Baumstraße

Beiträge zum Thema Baumstraße

Blaulicht
Auf der Baumstraße / Farnstraße wurde ein geparktes Auto beschädigt.

Geparkter Wagen auf Baumstraße/Farnstraße angefahren
Mögliches Verursacherauto gefunden - Fahrer noch unbekannt

In der Zeit von Freitag, 30. April, 19.45 Uhr bis Samstag, 1. Mai, 16:45 wurde auf der Baumstraße / Farnstraße ein geparktes Auto eines Recklinghäusers beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am geparkten Auto entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Am Samstagnachmittag, 1. Mai,  wurde ein mögliches Verursacherauto in unmittelbarer Nähe zum Unfallort angetroffen, der Fahrer ist noch unbekannt.

  • Recklinghausen
  • 03.05.21
Ratgeber
Die Baumstraße wird teilweise gesperrt.

Baumstraße in Recklinghausen wird teilweise gesperrt
Abbiegen in Kölner Straße nur in südliche Richtung möglich

Die Baumstraße wird von Donnerstag, 20. Februar, bis voraussichtlich Dienstag, 25. Februar, auf Höhe der Kreuzung Kölner Straße teilweise gesperrt. In dieser Zeit ist das Abbiegen von der Baumstraße in die Kölner Straße nur in südliche Richtung möglich. Arbeiten durch Gelsenwasser Grund für die Sperrung sind Arbeiten durch die Firma Gelsenwasser. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 19.02.20
Blaulicht

Recklinghausen
Unbekannte stehlen Auto auf Baumstraße

Einen weißen Citroen Jumper mit RE(cklinghäuser) Kennzeichen, der auf der Baumstraße geparkt stand, haben Unbekannte am Sonntag, 12. Januar, zwischen 22.30 und 23.15 Uhr gestohlen. In dem Fahrzeug waren noch Werkzeuge. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

  • Recklinghausen
  • 13.01.20
  • 1
Ratgeber

Erneuerung des Mischwasserkanals
Bauarbeiten in den Straßen „Holl den Boom“ und „Baumstraße“ in Hervest

In der Woche vom 12. August beginnen die Bauarbeiten an der Mischwasserkanalisation in den Straßen „Holl den Boom“ und „Baumstraße“. Aufgrund dessen werden diese nur beschränkt befahrbar sein. Eine Umleitung wird eingerichtet. Es ist vorgesehen, die Arbeiten bis Herbst 2019 abzuschließen. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis, falls es zu Behinderungen oder Störungen kommen sollte.

  • Dorsten
  • 02.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Geparktes Auto angefahren und geflüchtet

Am Sonntag, 7. Juli, kam es um 2.14 Uhr auf der Baumstraße in Höhe der Hausnummer 20zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei fuhr eine unbekannter Mann mit einem weißen Kastenwagen ein geparktes Auto an. Laut Zeugenaussagen soll der Fahrer augenscheinlich alkoholisiert gewesen sein. Er sei zuvor schwankend aus einem Kleingartenverein zu dem beteiligten Wagen gelaufen. Nach der Kollision entfernte sich der unbekannte Mann in Fahrtrichtung der Hochstraße. An dem geparkten Auto entstand ein...

  • Recklinghausen
  • 08.07.19
Ratgeber
In Rüttenscheid soll auch heute, so die Hoffnung, die Bombenentschärfung problemlos über die Bühne gehen.

Blindgänger in Essen wurde entschärft

Die Bombe auf dem Gelände einer Baustelle an der Baumstraße im Südviertel wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft. Insgesamt waren von dem aktuellen Bombenfund rund 8.000 Anwohnerinnen und Anwohner sowie zusätzlich Beschäftige aus den umliegenden Unternehmen und darüber hinaus Hotelgäste betroffen. Rund 1.160 Personen mussten evakuiert werden. Etwa 50 Personen wurden in der Betreuungsstelle in der Turnhalle an der Planckstraße versorgt. Die Hilfsorganisationen haben 24...

  • Essen-Süd
  • 13.11.17
Überregionales

Polizei nimmt Navi-Dieb fest

Kurz nach dem Aufbruch eines Pkw nahm die Polizei am Dienstag, 18. Juni, in Derendorf den Dieb eines Navigationssystemes fest. Der Drogenabhängige, der bereits wegen einer Vielzahl von gleichartigen Delikten in Erscheinung getreten ist, wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Gegen 21.30 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge ein lautes Klirren in der Baumstraße. Als er genauer nachschaute, entdeckte er einen Pkw mit eingeschlagener Seitenscheibe sowie einen Mann, der sich in Richtung eines...

  • Düsseldorf
  • 19.06.13
  • 1
Überregionales
Sogar Herner Autonummern tragen die beiden „Pinguin“-Modelle, die Oldtimer-Liebhaber Wolfgang Bruch in Hamburg fand und für uns fotografierte.
2 Bilder

Porsche auf drei Rädern“: Besonderes Auto wurde in Herne konstruiert

Als Wolfgang Bruch, Herner Anwalt und Oldtimer-Fan, bei einem Hamburg-Besuch das „Prototyp-Automuseum“ in der Hafen-City besuchte, staunte er nicht schlecht. In einer Vitrine fand er gleich zwei „alte Bekannte“: Modelle des Pinguin. Wer dabei aber an die putzigen Vögel mit Frack denkt, liegt völlig falsch. Obwohl, irgendwie putzig sahen die Autos schon aus, die sich hinter diesem Namen verbargen. Die dreirädrigen Modelle – wer weiß das noch? – wurden einst in Herne entwickelt: von 1952 bis 53...

  • Herne
  • 16.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.