Berufsberatung

Beiträge zum Thema Berufsberatung

Ratgeber

Bundesagentur für Arbeit stellt neue Internetseite vor
Ausbildung auf einen Blick

Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen. Die Website https://www.arbeitsagentur.de/m/ausbildungklarmachen/ richtet sich in erster Linie an Jugendliche. Sie bündelt übersichtlich an einem Ort alle wichtigen Informationen und Angebote rund um das Thema Ausbildung: von Tipps für die Berufswahl und...

  • Wesel
  • 03.05.21
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Bei der Berufswahl nicht in die Klischeefalle tappen

Zwei neue Magazine der Bundesagentur für Arbeit zeigen die Vielfalt der Berufe auf und geben Tipps, wie man Geschlechtervorurteile bei der Berufswahl vermeiden kann – passend zum Girls’ und Boys’Day am 22. April 2021. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren in Sachen Gleichberechtigung und vorurteilsfreie Berufswahl zum Positiven gewendet. Dieser Trend soll ungebrochen bleiben, damit junge Menschen sich unabhängig von Rollenbildern und Klischees frei entfalten und ihre Berufswahl treffen...

  • Wesel
  • 20.04.21
Wirtschaft
Mitglieder aus dem neuen Team der Berufsberatung im Erwerbsleben v.l. Stefan Klümpen, Ilka Neuschl, Christian Dreyer, Jürgen Heldmann, Frank Schalipp, Peter Kraps, Moritz Michels und Manfred Klockner. Foto: Agentur für Arbeit Krefeld

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Drei Arbeitsagenturen gründen gemeinsames Team zur Berufsberatung im Erwerbsleben

Die Arbeitsagenturen Krefeld, Mönchengladbach und Wesel haben ein neues Beratungsangebot für Menschen, die sich in der Corona-Pandemie beruflich neu orientieren müssen.Langfristig soll die Berufsberatung im Erwerbsleben dabei unterstützen, Qualifizierung und berufliche Neuorientierung zu planen. Für das Rheinische Revier wird ein besonderer Beratungsbedarf erwartet. Die Corona-Pandemie zeigt – wie mit einer Lupe vergrößert – die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitsagenturen Krefeld,...

  • Wesel
  • 16.04.21
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Neues Angebot für Abiturienten: Video-Seminare zu beliebten Studienfächern

Die Agentur für Arbeit Wesel weist auf ein neues Angebot für Studieninteressierte hin. In Video-Seminaren stellt Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen beliebte Studiengänge vor und beantwortet Fragen dazu. Den Auftakt macht am Donnerstag, 08. Oktober, von 16.00 bis 17.30 Uhr ein Seminar zum Lehramtsstudium. Anmeldung per E-Mail. Nach der Schule ein Lehramtsstudium absolvieren und dann selbst Lehrer oder Lehrerin werden – dieser Berufswunsch steht nach wie vor bei Schülern und...

  • Wesel
  • 05.10.20
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Berufsberatung auf der Landesgartenschau

Unter dem Motto „Ausbildung & mehr“ laden Berufsberater der Agentur für Arbeit Wesel am 2. September zu einem offenen Beratungsangebot auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort ein. Von 10.00 bis 15.00 Uhr ist die Berufsberatung am Stand der Wirtschaftsförderung der Stadt Moers vertreten und beantwortet Fragen, unter anderem zu folgenden Themen: • Was kann man nach der Schule machen? • Wie findet man jetzt noch eine Ausbildung? • Das Auslandsjahr ist geplatzt – was nun? • Welcher Studiengang...

  • Wesel
  • 26.08.20
Ratgeber
Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet Beratungstage zu berufsrelevanten Fragen ab sofort wieder in ihren Räumlichkeiten an.

Anmeldung zum Termin ist erforderlich
Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel berät

Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet Beratungstage zu berufsrelevanten Fragen ab sofort wieder in ihren Räumlichkeiten unter Berücksichtigung der neuen Hygiene-Standards an. In den Beratungsterminen werden sämtliche Fragen zum Thema Frau und Beruf individuell und vertraulich erörtert: "Wie orientiere ich mich beruflich um? Wie schaffe ich den Wiedereinstieg in den Job? Was ist bei Bewerbungsunterlagen zu beachten? Welche Bewerbungsstrategie verfolge ich? Wie bringe ich Familie...

