Bützen

Beiträge zum Thema Bützen

LK-Gemeinschaft
Auch für Oberbürgermeister Thomas Kufen gab es einen selbstgebastelten Orden.
6 Bilder

Im Dschungel rufen mit Radau alle Tiere laut Helau
Kinderkarneval des Coffee Corner begeistert kleine Narren

Zum Colonel Hathi Marsch marschierten die Helfer und Leiter des Kinder- und Jugendhauses in den bunt geschmückten Saal ein. Im Dschungel rufen mit Radau alle Triere laut HELAU! - so war der närrische Nachmittag der Kinderkarnevalssitzung des ev. Kinder- und Jugendfreizeithauses Coffee Corner überschrieben.  Wochenlang war zuvor für den großen Tag gebastelt, gemalt und geprobt worden. Schon beim Eintritt in die Saal war das Dschungelambiente spürbar. Das begeisterte auch Oberbürgermeister Thomas...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Dinslakener Narren zu Besuch im Pressehaus

Es ist schon lange Tradition, dass die Narren aus Dinslaken den Redaktionen einen Besuch abstatten. Und so ließen es sich das Stadtprinzenpaar und die Lieblichkeiten auch in diesem Jahr nicht nehmen, vorbeizuschauen, Orden zu verteilen und zu bützen, was das Zeug hält. Nachdem sich morgens zunächst der DKV Blau Weiß und die KG Rot Gold Dinslakener Altstadt im renovierten Besprechungsraum von NA und NRZ tummelten, sorgten am frühen Nachmittag das Stadtprinzenpaar Hardy I. und Sabine I. und der...

  • Dinslaken
  • 08.02.18
LK-Gemeinschaft

"Ich bin doch nicht jeck"

Tulpensonntag, mein Wecker reißt mich früher als sonst aus dem Schlaf. Neben meinem ersten Kaffee erwartet mich in diesem Jahr auch eine Maskerade aus grüner Perücke und schwarzer Kleidung, mit der ich normalerweise "nicht mal den Müll rausbringen würde", wie man so schön sagt - Ich bin da halt irgendwie reingerutscht, in die verrückte Truppe von etwa 50 netten Menschen, die mit Wagen und dazugehöriger Fußtruppe auf Voerdes Straßen zu Grönemeyers „Mambo“ tanzt, um die vielen Zuschauer des...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.02.17
Kultur
Das Moerser Kindenprinzenpaar (v.l.n.r.) Prinz Demian I., Prinzessin Leonie I. und Minister Max waren zusammen mit Elke Schwenzer, Jugendbeauftragte, Brigitte Keller, Obermöhne, und Wolfgang Schaary, auch in der Jugendarbeit tätig, zu Besuch in der Redaktion und überreichte den Redaktionsmitarbeiterinnen Sarah Dickel (links) und Regina K. Schmitz einen Orden.
2 Bilder

"Kinderprinz zu sein in Moers am Rhein"

Nur noch zwei Wochen, dann beginnt mit Altweiber die fünfte Jahreszeit offiziell. Aber schon jetzt war das Moerser Kinderprinzenpaar mit ihrem Minister zur Besuch in der Redaktion. Man sah sie noch nicht, aber man hörte sie schon. Das Scheppern der vielen Orden hört man nämlich schon aus weiter Ferne. Das Moerser Kinderprinzenpaar samt Minister und Jugendbeauftragten kam vergangene Woche in die Redaktion, um Orden zu überreichen. Bei Prinzenrolle, Muffins und Orangensaft wurden die drei erst...

  • Moers
  • 19.01.16
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

So bützten die Essener Jecken:

Dass die Essener Jecken nach allen Regeln der Kunst „gebützt“ haben, das beweisen die Fotos, die Sie hier bewundern können. Da wurden Handküsse geworfen und hier und da das eine oder andere Küsschen auf die Wange gegeben. Fotos: dib/Gohl

  • Essen-Süd
  • 04.03.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Eine Prinzessin zum anfassen, unsere Mareike II
3 Bilder

Prinzessin Mareike II und Prinz Jörg der I ein Prinzenpaar zum anfassen!

