Basketball-Bundesliga

Beiträge zum Thema Basketball-Bundesliga

Sport

Phoenix Hagen: Wichtiges Heimspiel gegen Tübingen

Acht Tage nach dem großartigen 98:78 über die EWE Baskets Oldenburg steht die nächste Heimaufgabe für Phoenix Hagen an. Am Sonntag um 17 Uhr ist der Tabellenvorletzte WALTER Tigers Tübingen zu Gast in der ENERVIE Arena. Die Partie ist von immenser Bedeutung: Schließlich geht es darum, frühzeitig in der Saison ein solides Polster zum Tabellenkeller aufzubauen. Die Tübinger mussten die tragische Erkrankung von Nationalspieler Johannes Lischka verkraften, bei dem ein Tumor im Kopf...

  • Hagen
  • 12.12.13
Sport

Phoenix Hagen wie ein leidenschaftlicher Orkan

An diesem Abend hieß der Wintersturm nicht Xaver, sondern Phoenix. 2.927 Zuschauer sahen in der Enervie-Arena eine herausragende Leistung von Phoenix Hagen. Die Mannschaft von Ingo Freyer besiegte die EWE Baskets Oldenburg am 12. Spieltag der Basketball Bundesliga nach einer starken Vorstellung verdient mit 98:78 (42:40). Nachdem Tief „Xaver“ die Rückreise vom Eurocup-Spiel in Zagreb am vergangenen Spieltag erschwerte, trafen die Oldenburger auf einer extrem fokussierte Hagener Mannschaft....

  • Hagen
  • 09.12.13
Sport

Titelkandidat Oldenburg am Samstag in Hagen

Mit den EWE Baskets Oldenburg kommt am Samstag ein Titelkandidat an die Volme. Um 19 Uhr erwartet Phoenix Hagen den amtierenden Vizemeister in der Enervie-Arena. Die Oldenburger verfügen über ein enorm erfahrenes und eingespieltes Team. Neu sind nur die beiden großen Spieler Nemanja Aleksandrov (kam aus Maresa/Spanien) und Andrea Crosariol (aus Pesaro/Italien). Letzterer war eigentlich gar nicht vorgesehen. Doch nach den Verletzungen von Adam Chubb (Knöchelbruch) und von Robin Smeulders...

  • Hagen
  • 05.12.13
Sport

Phoenix Hagen: Starke Leistung bringt 85:80-Sieg gegen Ludwigsburg

Einen überaus unterhaltsamen Basketballabend erlebten 3.145 Zuschauer in der wieder einmal ausverkauften Enervie-Arena. Am Ende gab es dann auch einen Sieg für Phoenix Hagen. Die Mannschaft von Ingo Freyer schlug die MHP RIESEN Ludwigsburg mit 85:80 (43:46). Gästetrainer John Patrick setzte in Hagen auf Schnelligkeit und Aggressivität. Seinen Center Gregory Echenique berief er diesmal nicht ins Aufgebot. Stattdessen durfte der japanische Guard Takumi Ishizaki ran. Gegen die Hagener...

  • Hagen
  • 25.11.13
Sport

Phoenix Hagen: Wichtiger Sieg mit Zone und Herz

Wer aufgibt, der hat schon verloren. Selten hatte diese Floskel so viel Wahrheit wie beim 88:82 (42:51)-Auswärtssieg von Phoenix Hagen bei der TBB Trier. Die Feuervögel hatten bis ins dritte Viertel eine Menge Probleme. Mit einer Zonenverteidigung und ungemein viel Herz drehte Phoenix in den Schlussminuten doch noch einen 18-Punkte-Rückstand. Trier konnte wieder auf Mathis Mönninghoff zurückgreifen, während Jermaine Bucknor erneut verletzt passen musste. Phoenix-Coach Ingo Freyer entschied...

  • Hagen
  • 18.11.13
Sport

Phoenix Hagen erwartet Eisbären aus Bremerhaven

Erfolgsverwöhnt waren beide Teams zuletzt nicht. Die Eisbären Bremerhaven stehen in der Basketball-Bundesliga noch mit komplett leeren Händen da - und Phoenix Hagen hat nach drei Siegen zu Beginn drei Niederlagen wegstecken müssen. In der Enervie-Arena geht es am Sonntag ab 17 Uhr also vornehmlich darum, mit unliebsamen Serien zu brechen. Dass die Eisbären einen so kolossalen Fehlstart aufs Parkett gelegt haben, kam dann doch überraschend. Sieben Spiele und sieben Niederlagen lautet die...

