blaulicht Dorsten

Beiträge zum Thema blaulicht Dorsten

Blaulicht

Übermäßiger Alkoholgenuss, Stürze und Schlägereien beim Jahreswechsel
29 Einsätze halten Dorstener Rettungskräfte auf Trab

Dorsten. Der Jahreswechsel verlief gerade für den Rettungsdienst erwartungsgemäß unruhig. In der Zeit vom 31.12.2019, 08:00 Uhr bis 01.01.2020, 08:00 Uhr mussten von den Rettungskräften 29 Einsätze abgearbeitet werden. Darunter Einsatzgründe in Folge von übermäßigem Alkoholgenuss auch Minderjähriger, Stürzen und Schlägereien mit schweren Gesichtsverletzungen. Die hauptamtliche Wache war innerhalb der 24 Stunden 7 Mal gefordert. Neben einer Gewässerverunreinigung und einer Ölspur im...

  • Dorsten
  • 02.01.20
  •  1
Blaulicht

Raubserie in Dorsten
Polizei nimmt 33-jährigen Mann fest

Dorsten. Nach einer Raubserie im Dorstener Stadtteil Feldmark ist gestern ein Tatverdächtiger durch die Ermittlungskommission "Durstina" festgenommen worden. Der 33-Jährige steht im Verdacht, für mehrere Raubdelikte seit Mai dieses Jahres verantwortlich zu sein. Im Stadtteil Feldmark hat es insgesamt acht ähnlich gelagerte Raubüberfälle auf fünf verschiedene Super- und Verbrauchermärkte gegeben. Durch Ermittlungen ergab sich der Tatverdacht gegen den jetzt Festgenommenen. An einem der...

  • Dorsten
  • 12.12.19
Blaulicht
Beim Zusammenprall überschlug sich der 57-Jährige mit seinem Pkw Ford und kam erst nach 30 Metern zum Stehen. Fotos: Bludau
6 Bilder

Auto überschlägt sich bei Unfall in Dorsten Lembeck
Zusammenstoß fordert zwei Verletzte

Lembeck. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Mittwochnachmittag (11.12.) in Dorsten Lembeck. Im Kreuzungsbereich Kaisersweg / Heidener Straße / Rekener Straße kollidierten gegen 14:10 Uhr die Fahrzeuge einer 27-jährigen Dorstenerin und eines 57-jähriger Dorsteners. Beim Zusammenprall überschlug sich der 57-Jährige mit seinem Pkw Ford und kam erst nach 30 Metern zum Stehen. Beide Fahrer verletzten sich so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten. Notarzt und...

  • Dorsten
  • 12.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer fährt Fußgängerin über den Fuß und fährt weiter

Dorsten. Am heutigen Mittwoch, gegen 8 Uhr, bog ein bislang unbekannter Autofahrer vom Südwall nach links in die Julius-Ambrunn-Straße ab und fuhr dabei einer 42-jährigen Fußgängerin aus Dorsten über den Fuß, als diese die Straße überqueren wollte. Dabei wurde die 42-Jährige leicht verletzt. Der Autofahrer bremste kurz ab, zuckte augenscheinlich mit den Schultern und fuhr einfach weiter. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

  • Dorsten
  • 11.12.19
Blaulicht

Polizei sucht unbekannte Fahrerin
12-Jährige Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Dorsten. Am Montagnachmittag (16:30 Uhr) überquerte eine 12-Jährige aus Dorsten als Fußgängerin die Voßstraße in Höhe des Südwalls. Auf dem Südwall fuhr eine unbekannte Frau in einem schwarzen Auto. Als sie nach rechts in die Voßstraße einbog, touchierte sie mit dem Fahrzeug die 12-Jährige und verletzte sie leicht. Anschließend fuhr sie weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Frau konnte nur grob beschrieben werden, als etwa 40 Jahre alt, mit langen glatten grau-blonden...

  • Dorsten
  • 10.12.19
Blaulicht
Die Explosion war augenscheinlich massiv und zerstörte den Automaten völlig, er wurde förmlich in seine Einzelteile zerlegt. Fotos: Bludau
5 Bilder

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten in Wulfen
Explosion hinterlässt Trümmerfeld

Wulfen. Ein Trümmerfeld bot sich am Montagmorgen (9.12.) vor der ehemaligen Gaststätte „Ingo‘s Scheune“ an der Köhler-Straße 51 in Dorsten Wulfen. Unbekannte hatten vermutlich in der Nacht zu Montag den Zigarettenautomaten hier gesprengt. Die Explosion war augenscheinlich massiv und zerstörte den Automaten völlig, er wurde förmlich in seine Einzelteile zerlegt. Der oder die unbekannten Täter hatten es offensichtlich eilig: ein paar Zigarettenschachteln und Kleingeld blieb zurück, die von...

