. In einem abwechslungsreichen Spiel...

  • Duisburg
  • 10.06.20
Sport
Im Hinspiel erzielte Lukas Daschner die 1:0-Führung, unter großem Jubel seiner Mitspieler. Im Rückspiel soll es wieder mit drei Punkten klappen.

Nach dem Sieg gegen Chemnitz geht es für die Zebras auf den Betzenberg
Teufel gegen Zebras

Fußball-Drittligist MSV Duisburg konnte am Samstag endlich einmal wieder durchatmen und sich drei Punkte sichern. Am Mittwoch, 10. Juni, geht es mit dem Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern, um 20.30 Uhr, weiter – ein echtes Traditionsduell. Die Personalsituation vor dem Chemnitz-Spiel war im Zebra-Team wieder sehr angespannt, trotzdem haben die Meidericher gekämpft und das erste Mal nach der Corona-Pause wieder gewonnen. Trainer Torsten Lieberknecht, war zusammen mit seinen Spielern,...

  • Duisburg
  • 09.06.20
Sport
Mit dem Spiel seiner Mannschaft beim TSV 1860 München konnte Torsten Lieberknecht nur bis zur 49. Minute zufrieden sein. Nach der 0:2-Führung gaben seine Spieler das Heft noch aus der Hand und verloren am Ende mit 3:2.

Zebras gaben eine 0:2 Führung noch aus der Hand und verlieren am Ende 3:2 bei 1860 München
Der MSV verschenkte den Sieg

Am Ende durften ein paar 1860 Fans jubeln, die das Spiel aus ihren Fenstern aus verfolgen konnten. Marvin Compper und Vincent Vermeij erzielten zunächst die Führung für den MSV Duisburg. Danach drehten die Gastgeber durch Dennis Dressel, Efkan Bekiroglu und Prince Osei Uwusu das Spiel. Der MSV verpasste es sich an der Tabelle abzusetzen, der TSV sprang durch den Triumph auf den dritten Platz. „Wir haben die Bälle zu früh weggegeben und die Konter nicht sauber zu Ende gespielt. Dann gibt es...

  • Duisburg
  • 31.05.20
  •  1
  •  1
Sport
1860-Abwehrspieler Tim Rieder konnte im Hinspiel hier noch gegen Tim Albutat und Moritz Stoppelkamp klären. Am Ende wurde es ein knapper 2:1-Erfolg für die Zebras. Nach der langen Corona-Pause treffen beide Mannschaften nun im Grünwalder Stadion aufeinander.Archivfoto: Hannes Kirchner
  2 Bilder

Corona-Pause endet für die Zebras mit dem Auswärtsspiel bei 1860 München – MSV-Frauen starten mit dem Re-Start in Leverkusen
Der Kampf um den Aufstieg geht weiter

Das letzte Pflichtspiel für die Spieler des MSV Duisburg gab es am Freitag, 6. März, gegen den FC Magdeburg. Mit einem knappen 1:0-Sieg verabschiedeten sich die Meidericher in die 86-tätige Zwangspause. Am vergangenen Montag stimmten die 253 stimmberechtigten Delegierten mit 94,9 Prozent für eine Fortsetzung des Spielbetriebs. Am Sonntag, 31. Mai, um 13 Uhr, geht es mit dem Spiel bei den Münchener Löwen wieder um Punkte. Protest gegen die Fortführung gab es vor allem aus Halle, Magdeburg,...

  • Duisburg
  • 29.05.20
  •  1
Sport

Interessanter Sonntag für die vier Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga
Nordderby an der Oberhauser Allee mit unterschiedlichen Vorzeichen

In der Fußball-Landesliga steht am morgigen Sonntag, 1. März, mit der Partie SV Genc Osmann gegen die Sortfreunde Hamborn 07 ein Duisburger Derby auf dem Spielplan, genauer gesagt, ein echtes Nord-Derby. Die Ausgangsposionen könnten unterschiedlicher nicht sein.Während Genc Osman den Platz im oberen Tabellendrittel festigen will, brauchen die Löwen jeden Punkt für den Klassenerhalt. Nachdem das für Donnerstag angesetzte Viertelfinalspiel im Kreispokal beim MTV Union Hamborn 02 wegen...

