Bahnhof Dorsten

Beiträge zum Thema Bahnhof Dorsten

Ratgeber
Die Arbeiten im Dorstener Bahnhofsgebäude gehen voran und sind im Zeitplan. Das berichtet das Stadtteilbüro "Wir machen MITte" im aktuellen Newsletter.

Wir machen MITte
Arbeiten im Bahnhofsgebäude gehen voran

Die Arbeiten im Dorstener Bahnhofsgebäude gehen voran und sind im Zeitplan. Das berichtet das Stadtteilbüro "Wir machen MITte" im aktuellen Newsletter. Zurzeit finden Innen weiter Rohbauarbeiten, wie die Kellersanierung statt, die auch die Herstellung einer neuen Kellersohle umfasst. An der nördlichen Gebäudeseite sind die weißen Kacheln abgetragen worden, sodass nun die zugemauerten Fenster zum Vorschein kommen, welche wieder als solche hergestellt werden. Auf der künftigen Grün- und...

  • Dorsten
  • 03.05.21
  • 1
Politik
Umbau und Umnutzung des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäudes und des Bahnhofsumfeldes
15 Bilder

Erneuerung von Gebäude und Bahnhofsumfeld
Umbau und Umnutzung des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäudes und des Bahnhofsumfeldes

Nachdem die Deutsche Bahn ihre Gleisanlagen am Bahnhof Dorsten auf die Ostseite verlegt hat, sind die weiteren Umbaumaßnahmen am Bahnhof Dorsten und dem Bahnhofsgebäude weit vorangeschritten. Zitat „Wir machen MITte –Dorsten 2020“ Die Erneuerung von Gebäude und Bahnhofsumfeld bilden zusammen das größte Projekt in der Aufwertung der Dorstener Innenstadt. Die hohe Bedeutung ergibt sich zum einen aus der historischen Wertschätzung für das Gebäude an dieser Stelle in Dorsten, zum anderen aus der...

  • Dorsten
  • 02.05.21
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG (Auswechselung von Weichengroßteilen zwischen Essen-Dellwig und Essen West) muss der Fahrplan der Linie RE 14 am Dienstag, 30. März, angepasst werden.

Der Borkener
Zwei Zugverbindungen werden am Abend des 30. März durch Busse ersetzt

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG (Auswechselung von Weichengroßteilen zwischen Essen-Dellwig und Essen West) muss der Fahrplan der Linie RE 14 am Dienstag, 30. März, angepasst werden. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Essen Hbf und Bottrop Hbf wird jeweils eine Zugverbindung je Fahrtrichtung in den Abendstunden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Von Essen Hbf nach DorstenDer Schienenersatzverkehr mit Bussen mit Halt zum Ein- und Ausstieg in Essen-Borbeck startet in...

  • Dorsten
  • 19.03.21
Vereine + Ehrenamt
Für die Hauptuntersuchung des Schienenbussteuerwagens "Roter Brummer" wurden Fördermittel in Höhe von 21.560 Euro bewilligt.

Förderung „Verkehrshistorischer Kulturgüter“
21.560 Euro für Dorstens "Roten Brummer"

Zur nachhaltigen Bewahrung und Präsentation verkehrshistorischer Kulturgüter hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Nordrhein-Westfalen (MHKBG) auch in diesem Jahr wieder das Förderprogramm „Verkehrshistorischer Kulturgüter“ für ehrenamtliche Initiativen und Vereine aus dem Bereich der historischen Mobilität aufgelegt. Alle drei im Rahmen dieses Förderprogramms im Regierungsbezirk Münster beantragten Einzelmaßnahmen können gefördert werden. Eisenbahnfreunde OnWheels...

  • Dorsten
  • 25.02.21
Ratgeber
Nachdem die letzten Vorarbeiten so gut wie abgeschlossen sind, wird das insgesamt größte „Wir machen MITte“-Projekt ab der zweiten Januarhälfte konkret: Mit den ersten Arbeiten zur Erneuerung des Bahnhofsgebäudes und dem Baubeginn für eine neue Grün- und Wegeverbindung startet die aus mehreren Einzelmaßnahmen bestehende Erneuerung dieses stadtnahen Quartiers.

