Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Computer aus Apotheke geklaut
Wieder zahlreiche Einbrüche in Herten

In Herten kam es in den vergangenen Tagen wieder zu einigen Einbrüchen: Auf dem Toblacher Weg wurde zwischen Donnerstagnachmittag und Samstagmittag in ein Wohnhaus eingestiegen. Die unbekannten Täter brachen zuerst das Gartentor auf und hebelten dann ein Fenster auf, um ins Gebäude zu kommen. Dort durchsuchten im Flur und im Schlafzimmer die Schränke und Schubladen. Die Einbrecher konnten Schmuck erbeuten und flüchten. uf der Kuriger Heide sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus eingebrochen...

  • Herten
  • 21.01.19
  • 238× gelesen
Blaulicht

Auf dem Ebbelicher Weg
Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

Am Samstag, gegen 6.30 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Täter eine Fensterscheibe ein und drang dann in den Lagerraum eines Büros auf dem Ebbelicher Weg ein. Der Täter durchsuchte dann die Büroräume und die angrenzende Eventhalle nach Wertgegenständen. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor. ein Anwohner wurde durch Geräusche aufmerksam und sah den Täter flüchten. Bei der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger, ein 23-jähriger Hertener, in der Nähe angetroffen und...

  • Herten
  • 26.11.18
  • 188× gelesen
Blaulicht

13- und 14-Jährige Knackis unterwegs
Teenager bei Einbruch erwischt

Als ein älteres Ehepaar (85 und 87 Jahre) am Freitag, gegen 16 Uhr, nach Hause kam, erwischten sie zwei mutmaßliche Einbrecher. Die beiden Jugendlichen hatten nach ersten Ermittlungen gerade die Haustür am "Kerkhofskamp" aufgebrochen - und rannten dann in Richtung Innenstadt davon. Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen in der Nähe festnehmen. Die Teenager entsprachen der Beschreibung. Außerdem waren sie noch außer Atem. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 13-jährigen...

  • Herten
  • 05.11.18
  • 208× gelesen
Überregionales

Zeuge ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Mitten in der Nacht, gegen 0.45 Uhr, beobachtete ein Zeuge wie drei unbekannte Täter versuchten in den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Hertener Straße einzubrechen. Dazu nutzten die Kriminellen einen Gullydeckel mit dem sie die Glastür einwerfen wollten. Als sie merkten das sie beobachtet wurden, flüchteten die Täter mit einem Auto. Der Einbruch war misslungen, lediglich die Tür war etwas beschädigt. Der Zeuge rief die Polizei und gab das Kennzeichen des Fluchtwagen durch. An der...

  • Herten
  • 19.10.18
  • 649× gelesen
Überregionales

Herten: Einbruch in Doppelhaushälfte auf der Schmale Straße - Zeugen gesucht

Nach Aufhebeln der Haustür drangen unbekannte Täter am Dienstag, in der Zeit von 20.30 bis 22.30 Uhr, in eine Doppelhaushälfte auf der Schmale Straße ein. Die Täter suchten in den Räumen des Hauses nach Wertgegenständen und stahlen Bargeld, Schmuck und einen Thermomix. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 05.09.18
  • 315× gelesen
Überregionales

Herten: Tatverdächtige nach Einbruch in Geschäftshaus auf der Langenbochumer Straße festgenommen

Zunächst unbekannte Täter drangen am Samstag, gegen 2.30 Uhr, in ein Geschäftshaus auf der Langenbochumer Straße ein. Dazu hatten die Täter insgesamt drei Fensterscheiben eingeschlagen. In dem Gebäude befindet sich neben der Hertener Bürgerstiftung und Reinit Herten, auch eine Backstube. Als der Bäcker in die Backstube kam, bemerkte er zwei Täter und rief die Polizei. Bei der Fahndung konnten beide Tatverdächtige, ein 21-Jähriger und ein 23-Jähriger, beide aus Herten, auf der...

  • Herten
  • 02.07.18
  • 584× gelesen
Überregionales

Hubschraubereinsatz in Herten: Vier Täter nach Einbruch geschnappt

Am Montag, gegen 0.45 Uhr, meldete ein Zeuge einen Einbruch in eine Kfz-Werkstatt auf der Ruhrstraße. Polizeibeamte konnten das Gelände umstellen und zwei Tatverdächtige, zwei 35 und 44 Jahre alte Wuppertaler, festnehmen. Während der Umstellung sahen die Beamten einen silberfarbenes Auto, das mit hoher Geschwindigkeit wegfuhr. Unweit, an einem Feldweg, konnte das Auto abgestellt festgestellt werden. Es lag nah, dass die Täter in einen Grünflächen geflüchtet waren. Aus diesem Grund wurde...