  • Wesel
  • 23.07.20
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Berufsberatung hilft auch jetzt bei Fragen rund um Ausbildung und Studium weiter

Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agenturen für Arbeit in den Kreisen Wesel und Kleve sind weiterhin für Jugendliche da. Sie beraten individuell und ausführlich per Telefon oder E-Mail. Zusätzlich gibt es zahlreiche Online-Angebote für die Berufs- und Studienwahl. Auch ohne persönlichen Kontakt in der Schule oder der Arbeitsagentur ist die Berufsberatung in der aktuellen Situation mit ihrem gesamten Dienstleistungsangebot für die Jugendlichen da. Individuelle und ausführliche...

  • Wesel
  • 12.06.20
Wirtschaft
Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März: Die am 12. März erhobenen Daten zeigen die Situation am Arbeitsmarkt, bevor die Auswirkungen des Corona-Virus und die wirtschaftlichen Einschränkungen zum Tragen kamen.

Agentur für Arbeit Wesel informiert und gibt wichtige Tipps und Infos
Bei Unternehmen im Kreis Wesel steht Kurzarbeit im Fokus

Bei Unternehmen im Kreis Wesel und im Kreis Kleve steht Kurzarbeit im Fokus. Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März:Die am 12. März erhobenen Daten zeigen die Situation am Arbeitsmarkt, bevor die Auswirkungen des Corona-Virus und die wirtschaftlichen Einschränkungen zum Tragen kamen. Das bedeutet, dass die Folgen für den Arbeitsmarkt erst ab dem nächsten Monat statistisch abbildbar seien. Bislang gäbe es über 2.200 Beratungsanfragen und rund 4.200 Anzeigen von...

  • Wesel
  • 03.04.20
Ratgeber

So können Eltern bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz helfen

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Moers lädt interessierte Mütter und Väter am 17. September zu einem Elternabend ein. Wer ein Kind hat, das die 9. oder 10. Klasse einer Hauptschule, Realschule, Gesamtschule oder eines Gymnasiums besucht, kann am Montag, 17. September, um 19.00 Uhr in die Arbeitsagentur Moers kommen. Anja Kopp und Kai Kunzel von der Berufsberatung informieren Eltern über alle wichtigen Schritte bei der Berufswahl. Weiter zur Schule gehen oder eine Ausbildung beginnen?...

  • Wesel
  • 07.09.18
Ratgeber
Die Berufsberater Barbara Sieg und Andreas Menzel machen Jugendlichen ohne Ausbildungsvertrag Mut.

Ausbildungsplatzsuche in den Ferien fortsetzen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Wesel ermutigen Ausbildungssuchende, sich in den Ferien weiter um einen Ausbildungsvertrag zu bemühen. Kurzfristige Beratungsgespräche sind möglich. „Es ist noch nicht zu spät“ lautet die Botschaft der Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Wesel. Wer noch keinen Ausbildungsvertrag unterschrieben hat, kann sich auch jetzt noch bei der Arbeitsagentur melden und einen Termin für ein...

  • Wesel
  • 09.07.18
Ratgeber
Es gibt noch gute Chancen auf eine Ausbildungsstelle!

Halbzeit am Ausbildungsmarkt: Chancen für Bewerberinnen und Bewerber steigen

Der Ausbildungsmarkt 2017/2018 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März 2018: • Zwischenstand zeigt weniger Bewerber/innen und etwas mehr Stellen als im Vorjahr • Bislang rund 4.600 Bewerber/innen für einen Ausbildungsplatz • Arbeitgeber melden bis jetzt gut 3.470 Ausbildungsstellen Am 1. Oktober 2017 begann das Berichtsjahr für den Ausbildungsmarkt 2017/2018. Nach sechs Monaten zieht die Agentur für Arbeit Wesel eine erste Zwischenbilanz. Insgesamt 4.601 Bewerberinnen und Bewerber haben...

  • Wesel
  • 29.03.18
Ratgeber
Zwei Frauen mit Tabletcomputer

Studieren – aber was? Testverfahren in den Sommerferien helfen weiter

Zur Absicherung des Studienwunsches bietet die Berufsberatung der Arbeitsagentur Wesel in Zusammenarbeit mit dem hauseigenen Berufspsychologischen Service Oberstufenschülern Beratungstests an. Anmeldeschluss ist der 14. August. Die kostenlosen Tests finden zum Ende der Sommerferien statt. Für zahlreiche Abiturientinnen und Abiturienten steht ein Studium ganz oben auf der Wunschliste. Meist gibt es bereits eine Vorstellung, welches Studienfach es sein soll. Ob der Studienwunsch tatsächlich zu...

