Dingden

Beiträge zum Thema Dingden

Blaulicht
Anhand einer solchen Fahrradcodierung kann die Polizei den rechtmäßigen Besitzer des Drahtesels eindeutig bestimmen. Langfingern wird somit das Leben schwer gemacht.

ADFC Hamminkeln: "Machen Sie es Langfingern schwer" / Termin: Donnerstag, 13. August, 11.30 bis 14 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr
Fahrradcodierung in Mehrhoog und Dingden

"Wer sein Fahrrad codieren lässt, macht Langfingern das Leben schwer. Denn ohne Eigentumsnachweis kommen sie mit dem zweirädrigen Diebesgut nicht weit: die Codierung zeigt sofort, wer der Eigentümer des geklauten Rads ist.", appelliert der ADFC Hamminkeln. Die Codierung erschwert somit den Weiterverkauf, insbesondere über Flohmärkte oder via Internet. Der Verkaufswert des Diebesgutes sinkt erheblich, während der Grad der Abschreckung und die Hemmschwelle für potenzielle Diebe steigt. Die...

  • Hamminkeln
  • 28.07.20
  •  1
Blaulicht
Löschzug Dingden beim Einsatz am "Fliederweg".

Ladebereich eines Müllfahrzeuges qualmte am "Fliederweg"
"Einsatz Müllwagen" in Dingden

Zum "Einsatz Müllwagen" wurde am Freitag, 24. Juli, um 14.07 Uhr der Löschzug Dingden gerufen. Der Fahrzeugbrand fand am "Fliederweg" statt. "Vorgefunden wurde ein Müllfahrzeug aus dem es aus dem Ladebereich qualmte. Nach Rücksprache mit den Müllmännern wurde die Ladeklappe des LKW geöffnet und Teile der Papierladung auf die Straße entladen." , heißt es seitens der Feuerwehr. Ein Trupp mit schwerem Atemschutz ging mit einem C Rohr zum Ablöschen des Papiers vor. Vorsichtshalber wurde...

  • Hamminkeln
  • 27.07.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Alkohol und mit dem Rad unterwegs
Dingden - Radfahrer verletzte sich schwer

Dingden (ots): Am Sonntagabend gegen 19.00 Uhr stürzte ein 35-jähriger Hamminkelner Radfahrer, als er mit einem Pedelec aus dem Kreisverkehr Bocholter Straße / Krechtinger Straße fahren wollte. Laut Polizeibericht,  musste der 35-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. Da der Radfahrer offensichtlich Alkohol getrunken hatte, entnahm ein Arzt dem Mann eine Blutprobe. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 20.07.20
Blaulicht

Rettungswagen und anschließend Blutprobe
Pedelec-Fahrer in Dingden verletzte sich schwer

Ein 35-jähriger Hamminkelner Radfahrer stürzte am Sonntag, 19. Juli, gegen 19 Uhr, als er mit einem Pedelec aus dem Kreisverkehr Bocholter Straße / Krechtinger Straße fahren wollte. Der 35-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb.Da der Radfahrer offensichtlich Alkohol getrunken hatte, entnahm ein Arzt dem Mann eine Blutprobe.

  • Hamminkeln
  • 20.07.20
Reisen + Entdecken
  7 Bilder

Herzlichen Glückwunsch
50 Jahre Campingplatz Dingdener Heide

Dingden: Seit 1970 gibt es den Campingplatz in der Dingdener Heide, der durch Paul Kathage und Siegfried Holsteg gegründet wurde. In den 50 Jahren, hat sich viel auf dem ca. 20 Hektar großen Areal verändert. Drei schön Strandhäuschen sind endstanden, der WC. Bereich wurde durch einen Neubau ersetzt. Auf dem eigentlichen Campinglatz, stehen etwa 400 Plätze für Wohnheime und Campingwagen zur Verfügung. Wer einen Erlebnisurlaub machen möchte, kann in einem der Schwebezelt oder Urlaubshöhlen...