  • Herten
  • 02.07.18
  • 5.109× gelesen
Überregionales

Verletzte nach Reizgasangriff in Mehrfamilienhaus

Herten: Verletzte nach Reizgasangriff in Mehrfamilienhaus auf der Ewaldstraße. Heute, kurz nach vier Uhr, gelangte ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus auf der Ewaldstraße. Hier machte er sich an einer Wohnungstür bemerkbar. Als ihm geöffnet wurde, warf er einen bislang unbekannten Gegenstand in die Wohnung und flüchtete. Aus dem Gegenstand verströmte vermutlich Reizgas, welches zu Atemwegsreizungen bei den Bewohnern und später bei Bewohnern angrenzender Wohnungen führte. 19 Bewohner...

  • Marl
  • 07.05.18
  • 445× gelesen
Überregionales
Wem gehört dieser Schmuck?

Polizei Bochum sucht Eigentümer von Schmuck

Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls ist der Polizei ein wichtiges Anliegen. Nach intensiver kriminalpolizeilicher Arbeit wurde am 11. April auf Antrag der Bochumer Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl gegen einen in Bochum lebenden 56-jährigen Mann vollstreckt. Dem polizeibekannten Tatverdächtigen werden gleich mehrere Wohnungseinbrüche in Bochum zur Last gelegt. Diese ereigneten sich im Zeitraum zwischen November 2017 und Januar 2018.Es ist nicht auszuschließen, dass der Einbrecher...

  • Recklinghausen
  • 23.04.18
  • 122× gelesen
Überregionales
Einbrecher am Werk (Symbolbild).

Herten: Einbrecher flüchten ohne Beute

Am Dienstagmorgen wurde in einer Wohnung eines Mehrfamilienhaus auf der Schiernfeldstraße festgestellt, dass unbekannte Täter ein Fenster aufgehebelt hatten und dann in die Wohnung eingebrochen waren. Die Täter suchten in Schränken und Behältnissen nach Wertsachen, flüchteten aber nach ersten Erkenntnissen ohne Beute. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 10.04.18
  • 152× gelesen
Überregionales

Herten: Einbruch bei der Telekom - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht auf Sonntag auf der Hermannstraße einen mutmaßlichen Einbrecher beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Zeuge konnte sehen, wie ein Mann gegen 2 Uhr versuchte, die Tür einer Telekom-Filiale aufzuhebeln. Die Polizeibeamten konnten in der Nähe des Tatorts einen Verdächtigen festnehmen. Der 30-jährige Mann aus Herten wurde mit zur Wache genommen. Die Ermittlungen dauern an.

  • Herten
  • 19.03.18
  • 213× gelesen
Überregionales

Polizei fragt: Wer erkennt diesen Einbrecher?

Wie die Polizei jetzt bekannt gab, wurde am 10. Januar ein unbekannter Mann in einem Supermarkt am Hoppenwall dabei gefilmt, wie er nach Ladenschluss in den Geschäftsräumen zwei Rollcontainer mit Tabakwaren bereitstellte. Die Container wurden schließlich an eine Tür gebracht und die Tabakwaren dort in einen Lieferwagen eingeladen. Mit ihrer Beute entkamen der Mann und seine beiden Komplizen mit dem Lieferwagen unerkannt. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf dem Bild oder weiß, wo er...

  • Herten
  • 13.02.18
  • 1.478× gelesen
Überregionales

Herten: Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher

Ein Polizist erschoss am Sonntagabend einen Mann in Herten auf der Kurt-Schumacher-Straße. Der Mann ist nach den Schüssen des Polizisten verstorben. Bei dem Toten soll es sich um einen 30-jährigen Asylbewerber mit Duldung aus Tunesien handeln. Laut Polizei ereignete sich das Geschehen am frühen Sonntagabend gegen 19.10 Uhr. Nach ersten Angaben handelt es sich bei dem erschossenen Mann wahrscheinlich um einen Einbrecher. Dieser soll sich zuvor Zutritt in die Wohnung einer älteren Dame...

  • Herten
  • 20.02.17
  • 2.358× gelesen
Überregionales
Foto: Polizei

Polizeimeldungen: Elektroschocker auf dem Marktplatz

Mit einer Unfallflucht auf der Feldstraße, einem widerspentigen Einbrecher und einer aggressiven Gruppe auf dem Marktplatz hatte es die Hertener Polizei in dieser Woche zu tun. Montag, 19. September. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr in der Zeit von 6 bis 17.45 Uhr, einen auf dem Parkstreifen der Feldstraße geparkten silberfarbenen 5er BMW an. Dabei entstand 3.000 Euro Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361...

  • Herten
  • 21.09.16
  • 644× gelesen
Überregionales

Einbruch in Kindergarten

Gestern kurz nach Mitternacht wird die Polizei zu einer Kindertagesstätte an der Grabenstraße in Holsterhausen gerufen. Einbrecher hatten an der Rückseite des Gebäudes eine Scheibe eingeschlagen und sich so den Zutritt verschafft. Danach durchsuchten sie die Räume, wobei sie einen Alarm auslösten. Zur möglichen Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Das Kriminalkommissariat Herne hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02323/950-8510 oder...