Wir machen MITte
Baubeginn am Dorstener Bahnhof

Nachdem die letzten Vorarbeiten so gut wie abgeschlossen sind, wird das insgesamt größte „Wir machen MITte“-Projekt ab der zweiten Januarhälfte konkret: Mit den ersten Arbeiten zur Erneuerung des Bahnhofsgebäudes und dem Baubeginn für eine neue Grün- und Wegeverbindung startet die aus mehreren Einzelmaßnahmen bestehende Erneuerung dieses stadtnahen Quartiers. Im Auftrag der Stadt Dorsten wird in der zweiten Januarhälfte zunächst damit begonnen, die Grün- und Wegeverbindung entlang der...

  • Dorsten
  • 18.12.20
  • 1
Politik
Nachdem die Deutsche Bahn AG im vergangenen Jahr ihre Arbeiten zur Modernisierung der Bahnsteige abgeschlossen hat, bereitet nun die Stadt die Baumaßnahmen zur Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes vor.

„Wir machen MITte“
Startschuss für Vorarbeiten am Bahnhof

Nachdem die Deutsche Bahn AG im vergangenen Jahr ihre Arbeiten zur Modernisierung der Bahnsteige abgeschlossen hat, bereitet nun die Stadt die Baumaßnahmen zur Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes vor. Erst im Dezember hatte sie nach langen Verhandlungen die ehemaligen Bahnflächen in den städtischen Besitz übernommen. Zur Vorbereitung der Fuß- und Radwegeverbindung auf der ehemaligen Bahntrasse muss zunächst das Baufeld freigeräumt werden. Aus diesem Grund werden noch in dieser Woche Bäume im...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Kultur
Alle Jahre wieder bietet das Team des Revier-Sprinters den kleinen Fahrgästen die beliebte Nikolaustour mit dem Schienenbus "Roter Brummer" in ein Waldgebiet am Rande der Stadt an.

Roter Brummer startet am 7. Dezember
Kinder fahren mit dem Schienenbus zum Nikolaus

Alle Jahre wieder bietet das Team des Revier-Sprinters den kleinen Fahrgästen die beliebte Nikolaustour mit dem Schienenbus "Roter Brummer" in ein Waldgebiet am Rande der Stadt an. Der historischer Schienenbus startet am Samstag, 7. Dezember, um 16.10 Uhr ab dem Dorstener Bahnhof und verlässt das Stadtzentrum. Mitten im Wald wartet Sankt Nikolaus auf den Zug und wird zusteigen. Nunerzählt er seine Geschichte, singt traditionelle Lieder und überreicht jedem Kind persönlich eine Tüte mit...

  • Dorsten
  • 18.11.19
  • 1
Kultur
Der Bahnhof Dorsten feiert in diesem Jahr sein 140-jähriges Jubiläum.
2 Bilder

Aktionstag am 1. September
140 Jahre Bahnhof Dorsten – auf dem Weg zum Bürgerbahnhof

Der Bahnhof Dorsten feiert in diesem Jahr sein 140-jähriges Jubiläum. Die über "Wir machen MITte" geplanten Maßnahmen sind noch nicht abgeschlossen, aber würdigen möchte die Bahnhofsfamilie diese Jubiläumsjahr schon. Am Sonntag, 1. September, wird die Bahnhofsfamilie mit einem Aktionstag von 13 Uhr bis 18 Uhr rund um das Bahnhofsgebäude „140 Jahre Bahnhof Dorsten – auf dem Weg zum Bürgerbahnhof“ einen Rückblick und Ausblick zum Bahnhof Dorsten geben und das 140-jährige Jubiläum feiern. Geplant...

  • Dorsten
  • 06.08.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nicht nur der Mann, sondern auch die couragierte Helferin.

Mutige Frau
Wer kennt die couragierte Beschützerin vom Dorstener Bahnhof?

