Alles zum Thema Bochum Perspektive 2022

Beiträge zum Thema Bochum Perspektive 2022

Politik

Soziale Liste zur Opel-Sondersitzung des Rates: Gesellschaft „Bochum Perspektive 2022“ mit schweren Geburtsfehlern

Der Stadtrat hat gestern in einer Sondersitzung mit großer Mehrheit die Gründung der GmbH „Bochum Perspektive 2022“ beschlossen und einem entsprechenden Gesellschaftsvertrag zugestimmt. Die Gesellschaft soll die die Flächen aufbereiten, die Opel nach dem Auslaufen der Produktion zurücklässt. Die Stadt Bochum ist mit 51% und Opel mit 49 % an der Gesellschaft beteiligt. Der Arbeitsdirektor der Adam Opel AG, Ulrich Schumacher, erklärte, dass Opel die nicht mehr selbst genutzten Flächen für...

  • Bochum
  • 01.02.14
  • 568× gelesen
Politik
2 Bilder

Fragwürdige Rolle: Gesellschaft Bochum Perspektive 2022

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der Bochumer Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (DIE LINKE): „Das Opel-Management muss endlich erklären, was es mit Teilen des Werks II tatsächlich machen will. Den Beschäftigten läuft die Zeit davon und es ist unverständlich, warum es noch keinen konkreten Termin für die Verhandlungen zu einem Sozialtarifplan gibt. Ohne eine belastbare Zukunftsplanung für die Beschäftigten und für die Stadt, ist mit der Gründung der Gesellschaft Bochum...

  • Bochum
  • 31.01.14
  • 305× gelesen
  •  2
Politik
Altlasten, Opel-Werk I

Realität holt städtische Planungen zur Nutzung der Opel-Werksflächen ein

Es wird teuer und es wird dauern. 130 Mio. sollen allein die Sanierung und Erschließung der Flächen des Opel-Werkes I mindestens kosten, so die jetzt vorliegende Machbarkeitsstudie (Anlage 3). Das Werk I macht aber nicht mal die Hälfte der Gesamtflächen aller drei Werke aus. Auch gehen die jetzigen Planungen davon aus, dass von 160 ha nur 76 ha weiter genutzt werden. Die restlichen Flächen sollen in Grünflächen umgewandelt werden. Auf diese Weise kann man den Sanierungs- und...

  • Bochum
  • 25.01.14
  • 1.396× gelesen
  •  1
Politik
Laut Entwickler kann mit diesem Modell z.B. durch Heisse Luft einer Bürgermeisterin (angeschlossen an eine 3-Fach-Steckdose) ein kompletter Strassenzug beleuchtet sowie ein Multiplex Kino betrieben werden

Energie der Zukunft - Heiße Luft in der Bochumer Lokalpolitik soll energetisch genutzt werden

Manche Bürger sind der Meinung, die heiße Luft, die in der Bochumer Lokalpolitik erzeugt wird, hätte das Potential, die ganze Stadt umweltfreundlich zu beheizen. So könne ein wertvoller Beitrag zur Rettung des Klimas geleistet werden. Ob die angebotenen technischen Lösungen wie der Energietransformator_hotair_1.0 (siehe Bild links) bereits ausgereift sind, wird jedoch erst die Zukunft zeigen. Ziel muss es sein, die verbreitete heiße Luft energetisch nutzbar zu machen, denn heiße Luft steht...

