Duisburg-Friemersheim

Beiträge zum Thema Duisburg-Friemersheim

Ratgeber
Die Ackerstraße in Friemersheim wird am Montag, 22. Juni, im Bereich der Hausnummer 34 voll gesperrt. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 22. Juni, zudem Straßenbauarbeiten auf der Memeler Straße in Duisburg-Overbruch durch.

Duisburg-Friemersheim: Vollsperrung der Ackerstraße -Overbruch: Vollsperrung der Memeler Straße
Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 26. Juni, abgeschlossen

Die Ackerstraße in Friemersheim wird am Montag, 22. Juni, im Bereich der Hausnummer 34 voll gesperrt. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 22. Juni, zudem Straßenbauarbeiten auf der Memeler Straße in Duisburg-Overbruch durch. Grund hierfür sind private Bauarbeiten, die einen Kran erfordern. Fußgänger können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Overbruch: Vollsperrung der Memeler Straße Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag,...

  • Duisburg
  • 19.06.20
Natur + Garten
22 Bilder

Tierleben
Harmonisches Tierleben in der Friemersheimer Rheinaue

Ein entspanntes harmonisches Tierleben konnte ich letztens hautnah erleben,- und schaute der Mutter einmal tief in die Augen. Nach anfänglicher Vorsicht der Stute entwickelte sich doch schnell ein kleines Vertrauenverhältnis zwischen uns, denn sie hatte nichts mehr gegen Berührungen der beiden kleinen Geschwister,- auch sie selber genoß die kleinen Streicheleinheiten.

  • Duisburg
  • 04.06.20
Natur + Garten
9 Bilder

Roter Mohn
Üppige Mohnfelder in der Friemersheimer Rheinaue.

Ein schöner sonniger Spaziergang durch die Rheinaue bietet immer wieder Überraschungen,- besonders für Fotografen,- so auch heute morgen. Ein herrlich üppiger roter Mohnteppich lag über und seitlich der Getreidefelder,- und lud zum unbedingten Verweilen ein,----- ein Meer zum Reinknien-----

  • Duisburg
  • 03.06.20
  • 4
  • 2
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg meldet kuriosen Fall aus Friemersheim
Ein Unfall, gestohlene Kennzeichen und niemand will gefahren sein - doch einer hat die Autoschlüssel in der Tasche

Ein Zeuge hatte am Mittwoch, 1. April, gegen 19 Uhr die Polizei informiert, weil ihm das Verhalten von vier jungen Männern nach einem Unfall auf der Dahlingstraße seltsam vorkam. Sie waren augenscheinlich mit einem blauen Twingo gegen einen Bordstein gefahren, woraufhin die Airbags ausgelöst haben. Das Quartett versuchte den Wagen mit platten Reifen auf den Gehweg zu schieben. Als das nicht klappte, gingen sie zunächst weg. Drei von ihnen (zwei 19-Jährige und ein 20-Jähriger) kehrten zurück und...

  • Duisburg
  • 02.04.20
Blaulicht
Unfall auf der Kaiserstraße in Friemersheim.
2 Bilder

Polizei Duisburg untersucht Unfallursache
63-Jähriger fährt Ford in eine Bäckerei in Friemersheim

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein 63 Jahre alter Mann am Montagmittag, 13. Januar, 11.30 Uhr, mit seinem blauen Ford in das Fenster einer Bäckerei auf der Kaiserstraße gefahren. Der Duisburger war links von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte mit einem Fahrradständer, einer Werbetafel und der Glastür der Bäckerei. Zum Glück wurde niemand verletzt. Auch der 63-jährige Autofahrer war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme ansprechbar. Rettungskräfte brachten ihn vorsorglich ins Krankenhaus. Die...

  • Duisburg
  • 14.01.20
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg warnt eindringlich vor illegalen Feuerwerkskörpern
Wegen "Polenböller" Hand verloren

Ein Mitarbeiter einer Autoverwertung in Friemersheim hat Dienstagabend, 16. April, 17.30 Uhr, in einem Schrottfahrzeug zwei sogenannte Polenböller gefunden. Der 25-Jährige zündete einen dieser Sprengkörper. Durch die Explosion verlor der Mann seine linke Hand. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Polizei warnt eindringlich vor diesen Böllern. Im Vergleich zu sonstigen, in Deutschland zugelassenen Feuerwerkskörpern sind diese durch ihre enorme Sprengkraft...

