Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur + Garten

Neue Bäume beim ZBH

Am ZBH sind neue Bäume angekommen. Weitere sind auf dem Weg nach Herten. Die Mitarbeiter fangen nun an sie einzupflanzen. Voraussichtlich sollen dann Ende April alle Pflanzarbeiten abgeschlossen sein. Die Liste der neuen Bäume ist lang, berichtet ZBH-Bereichsleiter Grün Jan-Tobias Welzel. "Es werden zum Beispiel 29 Winter-Linden, 10 Spitz-Ahorn, 9 Feld-Ahorn, 5 Birken, 4 Silber-Linden und viele weitere gepflanzt", so Welzel. Hauptsächlich handelt es sich um Straßenbäume, zusätzlich wird auf...

  • Herten
  • 26.11.19
Natur + Garten
Stadtbaurat Christoph Heidenreich hilft beim Pflanzen eines Feldahorns im Mühlenhof.

Bürgermeister und Stadtbaurat helfen tatkräftig mit
ZBH in Herten pflanzt neue Bäume

Zurzeit hat der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) alle Hände voll zu tun: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pflanzen gut 140 neue Bäume im ganzen Stadtgebiet. Bürgermeister Fred Toplak und Stadtbaurat Christoph Heidenreich waren bei einigen Pflanzungen dabei und haben geholfen. "Herten ist eine grüne Stadt – und wir tun alles, damit es so bleibt" erklärt Bürgermeister Fred Toplak. Zusammen mit Christoph Heidenreich hat er bereits symbolisch einen Lederhülsenbaum an der Baumtreppe am...

  • Herten
  • 17.03.19
Natur + Garten

Wildbirne am Alten Friedhof gesetzt
Drittklässler aus Herten pflanzen einen Baum

Die Aktion „Wir pflanzen einen Baum“ war ein voller Erfolg. Zum Abschluss hat der Zentrale Betriebshof Herten zusammen mit den Kinderfreunden eine neue Informationstafel am Alten Friedhof angebracht. Auf der Fallobstwiese können Interessierte nun alles über den neuen Schulbaum der Grundschule Herten-Mitte erfahren. Die Wildbirne, die auch Baum des Jahres 1998 ist, wurde im vergangenen Jahr zusammen mit fünf alten Apfelsorten sowie vier Kirschbäumen eingepflanzt. Die Drittklässler der...

  • Herten
  • 02.03.19
Natur + Garten

Blumen für„Gesundheit vor Ort“

Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Februar, findet nach den Gottesdiensten ein Narzissenverkauf der kfd zugunsten der Aktion „Gesundheit vor Ort“ der Caritas statt. Das Projekt „Gesundheit vor Ort“ will den Zugang für Menschen, die in Not sind oder einfach mal „abschalten sowie entspannen müssen“, zum Gesundheitssystem verbessern. In St. Antonius können die Blumen am Samstagabend nach der Messe sowie am Sonntagvormittag nach dem Hochamt erworben werden. Narzisse.Foto: A. Burden

  • Herten
  • 09.02.19
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  •  46
  •  6
Überregionales
17 TGler bei einer schönen Wandertour rund um den Hullerner Stausee

Wandern für Leib und Seele

Günter Wienforth bot für seine Gruppen am 28. August eine Gesundheitswanderung an. Bei der Begrüßung sagte er, man möge neben dem sportlichen Aspekt doch auch die schöne Landschaft betrachten. Es wurde ein wunderschöner Rundgang um den Hullener Stausee. Günter hielt sein Wort und führte die 17köpfige Gruppe zu den Aussichtspunkten - mit Pausen - das war der besinnliche Teil. Der Leib wurde dann auch gefordert. Wer Günter kennt, weiß, dass er immer wieder etwas in der Hinterhand hat....

  • Herten
  • 03.09.18
Natur + Garten
45 Bilder

Waldlehrpfad Eckenhagen

Gestern wanderten wir bei herrlichem Sommerwetter über den Waldlehrpfad Eckenhagen.  Vorbei an einer wundervollen Teichanlage, in dem sich die Bäume spiegelten. Danach gab es einen Steinbruch zu sehen. Was mir besonders gut gefiel, außer den üblichen Lehrtafeln gab es Schaukästen mit ausgestopften Tieren. Vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wann kann ein Kind z.B. einen "echten Uhu sehen? Weiter ging es zum Klangspiel, dem Hexentanzplatz, dem Försterhaus, dem Wildgehege und dem...

  • Herten
  • 17.08.18
  •  5
  •  5
Natur + Garten
58 Bilder

Ausflug zur Biologischen Station Recklinghausen

In der Hohen Mark befindet sich in Dorsten Ecke Besenkamp/Im Höltken der Punsmann Hof. Umgeben von Obst Streuwiesen und Gartenanlagen kann man vom 1.Mai, bis zu den Herbstferien Mo.-Do von 8.30Uhr-16.30Uhr und Freitags von 8.30Uhr-15.30Uhr bei freiem Eintritt vieles über die Natur erfahren. Schon auf dem Parkplatz wilde Rosen und Hagebutten. In den Bauerngärten kann man allerhand über Blumen. Kräuter und Gemüse lernen und an den Teichen wunderbar relaxen.