  • Hamminkeln
  • 25.06.20
Reisen + Entdecken
  8 Bilder

Herzlichen Glückwunsch
50 Jahre Campingplatz Dingdener Heide

Dingden: Seit 1970 gibt es den Campingplatz in der Dingdener Heide, der durch Paul Kathage und Siegfried Holsteg gegründet wurde. In den 50 Jahren, hat sich viel auf dem ca. 20 Hektar großen Areal verändert. Drei schön Strandhäuschen sind endstanden, der WC. Bereich wurde durch einen Neubau ersetzt. Auf dem eigentlichen Campinglatz, stehen etwa 400 Plätze für Wohnheime und Campingwagen zur Verfügung. Wer einen Erlebnisurlaub machen möchte, kann in einem der Schwebezelt oder Urlaubshöhlen...

  • Hamminkeln
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt
Das diesjährige Oktoberfest in Hamminkeln-Dingden wird auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt. Das teilt der Junggesellenschützenverein Dingden mit.

Abgesagt: Oktoberfest in Dingden

"Wir haben uns nach langen und intensiven Austausch mit der Stadt Hamminkeln dazu entschieden, dass diesjährige Oktoberfest in Dingden abzusagen.", schreibt Timo Schmeink, Pressewart des Junggesellenschützenvereines Dingden. "Die Auflagen, die aktuell zu erfüllen sind, wären einfach zu tiefe Einschnitte in unser Fest und zum Teil nicht umsetzbar. Wir möchten unser Fest genau so feiern, wie wir es die letzten 27 Jahre getan haben. Dazu sehen wir uns natürlich auch in der Verantwortung, dass...

  • Hamminkeln
  • 23.06.20
LK-Gemeinschaft
Für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren bietet die Akademie Klausenhof in Dingden ein Erlebniscamp an.
  3 Bilder

Abenteuer für Kinder und Jugendliche / Jetzt anmelden und vom 13. bis 17. Juli 2020 dabei sein
Akademie Klausenhof Dingden plant Erlebniscamp

"In den aktuellen Zeiten der Corona-Krise sind häufig Kinder und Jugendliche besonders betroffen.", daher bietet die Akademie Klausenhof in Dingden ein Erlebniscamp für alle Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren an. Denn "fehlende soziale Kontakte und eingeschränkte Möglichkeiten der Freizeitaktivtäten verbunden mit einer gegebenenfalls angespannten familiären Situation sind eine hohe Belastung für die Kinder und Jugendlichen. Um den Kindern und Jugendlichen, deren Familien sich zum...

  • Hamminkeln
  • 18.06.20
Ratgeber
  4 Bilder

Was tun gegen den Eichenprozessionsspinner in Hamminkeln?
EPS-Nester: Betroffene private Eigentümer sind aufgerufen, selbst Fachunternehmen zu beauftragen

Da sich die vom Eichenprozessionsspinner befallenen Eichen im Bereich des Dingdener Norma-Marktes und von K+K nicht auf städtischem Grund befinden, könne die Stadt Hamminkeln an dieser Stelle "selbst hier nicht operativ tätig werden.", teilt Thomas Michaelis (Rathaus Hamminkeln) auf Anfrage der Redaktion mit. Man habe "allerdings die betreffenden Einzelhandelsgeschäfte über den Befall informiert und darum gebeten, entsprechende Fachunternehmen kurzfristig mit der Bekämpfung des EPS zu...

  • Hamminkeln
  • 18.06.20
Politik
Einen Fahrrad-Korso von Mehrhoog über Hamminkeln und Ringenberg nach Dingden planen die Grünen Hamminkeln für Mittwoch, 3. Juni.