Prinzessin Mareike und Prinz Jörg "Gonzo", lassen Kinderherzen höher schlagen. So wie hier beim Kinderkarneval am Sonntag in Nierswalde. Ein gelungener bunter Nachmittag mit vielen Höhepunkten. Da haben sich die Leute hinter den Kulissen wieder mächtig ins Zeug gelegt, um für die Kinder ein Spitzenprogramm auf die Beine zu stellen. Einer der Höhepunkte war natürlich der Einmarsch des Gocher Prinzepaares Prinzessin Mareike II und Prinz Jörg I und des Kinderprinzenpaares mit Prinzessin Sophia I...

  • Goch
  • 10.02.13
Kultur
Sind Kult im Krayer Karneval: die Fidelitas-Machos. Foto: Janz

Sexy, lustig, jeck - närrischer Endspurt!!!

Ab Altweiber geht es los, die wichtigsten tollen Tage im Narren-Kalender stehen an. In der Printausgabe unseres KURIER und natürlich hier im Lokalkompass gibt's die besten Tipps für "Pappnasen" und solche, die es werden wollen. Sie haben auch noch eine Veranstaltung? Dann her damit! Melden Sie sich als Bürgerreporter an und stellen Sie Ihren Tipp für jeckes Brauchtum ein. Helau!!!

  • Essen-Steele
  • 14.02.12
Kultur
4 Bilder

Fidel - fideler - Fidelitas!!!

Die Große Karnevals-Gesellschaft (GKG) „Fidelitas-Kray gibt mit Blick auf die wichtigsten Tage im jecken Jahr Vollgas. Ob bei den schon legendären Damenclub-Partys, die jetzt wieder in der renovierten Krayer Jugendhalle stattfinden oder beim Kostümball in „Gantenberg‘s Brauhaus“, dem Hauptquartier des Essener Stadtprinzenpaares. Weitere Termine: Lebenshilfe-Karneval (Jugendhalle), 10.02. (19 Uhr); Fidelitas-Gala (Jugendhalle), 18.02. (20:11 Uhr); Kinderkarneval, 19.02. (15:11 Uhr). GKG...

  • Essen-Steele
  • 08.02.12
Überregionales

Ab jetzt jeck!

Kollegin Bea lud mich (eher ein Faschingsmuffel) neulich zu einer Karnevalssitzung in Überruhr ein. Gute Laune auf Knopfdruck und gedrungene Räume voll mit „angeheitertem“ Volk - Albtraum! Doch als ich den Festsaal betrat, wurde ich überrascht: Keine torkelnden Bierleichen und aufdringliche Bützversuche, sondern eine tolle Bühnenshow, interessante Kostüme und lauter nette Leute, die meine Klischees widerlegten. Ein leckeres Büffet überzeugte mich dann völlig. Letztendlich blieb ich bis in den...

  • Essen-Ruhr
  • 06.02.12
Überregionales

Jecke Tristesse in den Bergen

Es wurde gebützt, gesungen, geschunkelt, getrunken und gelacht - und heute ist alles wieder vorbei. Ich habe die Karnevalswoche in den Bergen verbracht und Altweiber auf der Skihütte gefeiert. Doch, oh Graus, was musste ich feststellen? Die Band spielte kein einziges Karnevalslied und kostümiert, geschweige geschminkt, war auch kein einziger Gast. Das habe ich dann ganz schnell geändert. Auf der Damentoilette zückte ich meinen Schminkbeutel und schon fanden sich ein paar Gesinnungsgenossinnen...

  • Essen-Ruhr
  • 09.03.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Einmal ein Anderer sein...

Meine Frau macht es an „Altweiber“ und auch die Lokalkompass-Community-Managerin ist dabei: Karneval feiern. Für den echten Narren stellt sich dann sofort die Frage „Als was gehe ich?“ Die Einfallslosen wählen wie in Kindertagen „Cowboy und Indianer“, was ihnen allerdings den Vorteil bringt, dass sie sich bei Olaf Hennings „Lassotanz“ stilecht eine schöne Squaw zum Bützen einfangen können. Ein total jecker Bekannter erzählte mir, dass man sich für die großen TV-Sitzungen in Spezialgeschäften...

  • Essen-Steele
  • 10.02.11
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.