Demenzservicezentrum

Beiträge zum Thema Demenzservicezentrum

Politik

WAS „KIDZELT“ DENN DA?

WAS „KIDZELT“ DENN DA? Ein Fernsehbeitrag des Senders aus Zukunft Alter Arnsberg vom 2.3.2016 http://www.rtl-west.de/beitrag/artikel/was-kidzelt-denn-da/ Mit dieser Spielmodulreihe können Kindergartenkinder auf spielerische Art und Weise an das Thema Demenz herangeführt werden. Damit sie schon früh erkennen, wie wichtig es ist Menschen, die „anders“ sind, so anzunehmen wie sie sind. Gegenseitige Besuche von pflegerischen Einrichtungen und Kindereinrichtungen helfen dabei.Die Initiatoren möchten...

  • Arnsberg
  • 02.03.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Kriminaloberkommissarin Petra Landwehr beim diesjährigen Nachtreffen im Kreishaus. Sie ließ das in Kürze scheidende Jahr 2015 noch einmal Revue passieren.

Senioren helfen Senioren im Kreis Unna - Erfolgreiche Aufklärungsarbeit in 2015

Am 16. November trafen sich Seniorenberaterinnen und Seniorenberater, um auf das Jahr und vorallem auf das Projekt „Senioren helfen Senioren“ rückzublicken. Petra Landwehr, Kriminaloberkommissarin der Kreispolizeibehörde Unna, berichtete über die durchgeführten Aktionen der Senioren im Kampf gegen die Kleinkriminalität. Zum anderen war auch Bernd Schulz vom Demenz-Servicezentrum Region Dortmund zu Gast. Er erklärte, was Demenz ist, und gab Tipps, wie man vor der unheilbaren Krankheit vorbeugen...

  • Unna
  • 20.11.15
Ratgeber
21 Bilder

Pure Info gepaart mit Kultur, Tanz und Musik

Gut leben mit Demenz – Info-Tag erfolgreich! Pure Informationen gepaart mit einem kulturellen Rahmenprogramm - so lässt sich der Infonachnachmittags zum Thema “Gut leben mit Demenz” am Mittwoch im Bürgerzentrum Arnsberg inhaltlich zusammenfassen. Denn neben Kurzvorträgen, Infoständen und gezielter Beratungsmöglichkeiten gab es auch eine fesche Tanzeinlage, leckeren Kuchen und betörende Hammond-Orgelmusik! Fünf Referenten wurden eingeladen, um interessierte Bürger und Bürgerinnen in...

  • Arnsberg
  • 23.10.15
  • 2
Kultur
7 Bilder

KIDZELN - Kindern Demenz erklären

Multiplikatoren-Schulung für MitarbeiterInnen in Kitas, Kigas, Familienzentren, Betreuungskräfte in Senioreneinrichtungen und bürgerschaftlich Engagierte. KIDZELN- Kindern Demenz erklären Immer mehr Kinder kommen mit dem Thema Demenz in Kontakt. So ist vielleicht ein Familienmitglied, eine Nachbarin oder ein Großelternteil eines Freundes erkrankt. Auch bei Besuchen von Kindergartengruppen in Einrichtungen der Altenhilfe erleben die Kinder Menschen mit Demenz und ihre Besonderheiten.Manchmal...

  • Arnsberg
  • 19.01.15
  • 1
  • 2
Ratgeber
Von Berührungsängsten keine Spur
21 Bilder

KIDZELN – Kindern Demenz erklären

18 Teilnehmerinnen aus Arnsberg erhielten ihre Abschluss Zertifizierung. Die Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen und unsere spätere Pflege- und Betreuungsgeneration. Im Zuge des demographischen Wandels braucht es zukünftig junge Menschen, die Interesse daran haben mit alten Menschen zusammen zu sein und sich für sie einsetzen. Demenz ist ein Phänomen dieses Wandels und es wird immer wichtiger bei den heranwachsenden Generationen den Grundstein dazu zu legen „Anderssein“ als...

  • Arnsberg
  • 15.06.14
  • 1
  • 3
Kultur
7 Bilder

Foto-Ausstellung "Begegnungen" berührt

Ausstellung "Begegnungen" in Arnsberg. Zu sehen bis zum 1.Januar 2014 im St. Johannes-Hospital - Klinikum Arnsberg Manche Begegnungen sind wie Regentropfen: sie berühren Dich sanft, prickeln ein wenig auf Deiner Haut und werden mit einem kleinen Schmunzeln Erinnerung. Manche Begegnungen sind wie ein Sonnenschein: sie umarmen Dich liebevoll und wärmend, öffnen Dir Arme und Herz und schenken Deiner Seele Geborgenheit Dr. Meinolf Hanxleden, Chefarzt der Geriatrie im St. Johannes-Hospital des...

  • Arnsberg
  • 19.12.13
  • 4
  • 4
Politik

Demenz - wo brennt es in Arnsberg?

Demenz ist eine der großen Herausforderungen, denen eine älter werdende Gesellschaft gegenübersteht. In den vergangenen Jahren ist viel geschehen: auf Bundesebene wird im Rahmen der Demographiestrategie der Bundesregierung das Thema Demenz behandelt; auf Landesebene haben sich die Demenz-Servicezentren etabliert und unterstützen lokale Strukturen; in Arnsberg sind zahlreiche Projekte und Initiativen entstanden mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit Demenz zu verbessern. Der...

  • Arnsberg
  • 10.09.13
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.