Bus-Shuttle

Beiträge zum Thema Bus-Shuttle

Ratgeber
Das Foto zeigt (v.l.) Projektpartner und interessierte Unternehmer aus der Region: Alexander Nickel, Geschäftsführer der Stadtwerke Balve, Christiane Schulz, Unternehmerin, Firma Rickmeier in Balve, Dr. Sarah Schniewindt, Unternehmerin, Neuenrade, Jonas Timmermann, Azubi bei Fa. Schniewindt und Nutzer des MAV-Shuttle, Özgür Gökce, Geschäftsführer des Märkischen Arbeitgeberverbands, Bernd Reichelt, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden, Matthias Thelen, Teamleiter Projektentwicklung bei den Stadtwerken Menden sowie Stefan Janning, Bereichsleiter Angebot bei der MVG.

Bus-Shuttle Neuenrade - Balve - Iserlohn
Projekt für mehr Azubi-Mobilität

Im ländlichen Raum stellt das Erreichen von Arbeitsplatz, Lehrwerkstatt und Berufsschule mitunter eine große Herausforderung für Auszubildende dar. Gleichzeitig beeinträchtigt dies auch die Betriebe bei der Gewinnung von Jugendlichen für ihr Unternehmen. Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) hat sich des Themas zeitgemäß angenommen und leistet im Rahmen eines Pilotprojektes einen Beitrag zur Bindung der Fach- und Führungskräfte von morgen an die Region.  Moderne, umweltfreundliche...

  • Balve
  • 11.09.20
Vereine + Ehrenamt
Im Kirchderner Nikolaus-Groß-Gemeindehaus findet der "Katholikentag" statt.

Tag des Pastoralen Raums Kirche DO-Nordost diesmal in St. Bonifatius in Kirchderne
"Vielfalt - ein Segen" lautet das Motto

„Vielfalt - ein Segen“, so lautet das Motto des diesjährigen Tages des Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost am Sonntag, 17. November. Diesmal nach Kirchderne eingeladen sind alle Mitglieder der katholischen Verbund-Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst zu einem Tag der Begegnung, des Festes und des Austausches. "Damit soll spürbar und sichtbar werden, dass Vielfalt bereichert und lebendig macht und somit für alle ein Segen ist", so Gemeindereferent Manfred Morfeld namens des...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
LK-Gemeinschaft

Mit dem kostenfreien Bus-Shuttle zum Jugendfestival Courage

Am Samstag, 24. Juni, ist es soweit: Der Kreis Kleve lädt die jungen und junggebliebenen Fans zum Jugendfestival Courage in den Museumspark am Schloss Moyland ein. Ab sofort können sich Interessierte nun bei der tel-inform-Hotline über das Jugendfestival Courage informieren und ihren Platz im kostenfreien Eventshuttle buchen. Aus dem ganzen Kreisgebiet bringen die Shuttle-Busse die Festivalbesucher nach Moyland und sorgen nach Veranstaltungsende für eine sichere Heimfahrt. „Das Jugendfestival...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.17
  • 1
Natur + Garten
Das vor zwei Jahren umgestaltete Lippemündungsgebiet auf der Büdericher Insel bei Wesel weist eine große Artenvielfalt auf.

Bus-Shuttle zum GEO-Tag der Artenvielfalt

Für den „GEO-Tag der Artenvielfalt“ am morgigen Samstag, 18. Juni, in der Weseler Lippeaue richtet der Lippeverband einen Bus-Shuttle zwischen dem Lippe-Stadion und dem Veranstaltungsgelände ein. Wesel. Da es am Ort der Veranstaltung auf der „Büdericher Insel“ so gut wie keine Parkmöglichkeiten gibt, hat der Lippeverband kurzfristig Besucherparkplätze mit Shuttle-Service zur Veranstaltung organisiert. Parken ist nur möglich am Lippe-Stadion in Wesel, Am Feldtor 2a/ Ecke Damaschkeweg. Von dort...

  • Xanten
  • 17.06.16
LK-Gemeinschaft
Die Akteure der Nachtfahrt freuen sich schon auf die fünfte Auflage der Aktion am 2. Oktober.

Comedy trifft Livemusik: Stadtanzeiger verlost Karten für "Nachtfahrt"

Die Macher sprechen schon von einer kleinen Tradition: Am Freitag (2. Oktober) startet bereits zum fünften Mal die Nachtfahrt – mit Comedy, Livemusik, Essen, Trinken und kostenlosem Bus-Shuttle zwischen den neun Spielorten. Ganz neu als Veranstaltungsort dabei ist in diesem Jahr das Autohaus Tiemeyer an der Herner Straße 79. Dort wird auch gleich die Chance genutzt, ein neues Auto vorzustellen. „Die Nachtfahrt ist beliebt, die Nachfrage groß. Die Vorjahreszahl von rund 800 Besuchern wollen wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.