Alles zum Thema Café Stilbruch

Beiträge zum Thema Café Stilbruch

Kultur
Die Band "Stoned Elements" tritt am Samstag, 12. Januar, ab 20 Uhr live im "Cafe Stilbruch" in Gladbeck-Mitte, Rentforter Straße 58, auf.

"Stoned Elements" gastieren am 12. Januar in Gladbeck
Power Rock live zum Jahresauftakt

Gladbeck. Schnörkellosen Rock mit Indie-, Stoner- als auch Drecks-Blues-Einflüssen versprechen die "Stoned Elements" ihren Fans beim Live-Konzert am Samstag, 12. Januar. Ab 20 Uhr tritt die Formation im "Cafe Stilbruch" in Stadtmitte, Rentforter Straße 58, auf. Zu hören sein werden natürlich unter anderem Songs von Hendrix, Led Zeppelin, Gary Moore, Slash, AC/DC, Billy Cobham, Nirvana sowie den Foo Fighters. Neben Torsten Rütten (Vocals), Thomas Wilegalla (Drums) und Michael Nühlen...

  • Gladbeck
  • 01.01.19
  • 22× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Maria Mariposa und Mike Gromberg wollen Erwachsenen am Montag, 5. Januar, literarisch und musikalisch einheizen. Foto: privat

Gladbeck: Erotische Lesung im "Stilbruch"

"‎Lust auf Lust": Unter diesem Motto steht eine musikalische Lesung am Freitag, 5. Januar ab 19.30 Uhr im Gladbecker Café Stilbruch auf der Rentforter Straße. Die Autorin Maria Mariposa und der Musiker "Reverend" Mike Gromberg versprechen "Erotik mit Niveau" in einer ungewöhlichen Literaturveranstaltung. Maria Mariposa liest erotische Kurzgeschichten, die von Mike Gromberg und seiner Gitarre musikalisch umrahmt werden. Geboten werde "Kopfkino im intimen Rahmen des Café Stilbruch",...

  • Gladbeck
  • 02.01.18
  • 160× gelesen
  •  6
  •  3
Kultur

Sonntag, 18. Juni 2017 NATUR und LITERATUR Essener Seen-Tour: Kruppsee und Niederfeldsee

Vom Cafe Stilbruch führt uns diese literarische Radtour in den Wittringer Wald. Bald queren wir die Boye und besuchen die Gartenstadt Welheim, eine der größten und mit 40 verschiedenen Haustypen auch eine der vielfältigsten Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Weiter radeln wir über den Rhein-Herne-Kanal und über die Berne zum Volkspark Bergeborbeck. Durch den Krupp-Park mit dem Kruppsee kommen wir auf die Rheinische Bahn, eine ehemalige Güterzugstrecke, und blicken bald auf den Niederfeldsee....

  • Gladbeck
  • 04.06.17
  • 43× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
12 Bilder

Montag, 1. Mai NATUR und LITERATUR Auf neuen Wegen nach Schermbeck

Unsere erste literarische Radtour 2017 startet wieder am Cafe Stilbruch. Wir radeln nach Feldhausen und weiter über den Wesel-Datteln-Kanal sowie die Lippe nach Hervest-Dorsten. Auf "neuen" Wegen am Rande der Emmelkämper Mark kommen wir dann nach Schermbeck. In diesem "Dörfchen" bestaunen wir u. a. das älteste Wohnhaus mit dem Wanderer-Denkmal und die Pumpe der Nachbarschaft "Op den Hoff". Es folgt noch ein kleiner Abstecher zum ehemaligen Wasserschloss Schermbeck, bevor wir unseren...