Am Dorstener Bahnhof ist am Mittwochabend, 27. März, gegen 19.05 Uhr, eine 21-jährige Frau aus Schermbeck beleidigt worden. Die junge Frau stand an Gleis 1. Weil sie selbst Kopfhörer trug, bekam sie von dem Vorfall nur wenig mit. Eine couragierte Zeugin hatte gesehen bzw. gehört, wie ein unbekannter Mann die junge Frau beleidigte. Außerdem soll er versucht haben, mit einer Bierflasche nach der Frau zu schlagen. Die Zeugin konnte die 21-Jährige gerade noch wegziehen und informierte sie dann auch...

  • Dorsten
  • 28.03.19
Ratgeber
4 Bilder

Sperrung des Dorstener Bahnhofes
Arbeitszug verliert Öl auf Gleisen

Dorsten. Wegen einer defekten Arbeitsmaschine im Gleisbereich des Dorstener Hauptbahnhofes wurde der Zugverkehr am Donnerstagmittag gestoppt. Eine defekte Arbeitsmaschine verliert offenbar Hydrauliköl und blockiert die Gleise, sodass kein Zug ein- und ausfahren kann. Außerdem sind Mitarbeiter der Bahn im Gleisbett unterwegs. Die Feuerwehr Dorsten war zunächst vor Ort. Nun ist der Notfallmanager der deutschen Bahn eingetroffen und berät das weitere Vorgehen. Text und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 22.02.19
Ratgeber
Die Nordwestbahn hat derzeit Probleme, ihren Schienenverkehr im gewohnten Maße aufrecht zu erhalten.

NordWestBahn fehlen die Lokführer
"Der Dorstener" fährt nur noch im Zweistundentakt

Dorsten. In den Netzen „Niers-Rhein-Emscher“ (NRE) und „Emscher-Münsterland“ (EM) kann die NordWestBahn unter anderem aufgrund eines Unterbestands an Triebfahrzeugführern nicht alle im Verkehrsvertrag vereinbarten Leistungen erbringen. Deshalb hat sich die NordWestBahn entschlossen, auf den Linien RB 31 (Der Niederrheiner), RB 36 (Ruhrortbahn), RB 44 (Der Dorstener) und RB 45 (Der Coesfelder) Schienenersatzverkehre mit Bussen in jeweils unterschiedlichem Umfang einzurichten. Die...

  • Dorsten
  • 14.02.19
Überregionales
Symbolbild

Zwei Männer entreißen Frau die Handtasche im Bahnhofstunnel

Dorsten. Gestern Abend wurde einer Frau im Tunnel am Dorstener Bahnhof die Handtasche entrissen. Dienstag, gegen 22.40 Uhr, ging eine 29-jährige Dorstenerin vom Europaplatz in Richtung Gelsenkirchener Straße. Als sie durch den Tunnel am Bahnhof ging, kamen ihr zwei Männer entgegen. Im Vorbeigehen entriss ihr einer der Männer ihre rote Handtasche. Trotzdem sie noch versuchte die Handtasche festzuhalten, flüchteten die beiden Männer in Richtung Busbahnhof. Der Mann, der der Geschädigten die...

  • Dorsten
  • 20.06.18
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Lärmschutzwand zwischen Bahnhofsgelände und der Gelsenkirchener Straße

Altstadt. Derzeit wird eine Lärm- und Schallschutzwand zwischen dem Bahnhofsgelände in der Dorstener Altstadt und der Gelsenkirchener Straße gebaut. Somit soll die Lärmbelästigung durch den Schienenverkehr an der Wohnbebauung der Gelsenkirchener Straße vermindert werden. Denn dauerhafter Lärm schadet nicht nur dem Gehör. Er hat auch Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, das Schlafverhalten sowie das allgemeine Wohlbefinden und beeinträchtigt somit die Lebensqualität erheblich. Es werden...

