Cellist

Beiträge zum Thema Cellist

Kultur
Cellist Ludger Schmidt spielt im Rahmen der Abendmusik in St. Ludger am Ludgeriplatz.

Ludger Schmidt reflektiert am Cello über Bach
Bach und ich

Am Freitag, 26. November ist Ludger Schmidt wieder zu Gast in der beliebten Reihe „Abendmusik“ in St. Ludger am Ludgeriplatz in Neudorf. Der Cellist bringt verschiedene Sätze aus den Cellosuiten von Johann Sebastian Bach zu Gehör und verbindet sie mit Eigenem. Die barocken Suiten Bachs gelten als Meilenstein und unerreichter Höhepunkt der Sololiteratur für Violoncello. Ludger Schmidt beschäftigt sich schon ein ganzes Musikerleben mit diesen Werken. Der hauptsächlich als Jazz‐ und Weltmusiker...

  • Duisburg
  • 24.11.21
Kultur
Daniel Müller-Schott: Der deutsche Ausnahme-Cellist spielt Werke von Dvořák, Webern, Schumann und César Franck.

Daniel Müller-Schott (Violoncello) und Annika Treutler (Klavier)
Ausnahme-Cellist spielt Werke von Dvořák, Webern, Schumann und César Franck

"Daniel Müller-Schott ist der bekannteste deutsche Cellist und gehört zur Weltkasse", sagt Uli Bär vom Veranstalter Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft. Am Mittwoch, 24. November, spielt der Cellist in der Konzertaula Kamen. Begleitet wird er von Annika Treutler am Klavier. Beginn ist um 19.30 Uhr. Kartenreservierung mit Namen, Anschrift und Telefonnummer aller Konzertbesucher: info@celloherbst.de. Die Karten werden an der Abendkasse hinterlegt. Daniel Müller-Schott zählt zu den weltweit...

  • Kamen
  • 18.11.21
Kultur
Ausnahmetalent Friedrich Thiele. Foto: Stadt Marl / Gäns

Konzertreihe Next! präsentiert Ausnahmetalent
Friedrich Thiele zu Gast im Theater Marl

Am Samstag, 29. Februar, gastiert der Cellist Friedrich Thiele im Rahmen der Konzertreihe "Next!" im Theater Marl. Begleitet wird er von der japanischen Pianistin Naoko Sonoda. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Friedrich Thiele war als Solist bereits mit dem Orchester des Nationaltheaters Brasília, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und dem Münchner Rundfunkorchester unterwegs. Naoko Sonoda war bei internationalen Festivals zu Gast und konzertierte in Sälen wie dem Mariinsky Theater in St....

  • Marl
  • 16.02.20
  • 1
  • 1
Überregionales
Die Klasse 3a der Jahnschule mit Cellisten Andreas de Witt. Foto: privat

Musikwerkstatt im Klassenzimmer

Die beiden dritten und vierten Klassen der Jahnschule in Kamen Methler bekamen in dieser Woche Besuch vom Cellisten der "Neuen Philharmonie Westfalen", Andreas de Witt, der in jeweils einer Schulstunde sein Instrument vorstellte. Neben kindgerechten Erklärungen, wie die Teile des Cellos heißen und wie die Töne entstehen, spielte er den Kindern auch einen Ausschnitt aus dem "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns vor. Danach löcherten die Kinder den Cellisten mit Fragen, die er geduldig...

  • Kamen
  • 19.11.16
Überregionales
Der ungarische Cellist István Várdai gastiert als Solist der zweiten Philharmonie Westfalen. Foto: privat

2. Philharmonie Westfalen: "Wunderkinder"

Kreis Unna. Die Neue Philharmonie Westfalen spielt das zweite Konzert der grade angelaufenen Spielzeit am Mittwoch, 12. Oktober. „Wunderkinder“ ist das Motto des Abends, der von Constantin Trinks geleitet wird und um 19.30 Uhr in der Konzertaula in Kamen beginnt.   Als Solist gastiert bei dieser Aufführung des Sinfonieorchesters mit Werken u.a. von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Liszt der ungarische Cellist István Várdai.   Eine Einführung in die Werke gibt es ab 19.00 Uhr. Karten sind im...

  • Kamen
  • 09.10.16
  • 1
Kultur
Nächste Woche in Iserlohn zu Gast: Cello-Virtuose Wolfgang Emanuel Schmidt.

Internationale Herbsttage für Musik: Auftakt mit Cello-Virtuose Wolfgang Emanuel Schmidt

Gerade noch erhielt er Beifallsstürme in Neuseeland und Australien, in der kommenden Woche ist schon in Iserlohn: Wolfgang Emanuel Schmidt, der Virtuose am Violoncello, der gefeierte Künstler, Gewinner des Tschaikowski-Wettbewerbs und Kammermusikpartner von Lang Lang, Träger des Grand Prix beim Internationalen Rostropowitsch-Wettbewerb und Professor an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar, nimmt sich eine ganze Woche Zeit, als Gastkünstler der „Internationalen Herbsttage für Musik“...

  • Iserlohn
  • 18.09.16
Kultur
Wolfgang Emanuel Schmidt leitet den Meisterkurs für Violoncello im Rahmen der "Internationalen Herbsttage für Musik 2016" in Iserlohn. Foto: Stadt Iserlohn

Cello-Legende prägt die Herbsttage für Musik

Altmeister und Cello-Legende Mstislaw Rostropowitsch pries den jungen Künstler in den höchsten Tönen: „Wolfgang Emanuel Schmidt ist einer der führenden Cellisten seiner Generation, unserer Zeit!“ – und dieser phänomenale Cellist von internationalem Rang wird die diesjährige Festivalwoche der „Internationalen Herbsttage für Musik“ in Iserlohn prägen. Der Preisträger des Internationalen Tschaikowski-Wettbewerbs Moskau und anderer Spitzen-Wettbewerbe ist Kammermusikpartner von Lang Lang, glänzte...

  • Iserlohn
  • 19.06.16
Kultur

Cellist auf Villa Hügel

Mit einem besonderen Programm ist der weltweit gefeierte Cellist Wolfgang Emanuel Schmidt am Freitag, 11. November, sowie am Samstag, 12. November, in der Villa Hügel zu erleben. Mit dem Folkwang Kammerorchester unter der Leitung des Chefdirigenten Achim Fiedler wird ein musikalisch äußerst abwechslungsreiches Konzert geboten, das nicht nur Cello-Fans begeistern dürfte: Neben dem berühmten Cellokonzert in C-Dur von Joseph Haydn erklingen u. a. Werke, die zwei der großen literarischen Mythen...

  • Essen-Süd
  • 08.11.11
Kultur

Benefiz-Tournee startet in Fröndenberg

Thomas Beckmann im Ratssaal - Barbara Streich organisiert Konzert. Am Freitag, 4. April, 20 Uhr, findet im Ratssaal des Stiftsgebäudes in Fröndenberg ein Benefizkonzert zu Gunsten der Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan statt. von peter benedickt Es wird das Auftaktkonzert einer Tournee von Cellist Thomas Beckmann sein, der gemeinsam mit der Düsseldorfer Pianistin Yuko Kasahara noch in verschiedenen anderen Städten konzertiert, um dann am Karfreitag in der Philharmonie Berlin das...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.