  • Gladbeck
  • 14.04.17
  • 105× gelesen
  •  3
  •  5
Kultur

NATUR und LITERATUR: Sonntag, 30. Oktober Von Park zu Park

Die letzte literarische Radtour in diesem Jahr führt zu Gärten und Parks mit herbstlich bunt gefärbten Bäumen. Vom Cafe Stilbruch geht es mit dem Rad durch den Nordpark zum Quälingsbach-Park in Rentfort. Vorbei an Haus Schlangenholt radelt man durch den Bottroper Stadtwald zum Volksgarten Osterfeld mit Eichen- und Mischwald. Vom Friesenhügel her erreicht man bald den Revierpark Vonderort. Nach dem Imbiss liest im Freizeithaus Hexe Tina aus ihrem Buch "Hexe Tina - einfach zauberhaft". Weiter...

  • Gladbeck
  • 19.10.16
  • 35× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
...die Flyer....
13 Bilder

LIVE LIVE LIVE - MUSIK erleben

JAY OTTAWAY BAND in Gladbeck, Café Stilbruch! MITTE JULI 2016, SUMMER... in the City... Es ist Sommer. Ferien. Das Café Stilbruch hatte zu einem musikalischen Barbecue eingeladen. Mit Jay! Jay kommt aus Boston, USA, und trifft hier immer auf seine Bandkollegen. Zusammen waren sie gerade als JAY OTTAWAY BAND auf Tour… Hungrig und voller Vorfreude machten wir uns also auf den Weg nach Gladbeck. Nun, leider dauerte es noch, bis wir futtern konnten, und leider gab es für den...

  • Gladbeck
  • 13.08.16
  • 51× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
aus Boston angereist, um mit seiner Band  LIVE zu spielen ... JAY...!
5 Bilder

... THANK YOU ...

FOR THE MUSIC and for a lovely and great evening! The JAY OTTAWAY BAND in Gladbeck! Es war mal´ wieder soweit: die JAY OTTAWAY Band tourt gerade durch good old Germany und besuchte auch wieder das Café Stilbruch in GLADBECK! Mit einem gemütlichen Grill- Buffet vorher und ganz viel guter Laune ging es in einen schönen musikalischen Abend! Es wurde ein ganz ganz Besonderer! DANKE an Alle, die daran Teil hatten´ auch TINA Becker und Co.... Edyta und ihrem...

  • Gladbeck
  • 15.07.16
  • 67× gelesen
  •  5
  •  10
Kultur
9 Bilder

Sonntag, 10. Juli 2016 NATUR und LITERATUR: Schloss Strünkede und Teutoburgia-Siedlung

Vom Cafe Stilbruch führt diese literarische Radtour nach Buer und an Berger See und Schloss Berge vorbei zum Rhein-Herne-Kanal und folgt ihm bis Herne. Durch einen Grünzug gelangt man am Stadion von Westfalia Herne längs zum Wasserschloss Strünkede. Mit dem Wassergraben wird das Barockschloss umrundet und man kommt zur Schlosskapelle (1272), dem ältesten Gebäude im Stadtgebiet Herne. Nach dem Picknick im Park geht es mit dem Rad weiter durch das Natur-schutzgebiet Voßnacken zur...

  • Gladbeck
  • 24.06.16
  • 83× gelesen
  •  2
  •  6
Kultur
... aha, hier bin ich wohl richtig...
14 Bilder

ZAUBERHAFTE Hexen und bitterböse Zauberlehrlinge ...

im Gladbecker´ Café STILBRUCH gesichtet... Montagslesung 09.05.2016 WUSA! Ungewöhnlich wurde ich in dieser Kultur-Kneipe an diesem Montag-Abend begrüßt. Eine Hexe und ein Zauberlehrling sollen dort ja neuerdings ihr Unwesen treiben und das wollte ich mir einmal ansehen! Ja, ich weiß, es ist eine halbe Ewigkeit her, doch so ist das wohl, wenn frau ständig unterwegs ist und dann immer auch mal´ wieder auf Hexen und Ähnliches „Übernatürliche“ trifft! Tja, und mit „Hexen“ hier im „LK“...

