Dachgeschossausbau

Beiträge zum Thema Dachgeschossausbau

Wirtschaft
DOGEWO21-Geschäftsführer Klaus Graniki (l.), Andreas Laske, Prokurist Betriebswirtschaft, und Christian Nagel, Prokurist Wohnungswirtschaft, freuen sich über das erfolgreichste Geschäftsjahr. Auch das Neubauprojekt am See macht Grund zur Freude: 46 geförderte Wohnungen am Südufer können wohl im November bezogen werden.

DOGEWO21 liegt mit den Mieten unterm Durchschnitt und setzt auf Dachgeschossausbau
Erfolgreichstes Geschäftsjahr

Auf das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte blickten bei der DOGEWO21-Bilanzpressekonferenz Geschäftsführer Klaus Graniki und die Prokutisten Andreas Laske und Christian Nagel zurück: „Das zurückliegende Jahr war ein ganz besonderes für uns: Gegründet am 11. Oktober 1918 konnten wir 100 Jahre später das Jubiläum des Unternehmens feiern! Anstatt nur ein großes Fest zu begehen, haben wir uns dazu entschieden, unsere Mieter in den Mittelpunkt des Jubiläums zu stellen. Mit...

  • Dortmund-City
  • 02.07.19
  • 1
Überregionales
Dogewo21-Geschäftsführer Klaus Graniki (l.) und Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens stellten vor Ort an der Waldecker Straße die aktuellen Investitionen in den Wohnungsbestand in Eving vor.
4 Bilder

Dogewo21 und Bezirksbürgermeister Stens stellen Investitionen in den Evinger Wohnungsbestand vor

Mit 1345 Wohnungen liegen rund 8,2 Prozent des Gesamtbestandes der Dogewo21 von mehr als 16.300 Wohnungen im Dortmunder Ortsteil Eving. Jahr für Jahr investiert Dortmunds großes Wohnungsunternehmen auch an diesem Standort hohe Summen in zahlreiche Modernisierungs- und Instandshaltungsprojekte für Häuser und Wohnungen. Jetzt gab Dogewo21-Geschäftsführer Klaus Graniki im Rahmen eines Ortstermins an der Waldecker Straße gemeinsam mit Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens einen Überblick über...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.