Alles zum Thema Düsseldorf

Beiträge zum Thema Düsseldorf

Überregionales
Ein Wasserspiel ist neu auf dem Heiligenhauser Sparkassenvorplatz. Die Sparkassenstiftung hat es finanziert.

An der Fusion erfreuen sich schon die Kinder

Vor zehn Jahren haben die Sparkasse Heiligenhaus und die Kreissparkasse Düsseldorf fusioniert. „Ein richtiger Schritt“, meinen die Verantwortlichen, Landrat Thomas Hendele und der Heiligenhauser Bürgermeister Dr. Jan Heinisch. Mit einem Schmunzeln gedachten die Beiden gemeinsam mit Ulrich Rüther, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Düsseldorf, und Ulrich Hamacher, Filialdirektor in Heiligenhaus, den anfänglichen Sorgen und Problemen. „Die Kreissparkasse hatte das Logo in gelb-blau. Was...

  • Heiligenhaus
  • 10.07.13
Politik
Gegen den Fluglärm während der Nachtstunden am Flughafen Düsseldorf engagieren sich die „Bürger gegen Fluglärm“.
2 Bilder

Viel Lärm um die neuesten Erweiterungspläne des Flughafens Düsseldorf

Die Betreibergesellschaft des Flughafens Düsseldorf plant Großes und angesichts des geplanten Antrags für mehr Flugbewegungen, des Ausbaus der Parkpositionen auf dem Vorfeld und der Infrastruktur für die neue Generation von Superjets wie dem Airbus A 380 läuten bei den beiden Kettwigern Georg Regniet und Jürgen Weichelt von der Bürgerinitiative „Bürger gegen Fluglärm“die Alarmglocken. Über die Folgen der geplanten Ausbaumaßnahmen des Flughafens Düsseldorf für Kettwig, Werden und viele andere...

  • Düsseldorf
  • 08.07.13
Überregionales
Tanzen im Terminal: Am Sonntag wird es im Flughafen festlich.

Tanzen im Terminal

Der Düsseldorfer Airport bittet zum Tanz – und das bereits im vierten Jahr in Folge. Am Sonntag, 2. Juni, heißt es am größten Flughafen NRWs erneut „TanzTerminal, tanz!“ Zwischen 11 und 18 Uhr verwandelt sich die Abflugebene in eine große Tanzfläche – für die Profis und Stars der Tanzszene genauso wie für die Besucher. 14 Tanzpaare auf Bundesliganiveau treten unter den Argusaugen einer hochkarätigen Jury rund um TV-Punktrichter Joachim Llambi gegeneinander an, auf einem eigens für das...

  • Velbert
  • 29.05.13
Überregionales
Sophia und Bert Wollersheim polarisieren. Hier besuchten sie das Langenberger Feuerwehrfest. Foto: Schroeder

Eure Meinung interessiert uns!

Kürzlich haben wir wieder einmal über Sophia und Bert Wollersheim, die Rotlichtgröße aus Düsseldorf, berichtet. Denn Sophia kommt aus Langenberg. Dazu haben wir kontroverse Lesermeinungen erhalten. Aus diesem Grund haben wir eine Umfrage angelegt und würden uns freuen, wenn Ihr mitmacht und uns Eure Meinung sagt. Ihr findet die Umfrage auf der Startseite rechts, relativ weit unten. Vielen Dank für Eure Teilnahme!

  • Velbert
  • 20.05.13
  •  2
Kultur
15 Bilder

Medienhafen Düsseldorf

Gestern zog es Klaus Fröhlich und mich wiedermal in den Medienhafen zu einer Fototour, doch leider wer der Ostwind so kalt, das wir nach nur 2 Stunden wieder die Heimreise antraten. Trotzdem gab es ein kleine Ausbeute an Fotos.