  • Dorsten
  • 10.12.19
Blaulicht

Unfall an der Glashütte
Kleintransporterfahrer erfasst beim Abbiegen 14-jährigen Fußgänger

Dorsten. Heute, gegen 8 Uhr, bog ein 42-jähriger Kleintransporterfahrer aus Dorsten von der Straße An der Glashütte nach links in die Marler Straße ab. Dabei erfasste er einen 14-jährigen Fußgänger, auch aus Dorsten, der auf dem Fußgängerüberweg die Marler Straße überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der 14-Jährige so verletzt, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Dorsten
  • 09.12.19
Blaulicht

Überfall im Dorstener Supermarkt
Mann bedroht Angestellten mit Schusswaffe

Dorsten. Am Samstagvormittag (gegen 11:00 Uhr) fiel an den Angestellten eines Supermarktes an der Seikenkapelle ein Mann auf, der sich zunächst auffällig verhielt. Zwischenzeitlich maskierte er sich kurz, anschließend wurde er durch einen Mitarbeiter angesprochen. Der unbekannte Mann bedrohte einen Mitarbeiter jetzt mit einer Schusswaffe. Anschließend flüchtete er auf einem Herrenrad in das angrenzende Wohngebiet. Verletzt wurde niemand. Personenbeschreibung: männlich, 30-35 Jahre alt, ca....

  • Dorsten
  • 09.12.19
  •  1
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge prallten in Höhe des Dorstener Rathauses zusammen. Fotos: Bludau
6 Bilder

Verletzte kommen aus Dorsten und Haltern
Zwei Fahrer wurden bei Unfall auf der Halterner Straße in Dorsten schwer verletzt

Dorsten. Am Donnerstagmittag (5.12.) wurden zwei Autofahrer aus Dorsten und Haltern gegen13.50 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Halterner Straße in Dorsten verletzt. Die beiden Fahrzeuge prallten in Höhe des Dorstener Rathauses zusammen. Dabei wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Dorsten und ein 41-jähriger Fahrer aus Haltern so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten, nachdem sie vor Ort von einem Notarzt erstversorgt wurden. Die beiden Autos wurden...

  • Dorsten
  • 06.12.19
Blaulicht

Ohne Führerschein unterwegs
Unfall mit zwei Schwerverletzten und 25000 Euro Schaden

Dorsten/Haltern. Bei einem Unfall an der Dülmener Straße sind am heutigen Mittwoch (16.10.)  um 06.50 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 34-Jähriger aus Marl fuhr mit dem Auto auf der B58 in Richtung Haltern am See und wollte nach links in den Wittenberger Damm einbiegen. Dabei stieß er mit dem Wagen eines entgegenkommenden 56-jährigen Mannes aus Selm zusammen. Beide Fahrer mussten stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Wie sich herausstellte, hatte der 34-Jährige keinen...

  • Dorsten
  • 16.10.19
Blaulicht

Mysteriöser Überfall auf dem Brunsweg in Dorsten
15-Jähriger Dorstener erleidet Schnittverletzungen

Dorsten. Auf dem Brunsweg war heute morgen gegen 8 Uhr ein 15-jähriger Dorstener auf dem Weg zur Schule. Hier sei er auf zwei junge Männer getroffen. Plötzlich wurde er von hinten ergriffen und festgehalten. Einer der vor ihm stehenden Männer sprach ihn an, ohne dass er verstand was dieser von ihm wollte, da er zu diesem Zeitpunkt Ohrstöpsel zum Musikhören im Ohr hatte. Einer der Angreifer zog dann ein neonfarbenes Messer aus seiner Hosentasche und hielt es ihm entgegen. Da er einen Angriff...

  • Dorsten
  • 25.09.19
Blaulicht

Update: Polizei fasst mutmaßlichen Täter nach Zeugenhinweisen
Kaufland-Mitarbeiter durch Messerattacke verletzt

Update Dorsten. Nicht wenige Kunden werden sich gestern (Dienstag, 24.9.) gewundert haben, als sie Vormittags am Kaufland vor verschlossenen Türen standen. Der erschreckende Grund war eine Messerattacke im Supermarkt:  Gegen 07.50 Uhr erlitt dort ein 53-jähriger Mitarbeiter eine Stichverletzung. Der bisher unbekannte Täter versuchte zuvor den Verkaufsraum durch einen Notausgang zu verlassen. Der Mitarbeiter stellte ihn daraufhin zur Rede. Im Rahmen der darauffolgenden...

