Dr. Bernd Schulte

Beiträge zum Thema Dr. Bernd Schulte

Politik
Die neue Verwaltungsspitze im Hemeraner Rathaus mit (v.l.) Christian Schweitzer (1. Beigeordneter) Sven Frohwein (Beigeordneter) und Bürgermeister Michael Heilmann. Rechts der verabschiedete 1. Beigeordnete Dr. Bernd Schulte.
2 Bilder

Hemeraner Rat wählt Sven Frohwein zum neuen Beigeordneten

Hemer. Sven Frohwein heißt der neue Hemeraner Kämmerer. Der 37-jährige in Iserlohn geborene aber seit langem in Hemer wohnhafte zweifache Familienvater wurde in einer Sonder-Ratssitzung in geheimer Abstimmung gleichzeitig zum neuen Beigeordneten gewählt. Dabei setzte er sich der Verwaltungs-Betriebswirt, der bereits seit 15 Jahren in der Hemeraner Verwaltung  - zuletzt als Leiter der Kämmerei - tätig ist, mit 23:19 Stimmen knapp gegen seine letzte verbliebene Konkurrentin Stefanie Kißmer durch....

  • Hemer
  • 29.01.19
Politik
Dr. Bernd Schulte Foto: Stadt

Wechsel in die Staatskanzlei
Kämmerer und Beigeordneter Dr. Bernd Schulte verlässt die Stadt Hemer Ende Januar 2019

Der Erste Beigeordnete und Kämmerer der Stadt Hemer, Dr. Bernd Schulte, wird die Verwaltung voraussichtlich zum 31. Januar 2019 verlassen und nach knapp vier Jahren in der Felsenmeerstadt in die Landeshauptstadt wechseln. In Düsseldorf wird der 33-Jährige künftig das Referat „Regierungsplanung“ in der Staatskanzlei des Landes NRW leiten. Hemer. „Mit Herrn Dr. Schulte verlässt die Stadt Hemer eine Führungspersönlichkeit, die viel für Hemer und die Verwaltung geleistet hat“, bedauert Hemers...

  • Hemer
  • 19.12.18
Politik
Diskutierten mit den Hemeraner CDU-Mitgliedern über die Zukunft der Partei: Dr. Bernd Schulte, Bernadette Böger und Martin Gropengießer (v.l.). Foto: CDU

Votum der Hemeraner CDU: Zukunft mit Merz

Nach 18 Jahren hat Angela Merkel die Entscheidung getroffen, auf dem am 8. Dezember in Hamburg stattfindenden Bundesparteitag nicht mehr für das Amt der Parteivorsitzenden zu kandidieren. Hemer. Seit Bekanntgabe dieser Entscheidung wird innerhalb der CDU diskutiert, mit welcher Person und mit welchen Zielen sich die Bundespartei für die Zukunft aufstellen sollte. Dieses hat der CDU-Vorstand in Hemer auf vielfachen Wunsch seiner Mitglieder zum Anlass genommen, zu einem Meinungsaustausch mit...

  • Hemer
  • 07.12.18
Politik
Hemers Bürgermeister Michael Heilmann
2 Bilder

Keine Steuererhöhungen im Jahr 2019 vorgesehen
Haushaltsentwurf 2019 in Hemeraner Rat eingebracht

In der Sitzung des Hemeraner Stadtrates wurde am Dienstag, 30. Oktober, der Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2019 eingebracht. In der gestrigen Ratssitzung stand die Einbringung des städtischen Haushaltes 2019 im Mittelpunkt. Erfreulich sei, so Bürgermeister Michael Heilmann zu Beginn seiner Rede, "dass der Haushaltsplanentwurf erneut ohne Steuererhöhungen auskommt". Absolut unerfreulich ist laut Hemers Bürgermeister hingegen die Tatsache, dass das städtische Zahlenwerk für das kommende...

  • Hemer
  • 01.11.18
Politik
Persönliches Gespräch mit Paul Ziemiak (v.l.): Dr. Bernd Schulte, Angelina Stephan, Sina Röhring, Johanna Zimmermann, Laura Döring und Paul Ziemiak. Foto: Stadt Hemer

Exkursion der Auszubildenden der Stadt Hemer in die Hauptstadt

Zwei Tage in Berlin Hemer. Für die dualen Studenten der Stadt Hemer ging es kürzlich zur diesjährigen Auszubildenden-Exkursion für insgesamt zwei Tage nach Berlin. Begleitet wurden die drei Studenten teilweise von Hemers Erstem Beigeordneten Dr. Bernd Schulte und der Ausbildungsleiterin Johanna Zimmermann. Vor Ort traf die Gruppe auf den CDU-Bundestagsabgeordneten Paul Ziemiak, der sowohl eine Führung durch das Kanzleramt als auch ein persönliches Gespräch zu seinem Arbeitsalltag...

