Die Säule Duisburg

Beiträge zum Thema Die Säule Duisburg

Kultur

Mr. Leu Konzert Kritik
Mr. Leu interpretiert Tom Waits

Was war da los im Kleinkunsttheater "Die Säule"? Was es die minutenlange Standing Ovation für Mr. Leu? Waren es die insgesamt 4 Zugaben von Mr. Leu? Oder war es ein ungewöhnlich junges Publikum, das "total aus dem Häuschen war"? Was auch immer es war, es war ein ganz besonderer Abend im allseits bekannten Kleinkunsttheater "Die Säule". Martina Naumann, Leiterin des Theaters, ist ein Risiko eingegangen. Mr. Leu ist nicht der typische Künstler auf den Brettern, die in der Säule die Welt bedeuten....

  • Duisburg
  • 27.11.21
Kultur

Nikolaus Swing in der Säule
CHRIS HOPKINS meets the Three Blind Mices

Swing- und Jazzlegende Chris Hopkins zu Gast an Nikolaus in der Säule - das hat und ist eine wunderschöne adventliche Tradition im Programm des Kleinkunsttheaters. Am Montag, den 06. Dezember 2021 um 20.00 Uhr ist ein geradezu fulminantes "Best of Swinging Classic Jazz" mit Songs von Louis Armstrong bis Duke Ellington zu erleben. Es präsentiert sich der preisgekrönte Ausnahmekünstler Hopkins mit drei virtuosen Shooting-Stars einer neuen Musikgeneration Jérôme Etcheberry (tp), Félix Hunot...

  • Duisburg
  • 24.11.21
Kultur

Mr. Leu "Tom Waits" - Klein, aber fein
Mr. Leu singt Tom Waits

Am Freitag, den 26.11.2021 ist um 20.00 Uhr ein wirklich außergewöhnlicher TOM WAITS Konzertabend in der "Säule" zu erleben. Mr. Leu singt mit einer Stimme, die keine Grenzen zu kennen scheint und ist ein Derwisch der Tasten am Klavier. Sein Tom Waits Abend ist eine Ode an die Verrückten, die Freigeister. er sing vom verlorenen Glück, das sich in der Mondnacht wiederfindet, von den Abgründen des Lebens und lässt dabei unvermutete Schönheit aufblühen. Mr. Leu singt Tom Waits bildstarken Texte im...

  • Duisburg
  • 24.11.21
Kultur

Weihnachtslesung der besonderen Art
Have yourself a queery little Christmas

In der Advents- & Weihnachtszeit ist unser Herz weit offen, wir lieben die kuscheligen Momente. Momente der Freundschaft sind uns ganz besonders wichtig. Kakao oder Glühwein, Stollen und Spritzgebäck. Ob im Kino, im Fernsehen oder im Buch: Verschneite Landschaften, Wintermärchen und Adventsmärkte gehören dazu. Und das genialerweise zu Zweit. All das bietet der Duisburger Schauspieler, Regisseur und Literat Stefán Dellwo v. Cassenberg sowohl am 11.12. um 19.00 Uhr, wie auch am 12. Dezember des...

  • Duisburg
  • 21.11.21
  • 1
  • 1
Kultur

Kleinkunst-Wochenende
Gries-Sydow-Marinello in der Säule

Ein langes Kleinkunst-Wochenende im Theater "Die Säule". Kabarettist Robert Gies präsentierte im Kabarettabonement am Freitag sein neues Programm: "Apokalypso Baby". Am Samstag, den 13.11. folgt Schlag auf Schlag René Sydow mit seiner intensiven Vorstellung "Heimsuchung". Dieses Programm sollte eigentlich schon am 7. Mai zu sehen sein, aber Corona hat ja alle Programm-Kalender durcheinander gewirbelt. Am Sonntag, den 14.11. präsentiert ab 15.30h Ricardo Marinello live am Klavier begleitet, ein...