  • Dorsten
  • 25.09.19
Blaulicht

30.000 Euro Sachschaden nach nächtlichem Unfall
Betrunkener Autofahrer fährt Gartenzaun um und flüchtet dann

Dorsten. Ein 24 jähriger Dorstener befuhr Sonntag Nacht um 2.28 Uhr mit seinem Pkw die Schermbecker Straße in Fahrtrichtung Holsterhausen. Hinter der Straße Am Schultendiek kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr durch den Gartenzaun eines Im Gorden wohnenden 25 jährigen Dorsteners. Der Pkw kam erst vor der Gartenhütte auf dem Grundstück des Dorsteners zum Stehen.Der geschädigte Dorstener wurde durch den Knall geweckt und beobachtete, wie sich der Fahrzeugführer anschließend zu Fuß...

  • Dorsten
  • 23.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer verursacht Sturz eines Motorradfahrers und flüchtet

Dorsten. Ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten fuhr gestern (18.9.) gegen 14.30 Uhr auf der Borkener Straße und wollte dann nach rechts auf die Crawleystraße abbiegen. Dazu nutzte er den Abbiegefahrstreifen. Kurz bevor er abbog, scherte der Fahrer eines schwarzen Ford Fiesta unmittelbar vor ihm ein und schnitt ihn, worauf der 16-Jährige stürzte und leicht verletzt wurde. Nach seinen Angaben hielten mehrere Fahrzeugführer an und halfen ihm. Der bislang unbekannte Autofahrer fuhr weiter,...

  • Dorsten
  • 19.09.19
Blaulicht
Der sichergestellte Safe. Foto: Polizei
2 Bilder

Update - Polizei bitte um Hinweise
Gefundener Safe stammt vermutlich aus Straftat vom November 2011

Dorsten. Bereits am 13. August 2019 wurde beim Angeln ein Safe aus dem Barkenberger See herausgezogen. Hierbei handelt es sich um einen Safe mit einer integrierten "Drehklappe", um Gegenstände einwerfen zu können. Der Safe konnte bislang keinem Eigentümer oder einem Tatort zugeordnet werden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361. Update: Wie gestern veröffentlicht, bat die Polizei um Hinweise zu einem am 13. August 2019 im Barkenberger gefundenen Safe.Nach...

  • Dorsten
  • 09.09.19
Blaulicht
Ein 68-jährige Autofahrer aus Marl, der auf der Marler Straße Richtung Dorsten unterwegs war, fuhr mit seinem blauen Opel etwa gegen 10.30 Uhr über die Mittelinsel und dabei ein Verkehrsschild um. Fotos: Bludau
5 Bilder

Straße nach Unfall halbseitig gesperrt
Autofahrer überfährt Mittelinsel an der Marler Straße

Dorsten. Die Mittelinsel an der Einmündung der Marler Straße zur Schleusenstraße hat ein Autofahrer am Sonntagmorgen überfahren. Der Grund ist noch unklar. Der 68-jährige Autofahrer aus Marl, der auf der Marler Straße Richtung Dorsten unterwegs war, fuhr mit seinem blauen Opel etwa gegen 10.30 Uhr über die Mittelinsel und dabei ein Verkehrsschild um. Etwa 100 Meter weiter kam das Auto zum Stehen, der Fahrer blieb unverletzt. Allerdings verlor der Wagen anschließend Betriebsstoffe, so dass...

  • Dorsten
  • 09.09.19
Blaulicht
Ein 48-jähriger Pkw Fahrer aus Ratingen war aus bislang unbekannten Gründen auf einen Bus aufgefahren, in dem sich eine 6-te Klasse einer Schule aus Grevenbroich befanden. Fotos: Bludau
11 Bilder

Erneuter schwerer Unfall auf der A 31 bei Dorsten
30 Schulkinder hatten großes Glück bei Crash mit Pkw

Dorsten. Binnen weniger Tage kam es auf der A 31 bei Dorsten erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Dieses Mal hatten die Beteiligten, darunter 30 Schulkinder, großes Glück. Die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Lembeck / Rhade und Schermbeck musste am Freitagnachmittag zwischenzeitlich in Richtung Bottrop voll gesperrt werden. Es kam zu einem großen Rückstau. Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr. Ein 48-jähriger Pkw Fahrer aus Ratingen war aus bislang unbekannten Gründen auf...

  • Dorsten
  • 09.09.19
Blaulicht
Es brannte eine Fläche von mehr wie 50.000 qm.

