Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Politik
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay bedankt sich für die Auszeichnung zu unserer Initiative „Kauf lokal“. Rechts im Bild: Moderatorin Lisa Ruhfus.

Kauf lokal: Verlags-Initiative für den lokalen Handel wurde mit BVDA-Preis gewürdigt

„Kauf lokal“ ist eine Initiative der WVW/ORA-Anzeigenblätter zur Förderung des lokalen Handels. Jetzt wurde diese Aktion vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes verlieh der BVDA diese Auszeichnung in feierlichem Rahmen. Vor rund 200 Verlagsmanagern erhielt WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay diesen Preis in der „Markthalle“ Berlin aus den Händen von BVDA-Präsident Alexander Lenders und Geschäftsführer...

  • 11.05.15
  • 5
  • 12
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen Einkaufswagen-Ketten...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  • 5
Politik
Wo werden wir sie zukünftig kaufen, die Dinge des täglichen Bedarfs?
7 Bilder

Für'n Appel und 'nen Ei?

Nahversorgung in Arnsberg Heute und Morgen. Keinen Appel und kein Ei? Wie kommt das nun in die Tüte? In vielen Dörfern im Stadtgebiet und in manchen Stadtteilen gibt es keine Läden mehr, in denen man sie kaufen könnte. Oder eine Zahnbürste. Oder Heftpflaster. Oder eine Glühbirne. Was alles nicht in die Tüte kommt! Ein Problem, das nicht nur die Älteren betrifft, sondern zunehmend auch jüngere Mitbürger. Die Wege in die Zentren oder zu den Supermärkten auf der grünen Wiese sind lang und...

  • Arnsberg
  • 10.10.12
  • 2
Politik
Bäckereifachverkäuferinnen schauen nicht weg!
4 Bilder

Rama? Wo ist denn hier die Rama?

Arnsberg-Herdringen. „Was haben wir denn mit Demenz zu tun?“ fragten die Bäckereifachverkäuferinnen der Firma „Theodor Greve – Bäckerei – Lebensmittel“ ihre Chefin, als diese vorschlug, für die Belegschaft eine Veranstaltung zum Thema Demenz durchzuführen. Diese Frage beantwortete sich die Mitarbeiter am 1.Oktober in Herdringen selbst. An diesem Tag nämlich bot Birgitt Braun vom Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen im Feuerwehrgerätehaus in Arnsberg-Herdringen einen zweistündigen Workshop...

  • Arnsberg
  • 09.10.12
  • 4
Natur + Garten
Marion Steinberg, Martin Levermann, Jeroen Tepas und Marlen Winkler (v.l.) bei einer „kleinen Rast“ vor der riesigen Wanderkarte.

Sundern präsentiert die größte Wanderkarte des Sauerlandes

Da staunten Margret und Paul-Theo Kessler nicht schlecht, als sie mit strammem Wanderschritt entlang der Sauerland Waldroute durch die Sunderner Innenstadt liefen - so eine riesige Wanderkarte hatten die geübten Wanderer aus Lippstadt noch nicht gesehen: Auf insgesamt 66 Quadratmetern prangt das ganze Sunderner Stadtgebiet mit allen Wanderwegen, Ortschaften und Sehenswürdigkeiten. Dass in Sundern diese einzigartige Wanderkarte angebracht werden konnte, ist dem Wettbewerb „TourIS“ (Touristische...

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.