  • Hagen
  • 08.11.13
Sport

Phoenix Hagen: Gegen Bayern München klar verloren, aber nie aufgegeben

Ohne Chance war Phoenix Hagen letztlich bei Spitzenreiter FC Bayern Basketball. Teuer verkauft hat sich die Mannschaft von Ingo Freyer trotz einer 73:91 (31:54)-Niederlage aber vor allem nach der Pause, als die Hagener bis zur Schlusssirene um ein respektables Ergebnis kämpften. Schnell setzten sich die Bayern, die am Donnerstag noch bei Euroleague-Champion Piräus nur knapp mit 83:88 verloren hatten, durch Boris Savovic auf 10:2 ab (4.). Angeführt von Larry Gordon, schlugen die Hagener jetzt...

  • Hagen
  • 04.11.13
Sport

Bonn ist für Phoenix Hagen keine Reise wert

Die Telekom-Arena bleibt ein schlechtes Pflaster für Phoenix Hagen. Auch im fünften Anlauf unterlagen die Feuervögel bei den Telekom Baskets Bonn. Obwohl die Gastgeber fast über die gesamte Spielzeit führten, gibt das am Ende klare 105:86 (51:42) den Spielverlauf allerdings nicht ganz richtig wieder. Mit einem 18:0-Lauf enteilten die Bonner der Mannschaft von Trainer Ingo Freyer in der unmittelbaren Schlussphase und stellten das Resultat dadurch von 87:81 auf 105:81. Dabei war die Partie...

  • Hagen
  • 21.10.13
Sport

Glücklicher Phoenix-Sieg gegen kampfstarke RASTA-Männer

Das war ein hartes Stück Arbeit: Phoenix Hagen hielt sich auch im dritten Spiel der BBL-Saison 2013/2014 schadlos und besiegte RASTA Vechta in eigener Halle knapp mit 80:78 (38:43). Ein Tip-in von Dino Gregory unmittelbar vor der Schlusssirene rettete den Feuervögeln vor 3.145 Zuschauern in der ausverkauften Enervie-Arena zwei wichtige Punkte. Die Gäste aus Vechta machten Phoenix das Leben von Beginn an schwer. Mit ihrem ganz eigenen Stil - sehr einsatzfreudig, sehr robust und mit...

  • Hagen
  • 14.10.13
Sport

Phoenix startet in Würzburg: „Wir müssen gleich voll da sein“

140 Tage sind vergangen, seitdem Phoenix Hagen nach denkwürdigen BBL Playoffs im Viertelfinale am späteren Meister Brose Baskets scheiterte. Nun beginnt das Spiel aufs Neue: Für die Feuervögel geht die BBL Saison 2013/2014 am 3. Oktober um 19 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei den s. Oliver Baskets aus Würzburg los. Verlassen haben die Baskets unter anderem Nationalspieler Alex King, Oliver Clay, Lamont McIntosh und Dwayne Anderson, der seine Karriere beendet hat. Trainer Marcel Schröder musste...

  • Hagen
  • 01.10.13
Sport

Saisonvorbereitung der Basketball-Herren der Xanten Romans

Xanten Romans - Acros Boxmeer 42:60 ( 15:18,5:9,12:17,10:16 ) In Vorbereitung der am kommenden Montag beginnenden Saison hatte sich das junge neuformierte Herren-Team der Xanten Romans spielstarke Gäste aus dem befreundeten Boxmeer eingeladen. In den einzelnen Spielvierteln wurden auf beiden Seiten verschiedene Verteidigungssysteme ausprobiert. So konnte sich zuerst kein Team entscheidend absetzen. Die konditionell schon besser vorbereiteten Gäste hatten am Ende den längeren Atem und...

