Dr. Tom Fliege

Beiträge zum Thema Dr. Tom Fliege

Ratgeber
"Weißt Du, welche Sternlein stehen?" unter der Leitung von Dr. Tom Fliege.

Recklinghausen: "Weißt Du, welche Sternlein stehen?"

Am Freitag, 4. Januar, findet um 16 Uhr die Veranstaltung "Weißt Du, welche Sternlein stehen?" unter der Leitung von Dr. Tom Fliege in der Volkssternwarte im Stadtgarten statt. In dieser Vorstellung nimmt der Pilot Major Tom die Besucher mit auf eine Reise in die Nacht, durch das Jahr, zu den Sternbildern und Planeten. Himmelsneulinge ab 8 Jahren können hier ganz gemütlich vom Sessel aus unser Sonnensystem und die Sterne kennenlernen, denn das Planetarium ist nicht nur ein Raumschiff, sondern...

  • Recklinghausen
  • 03.01.19
  • 1
Kultur
3 Bilder

Vom Ruhrgebiet zu den Sternen

Die Astronomie, die wahrscheinlich älteste Naturwissenschaft, führte lange Zeit ein sprichwörtliches Schattendasein. In den Schulen wird sie nicht mehr gelehrt und der eigentlich sternenübersäte Nachthimmel ist in unseren hell erleuchteten Städten kaum noch sichtbar. Wenn Sie aber auf den Sternenhimmel und seine Geheimnisse neugierig sind, dann wird Ihnen bei diesem Vortrag zur praktischen Astronomie und Astrofotografie "ein Licht aufgehen". Erleben Sie einen reich bebilderten "Reisebericht"...

  • Dortmund-City
  • 30.04.13
Natur + Garten
Dr. Tom Fliege erklärt anschaulich den Unterschied zwischen Sternen und Planeten
4 Bilder

Wer kennt den Unterschied von Sternen und Planeten?

Die Astronomie, die wahrscheinlich älteste Naturwissenschaft, führt ein wortwörtliches Schattendasein. In den Schulen wird sie seit langem nicht mehr gelehrt und der eigentlich sternenübersäte Nachthimmel ist in unseren hell erleuchteten Städten kaum noch erkennbar. Doch die besondere Faszination der Sterne und die atemberaubende Schönheit der Astronomie als Wissenschaft lässt die Menschen nicht los und findet immer neue Anhänger. Dr. Tom Fliege, Hobbyastronom aus Dortmund, bietet bei der...

  • Kamen
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.