  • Gladbeck
  • 18.06.16
  • 81× gelesen
  •  9
  •  5
Natur + Garten

NATUR und LITERATUR: Samstag, 28. Mai Zum Revierpark Mattlerbusch

Vom Cafe Stilbruch in Gladbeck führt diese literarische Radtour zum Heidesee in Kirchhellen und durch den Arenberger Wald zum Schwarzbach. Am Rotbach längs radeln wir dann zum Rotbachsee in Hiesfeld und halten am Kastell Holten. Wir kommen nun in den Revierpark Mattlerbusch mit dem Natursee sowie der Niederrheintherme. Bei der Saline gibt es das Radler-Picknick und einen literarischen Vortrag von "Hexe" Tina aus Oberhausen. Zurück verläuft die Radroute durch den Weseler Forst und und den...

  • Gladbeck
  • 27.04.16
  • 32× gelesen
  •  1
Kultur
...noch LEER...
4 Bilder

KOCIUCKI mal´ ZWEI....

FAMILIEN-Lesung im Café Stilbruch Gladbeck MONTAG, 04.04.2016 Gestorben wird IMMER! DAS hat es für mich länger nicht gegeben: Eine MONTAGS-Lesung im CAFÈ Stilbruch in Gladbeck! Und dann auch noch eine mir bekannte Autorin treffen, eine, der ich verdammt gerne zu höre, Claudia Kociucki. Ihr Sohn Ben war mit von der Partie, so dass die Gäste diesmal das Vergnügen KOCIUCKI mal´ Zwei hatten. Der Vierzehnjährige scheint auch sehr am geschriebenen Wort interessiert zu sein und hat...

  • Gladbeck
  • 23.04.16
  • 88× gelesen
  •  5
  •  13
Kultur

Krimi trifft Satire

Am Montag, 15.02., findet ein musikalisches Lese-Event der besonderen Art im Café Stilbruch statt. Gemeinsam mit dem Musiker Serge Corteyn ziehen die Autorenbrüder Klaus und Peter Märkert ihre Zuhörer in den Bann. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 3 € und ist für Leuchtfedern frei.

  • Gladbeck
  • 10.02.16
  • 48× gelesen
Kultur

Sonntag, 24. Januar Natur und Literatur: Winterwanderung durch Gladbecks nördlichen Grüngürtel

Im neuen Jahr führt die erste Winterwanderung durch das nördliche Gladbeck. Vom Cafe Stilbruch geht es durch den neugestalteten Nordpark weiter durch Schultendorf zur Glühweinpause beim Naturdenkmal ROTBUCHE in Zweckel. Durch das Zweckeler Wäldchen und den Rentforter Busch kommen wir ins Naturschutzgebiet "Quälingsbachaue". Im "Park"Cafe gibt es dann außer Kaffee und Kuchen einen literarischen Vortrag des Gladbecker Autors Marcus Watolla, der aus seinem Buch "Bittersüß - satirisches Zeug"...

  • Gladbeck
  • 14.01.16
  • 98× gelesen
  •  3
  •  3
Kultur

Sonntag, 13. Dezember NATUR und LITERATUR Adventswanderung im südlichen Gladbecker Grüngürtel

Vom Cafe Stilbruch führt am dritten Adventssonntag die literarische Wanderung zur Marathonbahn. An der "Kaisereiche" vorbei kommen die Wanderer in die historische Moltkesiedlung und nach der Glühweinpause auf dem "Braucker Höhenweg" in den Südpark. Durch diesen Grünzug gelangt man zur St. Marien-kirche mit dem bekannten siebenarmigen Leuchter. Nebenan im St. Altfriedhaus gibt es dann Kaffee sowie Kuchen und der Gladbecker Autor Marcus Watolla liest danach aus seinem Buch "Bittersüß:...

