Dorothee Lindemann-Güthe

Beiträge zum Thema Dorothee Lindemann-Güthe

Kultur
Bei der Einweihung der künstlerisch neu gestalteten Lore in der Grünanlage Ecke Bayrische/Osterfeldstraße.

Stadtbezirksmarketing Eving
Bergbaulore an der Osterfeldstraße künstlerisch aufgepeppt

Eingeweiht und vorgestellt hat gestern (27.5.) die Lenkungsrunde des Stadtbezirksmarketings Eving um Bezirksbürgermeister Oliver Stens (im Bild: 5.v.r.) und Geschäftsführerin Dorothee Lindemann-Güthe (2.v.r.) die in ihrem Auftrag vom - nicht anwesenden - Künstler Roberto Trementino neu gestaltete Bergbau-Lore in der Grünanlage an der Ecke Bayrische Straße/Osterfelstraße. Nachdem zunächst die alten Farbschichten an der Lore, die an die Evinger Bergbau-Geschichte erinnert, entfernt worden...

  • Dortmund-Nord
  • 28.05.19
Kultur
Bei der Übergabe der Evinger und Scharnhorster Heimatbilder im "Lokal Willkommen" (v.l.n.r.): Dorothee Lindemann-Güthe, Ulrike Kalthoff-Lübeck, Jacqueline Schering, Oliver Stens, Sebastian Volbert, Ulrich Möller, Ulrich Piechota und Dr. Rainer Lichte.

Stadtbezirksmarketing Eving sponsert Verschönerungsaktion
Heimatliche Fotomotive verschönern das neue Büro "lokal willkommen"

Um das neue Büro "lokal willkommen" an der Bayrischen Straße 135 in Eving für die Flüchtlingsarbeit in den Stadtbezirken Eving und Scharnhorst sowohl für die Besucher*innen als auch für die Mitarbeiter*innen schöner zu gestalten, damit sich alle dort im ehemaligen Fotoladen Möller wohler fühlen, hat jetzt das Stadtbezirksmarketing Eving eine ganze Reihe von Bildern mit prägnanten heimatlichen Fotomotiven aus dem Dortmunder Nordosten überreicht. Kurzfristig abgelichtet und aufgezogen hatte...

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das Logo des Gewerbevereins.

Gewerbeverein Eving und Umgebung lädt zum Stammtisch ein
Wissenswertes über Neuerungen und Veränderungen im Stadtteil

Für Donnerstag, 22. November, um 18 Uhr lädt der Gewerbeverein Eving zu einem Stammtisch in die Gaststätte St. Barbara, Kappenberger Straße 2, in Eving ein. Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens sowie Dorothee Lindemann-Güthe, Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle Eving, folgen der Einladung und werden an diesem Abend alles Wissenswerte über Neuerungen und Veränderungen im Stadtteil Eving berichten. Themen sind zum Beispiel die Gestaltung des (alten) Evinger Marktes, Neues von der...

  • Dortmund-Nord
  • 14.11.18
Politik
Dieses Quartett präsentierte jetzt das renovierte Trauzimmer in der Bezirksverwaltungsstelle Eving (v.l.n.r.): Bezirksbürgermeister Oliver Stens (SPD), Verwaltungsstellenleiterin Dorothee Lindemann-Güthe, CDU-Fraktionssprecherin Michaela Uhlig und die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Petra Frommeyer (CDU)

Renoviertes Trauzimmer in der Bezirksverwaltungsstelle Eving vorgestellt

Muff ade! Nach umfangreicher Renovierung erwartet das Trauzimmer der Bezirksverwaltungsstelle Eving weitere heiratswillige Paare. Evings Verwaltungsstellenleiterin Dorothee Lindemann-Güthe, Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (SPD), CDU-Fraktionschefin Michaela Uhlig und die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Petra Frommeyer (CDU) stellten das aufgefrischte Trauzimmer in der zweiten Etage am August-Wagner-Platz 2-4 jetzt offiziell der Öffentlichkeit vor. Die Bezirksvertretung...

  • Dortmund-Nord
  • 22.06.17
Überregionales

Eine adventliche Wanderung durch Lindenhorst

Zur Adventswanderung durch das "Dorf" Lindenhorst hatte das Stadtbezirksmarketing Eving eingeladen. Vom Start, der Kirche St. Barbara, ging es unter anderem zum Nachbarschaftshaus in der Fürst-Hardenberg-Siedlung, zu Stolpersteinen für in der NS-Zeit deportierte jüdische Mitbürger in der Lindenhorster Straße und zur Johanneskirche mit ihrem immer noch eingerüsteten Turm. Die über 50 Teilnehmer erfuhren von Dorothee Lindemann-Güthe, Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle, Dr. Volker Schacke, 2....

  • Dortmund-Nord
  • 12.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.