  • Hemer
  • 21.07.18
Politik

4,1 Millionen mehr im Hemeraner Stadtsäckl

Dennoch Mahnung von Kämmerer Dr. Bernd Schulte Hemer. Mit froher Kunde wartete Hemers Stadtkämmerer Dr. Bernd Schulte in der Ratssitzung am 3. Juli auf. Der Jahresabschluss 2017, der einstimmig festgestellt wurde, fällt nämlich mit einem Überschuss in Höhe von 4,1 Millionen Euro besser aus, als es ursprünglich mit einer „schwarzen Null“ geplant war. Gleichzeitig mahnte Dr. Schulte: „Den gemeinsamen Weg der Konsolidierung, den sich Politik und Verwaltung auf die Fahnen geschrieben haben,...

  • Hemer
  • 07.07.18
Politik
Der stellv. Bürgermeister Wolfgang Römer (4.v.l.), Kämmerer Dr. Bernd Schulte (3.v.l.) und der Technische Beigeordnete Christian Schweitzer (5.v.l.) konnten zusammen mit Fraktionsvorsitzenden den einstimmigen Ratsbeschluss verkünden. Foto: Schulte
2 Bilder

Einstimmiges Ratsvotum für die Übernahme der Paracelsus-Klinik Hemer durch die Porterhouse-Gruppe

"Das Gewitter ist vorerst vorbeigezogen" Hemer. Der Rat der Stadt Hemer hat gestern in einer nichtöffentlichen Sondersitzung mit seinem einstimmigen Votum den Weg frei gemacht für eine Übernahme der Hemeraner Paracelsus-Klinik durch die Porterhouse Group. Der stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Römer sprach im anschließenden Pressegespräch von einem "richtungsweisenden Vertragswerk" und hoffte gleichzeitig, mit dem neuen Partner die Klinik für lange Zeit wieder in ruhigeres Fahrwasser...

  • Hemer
  • 23.05.18
Politik
FDP Fraktion Hemer bei den Haushaltsplanberatungen

Haushaltsvorstellung bei FDP-Fraktion

Unmittelbar nach der Einbringung des Haushaltsentwurfes für 2018 am 17.10. im Rat der Stadt Hemer durch Bürgermeister Michael Heilmann und Kämmerer Dr. Bernd Schulte begann die FDP-Fraktion mit ihrer Beratung. In einem ersten Aufschlag konnte Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack den Kämmerer Dr. Schulte bei den Freien Demokraten begrüßen. Schulte präsentierte das Zahlenwerk und zeigte die Schwerpunkte und inhaltlichen Herausforderungen des Jahres 2018 auf. Der erste Blick ging...

  • Hemer
  • 05.11.17
Politik
Jetzt sind auch die letzten Zweifel beseitigt. Am Mittwoch erhielt Hemers Bürgermeister Michael Heilmann telefonisch die Mitteilung, dass die endgültige Entscheidung des NRW-Innenministeriums gefallen ist: Die Deilinghofer ZUE schließt zum 31. März 2017.
3 Bilder

ZUE: Das Aus kommt am 31. März 2017

"Das ist natürlich nicht das Ergebnis, was wir uns erhofft hatten", gab Michael Heilmann am Donnerstag unumwunden zu. Am Abend zuvor hatte ihn die Bezirksregierung informiert, dass jetzt mit dem 31. März 2017 der endgültige Schließungstermin der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge am Apricker Weg feststehe.Am Mittwoch hat es in Düsseldorf nochmals ein Gespräch zwischen Bezirksregierung und NRW-Innenministerium gegeben, in dem über den Zeitpunkt der Schließung der...

  • Hemer
  • 01.10.16
Politik
Hemers Erster Beigeordneter Dr. Bernd Schulte

Und plötzlich war da ein 7-Millionen-Loch im Hemeraner Haushalt

Die Mitarbeiter der Kämmerei des Hemeraner Rathauses blickten noch im November 2015 der Haushaltseinbringung 2016 und damit der aufgrund des Haushaltssicherungskonzeptes zwingend vorgesehenen „schwarzen Null“ relativ gelassen entgegen. Doch davon ist spätestens seit Anfang der Woche nichts mehr zu spüren. Verständlich, präsentierte am Montag doch Kämmerer Klaus Schulz die aktuellen Zahlen. Und die weisen für den städtischen Haushalt ein klaffendes Loch von sieben Millionen Euro aus. „Zwar...

