Baumfällung

Beiträge zum Thema Baumfällung

Natur + Garten
In der Polsumer Straße Umlegung der Nieder- und Mitteldruckleitungen notwendig.

Baumwurzeln beeinträchtigen Gasleitungen in Polsumer Straße in Herten
Umlegung der Nieder- und Mitteldruckleitungen notwendig - Fällung von fünf Platanen

Bäume, die sich zu nah an Gasrohren befinden, können eine potentielle Gefährdung für die Versorgungsleitung darstellen. An der Polsumer Straße müssen die Hertener Stadtwerke aus diesem Grund die Gas-Mitteldruck- und Gas-Niederdruckleitung neu verlegen, um weiterhin die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang war die Fällung von fünf Platanen erforderlich. Die Hertener Stadtwerke lassen regelmäßig ihr gesamtes rund 280 Kilometer langes Gas-Rohrnetz im Stadtgebiet daraufhin...

  • Herten
  • 22.02.21
Natur + Garten
Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen.

Gehölze nicht mehr standsicher
Baumfällungen an Kreisstraßen

Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen. Die Gehölze haben einen Durchmesser von 10 bis 60 Zentimetern und stehen an folgenden Kreisstraßen: Ewaldstraße (K43) in Oer-Erkenschwick, Oerweg (K19) und Bockholter Straße (K22) in Recklinghausen, Über den Knöchel (K18) in Herten, Lippramsdorfer Straße (K55), Heidener Straße (K55), Lembecker Straße (K13) und Rekener...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Natur + Garten
Ralf Egner zeigt vor der Platane anhand eines Astes, wie stark der Baum im Inneren geschädigt ist. Foto: Spiekermann/Caritas Herten

Baum auf dem Parkplatz der Caritas Herten muss gefällt werden
Pilz zerstört Platane

Auf den ersten Blick sieht man es der mächtigen Platane auf dem Parkplatz des Caritasverbandes Herten nicht an, aber dem Baum geht es sehr schlecht.  Ralf Egner, Leiter des Technischen Dienstes, bedauert dies sehr. „Es ist tatsächlich kaum erkennbar, aber ein Pilz hat sich genau auf den Astgabeln ausgebreitet und den Baum so geschwächt.“ erklärt er. „Damit herunterbrechende Äste niemanden gefährden, müssen wir jetzt handeln.“ Am Wirtschaftshof des Caritas-Zentrums Franz von Assisi stehen zwei...

  • Herten
  • 19.11.20
Natur + Garten
Kranke Bäume im Backumer Tal. Bei der regulären Kontrolle sind Birken mit Wurzelschäden aufgefallen. Die Bäume mussten kurzfristig gefällt werden.

15 Birken kurzfristig gefällt
Schnelles Handeln im Backumer Tal nötig

Im Bereich des Rodelbergs im Backumer Tal musste am Mittwoch schnell gehandelt werden. Im Rahmen der regulären Kontrolle ist an mehreren Birken an den Wurzeln ein Pilz gefunden worden. Die Wurzeln der Bäume waren stark geschädigt, außerdem hatten die Bäume einen starken Schrägstand in Richtung der angrenzenden Wohnbebauung. Die Mitarbeiter des Zentralen Betriebshof Herten (ZBH) waren gezwungen, sofort zu handeln und die insgesamt 15 Birken zu fällen. Bei den Kontrollen sind weitere Probleme...

  • Herten
  • 06.02.20
Natur + Garten

Neue Bäume werden zum Ausgleich gepflanzt
Bäume müssen Wasser-Projekt weichen

Voraussichtlich ab Montag, 18. Februar, beginnt der ZBH mit der Fällung der sieben Bäume am Kräuterhof. Die Bäume müssen für den Bau des neuen Regenwasserkanals weichen. Der neue Regenwasserkanal ist Teil des Projekts "Wasser in der Stadt von morgen". Der Kanal bewirkt, dass die umliegenden Gewässer sauberer werden. Durch den Kanal läuft das Wasser in das Regenrückhaltebecken am Resser Weg. Das Becken sammelt das ablaufende Niederschlagswasser des Stadtteils Paschenberg und gibt es langsam in...

  • Herten
  • 11.02.19
Natur + Garten
25 Bilder

Schlosswald hat Baumkrebs - auf 750 Metern Bäume gefällt

Die Kettensägen kreischen, die Bäume fallen. Eine Rettung ist ausgeschlossen. Nachdem erst kürzlich die Kastanien-Allee in der Baut weichen musste, wird seit Beginn der Woche auf 750 Metern eine weitere Allee beseitigt. Im Schlosswald sind alle 126 Bäume vom Bakterium Pseudomonas Syringae betroffen. Baumkrebs! Pseudomonas syringae ist ein gramnegatives, stäbchenförmiges Bakterium der Gattung Pseudomonas. Pseudomonas syringae verursacht verschiedene Pflanzenkrankheiten wie Baumkrebs, Welke oder...

  • Herten
  • 21.10.14
Überregionales
5 Bilder

Baum am Glashaus Herten ist weg

Es gibt ihn nicht mehr, den Baum am Glashaus Herten an der Jakostraße. Einen Teil des Biergartens hat er schön beschattet, doch nun ist er zersägt. Seit exakt 15.24 Uhr sieht es jetzt so aus. Der Sturm vom Montagabend hat nun auch diesen grünen Riesen auf dem Gewissen.

  • Herten
  • 12.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.