  • Wesel
  • 02.08.17
Ratgeber
Auf einer Tafel stehen mehrere Begriffe, die mit dem Studium, der Ausbildung und der Schule zu tun haben.

Abi – und dann? Die Berufsberatung hilft weiter!

An den kommenden drei Montagen bietet Berufsberaterin Barbara Beckmann-Keil von der Agentur für Arbeit Wesel offene Sprechstunden an. Mit der Hochschulreife stehen Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten offen. Direkter Einstieg ins Studium? Beginn einer betrieblichen Ausbildung? Start eines dualen Studiums? Ein längerer Auslandsaufenthalt im Rahmen eines Projektes oder ein freiwilliges soziales Jahr in Deutschland? Das individuell passende Angebot auszuwählen ist eine große...

  • Wesel
  • 31.07.17
Ratgeber

Fragen zur Studienwahl? Die Abiturientenberatung hilft weiter

Berufsberaterin Barbara Sieg lädt am Dienstag und Mittwoch zu einer offenen Sprechstunde in das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wesel ein. Soll ich studieren und, wenn ja, was? Vor dieser Frage stehen zahlreiche junge Menschen. Auch wenn es bis zum Abitur oder zur Fachhochschulreife noch dauert, macht es Sinn, über diese Frage nachzudenken. Professionelle und individuelle Unterstützung bietet Barbara Sieg von der Berufsberatung der Weseler Arbeitsagentur. Sie ist...

  • Wesel
  • 13.07.17
Ratgeber
Berufsberater Alexander Müller begleitet Schüler/innen in Rees bei der Berufswahl.

„Nicht zu lange warten – die Zeit läuft!“

Berufsberater Alexander Müller von der Agentur für Arbeit Emmerich begleitet die Schülerinnen und Schüler der Rheinschule und der Städt. Realschule in Rees ab der 8. Klasse. Welche Tipps hat er für Zehntklässler, die im Sommer die Schule verlassen und noch keine Ausbildungsstelle haben? Wie beliebt ist eine betriebliche Ausbildung bei den Schülerinnen und Schülern? Alexander Müller: Erfahrungsgemäß entscheiden sich viele für einen weiteren Schulbesuch. In den letzten zwei Jahren bemerke ich...

  • Rees
  • 16.06.17
Ratgeber
Auf einer Tafel stehen mehrere Begriffe, die mit dem Studium, der Ausbildung und der Schule zu tun haben.

Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn sind noch Jugendliche und Arbeitgeber auf der Suche

Der Ausbildungsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Mai 2017: • 5.852 Bewerber/innen für einen Ausbildungsplatz • Arbeitgeber melden bis jetzt über 3.700 Ausbildungsstellen • In den nächsten Wochen stehen noch zahlreiche Entscheidungen an Von Oktober 2016 bis Mai 2017 meldeten sich insgesamt 5.852 Bewerberinnen und Bewerber bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel. Das sind 263 oder 4,7 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im Kreis Wesel meldeten sich...

  • Wesel
  • 31.05.17
Ratgeber
Auf einer Tafel stehen mehrere Begriffe, die mit dem Studium, der Ausbildung und der Schule zu tun haben.

Endspurt zur Ausbildung – Tipps und Hinweise

In vielen Betrieben hat das Ausbildungsjahr bereits begonnen. Doch was machen die Jugendlichen, die noch keinen Vertrag in der Tasche habe? Im Kreis Wesel waren Ende Juli noch 1.100 Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, im Kreis Kleve waren es rund 612. Die Agentur für Arbeit Wesel gibt Tipps und Hinweise, wie es auch jetzt noch mit einer Ausbildung klappen kann. • Zuallererst: Bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur vor Ort melden: Die Expertinnen und Experten kennen die...

  • Wesel
  • 18.08.16
Ratgeber
Zwei junge Männer und drei junge Frauen lehnen sich an ein Geländer.

Countdown läuft: Kurz vor Anmeldefrist noch offene Fragen zum Studium klären

Im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel finden kommende Woche offene Sprechstunden der Berufsberatung für Abiturienten statt. Dort gibt es kurz vor dem Bewerbungsschluss an den Hochschulen für das Wintersemester 2016/17 Informationen. Die Abiturientenberaterinnen Barbara Beckmann-Keil und Barbara Sieg bieten offene Sprechstunden kurz vor dem Bewerbungsschluss (15.07.) an den Hochschulen für das Wintersemester 2016/17 an. Dabei haben Studieninteressierte die Gelegenheit, letzte Informationen zu...