  • Herne
  • 13.09.16
  • 37× gelesen
Überregionales
Eine elfköpfige Einbrecherbande beging unzählige Wohnungseinbrüche im Kreis Recklinghausen und wurde nun gefasst. Foto: Magalski

Großer Ermittlungserfolg: Elfköpfige Einbrecherbande gefasst

Eine elfköpfige Einbrecherbande ist den Ermittlern des Polizeipräsidiums Recklinghausen ins Netz gegangen. Den elf Männern und Frauen im Alter von 17 bis 47 Jahren konnten nach intensiver Ermittlungsarbeit mehrere Einbrüche im Kreis Recklinghausen und Umgebung nachgewiesen werden. Die Tätergruppe, welche familiär verbunden ist, zog aus verschiedenen Ländern nach Recklinghausen, um im Umfeld durch Wohnungseinbrüche ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Im Zeitraum von Mitte Januar bis Ende April...

  • Recklinghausen
  • 15.06.16
  • 403× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Einbruch - Polizei fahndet nach vier tatverdächtigen Personen

Am 5. September 2015 kam es nach Aufhebeln einer Tür und Einschlagen eines Fensters zu einem Einbruch in ein Wohnhaus auf der Ulmenstraße in Recklinghausen. Die Täter durchsuchten gegen 18.30 Uhr alle Räume und flüchteten ohne Beute. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Von einer Überwachungskamera wurden vier tatverdächtige Personen videografiert. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den auf den Fotos abgebildeten Personen machen? Hinweise erbittet das...

  • Recklinghausen
  • 07.01.16
  • 756× gelesen
Überregionales

Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat und zerschlägt eine komplette Bande

Die Polizei in Dorsten konnte drei Einbrecher auf frischer Tat festnehmen, denen zahlreiche Einbrüche nachgewiesen werden konnten. Seit dem 13. März 2015 arbeitete die Ermittlungskommisson (EK) Wohnung der Kreispolizeibehörde Kleve mit Hochdruck an der Ergreifung einer albanischen Einbrecherbande. Die Bande steht im Verdacht, insgesamt mindestens 29 Wohnungseinbrüche in den Städten Goch, Kleve, Bedburg-Hau, Rheinberg, Meerbusch, Bottrop, Dorsten, Herten, Waltrop, Gladbeck und Essen verübt...

  • Dorsten
  • 09.10.15
  • 1.420× gelesen
Überregionales

Herten: Einbrecher aus Bulgarien geschnappt

Auf frischer Tat erwischt: Zwei Einbrecher hat die Polizei in Herten auf dem Gelände einer Firma an der Hohewardstraße am Mittwoch erwischt. Gegen 00.10 Uhr waren mehrere dubiose Gestalten auf dem Gelände, wurden aber von dem Inhaber der Firma bemerkt. Einbruchswerkzeug im Auto Er rief die Polizei und die Einsatzkräfte schnappten zwei Männer im Alter von 28 und 32 Jahren aus Bulgarien, die sich in der Nähe aufhielten. Im Auto des Duos befand sich umfangreiches Aufbruchwerkzeug. Der PKW...

  • Herten
  • 27.08.14
  • 379× gelesen
Überregionales
88 Bilder

Gangstertrio hochgenommen: Wem gehört dieser Schmuck?

Der Ermittlungsgruppe Phönix ist erneut ein Schlag gegen bandenmäßig agierende Wohnungseinbrecher gelungen. Die Beamten nahmen am 12. Februar drei 26-, 33- und 36-jährige Hertener fest. Bei Wohnungsdurchsuchungen fanden die Ermittler umfangreiche Schmuckstücke. Den Hertenern wird vorgeworfen, serienmäßig in Herten, Marl, Gelsenkirchen, Bochum und Herne in Wohnungen eingebrochen und gezielt nach Schmuck durchforstet und gestohlen zu haben. 88 Fotos von der Beute Da die Eigentümer bislang...

  • Herten
  • 07.03.14
  • 1.110× gelesen
Überregionales

Herten: Polizei schnappt Rathaus-Einbrecher

In Flagranti geschnappt: Die Polizei konnte am Wochenende zwei Einbrecher dingfest machen, die es auf das Rathaus Herten abgesehen hatten. Der Fall: Am Samstag gegen 17.45 Uhr gelangten zwei Männer über das Baugerüst in die Räume des Rathauses an der Kurt-Schumacher-Straße. Zwei Dorstener (beide 19) festgenommen Die von einer Zeugin informierten Polizeibeamte konnten im Keller des Rathauses zwei Männer festnehmen. Die beiden 19 Jahr alten Täter aus Dorsten wurden zur Polizeiwache...

  • Herten
  • 17.02.14
  • 189× gelesen
  • 1
  • 2