  • Duisburg
  • 29.02.20
Sport
Im letzten Spiel gegen Eintracht Braunschweig kassierte Kapitän Moritz Stoppelkamp (Mitte) seine fünfte Gelbe Karte, damit wird er seiner Mannschaft beim Auswärtsspiel in Zwickau fehlen.

Spitzenreiter MSV Duisburg muss am Sonntag zum FSV Zwickau
Ohne Stoppelkamp zum Sieg

Die Konkurrenz meinte es bisher gut mit dem Spitzenreiter der Dritten Liga. Nach dem 1:1 gegen Eintracht Braunschweig möchten die Zebras am kommenden Sonntag, 16. Februar, beim FSV Zwickau wieder die Maximalausbeute von drei Punkten holen. Anstoß in der GGZ Arena ist um 14 Uhr. Der FC Ingolstadt hatte am vergangenen Sonntag die Chance, die Duisburger vom Thron zu stoßen, allerdings gab es bei den Würzburger Kickers eine deutliche 3:1-Niederlage. Somit konnte das Team von Trainer Torsten...

  • Duisburg
  • 14.02.20
  •  1
Sport
Nachdem Spiel feierte die Mannschaft zusammen mit den über 2.000 mitgereisten MSV Fans im Gästeblock. Die Tabellenführung wurde vor dem FC Ingolstadt verteidigt. Am Freitag kommt Eintracht Braunschweig an die Wedau.
  2 Bilder

Der MSV Duisburg verteidigt die Tabellenführung gegen Preußen Münster
Sliskovic und Engin schießen die Zebras zum Auswärtssieg

Sliskovic, Engin, Sliskovic, Engin, in der Torfolge sicherten sich die Zebras den ersten Sieg in diesem Jahr und verteidigten Eindrucksvoll die Tabellenführer. Vom zwischenzeitlichen 1:1 ließ sich das Team von Torsten Lieberknecht nicht schocken und zeigten eindrucksvoll ihre spielerische Überlegenheit. Die Preußen kämpften engagiert, mussten sich am Ende aber deutlich geschlagen geben und bleiben im Tabellenkeller. Vincent Vermeij konnte nach seinem Infekt erneut nicht spielen, Petar...

  • Duisburg
  • 01.02.20
Sport
Kapitän Stoppelkamp möchte seine Mannschaft zum Sieg führen.

Der MSV spielt am Samstag in Münster, Gästeblock ausverkauft
Stimmung garantiert

Nach dem 1:1-Unentschieden im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt müssen die Zebras am Samstag, 1. Februar, zum Auswärtsspiel nach Preußen Münster reisen. Anstoß im Preußenstadion ist um 14 Uhr. Trotz des Unentschiedens waren nach dem Spiel alle zufrieden. Die Zebras haben erneut ein starkes Spiel gemacht. Verteidiger Vincent Gembalies konnte dem Spiel auch nur Positives abgewinnen: „Der Punkt war verdient in diesem Spitzenspiel. Mit der bisherigen Saison bin ich zufrieden. Wir stehen in...

  • Duisburg
  • 31.01.20
Sport
Gemeinsam wollen die Zebras auch in Unterhaching die nächsten drei Punkte holen. Im vorletzten Spiel in diesem Jahr wird die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht nochmals gefordert.
  2 Bilder

Zum Abschluss der Hinrunde spielt der MSV in Unterhaching, Michael Klatt ist der neue Geschäftsführer
Auswärts beim Mitkonkurrenten

Zum letzten Spiel der Hinrunde müssen die Kicker des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg auswärts bei der Spielvereinigung Unterhaching antreten. Gespielt wird am Sonntag, 15. Dezember, um 14 Uhr, im Sportpark. Als Herbstmeister wollen die Meidericher die nächsten Punkte erobern und den Vorsprung verteidigen. Die Hachinger melden auch Aufstiegsambitionen an und haben nur sechs Punkte Rückstand auf die Zebras. Beim letzten Spiel des MSV war die Personaldecke wieder sehr dünn, gegen die...

