die Wache

Beiträge zum Thema die Wache

Blaulicht
Falscher Wasserwerker bestehlt 86- jährige Seniorin in Gelsenkirchen

Achtung Trickbetrüger unterwegs
Falscher Wasserwerker bestiehlt 86- jährige Seniorin in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Ein falscher Wasserwerker hat am Dienstag. 01. Juni. 2021einer Seniorin Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Der Unbekannte klingelte um 11:00 Uhr bei der 86-Jährigen an der Weberstraße in der Altstadt und gab an, den Wasserdruck kontrollieren zu müssen, da sonst ein Schaden in der Wohnung entstehen könnte. In der Wohnung verwickelte er die Frau in ein Gespräch und bat sie, im Bad das Wasser laufen zu lassen. Nach wenigen Minuten verabschiedete sich der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.21
  • 2
  • 1
Kultur
Die städtischen Mitarbeiter haben viele Ferienaktionen organisiert und sind jetzt bereit für den Ansturm von Kindern und Jugendlichen: (v.l.): Marion Heuer, Petra Drescher, Heike Borgwardt, Gerhard Stoll, Margarete Germaine und Alexandra Tisch.

Keine Langeweile in den Ferien

Auch in diesem Jahr gibt es ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien. Die Herner Kinder- und Jugendzentren haben viele Ideen zusammengetragen - für die sechs spannenden Wochen vom 16. Juli bis 28. August. Die Aktionen werden zu verschiedenen Mottos gestaltet. Die Verwaltung stellt nun eine Auswahl der interessantesten Veranstaltungen vor. Das Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Heisterkamp sticht in den ersten beiden Ferienwochen mit dem Motto „Kreuzfahrt mit dem...

  • Herne
  • 12.07.18
LK-Gemeinschaft
Bereit für die unternehmungslustigen Ferienkinder: Heike Borgwardt, Marion Hindel (hinten von links), Marion Heuer, Petra Drescher und Marion Hoffmann (vorne von links).

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Sechs Wochen ohne Schule. Wie füllt man da nur die viele Freizeit? – Kinder, die nicht verreisen, finden die Antwort beim Sommerferienprogramm der städtischen Jugendeinrichtungen, das am Montag beginnt. Junge Bauherren sind auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp gut aufgehoben. Dort soll ein Hüttendorf entstehen. Nicht fehlen darf dabei eine Feuerstelle, „das ist für Kinder total attraktiv“, weiß Marion Heuer vom Fachbereich Kinder – Jugend – Familie. Schließlich kann man dort gemütlich sitzen,...

  • Herne
  • 26.06.15
LK-Gemeinschaft
So geht es: Janine zeigt, wie man die Getränkekisten erklimmt. Foto: A. Thiele

Neuer Kletterturm für die "Wache"

Was ist blau lackiert, sechs Meter hoch und bringt junge Herner in luftige Höhen? Die Antwort ist ganz einfach: der neue Kletterturms des Jugendzentrums „die Wache“. Dieser wurde nun im Rahmen des „Oase“-Geburtstages an der Dorstener Straße eingeweiht. Gestiftet wurde das rund 5000 Euro teure Sportgerät vom Rotary-Club Herne. Denn dieser wollte „zu seinem 50-jährigen Jubiläum ein Projekt mit einer Sachspende unterstützen“, verrät Pfarrer Karsten Herbers. Gemeinsam mit Lisa Popp-Heimken,...

  • Herne
  • 20.05.14
Politik
Stolz präsentierten die Kinder ihre Modelle Achim Wixforth (links, Fachbereichsleiter Stadtplanung und Bauordnung) und Bezirksbürgermeisterin Henny Marquardt (4. v. li.). Ein bisschen geholfen hat ihnen die Kinderanwältin Bibi Buntstrumpf (Mitte rechts).WB-Foto: Detlef Erler

Hängebrücke und Weiden-Tipi - Kinder planen Klimaschutzsiedling

Wie soll es rund um die geplante Klimaschutzsiedlung Sodingen aussehen? Kinder haben diese Frage für sich beantwortet und zwei Modelle gestaltet, die jetzt im Jugendzentrum „Die Wache“ zu sehen waren. Lara (9) und Iren (11) erklären „ihr“ Modell der Siedlung „An der Linde“: „Wir haben zwischen den Häusern Flächen für Bobbycars, Fahrräder und Inliner vorgesehen. Es gibt einen überdachten Treffpunkt und eine Wasserpumpe für Kinder. Und die Häuser haben natürlich Solardächer“, berichten die beiden...

  • Herne
  • 15.10.13
Kultur
Foto: Detlef Erler

Ein Bücherschrank für alle

Sogar ein Buch über Mao war dabei. Michael Benkert von der Kulturinitiative Herne zeigt das gute Stück, das zu den ersten Büchern gehörte, die wenige Minuten nach Öffnung des ersten „Öffentlichen Bücherschranks“ im Herzen von Sodingen abgegeben wurde. Dezernentin Gudrun Thierhoff wünscht sich, dass bald in jedem Stadtbezirk so ein Schrank steht. Geben und Nehmen ist dort angesagt. Mit 3000 Euro hat die Initiative die Aufstellung ermöglicht. Das Betonfundament hat der Fachbereich Tiefbau und...

  • Herne
  • 19.07.13
Kultur
Freuen sich auf die Sommerferien: Sonja Hentzelt (li.) und Marion Heuer vom Fachbereich Kinder-Jugend-Familie.(Erler)

Viel Spaß in den Sommerferien

Die Sommerferien sind für alle Kinder die wohl schönste Zeit des Jahres. Auch wer dann nicht in Urlaub fährt, muss nicht Trübsal blasen. Denn das Programm, das der Fachbereich Kinder-Jugend- Familie für die Zeit vom 9. Juli bis 21. August nun vorgestellt hat, lässt keine Wünsche offen. „Wir wollten ein möglichst umfangreiches Angebot haben“, macht Marion Heuer vom Fachbereich klar. Wie wäre es zum Beispiel, Ben, Fatima und ihren Nachwuchs zu besuchen? Diese flinken Vögel bewohnen die...

  • Herne
  • 04.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.