  • Dorsten
  • 22.05.18
Überregionales
Symbolbild

Prügelei am Europaplatz – Mann mit blutiger Nase gesucht

Dorsten. Am Abend des 1. Mai haben sich am Europaplatz mehrere Personen gestritten. Zeugen konnten sehen, wie gegen 22 Uhr ein Mann von einer Gruppe geschlagen wurde. Anschließend ist der Mann - mit blutender Nase - in einen Linienbus (SB 18) eingestiegen. Ermittlungen ergaben, dass der Unbekannte den Bus an der Haltestelle Lippetor wieder verlassen hat. Dabei wurde er von einer unbekannten Frau begleitet. Die alarmierten Polizeibeamten konnten noch am Europaplatz einen 26-jährigen...

  • Dorsten
  • 02.05.18
Überregionales
Symbolbild

19-Jährige wird von Betrunkenem belästigt und verfolgt

Dorsten. Gestern Abend hat ein betrunkener Mann eine 19-Jährige belästigt und verfolgte sie aus einem Bus heraus vom Busbahnhof bis McDonald`s und anschließend bis zur Unterführung am Bahnhof. Dabei hat er sie immer wieder angefasst. Dienstag, gegen 19.30 Uhr, saß eine 19-jährige Dorstenerin in einem Linienbus am Omnibusbahnhof am Europaplatz, als ein zunächst unbekannter, augenscheinlich alkoholisierter, Mann ebenfalls in den Bus einstieg und sich neben die 19-Jährige setzte. Der Mann rutschte...

  • Dorsten
  • 18.04.18
LK-Gemeinschaft
Mit über 120 großen und kleinen Menschen gut besetzt startete der "Rote Brummer" am Ostermontag zum großen Eiersuchen.
2 Bilder

Roter Brummer und bunte Eier begeistern junge Fahrgäste

Dorsten. Ausverkauft und mit über 120 großen und kleinen Menschen gut besetzt startete der "Rote Brummer" am Ostermontag vom Dorstener Bahnhof in Richtung Kusenhorst zum großen Eiersuchen. Begeistert waren die Kleinen dabei und machten sich auf die Suche nach Schokoladeneiern und anderen Köstlichkeiten auf einer großen Wiese am Waldrand. Damit es gerecht zuging, wurden alle Funde zusammengetragen und dann auf alle verteilt. Doch vorher gab es noch eine Hasengeschichte zum Mitmachen, die...

  • Dorsten
  • 04.04.18
Überregionales
Das ungenutzte Bahnhofsgebäude. (Foto:Stadt Dorsten)

Dorstener Bahnhof soll richtig aufgemotzt werden

Dorsten. Durch ein weiteres „Wir machen MITte”-Projekt soll der Bahnhof und dessen Umfeld spätestens 2020 in neuem Glanz erstrahlen. Um diesen Zeitplan einzuhalten, hat die Stadt Dorsten nun Planungsleistungen über das EU-Amtsblatt ausgeschrieben. Die Aufgabenstellung wird hier mit „Herrichtung des Bahnhofsumfeldes und Herstellung einer urbanen Grün- und Wegeverbindung“ beschrieben. „Alle Planungsleistungen, dessen Auftragswert höher als 200.000 Euro geschätzt wird, müssen wir europaweit...

  • Dorsten
  • 21.02.17
Politik
Deckblatt des Kalenders, abfotografiert
4 Bilder

Neuer Fotokalender 2016 informiert über die Historie der Bahnstrecke Dorsten - Reken - Coesfeld

Der von Eisenbahnfreunden aus Dorsten herausgegebene Kalender kostet 9,90 € Dorstener Eisenbahnfreunde haben wieder wie bereits in den vergangenen Jahren einen wunderschönen großformatigen Fotokalender herausgebracht. Der Kalender ist vor dem Hintergrund "REGIONALE 2016" des sehr aktuellen Projektes "BahnLandLust" der ländliche Bahnstrecke von Dorsten nach Coesfeld. entstanden. Coesfeld/ Reken/ Dorsten. Passend zum Regionale Jahr 2016 informiert ein Foto-Kalender über die Historie der...

  • Dorsten
  • 18.12.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.