  • Gladbeck
  • 06.12.15
  • 51× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur

Sonntag, 29. November NATUR und LITERATUR Adventswanderung durch Gladbecker Kleingärten

Vom Cafe Stilbruch führt am ersten Adventssonntag die literarische Wanderung zum Schürenkamptunnel, einer Grafitti-Open-AIR-Galerie mit bunten groß- flächigen Bildern. Bald kommen die Wanderer dann durch ein Neubaugebiet im äußersten Südosten Gladbecks und weiter durch ein Wäldchen, vorbei an der Kleingartenanlage Offermannshof zum höchsten Punkt Gladbecks. Im Grenz-gebiet Gladbeck/Buer verläuft die Route durch Felder und Wiesen zur Klein-gartenanlage Allinghoff, die mit der "Goldenen Rose"...

  • Gladbeck
  • 15.11.15
  • 89× gelesen
Kultur

BALD... ist es soweit: ADVENT ADVENT!!!

BALD, Ihr Kinder, wird s´was´geben ... WER es in der Adventszeit vielleicht auch einmal ein klein wenig V E R R Ü C K T , frech und witzig haben mag, sollte sich schon einmal den F R E I T AG 11. Dezember 2015 vormerken! An diesem Abend erlebt das Gladbecker´ CAFÉ Stilbruch einen ... vermutlich tatsächlichen Stilbruch! FRECH und FRÖHLICH werden wir von den ZWEI LACHENDEN DREI in die ach-so schöne, beschauliche Weihnachtszeit begleitet und wenn mir nichts...

  • Gladbeck
  • 06.11.15
  • 96× gelesen
  •  10
  •  8
Kultur

Sonntag, 18. Oktober 2015 Vorbei am Schalker FanFeld zum Wedelstaedt Park

Unter dem Motto NATUR und LITERATUR führt diese Radtour vom Cafe Stilbruch in Gladbeck Richtung Buer-Beckhausen. Der erste Halt erfolgt am Schalker FanFeld, der in Stadionform mit blau-weißer Bepflanzung angelegte "Schalker Friedhof" mit Toren und Mittelkreis, in dem der Meisterspieler "Ala" Urban ruht. Bald radeln wir über den Rhein-Herne-Kanal und kommen in die erste Solarsiedlung des Ruhrgebiets. Durch einen kleinen Grünzug geht es zum Torhaus vom "Schalker Verein", und wir sind im...

  • Gladbeck
  • 06.10.15
  • 70× gelesen
Kultur

Freitag, 11. September 2015 Sonnenuntergang auf der Rungenberghalde

Vom Cafe Stilbruch radeln wir zur Ringallee und folgen ihr zum Schloss Wittringen. An den Brillenteichen längs kommen wir zur Finnbahn. Bald fahren wir an Maisfeldern und Wiesen vorbei zur Mottbruchhalde und am Nattbach entlang zur Kleingartenanlage "Am Nattbach". Durch das "Dichterviertel" führt unsere Radroute weiter und längs Feldern und einem Baumkunstwerk rollen wir über die Schaffrathpromenade zur Rungenberghalde. Mit Blick auf die Schüngelberg-siedlung bringen uns die langen Serpentinen...

  • Gladbeck
  • 27.08.15
  • 190× gelesen
  •  2
  •  6
Kultur

Sonntag, 2. August 2015 Über Hünxe zum Schloss Gartrop

Vom Cafe Stilbruch radeln wir zum Heidhofsee und am Flugplatz Schwarze Heide vorbei nach Hünxe am Rande des Naturparks Hohe Mark. Am Wesel-Datteln-Kanal längs geht es danach zum Schloss Gartrop, das zu den schönsten nieder-rheinischen Schlossanlagen gehört. Vor dem Wasserschloss gibt es das Radlerpicknick und einen literarischen Vortrag von "Hexe" Tina Becker aus Oberhausen. Vorbei an der historischen Wassermühle führt unsere literarische Radroute weiter durch den Gartroper Busch nach Gahlen....

