Auto geklaut

Beiträge zum Thema Auto geklaut

Überregionales

Einbrecher stiegen ins Büro der Diakonie ein

Ein Einbruch in das Büro der Diakonie an der Dorstener Straße wurde am Montagmorgen, 7. November, entdeckt. Noch unbekannte Kriminelle hatten in der Nacht zuvor zwischen 22.15 und 4.15 Uhr ein Kellerfenster aufgehebelt und waren so in das Gebäude eingestiegen. Anschließend durchsuchten sie nach Angaben der Polizei die Büroräume im Erd- sowie im Obergeschoss und entwendeten einen Autoschlüssel. Sie öffneten damit einen weißen VW Polo mit der Aufschrift "Diakonie", der vor dem Gebäude stand und...

  • Herne
  • 07.11.16
  •  1
Überregionales

Herten: Autoklau am Kornblumenweg

Autodiebe am Werk: In der Zeit von Mittwoch, 21.15 Uhr, bis Donnerstag um 7.30 Uhr entwendeten Unbekannte vom Kornblumenweg einen schwarzen Fiat 500 mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 13.500 Euro. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter 0800 2361 111. Der Anruf ist kostenfrei.

  • Herten
  • 14.04.16
Überregionales
Foto: Polizei

Bei Probefahrt Auto geklaut

Bei einer Probefahrt wurde ein VW Scirocco in Neviges auf dem Pöthen gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Der Besitzer des Scirocco hatte sein Fahrzeug in einem Internetportal zum Verkauf angeboten. Am Freitagabend hatte sich eine Interessentin angemeldet und wollte den Wagen Probe fahren. Während dieser Fahrt (gegen 19 Uhr, Auf den Pöthen), bei der die Unbekannte das Auto steuerte, machte der Fahrer eines schwarzen 1er BMW darauf aufmerksam, dass der Auspuff des Scirocco herunter hängen...

  • Velbert-Neviges
  • 27.07.15
Überregionales
Foto: Polizei

Dreiste Diebe klauten 55.000-Euro-Auto

Zu nicht genau bekannter Stunde klauten am Dienstag, in der Zeit von 0 bis 5.06 Uhr, unbekannte Täter einen schwarzen Toyota Land Cruiser, der auf der Genossenschaftsstraße im Velberter Stadtteil Langenberg in Höhe der Hausnummer 20 ordnungsgemäß abgestellt war. Das teilt die Polizei mit. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in das verschlossene Auto gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Der Wert des ein Jahr alten Fahrzeuges mit ME- Städtekennung und...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.06.15
Überregionales
Foto: Polizei

Mit geklautem Opel Unfall gebaut

Zuerst stahlen Unbekannte einen schwarzen Opel Astra vom Fahrbahnrand der Goebenstraße, dann bauten sie damit einen Unfall. Das teilt die Polizei mit. Ein Anwohner der Moltkestraße hörte gegen 5 Uhr einen lauten Knall. Beim Blick aus dem Fenster sah er, wie der schwarze Opel rückwärts die Moltkestraße hinunter fuhr. Da der Zeuge sonst nichts Ungewöhnliches feststellte, legte er sich wieder Schlafen. Als der Mann gegen 9 Uhr nach dem Rechten sah, fiel ihm erneut der schwarze Opel auf. Dieser...

  • Velbert
  • 23.03.15
Überregionales

Blauer Audi A6 geklaut

Das war eine böse Überraschung: In der Zeit von Sonntag um 00.00 Uhr bis Montag (16. Februar 2015) um 08.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen blauen Audi A6 mit dem Kennzeichen KLE-FK 143. Das Auto war an der Wilhelm-Reintjes-Straße abgestellt. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 17.02.15
Überregionales
Foto: Polizei

"Probefahrt" endet mit Festnahme

Nur eine kurze "Probefahrt" hat am Montag ein 37-jähriger Mann aus Velbert gemacht. Das teilt die Polizei mit. In der Zeit von 11.30 bis 12 Uhr stellte der Mann auf dem Gelände eines Autohauses an der Nevigeser Straße ein hochwertiges Fahrzeug fest, bei dem der Originalschlüssel im Zündschloss steckte. Der junge Mann zögerte nicht lange, setzte sich in das Gefährt und fuhr in Richtung Berliner Straße davon. Doch die "Probefahrt" war nicht von langer Dauer. Eine sofort informierte...

  • Velbert-Neviges
  • 18.11.14
Überregionales

Spyckstraße: Toyota Aygo geklaut

In den Nachmittagsstunden am Dienstag (21.06.2011) klauten zwischen 13.40 und 17.05 Uhr unbekannte Diebe einen blauen Toyota Aygo mit dem Kennzeichen KLE-DE 906. Als die 59-jährige Besitzerin des Aygo, die das Auto auf der Spyckstraße in Kleve abgestellt hatte, von der Arbeit nach Hause fahren wollte, stellte sie leider fest, dass das Auto weg war. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Tel. 02821-5040

  • Kleve
  • 22.06.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.