  • Bochum
  • 18.01.14
  • 367× gelesen
  •  3
Politik
Auf dem Gelände des Werks II könnte schon sechs Monate nach der Gründung der „Bochum Perspektive 2022“ in den Randbereichen mit ersten Ansiedlungen begonnen werden.
2 Bilder

Stadt will Opel-Gelände schnell vermarkten - Bochum Perspektive 2022: ToDo-Liste fast abgearbeitet - Startschuss soll am 30. Januar fallen

Die Würfel sind gefallen: Opel will Ende 2014 die Autoproduktion in Bochum auslaufen lassen. Jetzt will die Stadt so schnell wie möglich neue Unternehmen auf dem Opel-Werksgelände ansiedeln. „Wir sind dabei unsere Hausaufgaben zu erledigen“, so Ulf Dannehl, persönlicher Referent der Oberbürgermeisterin, die diese Aufgabe zur Chefsache gemacht hat. „Und wir haben in nur einem Jahr schon eine ganze Menge erreicht.“ „Jetzt können wir absehen, wann wir zu welchen Schritten kommen“, so der...

  • Bochum
  • 28.11.13
  • 792× gelesen
Politik
CDU-Ratsherr Roland Mitschke.

Opel: Logistikzentrum bis 2016 - CDU sieht offene Fragen zu "Bochum Perspektive 2022"

"Wenngleich die heute Mitteilung von Wirtschaftsminister Duin über den weiteren Betrieb des Opel-Logistikzentrums bis 2016 zunächst positiv zu bewerten ist, bleiben fuer die Zeit nach Einstellung der Zafira-Produktion in Bochum entscheidende Fragen offen", so CDU-Ratsherr Roland Mitschke. "Für die geplante Gründung einer PPP-Gesellschaft "Bochum Perspektive 2022" der Stadt und der Adam Opel AG muss als wichtigste Vorraussetzung Opel die verbindliche Bereitschaft erklären, die selbst...

  • Bochum
  • 17.05.13
  • 282× gelesen
  •  2
Politik
Thomas Eiskirch, SPD-Unterbezirksvorsitzender Bochum.

„Viel Kompetenz für Bochum Perspektive 2022“

„Es ist Wirtschaftsminister Garrelt Duin und den Partnern gelungen, starke und angesehene Persönlichkeiten für den Beirat der Entwicklungsgesellschaft ‚Bochum Perspektive 2022‘ zu gewinnen. Sie verfügen über ein großes Spektrum an Kompetenzen in verschiedenen Branchen und Regionen – innerhalb Deutschlands und auch international. Opel sollte jetzt auf alle Mätzchen und Zockereien verzichten und schnellstmöglich seine nicht mehr benötigten Grundstücksflächen zu für die Stadt akzeptablen...

  • Bochum
  • 17.05.13
  • 267× gelesen
  •  5
Politik
Wir bleiben Bochum

„Bochum Perspektive 2020“ ist in den Startlöchern

Die Landesregierung hat gemeinsam mit General Motors und der Adam Opel AG die Entwicklungsgesellschaft „Bochum Perspektive 2020“ ins Leben gerufen. Ziel der Gesellschaft ist es, neue Nutzungen für die frei werdenden Flächen des gegenwärtigen Betriebsgeländes von Opel in Bochum zu entwickeln und die Sicherung und die Schaffung neuer Arbeitsplätze in der Stadt und im Ruhrgebiet voranzutreiben. Ein überparteilicher Beirat wird die Arbeit der Gesellschaft unterstützen. Wirtschaftsminister...

  • Bochum
  • 14.05.13
  • 512× gelesen
  •  1
Politik
Ist es schon 5 nach 12?
2 Bilder

Opel: CDU fragt nach dem Projekt "Bochum Perspektive 2022"

Der Rat der Stadt Bochum hat im Dezember 2012 einstimmig seine Ziele im Hinblick auf die „Bochum Perspektive 2022“ und seine Erwartungen gegenüber der Landesregierung und der Adam Opel AG im Hinblick auf die beabsichtigte Schließung des Opel Werkes Bochum verabschiedet. Vier Monate später ist zu befürchten, dass die Adam Opel AG nur ein geringes Interesse an der Bochum Perspektive 2022 hat und auch die SPD-geführte Landesregierung zeigt nicht die Unterstützung, auf die die Stadt Bochum...

  • Bochum
  • 10.04.13
  • 346× gelesen