Alles zum Thema Düsseldorfer Schauspielhaus

Beiträge zum Thema Düsseldorfer Schauspielhaus

Kultur
"Der Sandmann": Unter der Regie von Robert Wilson spielen Lou Strenger und Christian Friedel Mutter und Sohn. Welturaufführung bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2017.

Ruhrfestspiele: "Der Sandmann" von Robert Wilson - einfach grandios

Perfektion muss nicht langweilig sein. Robert Wilson, Regisseur von Weltruf, hat das eindrucksvoll bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2017 bewiesen. Seine Interpretation von E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" ist vollendet, fesselt visuell und akustisch, berührt die Seele. Ein Rausch, ein Traum - tatsächlich ein Albtraum aus Musik, Licht und Tanz. Den zehn Darstellern des Düsseldorfer Schauspielhauses verlangt der Texaner alles ab - und sie geben alles. Fest steht: Selbst noch so satte und...

  • Recklinghausen
  • 05.05.17
  • 1.130× gelesen
  •  2
Kultur
Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist seit 1970 am Gustaf-Gründgens-Platz beheimatet.Foto: RB-Archiv/rei

Ein Schauspielhaus für Düsseldorf

„Bürger in das Schauspielhaus – schmeißt die fetten Bonzen raus“ – die Einweihung des Düsseldorfer Schauspielhauses am 16. Januar 1970 wurde von für die Zeit typischen Protesten begleitet. Zur Premiere von Georg Büchners „Dantons Tod“ hatten nur geladene Gäste Zutritt. Es war nicht das letzte Mal, dass es rund um das Haus Tumulte gegeben hatte. Die Theatergeschichte Düsseldorfs reicht weit zurück in die Zeit von Jan Wellems Hof, wie die bis zum 10. November laufende Ausstellung „Düsseldorf:...

  • Düsseldorf
  • 09.08.13
  • 409× gelesen
Kultur
Die Mitglieder der Düsseldorfer Volksbühne besuchen unter anderem Vorstellungen im Düsseldorfer Schauspielhaus. Foto: RB-Archiv/rei

Kultur für alle - das Programm der Düsseldorfer Volksbühne

Noch läuft die aktuelle Spielzeit, schon hat die Düsseldorfer Volksbühne das Programm für die Theatersaison 2013/14 vorgelegt. Den Mitgliedern winkt nicht nur die Auswahl aus Stücken der hiesigen Bühnen, sondern auch aus der Region. Auch Lesungen, Vorträge und Exkursionen stehen auf dem Programm. „Selbst Kölner Vorstellungen können Sie bei uns buchen“, scherzt Dr. Stefan Jürging, Geschäftsführer der Düsseldorfer Volksbühne, während der Vorstellung des Jahresprogramms. Tatsächlich werden...

  • Düsseldorf
  • 26.06.13
  • 1.382× gelesen
Kultur
Im Theatermuseum ist die Ausstellung „Düsseldorf: Im Rampenlicht“ zu sehen.Foto: RB-Archiv/rei

Theatermuseum: Hanswurst und Co.

„Düsseldorf: Im Rampenlicht“ lautet der Titel einer Ausstellung, die derzeit im Theatermuseum in der Jägerhofstraße 1 zu sehen ist. Anlässlich des Jubiläums 725 Jahre Düsseldorf zeigt das Museum die Theatergeschichte der Stadt seit dem späten 16. Jahrhundert. Düsseldorf ist Theaterstadt. Ob Kom(m)ödchen, Schauspielhaus oder Deutsche Oper am Rhein – die Theaterlandschaft in der Stadt ist vielschichtig. So auch die Geschichte des Theaters von den Anfängen am Hofe Jan Wellems bis zur...

  • Düsseldorf
  • 24.04.13
  • 138× gelesen
Kultur
Die Ausstellung "Düsseldorf: Im Rampenlicht", die bis zum 10. November im Theatermuseum gezeigt wird, beleuchtet die Theatergeschichte der Stadt seit dem 16. Jahrhundert. Auftakt ist die Nacht der Museen. Foto: rei

Nacht der Museen: Zeitreise im Theatermuseum

Vor sechs Jahren endete im Theatermuseum eine Dauerausstellung zum Thema Theaterstadt Düsseldorf. Anlässlich des 725-jährigen Stadtjubiläums wird eine neu konzipierte Schau sich der Theatergeschichte Düsseldorfs widmen. Eröffnet wird die Ausstellung zur Nacht der Mussen am Samstag, 20. April. „Düsseldorf: Im Rampenlicht“ lautet der Titel der Ausstellung, die in dem Museum in der Jägerhofstraße 1 gezeigt wird. Die seit dem 16. Jahrhundert bezeugte Theatergeschichte der Stadt wird aus der...

  • Düsseldorf
  • 18.04.13
  • 187× gelesen