  • Duisburg
  • 17.04.19
Natur + Garten
Zwei Tage im Einsatz für einen aufgeräumten Schulgarten waren die Schülerinnen und Schüler der Garten-Ag an der Dahlingschule gemeinsam mit dem Team der Gärtnerei im Diakoniewerk Duisburg. 
(v.l.n.r.): Alper Ozan Kol (Diakoniewerk DU), Luke, Tim, Timmy und Michelle (Schüler der Dahlingschule), Holger Bohr (Diakoniewerk DU), Silke Schraven (stellv. Schulleitung, hinten), Elke Storch-Fritz (Schulleitung, vorne), Timo Oehlke und Bernd Bertram (Diakoniewerk DU), Anna-Lena (Schülerin), John Gerhards (Diakoniewerk DU), Christian Wehling (Lehrer a.d. Dahlingschule), Wenke Jordans und Dominik Neumann (Diakoniewerk DU), vorne kniet Laurin (Schüler).
3 Bilder

Diakoniewerk Duisburg unterstützt die Garten-AG der Dahlingschule
Landschaftsgärtner haben ein Herz für den Schulgarten

Am Montag und Dienstag, 26. und 27. November, hat das Team von Bernd Bertram, Gärtnermeister und Ausbildungsleiter im Garten- und Landschaftsbau beim Diakoniewerk Duisburg, eine besondere Aufgabe. Mit Schreddermaschine, Motorsäge und Heckenschere ist der Gärtnernachwuchs vom Diakoniewerk zu Gast in der Dahlingschule in Duisburg-Friemersheim und hilft dort, wo Lehrer und Schüler bei der Gestaltung des Schulgartens Unterstützung brauchen. Es sind Kinder mit einer Lernbehinderung und besonderem...

  • Duisburg
  • 27.11.18
Kultur
6 Bilder

Die Dorfkirche Friemersheim…..

…..hat im letzten Jahr nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch eine neues Dach sowie eine neue Uhr bekommen. Idyllisch in ländlichem Umfeld direkt am Friemersheimer Rheindeich gelegen, erstrahlt sie nun in hellem Glanz. Die Kirche, früheste urkundliche Erwähnung um 1147 nach Christi, ist die älteste Kirche im Ort und steht unter Denkmalschutz.

  • Duisburg
  • 29.08.18
  • 16
  • 20
Sport
Liegerad-Fahrer aus Leidenschaft: Hanns Stresius hat für jeden Zweck das passende Bike.
6 Bilder

Duisburg hat einen neuen Weltmeister: Hanns Stresius hat im Liegerad das große Rennen gemacht

Duisburg hat einen neuen Weltmeister! Für Hanns Stresius aus Friemersheim ging Mitte Juli in Kent im Südosten Englands ein Traum in Erfüllung. Mit seinem teil verkleideten Liegerad, einem Carbon Liegerad von M5, machte er in der Kategorie HPV 'Part Faired' das Rennen beim „2018 World Human Powered Vehicle Championship“, also einer WM für alle Fahrzeuge, die mit menschlicher Kraft betrieben werden. „Da hab ich absolut nicht mit gerechnet“, erzählt der 53-Jährige stolz und zeigt seinen schmucken...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  • 1
Überregionales

40 Feuerwehrkräfte im Einsatz: Undichter Tankcontainer auf Betriebsgelände in Friemersheim

Die Feuerwehr Duisburg wurde am heutigen Mittwoch, um 6.17 Uhr, über eine Undichtigkeit an einem Tankcontainer auf einem Betriebsgelände an der Dahlingstraße in Duisburg-Friemersheim informiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr tropfte eine geringe Menge Propionaldehyd, ein leicht entzündbares und für Haut, Augen und Atemwege reizender Gefahrstoff, aus einem Tankcontainer. Der Container war beim Eintreffen der Feuerwehr schon auf einer Auffangwanne auf dem Betriebsgelände abgestellt worden. Im...

  • Duisburg
  • 11.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.