  • Gladbeck
  • 26.07.15
  • 89× gelesen
Kultur
Einladung... zum LIEBE machen???
9 Bilder

LEBEN ist GEFÄHRLICH! Liebe ist LEBEN!

oder SPINNE im NETZ... ? Duo Klatt / Niggemeier ... machten LIEBE ... in GLADBECK, am 22.06.2015... KULTUR-MONTAG Es regnet, schon den halben Tag… es ist Montag, Kulturmontag. Dennoch mache ich mich, etwas müde, auf ins Gladbecker CAFÉ Stilbruch, schließlich wird da in LIEBE gemacht! Wen interessiert das nicht?! Kurz-Version: Speziell, interessant, anders… erfrischend anders: Anselm Klatt und Andreas Niggemeier! Lange Version: bitte weiterlesen… : Rosen....

  • Gladbeck
  • 12.07.15
  • 160× gelesen
  •  1
  •  7
Kultur
9 Bilder

Sonntag, 28. Juni 2015 NATUR und LITERATUR: Radtour zum Haus Niering und den Mollbeckteichen

Die dritte literarische Radtour führt vom Cafe Stilbruch Richtung Buer. Über Hassel kommen wir von Westen nach Westerholt hinein. Vorbei am alten Bahnhof gelangen wir baldnach Herten-Scherlebeck. Eine "Burg" erblicken wir auf einmal, die architektonisch eindruckjsvollen Tagesgebäöude des ehemaligen Bergwerks Schlägel und Eisen. Im landwirtschaftlich geprägten Ortsteil Speckhorn erreichen wir dann das alte Adelsgut Haus Niering und finden auf einer nahen Wiese ein Sühnekreuz aus Sandstein....

  • Gladbeck
  • 14.06.15
  • 109× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
10 Bilder

Pfingstmontag, 25. Mai 2015 NATUR und LITERATUR: Zur Drachenbrücke an der Halde Hoheward

Der literarische Pfingstausflug mit dem Fahrrad startet am Cafe Stilbruch und führt durch die Fußgängerzone zunächst zu den "Moltkeschächten" und durch die Moltkesiedlungen zum Nattbach. Der erste Halt erfolgt bei den Zitatensteinen am Hahnenbach, mit dem wir zur Stadtgrenze gelangen. Durch "Flöz"strassen radeln wir mit Blick auf die "Nachtzeichen" der Rungenberghalde zum Loemühlenteich in Buer-Beckhausen. Am Berger See längs blicken wir bald auf Schloss Berge und schieben unser Rad an der...

  • Gladbeck
  • 28.04.15
  • 91× gelesen
Natur + Garten
6 Bilder

Sonntag, 19. April 2015 NATUR und LITERATUR Essener Seen-Tour: Kruppsee und Niederfeldsee

Die erste literarische Radtour im Jahr 2015 führt vom Cafe Stilbruch in den Wittringer Wald. Die Boye wird gequert und die Radler sind bald in der Gartenstadt Welheim, eine der größten und mit 40 verschiedenen Haustypen auch eine der vielfältigsten Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Weiter radelt man über den Rhein-Herne-Kanal und die Berne zum Volkspark Bergeborbeck. Schließlich wird der Krupp-Park mit dem Kruppsee erreicht, und man trifft auf die Rheinische Bahn, eine ehemalige...

  • Gladbeck
  • 03.04.15
  • 120× gelesen
  •  1
  •  2
Natur + Garten

Winterwanderung zum westlichen Nachbarn

Die letzte literarische Winterwanderung führt am Sonntag, 15. März, vom Cafe Stilbruch in den Wittringer Wald. Auf dem Parklehrweg kommen wir beim "Specht" und bei der Baumscheibe vorbei. Nach Querung der Marathonbahn sehen wir bald über Felder hinweg das Tetraeder. Beim Biotop gehen wir über die Boye und sind in unserer westlichen Nachbarstadt Bottrop. Wir wandern durch ein Boyer Wäldchen und treffen auf die Bahnstrecke Haltern - Wuppertal. Bei "Amanda" kehren wir ein. In diesem netten Lokal...

  • Gladbeck
  • 27.02.15
  • 261× gelesen
  •  3
  •  2