  • Düsseldorf
  • 26.03.13
  •  12
Überregionales

Velberter Schüler diskutieren im Landtag

Schüler der Gesamtschule Velbert haben mit ihrer Lehrerin Julia Klewin den Landtag von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf besucht. Die Jugendlichen diskutierten bei dieser Gelegenheit insbesondere bildungspolitische Themen mit ihrem Landtagsabgeordneten Volker Münchow. Auch lokalpolitische Themen aus Velbert lagen den interessierten Schülern am Herzen. Münchow beantwortete Fragen zu der neuen Schulform Sekundarschule und der Schullandschaft in Velbert gerne. Nachdem Münchow einen Einblick in den...

  • Velbert
  • 31.01.13
Sport

Verletzungspech bremst TSZ

Sechs Dreien und zwei Vieren zeigten die Wertungsrichter dem TSZ Velbert nach dem Finale bei der Deutschen Meisterschaft. Damit landete das A-Team auf Platz drei hinter Bremen A und der FG Aachen/Düsseldorf. Mit dem Ergebnis blieb die Mannschaft hinter den vorher gesteckten Zielen von Trainerin Astrid Kallrath zurück. Sie hatte mindestens Platz zwei gefordert. Aber: „Ganz kurzfristig verletzte sich eine Tänzerin, so dass eine ehemalige zwei Trainingseinheiten vor der DM einsteigen musste“, so...

  • Velbert
  • 13.11.12
Überregionales
Foto: Polizei

Wer kennt diese Frau?

Die Düsseldorfer Kriminalpolizei fahndet nach einer unbekannten Geldabheberin. Die Frau wurde beim Abheben mit einer entwendeten EC-Karte am 11. Mai 2012 an einem Geldautomaten an der Friedrichstraße in Düsseldorf aufgenommen. Anschließend wurde die Karte auch mehrfach in einer Spielhalle in Hilden eingesetzt. Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 32 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 - 870-0.

  • Velbert
  • 03.11.12
Natur + Garten
Ab Freitag werben Hans-Jürgen Rauch (links) und Nils Juchner für Velbert auf der „TourNatur“ in Düsseldorf.

TourNatur: Landschaft und Villen ziehen nach Velbert

Velbert wird auf der Messe „TourNatur“ in Düsseldorf zeigen, dass es mehr zu bieten hat als Schlösser und Beschläge. „Wir verfügen über 240 Kilometer Wanderwege“, stellt Nils Juchner von der Velbert Marketing GmbH (VMG)zufrieden fest. „Neue kommen im nächsten Jahr dazu. Dann wird Velbert Teil des ,Bergischen Wegs‘, der von Essen bis Königswinter reicht. Besonders beliebt sind unsere Rundwanderwege, für zwölf gibt es Broschüren, die auf der ,TourNatur‘ bereit liegen. Bei den Holländern ist die...

  • Heiligenhaus
  • 30.08.12
Politik

Streik: Am Dienstag sind Flughäfen betroffen!

Von den Warnstreiks sind jetzt auch Reisende betroffen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat für morgen, Dienstag, zu Streiks an den Flughäfen Düsseldorf, Köln-Bonn, Münster-Osnabrück und Dortmund aufgerufen. An allen Flughäfen muss mit Verzögerungen bei der Abfertigung bis hin zu Flugausfällen gerechnet werden. Dies sei „die letzte Warnung an die Arbeitgeber, die Tarifverhandlungen nicht eskalieren zu lassen“, erklärte die Gewerkschaft. „Wir wollen mehr Geld in der Tasche....

  • Velbert
  • 26.03.12
  •  2
Ratgeber
Die Fotos der Woche. Schnappschüsse aus unserer Region.

Fotos der Woche : Hier sind die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 3)

Wir haben aufgerufen, Ihre Schnappschüsse einzustellen, daraus sollte das "Foto der Woche" gewählt werden. Über die Resonanz durften wir uns freuen, denn viele sind dem Aufruf gefolgt. Daraufhin haben wir uns dazu entschlossen nicht nur ein Foto zu küren. Unsere Redaktionen "vor Ort" entscheiden, welches Foto in der Region der Favorit ist. Und das sind die Favoriten: Düsseldorf hat gleich eine ganze Auswahl. Witten und das Drachenbootteam. Castrop-Rauxel entdeckt die...