  • Hemer
  • 05.02.16
Überregionales
Hemers bisheriger Bürgermeister Michael Esken ließ es sich zusammen mit seiner Ehefrau Maria ebenfalls nicht nehmen, beim Neujahrsempfang vorbeizuschauen.
62 Bilder

Hemeraner Neujahrsempfang 2016 "auf der Alm"

Ausgesprochen urig und gemütlich ging es dieses Mal beim Hemeraner Neujahrsempfang der Stadt zu, fand dieser doch in der großen Almhütte im Wintergarten des Sauerlandparks statt. Und rund 350 Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Vereinen ließen es sich einmal mehr nicht nehmen, das neue Jahr gemeinsam bei vielen guten Gesprächen zu begrüßen.Apropos Begrüßung: Gleich von zwei Herren wurde die große Gästeschar in Empfang genommen. Hemers stellvertretendem Bürgermeister Wolfgang Römer...

  • Hemer
  • 02.01.16
  • 2
Politik
Bislang wurde die Ihmerter Gemeindehalle neben sportlichen Aktivitäten auch für größere Feiern und  Veranstaltungen  wie das Ihmerter Zukunftsforum im vergangenen Jahr (Foto)  genutzt - jetzt wird sie für die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereitet.

Stadt Hemer sucht Flüchtlingsunterkünfte

Die Stadt Hemer bereitet sich auf Zuweisungen von Flüchtlingen und ihre Unterbringung in städtischen Gebäuden vor. Ab wann und wie viele Flüchtlinge untergebracht werden müssen, ist aktuell nicht vorherzusagen. „Deshalb müssen wir ohne Scheuklappen in alle Richtungen denken und planen“, so Hemers Erster Beigeordneter Dr. Bernd Schulte.Nach den Planungen der Stadt sollen dabei zunächst die Gemeindehalle Ihmert und die Turnhalle an der Kuhbornstraße als vorübergehende Unterbringungseinrichtungen...

  • Hemer
  • 11.12.15
Politik
Die ZUE am Apricker Weg dürfte bereits in Kürze die Zahl der der Stadt Hemer zugewiesenen Flüchtlinge nicht mehr alleine aufnehmen können.

Auch Hemer braucht bald weitere Möglichkeiten für Flüchtlingsunterbringung

„Bislang sind wir in Hemer im Bereich der Flüchtlingsaufnahme in einer sehr komfortablen Lage“, beschrieb es Dr. Bernd Schulte, „durch die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE), am Apricker Weg, deren Zahlen auf unsere Quote angerechnet werden, bekommen wir momentan noch keine zusätzlichen Flüchtlinge zugewiesen.“ Wobei die Betonung eindeutig auf dem „noch“ liegt. Nach dem geltenden Zuweisungsschlüssel muss Hemer 0,2 Prozent der in NRW ankommenden Flüchtlinge aufnehmen. Bei aktuell rund...

  • Hemer
  • 19.11.15
Politik
Bürger und Nutzer der Stadtbücherei wohnten der Übergabe der Unterschriftenlisten von Dr. Anne-Babett Woelke-Westhoff an den Ersten Beigeordneten Dr. Bernd Schulte bei.
7 Bilder

Beeindruckendes Signal: 1832 Unterschriften "pro Bücherei" übergeben

Vor dem Hintergrund von immer wiederkehrenden Personalengpässen und damit verbundenen wiederholten kurzfristigen Schließungen der Stadtbücherei in den vergangenen Wochen und Monaten hatten besorgte Hemeraner und Hemeranerinnen spontan eine Unterschriftenaktion gestartet, die auf große Resonanz stieß.Am gestrigen Nachmittag nun konnte die Initiatorin der Unterschriftenaktion Dr. Anne-Babett Woelke-Westhoff 1832 Unterschriften an Hemers Ersten Beigeordneten Dr. Bernd Schulte übergeben - wobei...

  • Hemer
  • 27.10.15
  • 1
Politik
Dr. Bernd Schulte
2 Bilder

Einstimmiges Votum für Dr. Bernd Schulte als neuem 1. Beigeordneten in Hemer

Die Wahl fiel - bei einigen Enthaltungen von GAH und Linke - einstimmig aus. Der erst 30-jährige Dr. Bernd Schulte wurde in einer Sondersitzung des Rates für acht Jahre zum neuen 1. Beigeordneten und damit Nachfolger des kürzlich überraschend verstorbenen Guido Forsting gewählt. Seinen Dienst tritt der Jurist aus Meschede zum 6. Juli 2015 in der Felsenmeerstadt an.Dr. Bernd Schulte ist 30 Jahre alt, verheiratet und hat eine Tochter. Der gebürtige Mescheder hat im Bereich Kommunalfinanzen...

  • Hemer
  • 03.06.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.