Clowns &Pferde

Beiträge zum Thema Clowns &Pferde

Kultur
Architektur im Pariser Viertel Montparnasse bot die Vorlage für analoge Doppelbelichtungen der Fotografin.
2 Bilder

Bettina Steinacker zeigt dokumentarische und experimentelle Fotografie
Neue Landschaften

Seit rund 15 Jahren fotografiert Bettina Steinacker Motive im Ruhrgebiet, ob es Orte des Strukturwandels sind, Architektur oder Landschaften. Dokumentarische Fotografie wird es genannt. Denn die Fotos fungieren als Zeitzeugen. Demnächst wird die Fotografin, die bis 2004 Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität studiert hat, in der Galerie Clowns & Pferde ausstellen. Die Vernissage ist am Freitag, 21. Juni, 19 Uhr. Ihr Themenkomplex reicht von den Halden, die sie "Emscherberge"...

  • Essen
  • 07.06.19
  •  3
  •  1
Kultur
Galeristin und Künstler kennen sich schon lange und arbeiten gern miteinander.
3 Bilder

Leo Leander Namislow: Vom Steinmetz zum renommierten Künstler
"Künstlerisch hat mich oft der Zufall weiter gebracht"

Die Galerie Clowns und Pferde in Frohnhausen ist schon lange kein Geheimtipp mehr unter den Kunstkennern in Essen und Umgebung. Das zeigt sich bei jeder Vernissage aufs Neue, denn diese sind stets sehr gut besucht. „Es kommen viele Stammgäste, aber auch immer wieder neue Leute“, berichtet Galeristin Bianca Wickinghoff. Auch am Freitag, dem 8. März, waren die beiden Ausstellungsräume an der Frankfurter Straße gut gefüllt. Aktuell stellt Leo Leander Namislow seine Werke unter dem Titel „Herr...

  • Essen-Süd
  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Erzählten im Prinzessinnenglück: (v.li.) Mouhannad, Gisela Borrmann-Heimannsberg, Fahed, Vanush, Imam, Islam und Djamilya sowie ihr Mann Rasul und die beiden Töchter Sumaya und Samira (vo.).
16 Bilder

Zwerchfelllose Zombies

Bürgerinitiative Bärendelle lud zur Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur Fünf Orte, fünf Veranstaltungen, parallel und nacheinander. So präsentierte sich die allererste Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur. Ins Leben gerufen von der Initiative Bärendelle sollte ein Abend lang Kulturschaffenden eine Plattform und Kulturinteressierten ein Ort zum Entdecken geboten werden. Ziel der Veranstaltung war es, Kultur im Stadtteil anzubieten und deutlich zu machen, dass niemand weit fahren muss, um Kultur zu...

  • Essen-West
  • 19.09.16
  •  1
Kultur
Freuen sich alle auf eine gelingende Veranstaltung: Die BIB samt den anderen Ausrichtern der Frohnhauser Sommerkult(o)ur.
5 Bilder

Völkerwanderung im Stadtteil

Bürgerinitiative Bärendelle lädt zur Frohnhauser Sommerkult[o]ur Frohnhausen soll brodeln. Es soll bunt, kreativ, laut und leise, musikalisch und literarisch werden. Das alles verspricht die BIB, die am 17. September ab 17 Uhr zur ersten Frohnhauser Sommerkult[o]ur einlädt, um dem Stadtteil ein weiteres Stück Kunst und Kultur nahe zu bringen. Ziel der Veranstaltung ist es, Kultur im Stadtteil anzubieten und deutlich zu machen, dass niemand weit fahren muss, um Kultur zu erleben....

  • Essen-West
  • 06.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.