  • Xanten
  • 19.09.13
Sport

Phoenix Hagen schafft den Sprung aufs Treppchen

Drei Klubs in der Gold-, drei Klubs in der Silber- und fünf Klubs in der Bronze-Kategorie - und Phoenix Hagen ist erstmals dabei: Das ist das Ergebnis der Überprüfung der Aktivitäten der 18 Erstliga-Klubs im Nachwuchsbereich durch die Basketball-Bundesliga. Phoenix Hagen wurde für seine Aktivitäten rund um die Phoenix Basketball Akademie (PBA), die JBBL und die NBBL mit dem Bronze-Rang bedacht. „Wir freuen uns sehr, dass nunmehr elf Erstligisten ausgezeichnet werden konnten", sagte Beko...

  • Hagen
  • 23.07.13
Sport

Nikita Khartchenkov zu Phoenix Hagen

Phoenix Hagen hat den Flügelspieler Nikita Khartchenkov vom Nürnberger BC (ProA) verpflichtet. Der 26-jährige Deutsche mit russischen Wurzeln hat bei den Feuervögeln einen Vertrag bis 2015 unterschreiben. Weiterhin zum Beko BBL-Kader gehören wird auch Fabian Bleck. „Mit Nikita Khartchenkov beschäftigen wir uns schon seit einiger Zeit“, sagt Hagens Geschäftsführer Oliver Herkelmann. „Auch vor der letzten Saison waren die Überlegungen sehr konkret. Um so mehr freuen wir uns, dass die Sache...

  • Hagen
  • 05.06.13
Sport
Katja Zberch geht in ihre erste komplette Saison als Trainerin. Foto: Heinrich Podobienski
2 Bilder

NBO: Zberch verlängert - Simonis nun doppelt im Einsatz

VON MARC KEITERLING Es war die lang erwartete Personalie bei Damen Basketball-Bundesligist evoNBO. Nun ist es klar: Katja Zberch bleibt als Coach an Bord. Aus Vereinssicht konnte es auch keinen ernsthaften Zweifel an einer Fortsetzung der Zusammenarbeit geben. Die 34-jährige Weißrussin hatte zu Jahresbeginn den Wechsel von der Spielerin zur Trainerin vollzogen und das Team aus dem Tabellenkeller noch bis auf den vierten Platz geführt. Dazu wurde auch das Pokalfinale erreicht. Mit Zberch...

  • Oberhausen
  • 07.05.13
Sport

Phoenix empfängt Oldenburg

Wer hätte gedacht, dass sich die Hagener Heimspieltage gegen die Meister von heute und einst so positiv anlassen? Drei Partien binnen zwölf Tagen - und die ersten beiden gegen die Brose Baskets (104:97) und gegen ALBA Berlin (94:87) hat Phoenix sensationell gewinnen können. Jetzt kommen die EWE Baskets Oldenburg, der Meister von 2009, nach Hagen. Das Nachholspiel, das ursprünglich für den 9. Januar terminiert war, beginnt am Freitag um 19.30 Uhr in der Enervie-Arena. Die Oldenburger sind das...

  • Hagen
  • 22.03.13
Sport

Phoenix schafft Sensation gegen Bamberg

Was für ein Spiel! Phoenix Hagen sorgte in der Basketball Bundesliga für eine faustdicke Überraschung und kämpfte den Deutschen Meister Brose Baskets mit 104:97 (88:88, 41:42) nach Verlängerung nieder! 3.145 Zuschauer in der erneut ausverkauften Enervie-Arena kreierten eine unvergleichliche Atmosphäre, in der die Bamberger am Ende Nerven zeigten. Es war über die kompletten 45 Minuten ein enges Spiel, in der sich keine Mannschaft absetzen konnte. War die erste Hälfte schon mehr als...

  • Hagen
  • 11.03.13
Sport

Schlechte Quote bringt klare Phoenix-Niederlage

Ohne Chance war Phoenix Hagen beim 70:80 (24:42) bei den s.Oliver Baskets aus Würzburg. Vor 3.140 Zuschauern in der s.Oliver Arena warfen die Gäste lausig und konnten erst im Schlussabschnitt Ergebniskosmetik betreiben -und immerhin den direkten Vergleich noch gewinnen. Die Hagener verloren die Partie bereits in der ersten Hälfte, weil sie einfach zu schwach warfen und zu viele Bälle verloren haben. Das lief nach der Pause besser, doch da war es bereits zu spät für eine Wende. Phoenix Hagen...