  • Duisburg
  • 13.11.21
Kultur
Unter dem Motto „Let it be“ nach dem berühmten Beatles-Song präsentieren Anatol Regnier, Julia von Miller und Frederic Hollay (v.l.) am Samstag in der Walsumer Stadthalle eine musikalische Zeitreise in die verrückten "70er".
Foto: Veranstalter

Marxloher Kleinkunstreihe in der Walsumer Stadtteile
Musikalische Zeitreise in die verrückten "70er"

Am kommenden Samstag, 24.Oktober, 17 Uhr präsentiert das Kleinkunsttheater "Die Säule" gemeinsam mit dem Förderverein Marxloh im Rahmen der Reihe "Kleinkunst in Marxloh" eine musikalische Schlager-Zeitreise in die verrückten 70er Jahre. Allerdings immer noch nicht wie gewohnt in der Marxloher Grillo-Gesamtschule, sondern erneut in der Stadthalle Walsum. Unter dem Motto "Let it be" nach dem berühmten Beatles-Song, präsentieren Anatol Regnier, Julia von Miller und Frederic Hollay aus München...

  • Duisburg
  • 19.10.20
Kultur
 Schauspieler Horst Naumann und seine Weihnachtslesung sind ein Publikumsmagnet.

Weihnachtslesung mit Schauspiel-Star Horst Naumann
Lustiges und Besinnliches

Am Sonntag, 8. Dezember, um 15.30 Uhr, präsentiert – wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit – Schauspieler Horst Naumann ("Traumschiff", "Die Schwarzwaldklinik") sein neuestes Weihnachtsprogramm im Kleinkunsttheater "Die Säule", Goldstraße 15 in Stadtmitte. Witziges, Lustiges und Unterhaltsames wechselt sich mit Anrührendem und Besinnlichem ab. So geht es zum alljährlich großen Vergnügen des Publikums um blinkende Lichterketten, seltsame Schneepflüge und rotierende Weihnachtsbäume, ebenso wie um...

  • Duisburg
  • 29.11.19
Kultur
Stand-Up-Comedian Mirja Boes und Salim Samatou, „Das Schwarze Schaf 2018“, gehören der Jury an.

Kabarett-Wettbewerb geht in die elfte Runde - Bewerbungsfrist läuft
"Schwarzes Schaf" gesucht!

Der vom niederrheinischen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch gegründete Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ geht in die elfte Runde: Ob Einzelperson oder Gruppe – deutschsprachige Nachwuchskünstlerinnen und -künstler der Kabarettszene können sich jetzt für die Teilnahme am Wettbewerb um die beliebte Auszeichnung bewerben. Voraussetzung ist, dass sie am Anfang ihrer Karriere stehen und in ihrem Programm ausschließlich eigene Texte verwenden. Einsendeschluss für die Einreichungen ist der 15....

  • Duisburg
  • 07.05.19
Kultur
44 Bilder

Konzert Frank Baier - "Wat´n Theater, man" in der Säule - 11.10.2017

Hier ein Bericht von Katharina Draub aus der WAZ vom 14.10.2017. „Wat’n Theater, man“ heißt das neue Programm von Frank Baier Den Mix aus alten Liedern und neuen Songs hat er jetzt in der Säule vorgestellt. Gitarre, Ukulele und die Mundharmoniker: Seine geliebten Instrumente stehen auf der kleinen Bühne bereit. An der Wand hängen Bilder eines großen Tuchs mit verschiedenen Mustern und Farben. Und mittendrin steht Frank Baier. „Das Tuch ist von 1974 und hängt schon jahrelang in meiner Wohnung....

  • Duisburg
  • 14.10.17
Kultur
versteckt, aber dennoch LEICHT zu finden! :-) "die Säule"
10 Bilder

DUISBURGER Duette im FRÜHLING... bis SOMMER!

... und EINIGES MEHR!!! LESUNG ZWEIER Duisburger Autoren in der "SÄULE" AUTOREN UNTERWEGS... stories, songs and smalltalk! Renate ROTHE und Werner ZAPP Irgendwann im Mai war es, da war ich unterwegs zu einer LESUNG zweier mir schon bekannter AUTOREN und freute mich ungemein, ihr neues, gemeinsames Programm kennen zu lernen. Und natürlich eine mir bis dato noch unbekannte Location ebenso neu zu entdecken! Wie immer machte ich mich auch in diesem Falle vorher ein wenig schlau, wie ich da genau...

  • Duisburg
  • 29.07.17
  • 5
  • 7
Kultur
am MITTWOCH, 10.MAI 2017 in DUISBURG...
5 Bilder

AUTOREN UNTERWEGS...