Aktion am Mittwoch, 3. Juni, soll gefährliche Ortsdurchfahrten und schlechten Zustand der Radwege thematisieren
Fahrrad-Korso der Hamminkelner Grünen

Einen Fahrrad-Korso von Mehrhoog über Hamminkeln und Ringenberg nach Dingden planen die Grünen Hamminkeln für Mittwoch, 3. Juni. Start wird um 15 Uhr am Bahnhof in Mehrhoog sein, Ziel um 16 Uhr in Dingden, Weberstraße 13 (Modehaus Egeling). Ziel der Aktion soll sein, auf die gefährlichen Ortsdurchfahrten von Mehrhoog, Hamminkeln, Ringenberg und Dingden hinzuweisen. "Gleichzeitig möchten wir den schlechten Zustand der Radwege und die zum Teil sehr gefährliche Führung der Radwege...

  • Hamminkeln
  • 30.05.20
  •  1
Sport
Mit den gültigen Lockerungen auch im Bereich der Bildungsveranstaltungen bietet die Akademie Klausenhof in Dingden speziell eine Veranstaltung für Väter und Kinder an. Hier: Bogenschießen.
  2 Bilder

Kurs vom 21. bis 23. Mai für Väter und ihre Kinder von 8 bis 16 Jahren / Jetzt anmelden
Vater-Kind-Wochenende "Himmelfahrtskommando" im Klausenhof Dindgden

Mit den gültigen Lockerungen auch im Bereich der Bildungsveranstaltungen bietet die Akademie Klausenhof in Dingden speziell eine Veranstaltung für Väter und Kinder an. „Die Isolierung und die eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu bewegen, haben uns dazu bewogen, ein Angebot für Kinder und Jugendliche mit ihren Vätern zum Vatertag zu konzeptionieren“, so Christin Strump, verantwortliche Bildungsreferentin zur neuen Veranstaltung. Bogenschießen, Geocaching „Bei uns haben die...

  • Hamminkeln
  • 15.05.20
Blaulicht

Mit 180 kmh über die Landstraße
Motorrad im Tiefflug unterwegs

Hamminkeln: Am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr verwechselte ein 23-jähriger Hamminkelner mit einem Motorrad die heimischen Straßen mit einer Rennstrecke. Laut Polizeibericht, überschritt der Mann auf der Weberstraße zwischen Dingden und Ringenberg die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um ca. 80 km/h. Das Motorrad beschleunigte dabei derart schnell, dass selbst das hochmotorisierte Videofahrzeug der Polizei, trotz Fahrens am Leistungslimit, Probleme bei der Verfolgung...

  • Hamminkeln
  • 07.05.20
Blaulicht
  6 Bilder

Zugunglück mit dem Bocholter
Drei Personen verstorben

Dingden-Lankern: An einem unbeschrankten Bahnübergang in Lankern, ist ein Auto mit dem Bocholter kollidiert. Alle drei Insassen sind bei dem Unfall verstorben. Gegen ca. 14:20 Uhr wollte das Fahrzeug den unbeschrankten Bahnübergang, Straße Lankernbrok/zum Bildstock passieren und übersah dabei den Zug. Der Bocholter erfasste das Auto und schleifte es noch ca. 50 Meter mit. Der Autofahrer, eine 75-jährige Beifahrerin und eine weitere 77-Jährige (alle aus Voerde) erlitten dabei tödliche...

  • Hamminkeln
  • 24.04.20
  •  1
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Unfallflucht- Polizei bittet um Mithilfe
Wo hat ein blauer Audi A5 einen Unfall angerichtet?

Kreis Wesel: Wo hat ein blauer Audi A5 einen Unfall angerichtet? Das fragt sich das Verkehrskommissariat der Polizei Wesel. Als Unfallort kommen die Städte Wesel, Hamminkeln und Bocholt mit ihren Ortsteilen in Frage. Bei dem Unfallwagen handelt es sich um einen blauen Audi A5. Dieser war am Sonntag am Ende eines Wendehammers in der Klausenhofstraße in Hamminkeln-Dingden abgestellt worden. Der Wagen wies einen frischen Unfallschaden auf. Die rechte Fahrzeugfront war beschädigt, die...