Nachbarschaftliche Hilfe bei einem Flächenbrand
Höchste Gefahrenstufe

Einheiten der Feuerwehr Dorsten unterstützten bis in die Abendstunden die Kollegen der Feuerwehr Gladbeck bei einem größeren Flächenbrand auf einer RAG-Halde in der Nähe zur Stadtgrenze Bottrop. Weitere Unterstützung erhielt man von der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen, der Berufsfeuerwehr Bottrop und der Feuerwehr Recklinghausen. Die Kreisleitstelle Recklinghausen entsandte zudem den Einsatzleitwagen 2. Aus Dorsten kamen jeweils die Tanklöschfahrzeuge der Löschzüge Altstadt, Altendorf-Ulfkotte...

  • Dorsten
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
Bei dem Zusammenstoß wurden der 76-Jährige, die 73-Jährige und der 20-Jährige schwer verletzt. Der 25-Jährige verletzte sich leicht. Die Geschädigten wurden zur medizinischen Versorgung in Krankenhäuser transportiert.  Fotos: Bludau
6 Bilder

Großeinsatz der Rettungskräfte nach Unfall auf der Gahlener Straße
Zusammenstoß fordert vier schwer Verletzte

Dorsten. Um kurz nach 21:00 Uhr wurden gestern (23.7.) die Kräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Altstadt und des Rettungsdienstes alarmiert. Auf der Gahlener Straße kam es zuvor in Höhe der Bestener Straße/Tankstelle zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. In dessen Verlauf wurden in der Summe vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Da sich, entgegen der ersten Annahme, keine Personen eingeklemmt in den Fahrzeugen befanden und frei zugänglich waren, konnte umgehend eine...

  • Dorsten
  • 24.07.19
Blaulicht
Am Samstag gegen 18 Uhr fuhr ein Zug der NordWestBahn, die RB 45 („Der Coesfelder“), gegen einen Baum, der aufgrund von starken Windböen zuvor auf die Gleise gestürzt war. Fotos: Bludau
8 Bilder

Heftiges Unwetter in Dorsten
Baum stürzt auf Gleis - Straße überschwemmt

Dorsten. Nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter am Samstagabend über Dorsten kam es zu einigen Einsätzen für Polizei und Feuerwehr. Unter anderem musste auch eine Bahnstrecke zwischen Maria Veen und Wulfen gesperrt worden. Gegen 18 Uhr fuhr ein Zug der NordWestBahn, die RB 45 („Der Coesfelder“), gegen einen Baum, der aufgrund von starken Windböen zuvor auf die Gleise gestürzt war. Daraufhin wurde der Bahnverkehr zwischen Dorsten und Coesfeld in beide Richtungen vorübergehend eingestellt. ...

  • Dorsten
  • 22.07.19
Blaulicht
Die Linkskurve wurde dem Motorradfahrer zum Verhängnis.

Schwer verletzt
Schermbecker stürzt mit Motorrad

Am Donnerstagmorgen gegen 7.40 Uhr befuhr ein 17-jähriger Schermbecker mit einem Motorrad in Wesel die Voßhöveler Straße in Richtung Feldstraße. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Schermbecker verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb.

  • Dorsten
  • 19.07.19
Blaulicht
Auf der Lembecker Straße in Dorsten Rhade hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Fotos: Bludau
5 Bilder

Vorfahrt missachtet
Zwei Autos stoßen auf der Lembecker Straße zusammen

Dorsten. Auf der Lembecker Straße in Dorsten Rhade hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein Autofahrer (20 Jahre Essen), der von der A31 kam, hat die Vorfahrt einer 52-jährigen Dorstener Autofahrerin auf der Lembecker Straße missachtet. Die Frau war Richtung Rhade unterwegs, als das Auto des Mannes ihren Wagen erfasste. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden, der Mann wurde im Rettungswagen behandelt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten...

  • Dorsten
  • 16.07.19
Blaulicht
Für die Dauer der Behandlung und die Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die B 58 halbseitig gesperrt und der Verkehr von der Polizei geregelt. Fotos: Bludau
5 Bilder

Frau fällt während der Fahrt auf der B 58 vom Soziussitz
Unfall in Deuten fordert schwerverletzte Motorradmitfahrerin

Dorsten. Am Sonntagvormittag kam es in Dorsten Deuten zu einem Unfall mit einer schwerverletzten Motorradmitfahrerin. Ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen befuhr mit weiteren Motorradfahrern die B 58 (Weseler Straße) in Richtung Wulfen. Auf seinem Soziussitz saß eine 36-jährige Frau, die ebenfalls aus Recklinghausen stammt. Aus bislang unbekannten Gründen verlor die Frau dann den Halt auf dem Motorrad und fiel während der Fahrt von der Maschine. Durch den Stutz verletzte sie...

  • Dorsten
  • 15.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.