Eichhörnchen

Beiträge zum Thema Eichhörnchen

Natur + Garten

Tierschutzpartei ruft zur Unterstützung auf
Eichhörnchen finden aktuell nur wenig Futter

Wer erfreut sich nicht im heimischen Garten oder Parkanlagen daran, den flinken Nagetieren mit buschigem Schwanz und netten Ohrpuscheln dabei zuzusehen, wie sie Bäume hochflitzen oder Nüsse für den Winter verstecken. Das Jahr 2020 war ein sogenanntes Buchenmastjahr, was wohl dazu geführt hat, dass es in manchen Regionen aktuell sehr hohe Bestände an putzigen Eichhörnchen leben bzw. im letzten Jahr geboren wurden. Jedoch macht der aktuelle Klimawandel auch vor den heimischen Wildtieren nicht...

  • Dortmund-Süd
  • 27.01.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf
21 Bilder

Neulich im Rombergpark

Es ist noch etwas kalt im Rombergpark in Dortmund. Sturmböen sind angesagt und Regen. Im Moment ist es noch relativ trocken. Ein paar kecke Eichhörnchen kreuzen unseren Weg und wir mustern uns gegenseitig. Vögel auf Nahrungssuche sind unterwegs. Einige Blumen erwachen aus dem Winterschlaf. Bäume und Sträucher treiben Knospen. Eine überdachte Sitzgruppe lädt zum verweilen ein. Eine schöne Aussicht inklusive. Dann geht es los. Sintflutartiger Regen stürzt auf uns herab. Untermalt von Gewitter und...

  • Dortmund-Süd
  • 29.03.16
  • 18
  • 14
Natur + Garten
Hausratte (Rattus Rattus)
4 Bilder

Kein Eichhörnchen........

.....sondern dieses possierliche Tierchen kam, als ich eigentlich wieder auf Eichhörnchenjagd im Rombergpark ging. Genau an der Stelle, wo ich schon des Öfteren meine Kamera platzierte, die Leckerlis positionierte und mich auf die Lauer legte, tauchte irgendwann auch die sogenannte "Hausratte" (Rattur Rattus) auf. ++Berichtigung: Es ist keine Hausratte, sondern eine Wanderratte (Rattus norvegicus). (wie unten in den Kommis beschreiben........) Sie bediente sich und bot mir mal ein anderes...

  • Dortmund-City
  • 25.07.15
  • 12
  • 11
Natur + Garten
19 Bilder

P A R K - Spaziergänge im Ruhrgebiet

Mittlerweile hatten wir ja schon "richtiges" Frühlingswetter, sogar schon mit mehr als plus 20 Grad Wärme! Als ich im März ins östliche Ruhrgebiet nach Dortmund gefahren bin, um dort eine liebe Bekannte zu treffen, war es kalendarisch zwar fast Frühling, aber so richtig nach wärmenden Frühjahrsgefühlen war uns leider nicht wirklich. Es war ein wenig trüb´, frisch und wenig sonnig und so kam es, dass uns das Fotographieren draußen weniger Freude bereitete. So fiel die Pause bei wärmenden Tee...

  • Dortmund-City
  • 17.04.15
  • 15
  • 23
Ratgeber
9 Bilder

Erholung im Müll?

Im Rombergpark spazieren gehen, Eichhörnchen Nüsse mitbringen, auf der Wiese entspannen oder einfach nur auf der Bank sitzen und den Schatten genießen, kann "SOviel" Spaß machen. Natürlich macht es mir eben so viel Spaß die kleinen und etwas größeren Tiere im Park zu beobachten und zu Fotografieren. Es kann ja auch schon mal sein, dass jemand ein genutztes Papiertaschentuch, eine Zigarettenkippe, oder ähnlichen unachtsam fallen oder liegen lässt, mein Gott das kann jedem mal passieren.........

  • Dortmund-Süd
  • 06.10.14
Natur + Garten
7 Bilder

Begegnung im Rombergpark

Beim Spaziergang im Rombergpark Dortmund laufen einem diese possierlichen Kleinen fast über die Füße.

  • Dortmund-Süd
  • 24.09.14
  • 7
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.