RENATE ROTHE und WERNER ZAPP ...zwei DUISBURGER gehen einmal wieder auf Musik - L E S E - Tour !!! DA freue ich mich schon wieder drauf´! Denn, diese BEIDEN mag ich gerne, besonders auch zusammen erleben... Und nun, im FRÜHLING, geht es auch wieder ÜBERALL so richtig los mit der KUNST, Kultur, Literatur und der Musik! Einfach mal´wieder den ALLTAG für einige Minuten/Stunden ausknippsen´... und sich zurücklehnen und ZU-HÖREN STORIES-Songs-SMALLTALK Sicher wird es ein ABEND mit CHARME und...

  • Duisburg
  • 02.04.17
  • 26
  • 12
Kultur
Matthias Brodowy.
2 Bilder

Kleinkunstreihe in Marxloh geht ins elfte Jahr

Seit einem Jahrzehnt gibt es in Marxloh ein Kleinkunstprogramm, das schon so manche Größe im Bereich Comedy, Kabarett, Show, Revue und Musik in den Duisburger Norden geholt hat. Von Reiner Terhorst Friedrich Marona, Leiter des Kleinkunstprojekts und „Kultur-Motor“ im Stadtteil, ist dankbar und zuversichtlich zugleich. Dankbar, weil vor zehn Jahren eine kulturelle Erfolgsgeschichte gestartet wurde, der viele in Marxloh keine großen Chancen eingeräumt hatten. Zuversichtlich ist Marona, weil auch...

  • Duisburg
  • 08.02.17
  • 1
Kultur
Mohammed-Ali Behboudi schlüpft in die Rolle des palästinensischen Arztes Dr. Izzeldin Abduelaisch.

"Ich werde nicht hassen": Gastspiel des Theaterhauses Stuttgart in der Duisburger "Säule"

„Ich werde nicht hassen“, ein besonderes Gastspiel des Theaterhauses Stuttgart, ist am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Februar, jeweils um 20 Uhr im Kleinkunsttheater "Die Säule“, Goldstraße 15 in Stadtmitte, zu erleben. Mohammed-Ali Behboudi schlüpft in die Rolle des palästinensischen Arztes Dr. Izzeldin Abduelaisch, der sein ganz besonderes Schicksal in einem außergewöhnlichen Buch schildert. Er erzählt von seinem Alltag in Gaza, vom Familienleben zwischen Hoffnung und Verzweiflung und vom...

  • Duisburg
  • 19.01.17
Politik

Ein paar Gedanken zur Einsparliste der Stadt Duisburg

Aus unserer Bezirksvertretung Mitte: Ulrich Martel zur Erhöhung der innerstädtischen Parkgebühren und zum Thema Schließung der Säule. Liebe Duisburger, eines der Hauptthemen der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Mitte war natürlich der Haushalt. Als Vertreter der Alternative für Deutschland habe ich mit der von der Verwaltung vorgelegten Liste mit geplanten Einsparungen (Maßnahmenliste), so meine Schwierigkeiten. Überschreiben würde ich dieses Papier mit den Worten: "Mehr Geld für weniger...

  • Duisburg
  • 04.11.14
  • 1
Kultur
Schauspieler Horst Naumann, Mitarbeiter, Freunde und Förderverein des Kleinkunsttheaters „Die Säule“ bitten jeden Samstag von 12 bis 15 Uhr vor dem Forum auf der Königstraße um Unterschriften für den Erhalt der Kultureinrichtung am Dellplatz. Foto: Hannes Kirchner

Rettet "Die Säule": Breites Bündnis gegen drohende Schließung des Kleinkunsttheaters

20-jähriges Bestehen könnte „Die Säule“ am Dellplatz im kommenden Jahr feiern. Könnte, wohlgemerkt. Denn das überaus erfolgreiche Kleinkunsttheater soll ab der Spielzeit 2015/2016 dem Rotstift zum Opfer fallen. Es findet sich auf der über 100 Punkte umfassenden „Tränenliste“ der Verwaltung wieder, mit der diese insgesamt 10,7 Millionen Euro einsparen will und muss. Für Künstler, Freunde, Fans und Förderverein heißt das nun: Rettet die Säule! „Dass die Stadt sparen muss, ist klar. Wir wollen...

  • Duisburg
  • 10.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.