  • Hamminkeln
  • 09.03.20
Vereine + Ehrenamt
  204 Bilder

Glück mit dem Wetter
Rosenmontagszug in Dingden 2020

Hamminkeln: Die Närrinnen und Narren in Dingden konnten aufatmen. In einigen Orten mussten Sonntag die Umzüge abgesagt werden, da es wie auch schon im letzten Jahr, Sturmwarnungen gab. Es war zwar Nasskalt und bis auf einen kurzen Schauer, blieb es trocken. Der Rosenmontagszug konnte um kurz nach 10 Uhr starten. Ein paar hundert Jecken, säumten die Straßen in Dingden. Der Karnevalsclub Dingden e.V. gibt sich jedes Jahr aufs neue die größte Mühe den Karnevalsumzug so bunt und vielfältig,...

  • Hamminkeln
  • 24.02.20
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  41 Bilder

Jahreshauptversammlung
Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln 2019 / 20

Die Bürgerhalle Wertherbruch, war bis auf den letzten Platz besetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln hatte zur Jahreshauptversammlung des abgelaufenen Jahres 2019 geladen. Michael Wolbring, Leiter der Feuerwehr, bedanke sich bei seinen Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit. Auch den verstorbenen Kollegen, Willi Terörde, Heinrich Berning und Heinrich Kulina, gedachte man in einer Trauerminute. Auch die Einsatzkräften auf dem Land, kämpfen mit der Verrohung der...

  • Hamminkeln
  • 25.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

94 jähriger schwer verletzt
Krankenfahrstuhl kollidiert mit Bus

Hamminkeln: Laut Polizeibericht, befuhr am Donnerstag gegen 14.00 Uhr befuhr ein 71-jähriger Busfahrer aus Uedem die Bocholter Straße in Richtung Bocholt. Ein 94-Jähriger aus Bocholt beabsichtigte plötzlich die Bocholter Straße mit einem Krankenfahrstuhl im Kreuzungsbereich zur Straße Poterey / Finkenberg zu queren. Der 71-Jährige bremste und wich nach rechts in ein Feld aus, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der 94-Jährige verletzte sich schwer und musste stationär in...

  • Hamminkeln
  • 17.01.20
Kultur

Konzert des Kirchenchores St. Pankratius Dingden
Kirchenchor geht andere Wege/Kartenvorverkauf hat begonnen

Intensiv bereitet sich seit Sommer der Kirchenchor St. Pankratius Dingden auf sein kommendes Konzert in der Galerie des Landhauses Ridder vor. Am 15. März 2020 präsentiert er sich ab 15:00 Uhr wieder von der anderen Seite- vier Jahre nach dem letzten Konzert mit weltlicher Musik. Mitstreiter an diesem Nachmittagskonzert ist nun der Harmonikaclub Bocholt. Der Harmonikaclub feiert in diesem Jahr ein Doppeljubiläum: er wurde 1995 gegründet und steht seit 2010 unter der Leitung von Regina Heynck...

  • Hamminkeln
  • 14.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  30 Bilder

Volle Straßen und zufriedene Händler
Kerzensonntag in Dingden 2019

Dingden: Volle Straßen in Dingden, über 30 Einzelhändler und Gastronomen, boten ihre Waren an. Samstag von 16 bis 20 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr, war verkaufsoffen im Dorf. Viele Besucher schlenderten durch die Straßen und die Feuerkörbe, Kerzen und leckeren Gerüche, gaben dem Dorf einen vorweihnachtlichen Flair. Auch viele Vereine und Gruppen waren stark vertreten und machten auf ihre Arbeit aufmerksam. Bei der Feuerwehr, konnten man sich die Technik und die Fahrzeuge anschauen. Das...