  • Hagen
  • 04.03.13
Sport
67 Bilder

Phoenix Hagen - FRAPORT SKYLINERS 78:81

Der Alltag ist wieder zurück. Eine Woche nach dem Überraschungserfolg gegen ratiopharm ulm unterlag Phoenix Hagen daheim gegen die FRAPORT SKYLINERS mit 78:81 (37:40). In einem engen Spiel vor 3.145 Zuschauern in der ausverkauften Enervie-Arena avancierte Gäste-Spielmacher Dawan Robinson mit 25 Punkten zum Matchwinner. Phoenix Hagen spielte auch an diesem Abend so, wie Phoenix Hage eben spielt. Doch die Frankfurter, die mit dem Rücken zur Wand stehen, waren am Ende das Quäntchen aggressiver...

  • Hagen
  • 24.02.13
Sport
Trainer Pedrag Lukic erhielt die gewünschte Verstärkung unter dem Korb. Foto: privat

evoNBO will hoch hinaus

Damen Basketball-Bundesligist evoNBO will hoch hinaus. Der Deutsche Pokalsieger von 2012 aus Oberhausen verpflichtete nun mit Chanita Jordan eine 1,96 Meter große Centerin. Sie ersetzt die im letzten Jahr auf dieser Position spielenden Jennifer Bender und Whitney Jones. Guckt man zurück in die Vergangenheit, dann war das Oberhausener Team im Vergleich zu den anderen Mannschaften immer relativ klein. Der neue Trainer Pedrag Lukic wird dies verändern. Neuester Familienzuwachs ist die...

  • Oberhausen
  • 06.07.12
Sport

Der Käpt’n bleibt an Bord! Minja Terzic will den HTC in die Play-Offs der 1. Liga führen

Der Meistersekt ist lange getrunken, die Spielerinnen weilen zurzeit im wohlverdienten Urlaub, doch für Vorstand und Trainerteam des Herner TC ist die basketballfreie Zeit alles andere als Erholung. HTC-Vorsitzender Wolfgang Siebert arbeitet gemeinsam mit seinen Mitstreitern am wirtschaftlichen und strukturellen Konzept für die erste Liga, und Coach Marek Piotrowski bastelt an einem konkurrenzfähigen Kader für die kommende Saison. Und das mit Erfolg. „Wir sind auf einem sehr guten Weg“,...

  • Herne
  • 04.07.12
Sport

Feuervögel heute beim Tabellendritten

Die erste Hürde im Jahr 2012 ist verdammt hoch: Am „Derby-Tag“ der Beko Basketball Bundesliga tritt Phoenix Hagen am ungewohnten Montag beim Tabellendritten Artland Dragons an. Sprungball in der stimmungsvollen Artland Arena ist um 19.30 Uhr. Das Feuerwerk hatten die Hagener schon einige Tage vor Silvester gezündet. Siege gegen Würzburg, Ludwigsburg und Göttingen brachten Selbstvertrauen und vor allem Zählbares in der Tabelle. In Quakenbrück sind die Feuervögel trotzdem klarer...

  • Hagen
  • 02.01.12
Sport
Mit gutem Beispiel voran: Aufbauspieler Chris Alexander kann mit guten statistischen Werten aufwarten, doch vor allem in den Bereichen Führungsspieler und Spielkontrolle ist auch bei ihm reichlich Luft nach oben.
3 Bilder

Wohnbau Baskets: Reichlich Luft nach oben in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A

Zahlen lügen nicht. Vor allem nicht im Basketball. Für fast jeden Bereich des Spiels gibt es eine eigene Statistik und die legt vor dem spielfreien Wochenende der Wohnbau Baskets in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A schonungslos offen, dass das Team von Trainer Igor Krizanovic vor allem in Sachen Reboundarbeit nachbessern muss. Wenn Aufbauspieler Chris Alexander mit sechs Rebounds pro Spiel der beste Essener in dieser Statistik ist, dann sagt das eine Menge über die Arbeit der Center und...

  • Essen-Kettwig
  • 07.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.