  • Duisburg
  • 13.12.19
Sport
Vincent Vermeij (links) erzielte gegen Viktoria Köln das zwischenzeitliche 1:1. Seine Mannschaftskollegen bejubelten mit ihm ausgiebig seinen Treffer. Gegen Halle sollen am Samstag weitere Treffer folgen und gefeiert werden.

Nach dem Sieg gegen Köln soll auch in Halle gepunktet werden
Den Vorsprung ausbauen

Fußball-Drittligist MSV Duisburg spielt am Samstag, 30. November, um 14 Uhr, im Erdgas Sportpark gegen den Halleschen FC. Die Zebras treten als Tabellenführer an, Halle möchte als dritter aufschließen und möchte unbedingt vor den eigenen Fans gewinnen, Spannung ist bei diesem Duell garantiert. Das Prädikat "Spitzenspiel" drängt sich bei dieser Begegnung schon von alleine auf. Der MSV möchte seinen Konkurrenten mit einem weiteren Sieg enteilen, Halle möchte mit einem Sieg aufschließen und es...

  • Duisburg
  • 29.11.19
  •  1
Sport
Torjäger und Kapitän Moritz Stoppelkamp (links), möchte zusammen mit seinem Kollegen Vincent Vermeij auch gegen die Würzburger Kickers wieder erfolgreich sein.

Der MSV Duisburg startet in die englische Woche mit dem Auswärtsspiel in Würzburg
Den Gegner auskontern

Nach dem souveränen 3:1-Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern spielt der MSV am Samstag, 26. Oktober, um 14 Uhr bei den Würzburger Kickers. Anstoß in der Flyeralarm Arena ist um 14 Uhr. Mit einem Erfolg würde man sich in der oberen Tabellenhälfte festigen. Nach drei Niederlagen in Serie war der Sieg Balsam für die geschundene MSV-Seele. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht hat seine Vorstellungen umgesetzt und mit Kampf und Leidenschaft den Gegner in die Knie gezwungen. Trotz...

  • Duisburg
  • 24.10.19
Sport
Stan Holzter (links) und Xavier Berruezo hatten nach dem deutlichen Testspielsieg gegen die IGR Remscheid gut lachen. In Gera soll es weitere Gründe zum Jubeln geben.

Rollhockey-Cracks der RESG Walsum starten in der Liga
Es geht wieder los!

Die Zeit der Testspiele und der Vorbereitung sind für die Rollhockey-Männer der RESG Walsum nun endlich vorbei. Am Samstag, 28. September, geht es für die Roten Teufel um die ersten Bundesligapunkte. Gespielt wird um 15.30 Uhr in der Panndorfhalle Gera gegen die Blue Lions. Für die Gastgeber ist es das erste Heimspiel nach dem Aufstieg, Spielertrainer Enrico Rhein freut sich über das erste Spiel vor eigenem Publikum. Die Spielergemeinschaft Gera/Chemnitz hatte in der vergangenen Woche sein...

  • Duisburg
  • 27.09.19
Sport
Nach dem Heimsieg gegen 1860 München sind die Zebras am Samstag bei Carl Zeiss Jena gefordert. Beim Tabellenletzten sollen weitere Tore im Kollektiv bejubelt werden.

Das Team von Trainer Lieberknecht möchte den nächsten Sieg holen
Zebras zu Gast in Jena

„Willkommen im Paradies“, so lautet die offizielle Spieltagsankündigung des FC Carl Zeiss Jena vor dem Spiel gegen den MSV Duisburg, am Samstag, 28. September. Anstoß zum Drittligaspiel im Ernst-Abbe-Sportfeld ist um 14 Uhr. Paradiesisch waren die Vorstellungen vom Gastgeber in dieser Saison bisher aber noch nicht. Bisher konnten die Thüringer erst einen Punkt holen, alle anderen Spiele wurden verloren. Zuletzt gab es im Kellerduell beim Chemnitzer FC eine knappe 3:2-Niederlage. Jena steht...

  • Duisburg
  • 26.09.19
Sport
Kapitän Moritz Stoppelkamp trieb seine Mannschaft auch gegen den Bezirksligist SC 1920 Oberhausen an und steuerte selber vier Treffer zum Erfolg bei.