  • Hamminkeln
  • 17.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  7 Bilder

Verkaufsoffen
Kerzensonntag am 16 + 17.11. 2019 in Dingden

Dingden: Mittlerweile hat der Kerzen Sonntag schon Tradition. Die Dingdener Interessen- u. Werbegemeinschaft, lädt zum verkaufsoffenen Wochenende am Samstag, 16. November von 16-20 Uhr und am Sonntag, 17. November von 13-18 Uhr ein. Bei einem gemütlichen Bummel durch Dingden, kann man bei über 20 Ausstellern und deren Waren stöbern. Die Werbegemeinschaft und Händler, machen sich immer viel Arbeit und verschönern den Ort mit Feuerkörben, Kerzen, Laternen und schaffen so die richtige Atmosphäre....

  • Hamminkeln
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt
Vorne / Familie Bielefeld
  24 Bilder

Großzügige Spende an die Feuerwehr Dingden
Architekturbüro Bielefeld übergibt „Powermoon“

Dingden: Kurz nach 20 Uhr, rückte der Löschzug Dingden, zu einer Übung an die Katholischen Kirche aus. Mit einem Großaufgebot von ca. 50 Feuerwehrleuten, sollten hier die zwei „Powermoon“ getestet werden, die das Architekturbüro Bielefeld gespendet hatte. Powermoon sind große Lampen, die blendfreies Licht abgeben, um die Unfallstelle komplett ausleuchten zu können. Bielefeld ist ein alteingesessenes Unternehmen in Dingden und bereits in der 3. Generation. Johannes Bielefeld, wollte eine Spende...

  • Hamminkeln
  • 29.10.19
Blaulicht

Wieder ein Firmeneinbruch in Hamminkeln
Polizei sucht Zeugen und Mann mit Rasterlocken

Hamminkeln: Unbekannte suchten in der Zeit von Samstag, 14.00 Uhr, bis Montag, 07.30 Uhr, eine Firma an der Vennstraße heim.Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie zunächst in den Verkaufsraum und stahlen zahlreiche Gartenmaschinen, wie Motorsägen, Freischneider etc.. Anschließend hebelten die Täter eine Tür zur Werkstatt auf und schlugen hierbei auch eine Scheibe ein. Aus der Werkstatt stahlen sie ebenfalls Gartengeräte. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
Blaulicht

Zwei Firmenfahrzeuge gestohlen
Einbrecher suchen Firma heim und stehlen zwei Autos Polizei sucht Zeugen

Hamminkeln: Am Freitag gegen 01.35 Uhr schlugen vermutlich drei unbekannte Täter die Scheibe zu einer Firma für Kältetechnik auf dem Uhlandsweg in Dingden ein. Dort entwendeten sie zwei Firmenfahrzeuge der Marke VW Transporter und diverses hochwertiges Material, Arbeitsgeräte und Werkzeug. Was sie darüber hinaus noch stahlen, steht zurzeit nicht fest. Nach der Tat entfernten sich die Einbrecher mit den entwendeten Fahrzeugen und einem auf dem Uhlandsweg abgestellten, unbekannten dritten...

  • Hamminkeln
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
  38 Bilder

Buddelparty in Dingden
Spender pflanzten 42 neue Bäume am Höingsweg

Hamminkeln: In Dingden fand heute die erste “Buddelparty“ in der Gemeinde statt. Knapp 100 Baumparten und Familien, trotzen dem schlechten Wetter. Initiator der Idee ist Christoph Nienhaus. Die Stadt, setzte die Idee schnell um und stellte eine große Fläche in Dingden am Höingsweg zur Verfügung. Die 42 Bäume waren innerhalb von 24 Stunden verkauft, oder reserviert worden. Da das Interesse sehr groß war, denkt man über weiter Flächen nach. Den ersten Baum, spendete Bürgermeister Bernd Romanski,...

  • Hamminkeln
  • 04.10.19
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.