  • Essen-Süd
  • 23.01.12
  •  2
Politik
4 Bilder

Vom Düsseldorf-Boom profitieren

Die Stadt Düsseldorf hat ein Problem: zu viele Einwohner auf zu wenig Raum. In den kommenden Jahren wird sich das Problem weiter verschärfen. Von dieser Situation soll Heiligenhaus profitieren. Wie, darüber sprach Stadtanzeiger-Redakteurin Miriam Dabitsch mit Bürgermeister Dr. Jan Heinisch. Sie zielen mit Neubaugebieten wie Grün Selbeck vor allem auf Auswärtige ab. Warum diese Zielgruppe? Mein Ziel ist, eine ausgeglichene Wanderbilanz zu schaffen. Seit Anfang der 90er Jahre hat...

  • Velbert
  • 18.01.12
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Derendorf … ein Stadtteil von Düsseldorf und ein Stück Teenager-Zeit

Derendorf … ein Stadtteil von Düsseldorf und ein Stück Teenager-Zeit Wenn Du willst, nehme ich Dich mit zu einem Spaziergang durch meine Kindheit und Halbstarkenzeit in Derendorf, und wir gehen ein Stück ins Jetzt... Ja, die Helden und die Orte der Kindheit... Das wird eine vielschichtige Galerie! Was hätte ich dir alles zu sagen bei dem Versuch dir das zu erklären... Irgendwann vor einiger Zeit waren sie auf einmal da, die Gedanken an die Kindheit in Derendorf. Bilder mit lieben...

  • Heiligenhaus
  • 10.12.11
  •  1
Ratgeber
Am 28. Oktober 2011 ist Weltspartag
Die Kreissparkasse Düsseldorf empfiehlt, den Vermögensaufbau
sorgfältig und langfristig zu planen

Kreissparkasse Düsseldorf zum Weltspartag: Sparen und Anlegen aktueller denn je

Am kommenden Freitag – dem Weltspartag – geht es den angefütterten Sparschweinen wieder „an den Kragen“. Als 1924 der Weltspartag in Mailand gegründet wurde, sollten die Menschen angeregt werden, zu sparen und für später vorzusorgen – ein Gedanke, der auch heute nichts an Aktualität eingebüßt hat. Doch: Wie sollen Anleger in diesen turbulenten Zeiten agieren? Eine alte Weisheit besagt, nicht alles auf eine Karte zu setzen. Dies können die Anlage-Spezialisten der Kreissparkasse Düsseldorf nur...

  • Heiligenhaus
  • 25.10.11
Überregionales
Die zehn neuen Gesichter der Kreissparkasse Düsseldorf (v. l. n. r.):
Osman Güclü, Lena Kristin Hartz, Janina Gottwald, Susanne Kristin Neuhäuser,
Lisa Kaul, Alina Leitmann, Katharina Ludwig, Annabel-Samira Riediger, Katrin
Leigraf und Sebastian Siebenbach erlernen seit Anfang September den Beruf des
Bankkaufmannes (m/w). Ihre ersten Einsatzorte befinden sich in Düsseldorf,
Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath.

Kreissparkasse Düsseldorf präsentiert ihre neuen Gesichter

Zehn junge Frauen und Männer haben im September 2011 ihre Arbeit in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Düsseldorf - darunter auch in Heiligenhaus - aufgenommen: Nach einer umfangreichen Einführungswoche, in denen sie mit den ersten vertraut gemacht wurden, heißt es nun „ran an die Arbeit“. Einen ersten Erfahrungsaustausch haben die Azubis aus den Jahrgängen 2009 und 2010 bereits organisiert; Lernstoff wird im betriebsinternen Unterricht sowie im Blockunterricht der Berufsschule...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.11
Kultur
Jazzcrooner Curtis Stigers ist während der Jazz Rally für samtig-soulige Schwingungen in der Tonhalle zuständig. Foto: DD