  • Dorsten
  • 23.07.18
  •  5
  •  5
Natur + Garten
5 Bilder

Bäume im Schlosspark Herten

Zwischen 1687 und 1702 als strenger Barockgarten vom Grafen von Nesselrode angelegt, wurde er in den Jahren 1814-1817 zu einem Landschaftspark nach englischem Vorbild umgestaltet. Es finden sich im Schlosspark Herten botanische Kostbarkeiten aus der ganzen Welt – Chiletannen, Japanische Scheinzypressen, Kuchenbäume oder auch Trompeten- und Taschentuchbäume. Die Sternmagnolie vor dem Schloss gehört zu einer der ältesten Westfalens. Der Park wurde abwechslungsreich mit Wiesen, Alleen, Plätzen...

  • Herten
  • 19.07.18
  •  6
  •  9
Natur + Garten
Diese Hummel hat Regine Hövel mit ihrer Kamera "begleitet". Foto: Regine Hövel / lokalkompass.de
164 Bilder

Foto der Woche: Frühlingsboten

Noch sinken die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt, aber beim Blick in den Kalender wird klar: Es ist Frühling! Und so suchen wir in dieser Woche typische Frühlingsboten! Habt ihr sie schon gehört? Spatzen und Meisen trällern am Morgen, um die geeignete Partnerin zu finden. Das Mehr an Licht bringt ihre Hormone in Schwung und sie sind ganz auf "Vogelhochzeit" eingestellt. Auch Igel und Feldhamster erwachen aus dem Winterschlaf und streifen auf der Suche nach Nahrung umher. Und auch...

  • Velbert
  • 24.03.18
  •  49
  •  34
LK-Gemeinschaft
Der Eisvogel ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Klaus Fröhlich
191 Bilder

Foto der Woche: Vögel

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden sind. Ob im Flug oder auf einem Ast sitzend - wenn die Tiere dann noch...

  • Ennepetal
  • 17.02.18
  •  32
  •  35
Kultur
Direkt daneben ist ein zauberhafter Biergarten
23 Bilder

Wunderschönes Willingen

Wer Willingen hört, denkt an Skihänge, die Glasbläserei,  das Panoptikum, vielleicht auch an Lange, die Filiale der Edelsteinschleiferei Lange aus Bergfreiheit. Aber Willingen ist mehr, ein wunderschönes Umfeld sieht man, wenn man über dem etwas mondänen Ort hinausblickt. Leider spielt das Wetter nicht so mit, ich glaube so viel Regen  am  Stück habe ich nie erlebt. Samstag Morgen gab es dann einige trockene Stunden und ich habe sie genutzt einige Herbstimpressionen einzufangen.

  • Herten
  • 11.10.17
  •  15
  •  7
Natur + Garten
32 Bilder

Hohe Mark

Die hohe Mark ist ein beliebtes Ausflugsgebiet, wenn man mal die Seele baumeln lassen will

  • Herten
  • 23.08.17
  •  8
  •  5
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

NRW Radtour

Sie kamen in Scharen durch das Ewald Zechengelände gefahren.Von der Polizei eskortiert und sicher geleitet wurden die mehr als 1000 Teilnehmer der von WDR4 mitorganisierten Veranstaltung auch in Herten.Einen kleinen Eindruck sollen die Fotos vermitteln.

  • Herten
  • 23.07.17
  •  1
Natur + Garten
28 Bilder

Bilstein Höhle in Warstein

Bilstein Höhle! Urlaub im Sauerland lohnt sich, finde ich. Gestern besuchten wir die Bilstein Höhle in Warstein. Entdeckt wurde sie 1887. Wir hatten eine sehr nette Führerin, die alle Fragen beantwortete. Zwei junge Damen die dort ihr soziales Jahr ableisten versehen diesen Dienst. Auf meine Frage ob sie alle Fakten aufgeschrieben habe, antwortete sie mir, dass sie zuerst an einigen Führungen teilnehmen und dann ihre eigenen Texte zusammenstellen. Die Höhle entstand durch Auswaschungen. Noch...

  • Herten
  • 28.04.17
  •  8
  •  5
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  •  60
  •  37
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  •  25
  •  29
Natur + Garten
Naturwildpark Granat
3 Bilder

Naturwildpark Granat

Naturwildpark Granat Adresse: Granatstraße 626, 45721 Haltern - Lavesum Öffnungszeiten: Montag-Sonntag 10-18 Uhr http://www.naturwildpark.de/

  • Haltern
  • 03.05.16
  •  13
  •  19
Natur + Garten
5 Bilder

Frühling

Frühling Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell? Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell? Und als ich so fragte, da murmelt der Bach: »Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!« Was knospet, was keimet, was duftet so lind? Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind? Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain: »Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!« Was klingelt, was klaget, was flötet so klar? Was jauchzet, was jubelt so...

  • Herten
  • 04.04.16
  •  14
  •  22
Natur + Garten
75 Bilder

Listertalsperre

Urlaub an der Listertalsperre mit Ausflügen zum Biggesee, nach Olpe und Attendorn

  • Herten
  • 16.02.16
  •  10
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.