  • Wesel
  • 04.07.16
  • 3
Überregionales
(v.l.): Berufsberaterin Monika van Eimern (Arbeitsagentur), Dr. Heide Naderer (Hochschule Rhein-Waal), Bereichsleiter Markus Brandenbusch (Arbeitsagentur) und Barbara Ossyra (Arbeitsagentur).

Hochschule Rhein-Waal und Arbeitsagentur kooperieren bei der Beratung von angehenden Akademikerinnen und Akademikern

Die Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal und die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Wesel erneuerten am 13. Mai 2016 den Kooperationsvertrag. Die Institutionen vereinbarten, junge Menschen beim Übergang von der Schule ins Studium, während des Studiums und beim Weg in den Arbeitsmarkt umfassend und abgestimmt zu beraten. Im Kooperationsvertrag, der in der Arbeitsagentur Wesel unterzeichnet wurde, wird vereinbart, die enge Zusammenarbeit der Hochschule Rhein-Waal und der...

  • Wesel
  • 20.05.16
Ratgeber
Berufsberaterin Angela Heisler (2.v.r.) informierte zwei spanische Lehrerinnen und Erich Thissen vom Berufskolleg Geldern.

Spanische Lehrerinnen lernen die deutsche Berufsberatung kennen

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wesel besuchten jetzt zwei spanische Berufsschullehrerinnen. Sie informierten sich über das deutsche Ausbildungssystem und die Dienstleistungen von Berufsberatung und Arbeitgeberservice. Zwei Berufsschullehrerinnen von der „Feria del Atlántico“ aus Las Palmas de Gran Canaria besuchten im Rahmen einer einwöchigen Reise unter anderem das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel. Begleitet wurden sie von Erich Thissen vom...

  • Wesel
  • 13.05.16
Ratgeber

So funktioniert die Bewerbung für den Studienplatz

Sprechstunde in den Ferien: Abiturientenberaterin Barbara Sieg von der Arbeitsagentur Wesel lädt Oberstufenschüler am 31. März zu einer offenen Sprechstunde ins BiZ ein. Nach der Fachhochschul- oder Hochschulreife planen zahlreiche Schülerinnen und Schüler ein Studium. Dafür muss man sich fristgerecht bei den gewünschten Hochschulen bewerben. Je nach Hochschule werden unterschiedliche Anforderungen gestellt, wie diese Bewerbung auszusehen hat und was sie beinhalten muss. Barbara Sieg,...

  • Wesel
  • 29.03.16
Ratgeber

IHK-Hotline mit Infos für betriebliche Ausbildung und Karrieremöglichkeiten

Viele Gründe sprechen dafür, sich nach dem Schulabschluss für eine Ausbildung zu entscheiden. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich am Donnerstag, 18. Februar, von 10 bis 16 Uhr von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve telefonisch beraten lassen. Mehr als 320 Ausbildungsberufe stehen jungen Erwachsenen auf dem Weg in die Arbeitswelt zur Auswahl. Das macht es oft schwierig, den Überblick zu behalten. Darüber hinaus stellen sich weitere Fragen:...

  • Duisburg
  • 15.02.16
Ratgeber
Jetzt für den Ausbildungsplatz bewerben - Unterstützung gibt es auch im BiZ.

Es ist noch nicht zu spät für die Lehrstelle – jetzt mit dem Halbjahreszeugnis bewerben

Die Berufsberatung der Arbeitsagentur rät, sich spätestens mit dem Halbjahreszeugnis um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Dann stehen die Chancen gut, in diesem Sommer ins Berufsleben zu starten. Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Arbeitsagenturen am Niederrhein helfen dabei. „Das hat doch jetzt sowieso keinen Zweck mehr, wenn man noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche hat“, ist ein Vorurteil, das die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Arbeitsagenturen nicht selten...

  • Wesel
  • 03.02.16
Ratgeber

Wiedereinstieg, Umorientierung, Bewerbung: Kreis-Fachstelle berät Frauen in Job-Fragen

Die Fachstelle Frau und Beruf unterstützt die Bürgerinnen des Kreises Wesel in allen Fragen der beruflichen Entwicklung. Der nächste Beratungstag findet am Dienstag, 9. Juni, von 9 bis 17 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstr. 31, 46483 Wesel, Raum 102, statt. Zu den Beratungsthemen gehören unter anderem der Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienphase oder Erwerbslosigkeit, die Umorientierung, die Entwicklung von Bewerbungsstrategien, der Bewerbungsmappen-Check sowie die Vereinbarkeit...

  • Wesel
  • 03.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.