Eine Nacht mit dem Crooner - wir verlosen Tickets für Curtis Stigers

Der Mann war nicht immer so: Anfang der 90-er eroberte Curtis Stigers noch mit souligem Pop und dem Titel "I wonder why" die Charts und verkaufte von seinem Erstling weltweit 1,5 Millionen Alben. Heute sammelt er als Jazzcrooner begehrte Preise der Branche ein und haucht altbekannten Songs mit einer ganz eigenen Mischung aus Soul, Swing, Blues und mehr neues Leben ein. Lokalkompass.de verlost 10 x 2 Karten für das Jazz Rally-Sonderkonzert von Curtis Stigers am Samstag, 11. Juni, um 22.30 Uhr in...

  • Düsseldorf
  • 20.05.11
Überregionales
3 Bilder

"Löwes Lunch": Ist Lena Stefan Raabs Tochter...? Mehr dazu heute in der „Blauen Stunde“!

Ihre Konzerte spielt sie vor halbleeren Hallen, keiner weiß, wer außer Elton und Opdenhövel ihre CDs gekauft haben soll und irgendwie haben immer mehr Menschen von „krassen“ und „derben“ Auftritten genug – dennoch soll „Lena“ laut Google-Prognose ihren Song-Contest-Titel am Samstag verteidigen können. Rund um den Veranstaltungsort kursieren derweil die wildesten Gerüchte. Kümmert sich TV-Lästermaul Stefan Raab so liebevoll um seinen Schützling, weil „Miss Satellite“ in Wahrheit seine Tochter...

  • Essen-Steele
  • 10.05.11
  •  36
Politik
Von links: Rainer Gölz, Richard Rackl, BM Stefan Freitag, Prof. Dr. Martin Sternberg, Dr. Udo Siepmann, Dr. Florian Hesse, Karl Kristian Woelm, BM Dr. Jan Heinisch

Vorstand gewählt - „Schlüsselregion“ freut sich über Zuwachs

Der Vorstand der Unternehmensvereinigung „Schlüsselregion“ wurde bei der Jahreshauptversammlung erneut für zwei Jahre im Amt bestätigt. Der alte und neue Vorsitzende Ulrich Hülsbeck freute sich über ein reges Mitgliederwachstum der „Schlüsselregion“: „Wir sind bei der Gründung der ‚Schlüsselregion‘ Ende 2006 mit 16 Mitgliedern gestartet. Dass es vier Jahre später bereits über 80 Mitglieder sind, ist eine tolle Entwicklung.“ Als Highlights in der zurückliegenden Amtszeit des...

  • Heiligenhaus
  • 07.12.10
Sport

Aschermittwoch in Köln

Da hat mit dem Hoppeditz-Erwachen am Donnerstag auch in der Karnevalshochburg Köln gerade erst eine neue Karnevalssession begonnen, und schon herrscht rund um den Dom wieder Aschermittwoch-Stimmung. Schuld daran ist Fußball-Bundesligist 1. FC Köln, der am Samstag eine deftige Heim-Schlappe gegen den rheinischen Erzrivalen Borussia Mönchengladbach kassierte und damit auf den letzten Tabellenplatz abrutschte. Mit 0:4 wurden die Kölner aus ihrem eigenen Stadion gefegt und sehen damit schweren...

  • Düsseldorf
  • 14.11.10
  •  6
Politik
Simon van Balen (rechts) saß auf dem Platz des CDU-Landtagsabgeordneten Marc Ratajczak.Foto: PR

Konstruktive Begegnung

Kürzlich ging der dritte Jugend-Landtag in Düsseldorf zu Ende. Alle Beteiligten waren sich einig, dass es auch diesmal wieder ein voller Erfolg war. Fast drei Tage lang lernten die Nachwuchspolitiker nicht nur den Alltag eines Abgeordneten, sondern auch die parlamentarische Bühne kennen. Im Hintergrund wurden in Arbeitskreisen politische Leitlinien zu den Themen formuliert sowie Anträge und Reden verfasst, die dann auch auf der medialen Bühne, im Rahmen der Landespressekonferenz, präsentiert...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.10.10