Der MSV Duisburg spielte sich souverän in die nächste Runde
Im Spaziergang eine Runde weiter

Gegen den Bezirksligist SC 1920 Oberhausen ließen die Zebras nichts anbrennen und machten das Endergebnis mit 11:0 sogar zweistellig. Der Underdog war bemüht mitzuhalten, konnte den Angriffen aber nichts entgegensetzen. Nach dem verlegten Meppen-Heimspiel und einigen Testspielen konnte das Team von Trainer Torsten Lieberknecht in der ersten Runde des Niederrheinpokals voll überzeugen und durfte zusammen mit den Fans den Einzug in die zweite Runde bejubeln. Lieberknecht ließ von Anfang an...

  • Duisburg
  • 11.09.19
Sport
Lukas Daschner, hier im Pokalspiel gegen Fürth, möchte auch in Mannheim seiner Mannschaft mit Toren weiterhelfen.

Schwere Auswärtsaufgabe für den MSV Duisburg bei Waldhof Mannheim
Oben dran bleiben

Die Stimmung bei den Zebras ist nach den jüngsten Erfolgen sehr gut. Der Lauf soll jetzt am Sonntag, 25. August, beim Auswärtsspiel in Mannheim fortgesetzt werden, Anstoß im Carl-Benz-Stadion ist um 13 Uhr. Damit starten beide Mannschaften den Spieltag eine Stunde früher als sonst. Aufgrund eines Metallica-Konzertes wurde der Anstoß der Begegnung nach vorne geschoben, um ein Chaos in der Stadt zu vermeiden. Für ordentlich Krach und Aufmerksamkeit innerhalb der dritten Liga hat das Team von...

  • Duisburg
  • 23.08.19
Sport
Nach dem Ende der Partie waren die Spieler bedient. So hatten Sie sich das dritte Spiel nicht vorgestellt.
  3 Bilder

Die RESG Walsum verliert deutlich gegen die IGR Remscheid
Im dritten Spiel gab es nichts zu holen

24 Stunden nach dem 9:2 Erfolg und dem erzwungenen dritten Play-offs Spiel war die Ausgangslage völlig anders. Die Gastgeber ließen der RESG keine Chance und belohnten sich für eine couragierte Leistung mit dem Weiterkommen ins Play-off Halbfinale, die Saison ist für die Walsumer beendet. RESG-Trainer Christopher Nusch hatte es im Vorfeld der Partie schon angedeutet: „es geht alles bei Null los und die Remscheider werden nicht dieselben Fehler machen.“ Das taten die Remscheider auch nicht,...

  • Duisburg
  • 14.04.19
Sport
Große Ratlosigkeit herrschte im Anschluss bei den Spielern vor dem Gästeblock. Sowohl Fans, als auch Mannschaft waren mehr als bedient.
  4 Bilder

Deutliche Niederlage für den MSV
Von den Chancen her war sicherlich mehr drin, Paderborn war im Abschluss konsequenter

Der MSV Duisburg schaffte es nicht, den Schwung aus dem Köln Spiel mitzunehmen und musste sich deutlich geschlagen geben. Die Chancen auf Tore waren da, die Paderborner waren das konsequentere Team und bleiben an den Aufstiegsrängen dran. Drei Spiele hintereinander gab es nun vier Gegentore. Nach dem 4:4-Spektakel beim Nachholspiel am vergangenen Mittwoch gegen den Tabellenführer aus Köln, spielten die Zebras beim SC Paderborn. Die Ostwestfalen sind auf Platz vier ganz dicht an den...

  • Duisburg
  • 13.04.19
Sport
Christopher Berg möchte mit seiner Mannschaft ein drittes Spiel bei der IGR Remscheid erzwingen. Am Samstag muss alles passen, um ein Weiterkommen möglich zu machen.

Die Roten Teufel möchten in Remscheid das dritte Spiel erzwingen
Zum Siegen verdammt

Am Samstag, 13. April, kommt es zum dritten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Rollhockey-Bundesligisten IGR Remscheid und der RESG Walsum. Anstoß in der Sporthalle Hackenberg, Hackenberger Straße 107 ist um 16 Uhr. Damit es am darauffolgenden Sonntag noch ein viertes Spiel gibt, muss die RESG bei den Bergischen unbedingt gewinnen, ansonsten entscheiden die Gastgeber die "Best-of-Three"-Play-offs Serie mit 2:0 für sich. Für die Walsumer wäre dann die Saison beendet, damit setzt sich aber...

  • Duisburg
  • 11.04.19
Sport
Silvia Romero probierte alles, um die starke Remscheider Defensive zu knacken. Am Ende reichte es aber nicht, um ins Finale zu kommen.
  3 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum scheiterten an der IGR Remscheid
Die Finalträume sind geplatzt

Die Saison ist nach der Pokalniederlage für die Damen vorbei. Sie können am Ende, trotz des Ergebnisses, hochzufrieden mit ihrer Premierensaison sein. Die Männer unterlagen in Remscheid mit 7:2, haben am kommenden Samstag aber in den Play-offs die Chance auf eine Revanche. Das Pokalhalbfinale zu erreichen war für das Team von Silvia Romero schon ein großer Erfolg, der Sprung ins Finale wurde aber verpasst. Die Remscheider ließen nichts anbrennen und zogen ihr Spiel souverän durch. Durch...

  • Duisburg
  • 31.03.19
Sport
Trainer Christopher Nusch (Bildmitte), erwartet beim Pokalspiel in Remscheid vollen Einsatz von seinem Team.
  2 Bilder

Beide Rollhockey Bundesliga Teams spielen im Halbfinale gegen die Mannschaften der IGR Remscheid
Doppelfinale für die RESG?

Die Liga ist rum, jetzt beginnt die heiße Phase der Saison. Die Damen haben die Play-offs in ihrer ersten Saison knapp verpasst, können über den Pokal aber noch eine weitere Überraschung schaffen. Am Samstag, 30. März, um 14 Uhr, spielen die Damen zuhause in Walsum gegen die Remscheider. Im Anschluss müssen die Männer um 18 Uhr in der Sporthalle Hackenberg ran. Die Ergebnisse aus den Ligaspielen sind irrelevant, die Karten sind neu gemischt, und im Pokal ist alles möglich. Soweit zu den...

  • Duisburg
  • 28.03.19
Sport
Nur gemeinsam kommen Fans und Spieler aus dem Tabellenkeller raus. In Aue müssen die Zebras jetzt den Bock umstoßen. Eine Niederlage in der aktuellen Situation wäre fatal.

Der MSV Duisburg würde mit einer Niederlage den Anschluss verlieren
Punkte sind Pflicht

Nach der emotionalen Jahreshauptversammlung am vergangenen Mittwoch müssen die Zebras am Sonntag, 24. Februar bei Erzgebirge Aue ran. Anstoß im Erzgebirgsstadion ist um 13.30 Uhr. Die Fans wollen jetzt endlich Reaktionen von ihrem Team sehen. Die Geduld ist schon lange am Ende und der letzte Kredit ist aufgebraucht. Die knappe Niederlage gegen Union Berlin aus der Vorwoche, offenbarte wieder die eklatanten Schwächen in der Duisburger Defensive. Die Meidericher schaffen es einfach nicht, ein...

  • Duisburg
  • 21.02.19
Sport
Cauly Souza (mitte) und seine Teamkollegen wollen am Samstag mit einem Erfolgserlebnis wieder nach Hause fahren.

Zebras müssen nach dem Achtelfinal-Aus wieder angreifen, der Gegner ist angeschlagen
Auswärts nach Fürth

Zebras müssen nach dem Achtelfinal-Aus wieder angreifen, der Gegner ist angeschlagen Alles lamentieren hilft nichts. Der MSV Duisburg musste nach einer bitteren 1:3-Heimniederlage die Segel im Pokalwettbewerb streichen. Ausgerechnet gegen den Ligakonkurrenten SC Paderborn. Am Samstag, 9. Februar, um 13 Uhr, geht es bei der Spielvereinigung Greuther Fürth um die nächsten Ligapunkte. Eine erste Halbzeit, mit zwei Aluminiumtreffern und die Führung durch Cauly Souza zu Beginn der zweiten Hälfte...

  • Duisburg
  • 08.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.